Samstag, 13. Dezember 2014

Degustabox November 2014

Die Degustabox beglückt mich nun schon eine Weile jeden Monat - und es ist jedes Mal ein Highlight Abends von der Arbeit nach Hause zu kommen und die Box auszupacken und die Produkte zu entdecken. Wie immer möchte ich Euch kurz den Inhalt der Box und meine Meinung dazu vorstellen:


rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
schwarz = noch nicht getestet
 ______________________________________________________________
 
 
Ritter Sport Schokowürfel - 22 Stück - 2,29 €
Leider mag ich weiße Schokolade gar nicht - aber ich habe den Würfel mit auf den Arbeit genommen und gerne mit den Arbeitskollegen geteilt - und die fanden alle drei Sorten sehr lecker.

Diamant Moussezauber 'Frucht' & 'Milch' - je 2 x 50 g - je 1,29 €
Ich kenne schon die beiden anderen Sorten des Moussezauber und mag sie wirklich gerne. Deshalb freue ich mich, dass ich diese Sorte ausprobieren konnte. Ich habe mein Glück mit Himbeeren probiert (eingefroren aus dem Garten meiner Mutti) - und fand das Mousse sehr lecker.

Minus L Vollmilchschokolade - 80 g - 1,79 €
Hat mir jetzt nicht so besonders gut geschmeckt, aber ich mag so reine Vollmilchschokolade eh nicht so besondes gern.

Cool Dawn Recovery Drink - 140 ml - 1,59 €
Da das Getränk nach Lakritze geschmeckt hat leider überhaupt nicht meins - ob es gegen "Hangover" hilft kann ich leider nicht bestätigen. Da ich keinen Kater hatte die letzte Zeit wo ich das Produkt hätte testen können.
 
Feinkost Dittmann Deutsche Spargelspitzen - 190 g - 4,49 €
Perfekt - für Spargelsalat. Und Dittmann steht für hohe Qualität. Super!

Kent's Kitchen - 2,99 €
Tolle Idee, super zum Verschenken. Deshalb habe ich das Produkt auch nicht getestet, weil mein Mix etwas für ein Essen mit Tomaten und Schärfe ist - und beides mag bzw. vertrage ich nicht. Aber meine beste Freundin wird sich riesig darüber freuen.

Oryza Basmati & Wildreis - 500 g - 2,99 €
Ich liebe Basmati und ich liebe Wildreis - und Oryza steht für hohe Qualität. Perfekt.

Melfor Traditionell mit Biohonig und Kräutern - Probe
Dieses Würzmittel kann man für Salatsoße verwenden. Ich fand es jetzt nicht megatoll, aber auch nicht schlecht. Aber ich bleibe bei meiner klassischen selbstgemachten Salatsoße.

Amora Dijon-Senf extra scharf - 200 ml - 1,39 €
Ich kenne die Marke überhaupt nicht und der Senf war extrem scharf. Wir haben ihn einmal für ein Kartoffelsalat-Dressing verwendet, aber das war uns wirklich zu heftig-scharf. Habe ihn mit auf die Arbeit genommen, dort gibt es zwei Kollegen die gerne scharfen Senf verwenden und die finden ihn toll.
 

Fazit: 
Im November hat die Degustabox einen Gegenwert von € 20,11 - aber ich muss ehrlich sagen, dass die Produktauswahl für meinen Geschmack diesen Monat leider nicht so gelungen war. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich. Aber es gab auch ein paar Produkte die ich richtig toll und gelungen fand.
 
 
Wie gefällt Euch der Inhalt diesen Monat?
 
Leider gibt es aktuell keinen Rabatt-Coupon für Euch meine lieben Leser und Leserinnen - sobald es eine neue Rabatt-Aktion für die Degustabox gibt - lasse ich es Euch natürlich umgehend wissen. 
 
 

1 Kommentar:

  1. Sehr interessanter Post :) ich hab noch nie etwas von dieser Box gehört!

    Liebe Grüße an dich, xx Laura ♡

    http://miss-poupette.blogspot.de


    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!