Freitag, 10. Februar 2017

Freitags-Füller # 408 | 10-02-2017

1.  Unser Lied für Kiev interessiert mich nicht wirklich, da ich mit dem ESC nichts am Hut habe.
2.  Putzen und Aufräumen muss schnell und effektiv sein.
3.  Ich lese gerne, aber leider viel zu wenig.
4.  Handcreme mit Urea hilft bei mir am Besten gegen rauhe Winterhände.
5.  Wenn mir richtig kalt ist, brauche ich ein Fußbad oder eine Badewanne.
6.  Wenn mein Herzmann bei mir ist, dann bin ich sofort besser drauf.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einfach chillen nach einer harten Arbeitswoche, morgen habe ich ein wenig Wohnungsputz und einen Familientag geplant und Sonntag möchte ich das Valentinsgeschenk für den Herzmann vorbereiten!


Wer auch teilnehmen möchte,
einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!

Kommentare:

  1. Bei Punkt 1 & 3 stimme ich dir vollkommen zu haha :)

    Viele liebe Grüße an dich, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Julia,
    vielen lieben Dank für Deinen Kommentar.
    Liebe Grüße
    Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Nummer 2 bin ich ganz deiner Meinung ;)!
    Folge gerne deinem Blog - du vielleicht auch meinem?
    Ein schönes Wochenende,
    Christine
    www.whiteandvintage6741.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine,
      vielen lieben Dank für Deinen Kommentar. Ich liebe unsere Wohnung - aber ich mag es überhaupt nicht die ganzen Böden zu wischen. Manchmal wünsche ich mir Teppich - saugen geht viel schneller.

      Alles Liebe
      Ulla

      Löschen
  4. In meinem Freitagsfüller habe ich noch geschrieben, ich hätte keine Probleme mit rauen Händen und schwupps ist die rissige Haut da. Ich werde mal etwas mit Urea probieren.
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar. Ich empfehle dir die Creme von Sebamed mit Urea oder die Creme von Eucerin mit Urea. Toll ist auch das Handwaschöl von Eucerin.

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!