Freitag, 11. März 2016

Glossybox Februar 2016 [Love is in the air Edition]

Der Valentinstag ist nun schon wieder fast einen Monat her und somit ist die Valentins-Edition der Glossybox im Februar 2016 auch schon eine ganze Weile bei mir angekommen. Die "Love is in the air"-Edition kam in einem wunderbar rosa-pink gestalteten Design und die folgenden Produkte waren enthalten:


(1) MeMeMe Cosmetics - Lip Glide Playful Peach - 1 Stück - € 11,00
Eine wunderbar peachige Farbe - die ersten Frühlingsgefühle sind geweckt. Der Stift ist im Auftrag auf den Lippen sehr angenehm, die Haltbarkeit ist mittelmäßig. Aber die Lippen bleiben schön geschmeidig und trocknen nicht aus - wohl durch das enthaltene Rizinusöl und das Linolin.

(2) Royal Apothic - Cream Crème Venetian Grove - 35g - € 3,95
Diese Creme unterstützt die Haut durch die enthaltene Milchsäure und versorgt diese mit viel Feuchtigkeit. Der Duft ist sehr angenehm - in anderen Boxen waren die Sorten Lemoncello oder Holland Park enthalten. Die Marke kannte ich bisher überhaupt nicht und es handelt sich dabei wohl um ein amerikanisches Produkt. Die Verpackung ist in jedem Fall sehr gelungen und ich mag Cremes in Metall-Tuben.

(3) Catherine Nail Collection - Paint over lac - No. 101 Bubble Lac - 5,5ml - € 8,50
Leider kann ich mit solchen Nagellacken nichts anfangen. Ich trage sowieso sehr wenig Nagellack und wenn dann nur Klarlack oder Nude-Töne. Und solche Überlacke sind mir einfach zu kindlich. In anderen Boxen waren noch die Farbtöne Confetti oder Dots enthalten.

(4) Sensai - Cellular Performance Mask - 7ml - € 5,75
Sensai ist eine ganz tolle Marke und sehr hochwertig und reichhaltig. Diese Maske reicht genau für eine Anwendung und versorgt die Haut mit viel Feuchtigkeit und ausreichend Wirkstoffen. Nachkaufe würde ich mir die Maske jedoch nicht, da ich den Preis einfach zu hoch finde.

(5) L'Oréal Paris - Hair Expertise Imposante Kräftigung Shampoo - 250ml - € 6,95
Ich mag diese Reihe von L'Oréal sehr gerne - und wollte mir das Shampoo eh schon selbst  kaufen. Ich liebe den Duft da er irgendwie sehr besonders ist und ganz toll ist, dass das Shampoo einen tollen Schaum entwickelt und meine Haare danach wirklich quietsch-sauber sind. In anderen Boxen war aus der Brilliante Farbe-Reihe das Shampoo oder die Spülung enthalten oder aus der Seidige Nährpflege-Reihe das Shampoo, die Spülung oder das Haarzauber-Öl.

Folgende Produkten waren in anderen Boxen enthalten:
  • AldoVandini - Duschgel Baumwolle & Weiße Magnolie: hätte ich ok gefunden, ist für mich jetzt aber kein Must-Have. 
  • BareMinerals - Prime Time Foundation Primer: Da ich aktuell auf der Suche nach dem perfekten Primer bin hätte ich dieses Produkt wirklich gerne ausprobiert. 
  • Sante Naturkosmetik - Duschgel Grenadine Spirit: da ich Naturkosmetik-Duschgels vom Duft her meistens nicht mag, bin ich ganz froh, dass ich das Produkt nicht in meiner Box hatte. 
  • Jeanne en Provence - Traditionelle Seife Rose: Prinzipiell mag ich Seifen sehr gerne, aber Rose ist absolut nicht mein Duft. Meist sind mir Rosen-Produkte viel zu stark parfümiert. 
  • Aussie - 3 Minute Miracle Moist Intensivkur: Da ich Aussie Produkte sehr gerne mag, mir aber aus einem mir nicht erfindlichem Grund irgendwie nie kaufe, hätte ich mich über dieses Produkt sehr gefreut - aber so bin ich wenigstens mal wieder mit der Nase auf Aussie gestossen worden. 
  • -417 - Catharsis Vitamin Mineral Conditioner: Diesen Conditioner hötte ich sehr gerne ausprobiert, da ich schon viel positives darüber gehört habe. 
Insgesamt fand ich ich die Februar-Edition recht gut gelungen - ich kann nur mit einem Produkt überhaupt nichts anfangen. Der Gegenwert der Box beträgt EUR 36,15 - das ist ganz ok. Aber ich finde der Wert aufgrund der möglichen enthaltenen Produkten war sehr unterschiedlich und die Boxen hätten etwas besser gepackt werden können. 

Jetzt heisst es sich auf die "Some bunny loves you"-Edition - passend zum Osterfest freuen. Aber leider wird die Box so wie ich es bisher gesehen haben keine besondere Gestaltung haben - leider.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!