Samstag, 13. Juni 2015

Degustabox Mai 2015

Die Degustabox beglückt mich nun schon eine Weile jeden Monat - und es ist jedes Mal ein Highlight Abends von der Arbeit nach Hause zu kommen und die Box auszupacken und die Produkte zu entdecken. Wie immer möchte ich Euch kurz den Inhalt der Box und meine Meinung dazu vorstellen.



rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
schwarz = noch nicht getestet
 ______________________________________________________________
(1) Veltins - Radler - € 0,99

Ich mag Radler mit und ohne Alkohol - und diese Variante mit Alkohol fand ich ganz lecker. So wie eben ein Radler schmecken muss.


(2) Veltins - Radler Alkoholfrei - € 0,99

Und auch dieses Radler hat mir echt gut geschmeckt. Und es ist ohne Alkohol. Perfekt also wenn man mal zum Grillen eingeladen ist und noch fahren muss - oder ähnliches.

(3) Vilsa - Spritzer - Kirsche / Himbeere - je € 0,79 (2 Sorten pro Box)

Mir haben beide Sorten sehr gut geschmeckt. Kirsche noch ein wenig besser als Himbeere. Es gibt ja auch noch die Sorte Pfirsich - gerne möchte ich diese auch noch probieren. Ich hoffe, dass ich Vilsa irgendwo mal zu kaufen bekomme.

(4) Van Der Meulen - Rondjes & Eckjes - je € 1,39

Super leckere Kracker - sowohl pur als auch mit Belag. Habe diese Marke bisher noch nie irgendwo gesehen und bin jedoch positiv überrascht. Die Kracker sind lecker knusprig und herzhaft schmackhaft.

(5) Look-O-Look - Süße Candy Pizza - € 2,49

Ich bin jetzt kein großer Freund von Fruchtgummi - ich esse es, aber brauche es jetzt nicht unbedingt. Ich habe ein paar davon genascht, und habe den Rest dann an ein zwei Kiddies verschenkt die sich sehr gefreut haben. Bei Kindern zieht Fruchtgummi ja immer.


(6) New General Food - Veggie Crunch - € 2,49

Ich liebe gerösteten Sesam und in Kombination mit Cranberries waren diese kleinen Würfel ein lecker-fruchtiger Snack für Zwischendurch.
(7) Leibniz - Pick Up! Wild Berry - € 1,90

Meine Lieblingssorte von Pick UP! ist und bleibt einfach Kokos. Schade, dass es diese Sorte nicht mehr gibt. Diese hier is auch lecker, einzig die weiße Schokolade stört mich etwas. Was aber daran liegt, dass ich prinzipell kein Freund von weißer Schokolade bin.

(8) Krüger - Tea Latte - je € 2,59

Leider zum wiederholten Mal in einer Food-Box enthalten - und leider irgendwie doch nicht so lecker wie ich anfangs gedacht hatte. Weder Schwarztee noch Pfefferminz und vorallem nicht Rooibos - irgendwie ein Flop Produkt - leider.


(9) Em-Eukal - Grüntee-Ingwer-Zitronengras - € 2,35

Leider so überhaupt nicht mein Geschmack - und irgendwie finde ich auch, dass diese Geschmacksrichtung eher in den Winter passt. Ich mag es bei Bonbons doch eher fruchtig.

(10) Die Landwirte - Rapsöl - € 2,49
Ich habe mit Rapsöl noch überhaupt keine Erfahrung und war positiv überrascht. Und es lässt sich super damit braten und auch in Salatdressings schmeckt es echt lecker.



Fazit: 


Im April hat die Degustabox einen Gegenwert von € 19,26 (das ist im Vergleich zu fast € 25,00 im letzten Monat etwas wenig) - und diesen Monat finde ich die Box etwas besser als letzten Monat, aber leider auch nur OK. Kein Knaller, aber echt ok. Wirklich überzeug haben mich die Produkte von Vilser- ich freue mich schon sehr auf die nächste Box.







Wie gefällt Euch der Inhalt diesen Monat?


Leider gibt es aktuell keinen Rabatt-Coupon für Euch meine lieben Leser und Leserinnen - sobald es eine neue Rabatt-Aktion für die Degustabox gibt - lasse ich es Euch natürlich umgehend wissen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!