Montag, 28. November 2016

Glossybox November 2016 - Winter Wishlist Edition

Aussen hui, innen pfui? Die November-Ausgabe der Glossybox hat für viel Unmut gesorgt - leider auch bei mir. Ich fand die Box vom Design her ganz toll, auch das Motto fand ich sehr spannend, aber die Umsetzung der Box war leider alles andere als gelungen:


(1) De Bruyère Beauté - Jumbo Eye Pencil, Bubble 07 - 1 Stift - € 15,00
Die Farbe an sich finde ich sehr schön, aber für meine Augenlieder sind solche Stifte leider immer zu cremig, so ist es auch in diesem Fall. Ausserdem ist auch die Haltbarkeit nicht besonders gut - und auch beim Swatchen am Handrücken lässt er sich super leicht entfernen und zurück bleibt nur recht grober Glitzer, aber die Farbe geht verloren.

(2) Cien - Nail Polish Peals Galore - 11ml - € 1,50
Das Aufreger-Produkt der November-Box - ein Nagellack aus dem Beauty-Sortiment von Lidl. Prinzipiell finde ich auch, dass eine Discounter-Marke nichts in der Glossybox zu suchen hat, aber ich finde die Farbe wirklich sehr hübsch und der Lack scheint von der Qualität her auch in Ordnung zu sein.

(3) Batiste - Dry Shampoo - Hint of Color Hell & Blond - 200ml - € 4,99
Leider verwende ich kein Trockenshampoo - aber immerhin wurde meine Haarefarbe berücksichtig. Ich werde das Spray verschenken.

(4) Biodroga - Golden Caviar 24h Pflege - 15g - € 15,60
Da ich aktuell eine andere Pflegelinie verwende und es meiner Haut damit wirklich gut geht, habe ich diese Mini-Größe gleich weitergegeben. Aber ans ich soll Biodroga und vor allem die Golden Caviar Reihe eine wirklich tolle Serie sein. Aber mir wäre die Pflege persönlich auch zu teuer um sie zu verwenden bzw. zu kaufen.

(5) Karoka Wellness - Lippenbalsam mit Stutenmilch - 10ml - € 19,00
Mich hat um ehrlich zu sein die Stutenmilch total abgeschreckt und auch wenn das Balsam wohl eines der gehypten Produkte der Box war, so habe ich mich gefreut, dass ich eine dankbare Abnehmerin gefunden habe.

Weiterhin hätte enthalten sein können:
  • Salvatore Ferragamo - Signorina Misteriosa Parfum
  • bareMinerals - Original SPF 15 Foundation
  • Excipial - Repair Handcreme
  • Schwarzkopf BC Smooth Perfect - Glättungscreme
  • BlondMe - Keratine Restore Blonde Treatment
  • Schwarzkopf BC Color Freeze - Treatment Kur
  • Rituals Cosmetics - Under a Fig Tree - Raumduft
  • Hugo Boss - The Scent for Her Duschgel
  • Rene Furterer Paris - Tonucia Kräftigendes Shampoo
  • Couvrance - Korrekturpinsel Beige Naturel
  • Sofri Energy Cosmetics - Color Enerergy Moisture Mini-Set
  • Colgate - Max White Expert Whit Zahnbürste mit Whitening Stift
  • Dove DermaSpa - Kaschmirgefühl Body Butter
  • Kneipp - Verwöhnendes Creme-Öl Peeling
  • Thalika - Photo-Hydra Day
  • Eucerin - Dermatoclean 3in1 Mizellen-Reinigungsfluid
  • Etre belle Cosmetics - Golden Skin Roll-On Caviar Eye Gel
  • Note - Hydra Color Lipglossy Love Baby
  • Nicka K New York - Airbrush FX Blending Sponge
FAZIT
Leider kam mir die Glossybox im November ein wenig wie ein Lager-Entrümpler-Inhalt vor. Wenn man auch die Masse an Produkten sieht, die bereits mal in der ein oder andern Box in der Vergangenheit enthalten waren. Für mich persönlich war die Box diesen Monat eher ein Flop, da ich keines der Produkte wirklich verwenden bzw. gebrauchen kann. Einzig der Nagellack vo Cien gefällt mir ein wenig, aber da ich kaum bis gar keinen Nagellack trage werde ich ihn zwar behalten aber wohl frühestens mal an Weihnachten tragen - falls er dann farblich zum Outfit passt. 
Der Gegenwert meiner Box belief sich auf € 56,09 - das ist zwar ok, aber wenn man mit den Produkten nichts anfangen kann, dann hilft auch ein hoher Inhaltswert nicht weiter. 

Glücklich gemacht hätte man mich mit folgenden Produkten: Rituals, Blond Me, Hugo Boss Duschgel, Colgate und Dove - so einfach wäre es gewesen, liebes Glossy-Team, eine Box zu packen die perfekt auf mein Beauty-Profil gepasst hätte.

Die Dezember-Edition wird unter dem Motto Girls Night Out stehen - schade, ich hätte mich über etwas weihnachtliches mehr gefreut, aber dafür bietet Glossybox ja extra die Golden Christmas Edition an (werde ich mir allerdings nicht bestellen, da meist nur dekorative Kosmetik enthalten ist). 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!