Dienstag, 13. Februar 2018

2 x 2 // Aufgebraucht // 13-02-2018 [Kringle Candle] [Goose Creek Candle]


Diese vier Schätze sind seit Anfang Februar abgebrannt. Ich mag diese Daylights bzw. Fireflies super gerne - einfach um einen Duft kennenzulernen und herauszufinden ob man sich die "große" Kerze leisten möchte oder nicht.

Italian Winter von Goose Creek ist eine Mischung aus Merlot, Efeublättern und warmem Amber. Ein Duft der exotisch und rustikal zu gleich ist. Leider konnte mich der Duft nicht wirklich überzeugen. Ich fand ihn sehr kratzig und unausgewogen.

Covered Bridge von Kringle Candle konnte mich als Daylight so sehr überzeugen, dass ich aktuell überlege mir die große Kerze zu kaufen. Süß, holzig, blumig - so duftet die Kringle-Candle-Kreation. Die blumigen Kopfnoten Jasmin, Lavendel und Rose werden in den Herznoten von süßlichem Vetivergras und orientalisch-holzigem Patschuli unterstützt. Dies verleiht der Kerze einen verführerischen Touch. Passend hierzu rundet die samtig-warme Sandelholz-Basisnote das aufregende sowie anregende Aroma der Komposition ab. Ich persönlich finde der Duft riecht sehr männlich und sehr angenehm. Bereits das Daylight hat eine sehr intensive Duftabgabe.

Dewdrops von Kringle Candle konnte mich leider überhaupt nicht überzeugen. Hier habe ich wohl wegen des hübschen Labels zugegriffen, aber der Duft hat mir leider so gar nicht gefallen. Florale Komponenten wie Jasmin, Rose und Orchidee treffen hier auf die Wärme der Tonkabohne und die Frische von Minze und belebender Meeresluft. Meiner Meinung nach ist der Duft sehr grün und irgendwie minzig, aber nicht so wie man sich einen Minzduft wünscht. Außerdem ist das Daylight sehr schlecht abgebrannt und fast noch 1/4 voll, aber kein Docht mehr vorhanden.

Wildest Dreams von Goose Creek duftet nach einer fruchtigen Mischung aus Bergamotte, Birne, Orange, Cassis auf einem blumigen Bouqet aus Apfelblüten und Jasmin. Zarte Duftnote von Sandelholz, Zedernholz, Vanille und Bernstein runden die Duftnote perfekt ab. Aber auch hier konnte mich der Duft nicht überzeugen. Für mich hat er etwas rauchig-kratziges, was ich leider gar nicht mag. Auch die Fruchtnoten kann ich leider nicht wirklich herausriechen.



Kennt Ihr die Kerzen von Kringle Candle und/oder Goose Creek Candle?
Wie ist Eure Meinung zu Duftkerzen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!