Montag, 28. Dezember 2015

brandnooz Box Dezember 2015

Und auch die zwölfte (und für 2015 die letzte) brandnooz Box hat mich erreicht - mein Feedback dazu und die enthaltenen Produkte könnt Ihr unten nachlesen:


rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung

grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung

schwarz = noch nicht getestet

 ______________________________________________________________


1. Lorenz - Snack-World Hofchips Butter&Salz - 110g - € 1,99
Chips mit Buttergeschmack sind wohl der neueste Trends. Ich hatte bereits welche von einer anderen Marke und fand sie super lecker. Umso mehr habe ich mich über diese Tüte in der Dezember Box gefreut - Yummie. Buttrig-salzig = Traumgenuss. 
 
2. Hengstenberg - Mildessa Genießer Rotkohl - 400g - € 1,49
Rothkohl geht im Winter immer - egal ob zu Hack oder zu Braten. Sehr sehr lecker. Und Hengstenberg kaufe ich auch immer - aber meist im Glas. Die Verpackung im Beutel ist aber auch sehr praktisch und toll ist, dass der Rotkohl bereits in 3 Minuten servierbereit ist. 
 
3. Rotkäppchen - Qualitätswein lieblich Weißwein - 0,75l - € 3,99
Ich trinke sehr wenig Wein, aber wenn, dann muss er lieblich sein. Es handelt sich um einen Silvaner - und wir fanden ihn angenehm zu trinken. Obwohl natürlich nichts an unseren Frankenwein heranreicht. Alternativ war in anderen Boxen ein roter Regent - ebenfalls lieblich.
 
4. Hengstenberg - Mildessa für Suppen & Eintöpfe - 400g - € 1,49
Super geniales Produkt - hatte ich bereits selbst gekauft. Sowohl in der Alternative für Suppen & Eintöpfe (in meiner Box enthalten), als auch in der Variante für Aufläufe & Quiche bzw. Salate & Wraps. Ich finde Sauerkraut ist etwas sehr leckeres und der Herzmann gewöhnt sich auch langsam daran. 
 
5. Deli - Das Original Magarine - 555g - € 1,39
Leider kann ich mit Magarine außer zum Backen überhaupt nichts anfangen - somit werden wir sie zum Backen verwenden. Denn ich finde pur auf dem Brot schmeckt Magarine (egal welche Sorte) einfach scheußlich. 
 
6. Müller's Mühle - Quinoa - 250g - € 2,49
Ganz ehrlich - ich kann den Hype um Quinoa nicht verstehen. Mir schmeckt  das Getreide einfach mal überhaupt nicht - egal in welcher Form und wie es zubereitet wird. 
 
7. Lorenz - Snack-World Fun Pop's - 85g - € 1,99
Ich hatte die Sorte Salt&Pepper in meiner Box - diese war ganz lecker. Alternativ gab es noch die Sorten Paprika bzw. Sour Cream & Onion. 
 
8. Göbber - 100Frucht Aufstrich Kirsche - 310g - € 1,99
Marmelade esse ich wenn überhaupt nur selbstgemach von meiner Mama. Und egal welche Sorte aus dem Supermarkt - es kommt einfach nichts aus selbstgemacht heran - ebenso diese hier nicht. Alternativ gab es noch die Sorten  Erdbeere bzw. Himbeere. 
 
9. Wasa - Gourmet Knäckebrot - 220g - € 1,79
Knäckebrot ist jetzt nicht mein Lieblingsbrot - aber ich schätze es in letzter Zeit immer mehr. Ich hatte zum Glück die Sorte Sesam in meiner Box - diese schmeckt super mit Quark und Schnittlauch und/oder Radieschen. Alternativ gab es noch die Sorte Müsli - diese wäre etwas für süsse Frühstücker sicherlich. 

FAZIT

Insgesamt finde ich die Dezember Box ganz gelungen; mein Highlight waren die Chips und das Rot- bzw. Sauerkraut. Insgesamt hat die Box einen Wert von € 18,61 - das ist ein relativ niedriger Wert im Jahresvergleich. In der goodnooz Box war noch ein Darjeeling Tee First Flush von Keo enthalten - darüber hätte ich mich sehr gefreut. Auch ein sehr hochpreisiges Produkt mit € 9,60 für 15 Beutel.

Ich bin schon gespannt auf die Januar Box. Unter was für einem Motto wird sie stehen.  

 

Diesen Monat lautete das Motto ja "Herzhafte Weihnacht überall" - findet Ihr die Box hat das Motto getroffen bzw. erfüllt?

 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!