Donnerstag, 26. Juni 2014

Créateur de Parfums - Ulric de Varens

Bereits Anfang des Monats habe ich aus dem Sortiment von Ulric de Varens einige Düfte zum Testen erhalten. Diese möchte ich Euch kurz vorstellen und mein kurzes Feedback bzw. meine Meinung kundtun. 

Aus der Mini-Serie (insgesamt 11 Düfte) habe ich drei Stück zum Testen erhalten, und zwar Sexy, Dream und Funny. 



Mini Sexy - Eau de Parfum - 25ml - €3,95
"Eine prickelnde Überraschung hält das mädchenhafte Eau de Parfum Mini Sexy mit Lakritz- und Bergamottenoten bereit, begleitet von einer sanften Frische aus Freesie, sinnlicher Vanille sowie blumigen Akzenten von Patschuli, Pfingstrose und Iris in der Basisnote."
Ich mag Bergamotte in Düften sehr gerne - aber leider ist hier das süssliche der Vanille und der Blüten sehr dominant - also eher kein Duft für mich, da er einfach zu lieblich ist. 

Mini Dream - Eau de Parfum - 25ml - €3,95
"Mini Dream ist ein süß-sinnliches Dufterlebnis aus fruchtigen Noten von Mandarine, schwarzer Johannisbeere und Aprikose. Ein Schuss warmer Rum rundet die Kopfnote ab, bevor sich Aromen von Geißblatt und Jasmin in der Herznote anschließen. Eine Mischung aus Patschuli, Moschus und Sandelholzmilch vollendet den Duft in der Basisnote."
Dieser Duft gefällt mir schon eher - er ist sehr warm - jedoch somit eher für die kühleren Jahreszeiten geeignet. 

Mini Funny- Eau de Parfum - 25ml - €3,95
"Das blumig-fruchtige  Mini Funny verbindet Mandarine und zarte Orangenblüte in der Kopfnote und kombiniert diese mit warmer Vanille und feinem Zedernholz in der Herznote. Ambra und Moschus hinterlassen ein würziges Aroma auf der Haut"
Auch in diesem Duft übertönt die Vanille leider die fruchtigen Nuancen - aber ich finde ihn dennoch sehr alltagstauglich. 




Mix Me Tropical Beach - 3 x 250ml - €12,95
"Mix Me! ist die Duftinnovation von Ulric de Varens: Jede Duftrichtung von Mix Me! besteht aus drei eigenständigen Düften, die nach Belieben einzeln getragen und miteinander kombiniert werden können. So wird jeder Tag zu einem neuen Dufterlebnis. Ein Muss für Individualistinnen und Fashion-Victims! Mix Me! Tropical Beach verzaubert mit dem paradiesischen Flair einer einsamen Pazifikinsel und lässt an abenteuerliche Spaziergänge im Dschungel denken. Exotik pur!"
Ich mag die Idee dieser 3er-Kombination sehr gerne - leider ist die Sorte Cocos bei mir zerbrochen während des Transports. Ich muss jedoch sagen, dass der Cocos Duft sehr angenehm ist und nich so aufdringlich wie sonst so manch anderer Kokosduft. Gut, Vanille ist Vanille und ist einfach nicht so mein Geschmack. Aber Tiara-Blüte entspricht genau meinem Beute-Schema und gefällt mir richtig gut. 


UDV pour elle - Chic-issime - Eau de Parfum - 30ml - €7,95
"Einen Flakon voller Glamour verspricht der feminine Duft CHIC-ISSIME, der sich durch feine Noten von Lilie, Jasmin, Rose und Bernstein auszeichnet. Moschus macht die Komposition zu einem unwiderstehlich sinnlichen Erlebnis."
Dieser Duft gefällt mir richtig gut, da er sehr dezent blumig und nicht so aufdringlich süss ist. Auch die Idee des Flakons finde ich sehr gelungen, wie ein kleines Täschchen. Aufgrund des doch recht günstigen Preises lässt sich dies natürlich an der Verarbeitung des Flakons bemerken. 

Miss Cotton Musk - 30ml - €3,95
"Ein sinnlicher Duft und obendrein ein Klassiker von Ulric de Varens: Das Eau de Parfum Miss Cotton Musk verführt mit warmen Noten von Lavendel und weißem Moschus und verwandelt sich dann in einen Blütencocktail aus Freesie, Jasmin und weißem Flieder, verfeinert mit würzigem Koriander. Mit Vanille und Moschus im Fond bleibt ein warm-würziger Duftrausch, der schöne Erinnerungen aufleben lässt."
Auch dieser Duft gefällt mir sehr gut - ich mag vor allem das würzige an diesem Duft. Bis auf den leichten Hauch von Vanille mein absoluter Favorit von den Düften. 

Nun erst aber einmal ein dickes Dankeschön an Jana von der Agentur PRONOMEN aus Köln welcher ich diesen tollen Test zu verdanken habe.

Insgesamt muss ich sagen, dass ich die Grundidee hinter dem Konzept von Ulric de Varens sehr gut finde: Düfte für jedermann erschwinglich zu machen. Denn die Parfums könnt ihr ausschließlich in Drogerien und online erwerben. Insgesamt, und das finde ich echt erstaunlich, werden die Düfte in ca. 100 Ländern angeboten und in Deutschland sind die Düfte mengemäßig in den Drogerien eine der erfolgreichsten Marken. Ganz der Unternehmensphiliosophie treu möchte Ulric de Varens Lifestyle-Parfums in avantgardistischen Flakons zu erschwinglichen Preisen anbieten. Und noch erstaunlicher und wirklich toll finde ich, dass berühmte Parfumeure am Werk waren, die unter anderem schon Düfte für Cartier, Hermès, Davidoff etc. kreiiert haben. 

Aktuell gibt es auf der Homepage von Ulric de Varens ein tolles Sommergewinnspiel - und wer noch mehr Ulric de Varens mit tollen Gewinnspielen, interessanten Beiträgen, Tipps und Tricks zur Duftwelt haben möchte, der sollte einfach auf der Facebook-Seite von Ulric de Varens vorbeischauen. 

Vielen Dank nochmals ans Jana und an die Agentur PRONOMEN für die kosten- und bedingungslose Übersendung dieser tollen Düfte.


Kommentare:

  1. Schöne Review :) Ich finde die Düfte auch Klasse! Den Männerduft den ich in meiner Box hatte, kam versehentlich ins Testpaket. Denn das war auch das einzige was mir nicht zusagte ;)

    Liebe Grüße
    Sasi :*

    AntwortenLöschen
  2. Die Parfums aus der Mini Reihe besitze ich auch :) grad letzte Woche gekauft. Da ich Vanille sowieso total gerne mag ist das genau mein Geachmack und sie verfliegen überhaupt nicht schnell!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!