Sonntag, 2. Oktober 2016

In my Mailbox #17 [Ariel] [for me] [3in1 Pods] [Cosnova] [Essence] [Exit to explore] [Rossmann] [RdeLYoung] [Spa@Home]

Ariel 3in1 Pods (for me-Botschafter Aktion)
Ich habe mich sehr gefreut als ich erfahren habe, dass ich bei diesem Produkttest teilnehmen darf. Ich finde es geht nichts über frisch gewaschene Wäsche - und die neuen Ariel 3in1 Pods haben mich wirklich restlos überzeugt - die Wäsche wird sehr gut sauber und duftet sehr frisch und angenehm. Und das Beste ist, dass die 3in1 Pods extrem einfach zu handhaben sind: das Waschmittel ist vordosiert und man kann bei der Dosierung nichts falsch machen. Einfach einen Pod (oder bei sehr hartem Wasser 2 Pods) hinten in die leere Trommel legen (Achtung: Der Pod muss direkt auf dem Trommelboden liegen, nicht auf der Wäsche). Dann Wäsche in die Maschine einfüllen und das gewünschte Wäscheprogramm einstellen - los geht's! Und das tolle ist: 28,2ml Pod verbrauchen 40% weniger Verpackung und zehnmal weniger Wasser als andere Flüssigwaschmittel.


Insgesamt gibt es drei verschiedene Varianten der Ariel 3in1-Pods:
  • Vollwaschmittel
  • Color
  • Febreze (habe ich bisher noch nirgends zu kaufen gesehen)
Zum Testen erhielt ich eine Packung Ariel 3in1 Pods Vollwaschmittel und 20 Proben (je 3 Stück) zum Weitergeben an Freunde und Familie.

Ich persönlich bin überzeugt von der Innovation von Ariel und werde das Produkt definitiv nachkaufen.

Essence - Exit to Explore
Next stop: paradise! essence entdeckt in der trend edition „exit to explore“ von Mitte August bis Mitte September 2016 die exotische Welt des Amazonas. Inspiriert von der außergewöhnlichen Natur und Artenvielfalt gibt es intensive Farben wie Apricot und Lila, Texturen mit hoher Deckkraft und sommerlich-floralem Produktdesign. Absolute Jungle-Highlights sind die Lidschatten mit changierendem Holo-Effekt und die erfrischenden Lippenstifte mit Minzduft. Discover the rainforest – mit essence!

Aus der LE habe ich die folgenden Produkte von Essence zugeschickt bekommen (vielen Dank hierfür):

essence exit to explore – blush
Tropical! Einen frischen Teint wie nach einer Fahrt auf dem Amazonas schenkt das Rouge mit Farbverlauf von Apricot zu Pink. In buntem Blüten-Design. Erhältlich in 01 my heart is beating like a jungle drum. Um 3,49 €.

essence exit to explore – eyeshadow

Chameleon eyes! Drei weiche Puderlidschatten mit hoher Farbabgabe kreieren ein intensives Make-up in Grün, Lila und Apricot mit changierendem, holografischem Ergebnis. Erhältlich in 01 you can, toucan, 02 queen of the amazons und 03 apricot cockatoo. Um 1,99 €.

essence exit to explore – lip glow

Natural glow. Der transparente Gloss entwickelt einen individuellen Pink-Ton, färbt die Lippen leicht ein und hinterlässt einen schönen Glanz. Erhältlich in 01 lily's kiss. Um 2,29 €.

essence exit to explore – refreshing lipstick
Cooling colour. Der schmale Stift in warmem Apricot und leuchtendem Pink verleiht den Lippen einen Minzduft mit leicht kühlendem Finish. Erhältlich in 01 pink parrot und 02 apricot cockatoo. Um 2,49 €. 

essence exit to explore – nail polish

Jungle-like. Grün mit oil-slick-Effekt, glänzendes Apricot, metallisches Lila mit Foil-Finish und
Pink mit holografischem Schimmer bringen die fantastische Farbwelt des Amazonas
auf die Nägel.
Erhältlich in 01 liana's in the jungle, 02 apricot cockatoo, 03 queen of the amazons und 04 pink parrot. Um 1,99 €.



Besonders gefallen hat mir der Lip Glow da er auf meinen Lippen ein wirklich schönes Rose-Pink zaubert. Auch der Eye-Shadow gefällt mir sehr gut, da er sehr buttrig ist und nicht krümelt und ich genau einen solchen Ton schon lange gesucht habe. Auch der Blush hat mich wirklich überzeugt, auch wenn ich sehr sparsam damit umgehen muss, da er sehr stark und sehr kräftig pigmentiert ist. Die Refreshing Lipsticks haben sehr schöne Farben, aber ich mag einfach keinen Minzgeschmack auf meinen Lippen. Den Nagellack habe ich der Nichte meines Freundes geschenkt - sie hat damit ihre Fußnägel lackiert und es sieht wirklich hübsch aus und der Auftrag war wirklich einfach und deckend.

RdL Young - Spa@Home
Auch vor einiger Zeit habe ich von Rossmann aus der RdL Young Serie die Spa@Home Produkte zugeschickt bekommen - vielen Dank dafür. Ob sie dauerhaft erhältlich sind oder ob es sich um eine LE gehandelt hat kann ich leider nicht sagen, da ich keinerlei Presseinformationen mit der Sendung erhalten habe und auch online leider nicht fündig geworden bin. Aber falls ihr die Produkte irgendwo seht - greift zu... ich finde sie wirklich sehr empfehlenswert!


  • Delicious Hand Care mit Aprikosenkernöl: extrem toller Duft und perfekte Größe für die Handtasche
  • antibakterielles Handgel mit Aloe Vera: solche Produkte verwende ich eigentlich nie weil ich das klebrige Gefühl danach an den Händen nicht mag; leider ist das auch bei diesem Produkt der Fall.
  • 2fach-Feile: Ich verwende so gut wie nie Nagelfeilen, deshalb habe ich auch für diese hier keine Verwendung, auch wenn das Design sehr hübsch ist. 
  • Nail Peeling: mit Aloe Vera und Vitaminen; auf Thermalwasserbasis; soll die Nagelhat entfernen (gefällt mir echt gut und scheint zu funktionieren)
  • S.O.S. Weak Nails: mit Vitaminen, Calcium und Pflanzenextrakten: mein Meinung nach ein klassischer Klarlack - ob er gegen brüchige Nägel hilft kann ich nicht beurteilen, da ich sehr kräftige Nägel habe, aber er macht die Nägel sehr schön glänzend.
  • Honey Serum: hilft mit Honig, Keratin und Vitaminen gegen weiche und brüchige Nägel; riecht sehr stark nach Honig 
  • Cuticle Remover: funktioniert meiner Meinung nach sehr gut, einzig der Duft (leicht nach WC-Stein) gefällt mir leider nicht so gut.
  • Nail Wax: mit Vitamin E - duftet ganz toll nach Limette und ist sehr pflegend für die Nagelhaut und die Nägel

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!