Dienstag, 7. Oktober 2014

15 Dinge auf die ich mich im Herbst freue

Jeder hat spezielle Favoriten im Herbst. Dinge auf die man sich freut - im Herbst - egal ob das Wetter sonnig-herbstlich oder verregnet-herbstlich ist:
  1. Die ersten Lebkuchen des Jahres.
  2. Heiße Schokolade mit Sahne und Zimt. 
  3. Endlich wieder ganz viele Kerzen im ganzen Haus anzünden. 
  4. Selbstgemachter Apfelstrudel mit Äpfeln aus dem Garten.
  5. Strickkleider, Strumpfhosen und Boots tragen. 
  6. Kürbis - in allen Variationen (egal ob süss oder herzhaft). 
  7. Den Duft von Herbst am Morgen. 
  8. Auf der Couch mit einer Kanne Tee, den neuesten Zeitschriften und einer warmen Decke (ggf. mit Wärmflasche) einkuscheln. 
  9. Das Herbstlaub bei einem schönen Spaziergang an einem sonnigen Herbsttag rascheln lassen. 
  10. Sich über jeden Sonnenstrahl freuen und das bunte Laub an den Bäumen genießen. 

1 Kommentar:

  1. Oh, das ist eine schöne Idee! Vielleicht sollte ich sie auch umsetzen! :) Werde dich dann verlinken, wenn das okay ist. :)

    1. Die hatte ich schon in den letzten Tagen des sogenannten Sommers!!! Ich kann einfach nicht widerstehen. Ich mag Lebkuchen und Weihnachtsgebäck einfach direkt am Anfang am liebsten. Vor Weihnachten wird dann die Auswahl im Supermarkt immer kleiner und meine Lust immer geringer.

    2. Och, die geht bei mir immer. Aber hier in einem Café gibt es in der kalten Jahreszeit, wobei ich nicht sicher bin, ob schon im Herbst oder erst im Winter, weiße heiße Schoki. Die ist toll!

    4. Selbstgemacht ist immer schön! Apfelstrudel ist bei mir irgendwie ein Winterding. :D

    6. Habe heute meine erste Kürbissuppe gekocht. Sehr lecker. Leider habe ich fast eine Blase vom Schneiden bekommen. Hast du da einen Tipp wie man das Teufelchen besser klein kriegt?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!