Samstag, 1. August 2015

DOUBOX Juli 2015

Ich muss sagen, dass ich der Doubox trotz neuem Konzept treu geblieben bin - auch wenn ich weiterhin bei dem Abo für 15,00 Euro bleibe. Klar reizt es mich zu wissen wie die Premium (€ 29,95) oder Deluxe (€ 49,95) Varianten gestaltet sind, was sie beinhalten, was es mit den Sonderprodukten auf sich hat die man zubuchen kann etc. - aber ganz ehrlich: ich bin dann doch irgendwie zu geizig. Da gönne ich mir lieber noch eine andere Box (in meinem Fall die Glossybox). Außerdem - so sagt zumindest die Banderole der Juli-Box soll das Konzept ja noch weiterentwickelt werden und man soll in den kommenden Monaten die Möglichkeit erhalten sich seine Lieblinsmarken selbst zusammen zu stellen. Heißt das, dass es wieder ein bestimmtes Kontingent gibt und nach dem Motto "Wer zuerst kommt, .." - Was denkt ihr?

Jetzt aber noch eine kurze Review zu den einzelnen Produkten die in meiner Doubox im Juli 2015 enthalten waren:


(1) Annayake - Lippenstift Collection Hikari 20 - 4g - € 24,99
Hierbei handelt es sich wohl um den teuersten Lippenstift den ich besitze - und selbst gekauft hätte ich ihn mir nie (aufgrund des Preises). Aber ich liebe die Farbe. Es gab insgesamt drei verschiedene Lippenstifte welche in den einzelnen Boxen enthalten waren. Und alle drei Farben waren wirklich sehr schön gewählt, so dass sie zu allen Hauttypen passen. Meine Farbe ist leicht sheer und ein schönes rose-pink mit leichtem Glow. Einzig der intensive Duft/Geschmack des Lippenstifts stört mich etwas, da ich hier einfach neutrale Lippenstifte bevorzuge.

(2) Alessandro - Nagellack Surfin' USA - 5ml - € 9,99
Ich benutze eh relativ wenig Nagellack aufgrund meines Jobs - im Büro sind einfach eher nudige Töne auf den Händen angesagt. Deshalb wäre dies keine Farbe die ich mir selbst ausgesucht hätte. Auch die anderen möglichen enthaltenen Farben (laut Flyer) wären nichts für mich gewesen - aber im Sommerurlaub wird der Nagellack bestimmt zum Einsatz kommen. Er lässt sich schön lackieren - deckt mit der zweiten Schicht und trocknet ohne Streifen. Der gleichte Glitzer ist auch sehr dezent und nicht zu aufdringlich. Auch trocknet der Nagellack sehr schnell.

(3) Produktüberraschung: That's me! by Helene Fischer - EdP - 5ml - € 3,99
Es handelt sich hierbei um eine etwas größere ParfumProbe als man es sonst aus der Parfümerie kennt - auch schön finde ich, dass es eine Probe ist die nicht zum Sprühen ist, denn davon hat man viel mehr. Ich mag Helene Fischer jetzt ja nicht besonders gerne, aber der Duft ist recht gut gelungen.
Die Kopfnote enthält: sizilianische Tangerine und Pfirsich, die Herznote Freesie, Lotus und Rose und die Basisnote besteht aus Vanille, Moschus und edlen Hölzern. Da ich im sommer ja eher frische und zitrische Düfte bevorzuge werde ich mir das Parfum für den Herbst bzw. Winter aufheben, da wird er mir dann aber sehr gut gefallen. Alternativ war in anderen Boxen eine Lidschattengrundierung von BeYu enthalten - hierüber hätte ich mich auch gefreut.

(4) Produktüberraschung: Annemarie Börlind - Sun Care Lip Stick Balm LSF 20 - € 6,99
Im Sommer merke ich immer Abends wenn ich im Bett liege und tagsüber viel in der Sonne war, dass meine Lippen richtig trocken sind und nach Pflege verlangen. Da kommt mir dieser Lipbalm genau recht. Ich habe ihn aktuell immer und überall dabei weil er eben auch LSF 20 enthält. Ich habe bei meinen Lippen wirklich eine Veränderung bemerkt und kann ihn wirklich empfehlen, da er zusätzlich auch noch wasserfest ist. Also auch perfekt für Strandurlaub oder Schwimmbad. Einzig der Duft/Geschmack ist nicht ganz so toll wie von herkömmlichen Lipbalms aber dafür handelt es sich ja auch um Naturkosmetik, welche sogar von Ökotest mit "sehr gut" ausgezeichnet wurde (05/2015). Alternativ war in anderen Boxen der Lip Balm "For Lips" enthalten - hierbei handelt es sich um einen regulären Lippenpflegestift mit Sheabutter.

(5) Arcaya - Eye Lift Ampullen - 5 x 2ml - € 9,99
Ich verwende Augencreme - ja, aber an diese Ampullen hätte ich mich selbst jetzt nicht rangetraut. Denn sie sind aus Glas. Und ich hatte beim 1. Verwenden auch wirklich etwas Angst die Ampulle zu zerbrechen. Aber die Anwendung klappt ganz gut, eine Ampulle reicht für 4 Tage (locker) bei Anwendung am Morgen und Abends - auch wenn auf der Verpackung steht, dass eine Ampulle für 2 Anwendungen reicht. Das Produkt spendet Feuchtigkeit - ob es einen Lifting-Effekt hat oder nicht kann ich nicht sagen, da meine Augenpartie relativ anspruchslos ist. Nachkaufen werde ich es aufgrund der Glasampullen nicht.

FAZIT
Insgesamt fand ich die Juli-Ausgabe der Box ganz gut gelungen. Die Produkte und Farben passen schön in den Sommer - auch wenn sie jetzt nicht immer perfekt den Geschmack einer jeden Abonnentin treffen. Zum Ausprobieren war auch etwas dabei, nämlich die Ampullen - also insgesamt ein runder Mix. Auch die Hochwertigkeit der Produkte war meiner Meinung nach gegeben. Insgesamt hat die Box nämlich einen Wert von EUR 55,95 und das bei einem Einstandspreis von 15,00 Euro. Das ist wirklich mehr als das dreifache. Außerdem kann ich wirklich alle Produkte verwenden, wenn auch nicht jeden Tag (Nagellack). Ich hoffe, dass die Doubox das Niveau hält und dass die Probleme mit dem Abbuchen vom Konto behoben werden. 

Wie findet Ihr das neue Konzept?







Kommentare:

  1. Den Inhalt dieser Doubox finde ich so lalala. Das Einzigste,worüber ich mich sehr gefreut hätte, wären der Nagellack und der Lippenstift gewesen.

    Liebe Grüße
    Caro von Caros Schminkeckchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möchest Du den Nagellack haben? Ich würde Ihn dir verkaufen.

      Löschen
    2. Und der Lippenstift ist richtig toll!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!