Montag, 9. Oktober 2017

brandnooz Genuss Box Oktober 2017

Pünktlich zum Wochenende hat mich am Freitag, die brandnooz Genuss Box für den Oktober 2017, und zwar unter dem Motto: "Guter Geschmack ganz hausgemacht":

Müsliglück Happy Porridge – 400 g – 3,99 €
Ich bin kein großer Porridge-Fan, meine Mama dagegen sehr. Sie freut sich sicher über das Päckchen.

Conower Meat Snacks Beef Jerky Classic – 35 g – 1,99 €
Wir sind keine Freunde von Beef Jerky, deshalb werden wir das Tütchen verschenken.

berioo Superfood Matcha – 30 g – 9,99 €
Ich mag Matcha einfach nicht und ich kenne auch niemanden der es mag. Schade, leider ein Produkt für das wir überhaupt keine Verwendung haben.

Joya Mandel – 1 l – 2,79 €
Ich mag leider (trotz Laktoseintoleranz) diese Milch-Ersatzprodukte aus Nüssen nicht. Meine Mutter kocht sich damit immer Milchreis, deshalb wird sie den Tetrapack bekommen..

Teutoburger Ölmühle Raps-Kernöl – 250 ml – 2,99 €
Rapsöl kann man super verwenden statt Sonnenblumenöl - es ist hocherhitzbar und kann somit vielseitig eingesetzt werden.

Riso Gallo Nature Reis, Dinkel und Gerste – 400 g – 1,99 €
Würde ich persönlich jetzt nicht kaufen, aber es klingt sehr vollwertig und ich werde es mal zu Geschnetzeltem machen.

Tiny Gardens – 2,5 g – 5 g – 4,90 €
Mit den Kits von Tiny Gardens ist es möglich, das ganze Jahr über frische Sprossen zu ernten. Ich werde nun Rucola-Sprossen züchten - mal sehen ob das funtkioniert.

Fazit:
Die brandnooz Genuss Box hat einen Gesamtwert von 28,64 € aber leider hat mich der Inhalt sehr enttäuscht, da mich wirklich keines der Produkte vom Hocker haut und der Favorit tatsächlich das Öl ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!