Donnerstag, 3. April 2014

Glossybox März 2014

Seit diesem Monat läuft ja nun wieder ganz regulär mein Glossybox-Abo. Ich habe mich im Februar eigentlich schon dafür entschieden, aber Glossybox war mit dem Geldeinzug zu langsam, deshalb begann mein Abo erst ab März. Als Entschädigung habe ich jedoch den Liebeskind-Schlüsselanhänger aus der Februar-Box erhalten.

So, nun aber der Inhalt der Box (leider hat er mich diesen Monat etwas enttäuscht)...


1. Emite Make Up - Micronized Eyeshadow
Die Farbe die man hier sehen kann hätte ich gar nicht so schlecht gefunden.

2. Anatomicals - Shower Inferno
Anatomicals Produkte mag ich eigentlich recht gern - hätte mich gefreut.

3. Gliss Kur - Tägliches Öl Elexir
Hätte ich nicht unbedingt haben müssen, aber wenn ich es erhalten hätte wäre es ok gewesen.

4. Miners Cosmetics - Love Phat Liner - Chubby Eye Pencil - 11g - € 4,85 (Originalprodukt)
Die Aufmachung ist wirklich schön. Und sicherlich freuen sich viele über dieses Produkt. Aber ich verwende nur ganz selten Eye Liner - somit kann ich damit nichts anfangen. Außerdem habe ich im Beauty-Profil angegeben, dass ich eigentlich eher weniger dekorative Produkte möchte. Deshalb wrid der Pencil wohl verlost werden.

5. Benefit - The Porefessional
Hierüber hätte ich mich wirklich gefreut - leider nicht erhalten.

6. Alex Cosmetics - Lily Hydra Tonic
Hätte ich ok gefunden wenn ich das Produkt erhalten hätte, Tonic für die Haut kann man immer gebrauchen.


7. Teeez Trend Cosmetics - French Kiss Lip Gelée - 08 Juicy Plum - € 12,50 (Originalprodukt)
Hier kann ich nicht meckern. Ich verwende eigentlich selten Lipgloss weil mir dieser immer zu klebrig ist, aber diesem hier werde ich eine Chance geben. Die Farbe gefällt mir echt gut - und endlich mal ein Lippenprodukt welches nicht nach Vanille riecht und schmeckt.

8. Être Belle Cosmetics - Liplift Peel - 15ml - € 12,95 (Originalprodukt)
Ein wirklich interessantes Produkt - ich habe immer mit dem Lippenpeeling von Lush geliebäugelt. Somit werde ich jetzt diesem hier eine Chance geben. Die Peeling-Körner scheinen sehr fein zu sein, aber leider ist der Duft/Geschmack nicht der allerbeste.

9. Aussie - Miracle Shine Shampoo
Ich mag Aussie wirklich gerne, und so hätte ich mich gefreut, das Produkt in meiner Box zu finden.

10. Alex Cosmetics - Lily Hydra Cleansing Milk
Da ich die Marke nicht kenne und eigentlich nie Reinigungsmilch verwende, bin ich nicht traurig die Milch nicht erhalten zu haben.

11. Mitchell and Peach - Body Cream - 40ml - € 9,71
Dieses Produkt hatte ja glaube ich jeder in seiner Box. Nun ja, viel gehypt, leider eher im negativen. Der Duft ist wirklich extrem "bio" - und von den enthaltenen Lavender, Rose, Vanille, Cocosnuss, Ylan-Ylang etc. Nuancen kann ich leider nichts wahrnehmen. Definitiv kein Nachkaufprodukt. Die Pflegewirkung ist jedoch ok.


12. ColorProof - Crazysmooth Anti-Frizz Shampoo
Da man Shampoo immer gebrauchen kann, hätte ich mich über dieses Produkt gefreut.

13. Anatomicals - Misy for me facial Spritz
Dieses Produkt hätte ich wirklich gerne ausprobiert.

14. Teeez Trend Cosmetics - Love Triange Lipstick
In einer dezenten Farbe hätte ich mich mehr hierüber gefreut als über den Lipgloss.

15. Kryolan for Glossybox - Blush 
Diesen Blush hatte ich in einer meiner früheren Glossyboxen - und ich finde ihn richtig gut. Sowohl die Farbabgabe als auch die Farbe selbst.

16. Avène - Reinigungslotion
Ich mag Avène sehr gerne. Hätte mich über die Lotion gefreut.

17. Alex Cosmetics - Royal BB Cream - 15ml - € 14,40
Ich glaube das ist ein ganz gutes Produkt. Habe es bisher nur auf dem Handrücken getestet. Jedoch habe ich von der Marke noch nie was gehört - mal sehen wie ich die BB-Cream vertrage. Von der Farbe her ist sie sehr nudig, weder rosa-stichig, noch gelb-stichig. Das klingt schon mal vielversprechend.

18. Nails Inc. - Brook Street Nail Polish
Hier bin ich froh, dass ich das Produkt nicht erhalten habe. Denn die Farbe sagt mir aktuell so gar nicht zu.

19. Emite - Professional Eye Lash Curler 
Ich habe sehr geschwungene Wimpern von Natur aus - somit bin ich froh, dass ich die Wimpernzange nicht bekommen habe. Denn ich hätte keine Verwendung dafür.

20. Anatomicals - You need a blooming shower!
Auch hier gilt, wie für alle Anatomicals Produkte: ich hätte mich gefreut.

21. Miners Cosmetics - The Cheek of it!
Hiermit hätte ich überhaupt nichts anfangen können, da ich mit Creme-Rouge einfach nicht klar komme.


22. bebe More - Beautiful Eye - Verschönernde Augenpflege
Hierüber hätte ich mich richtig arg gefreut - leider nicht erhalten.

23. Alex Cosmetics - Activital Cream
Hier bin ich froh, dass ich die Creme nicht bekommen habe. Denn normale Gesichtscreme habe ich noch unendlich viel auf Vorrat hier zu Hause.

24. Naobay - Moisturizing Face Peeling
Dieses Produkt klingt sehr sehr gut und ich hätte es wirklich gerne erhalten.

FAZIT
Dafür, dass diese Box meine erste im neuen Abozyklus ist bin ich wirklich enttäuscht. Man hätte mir eine wirklich tolle Box zusammenstellen können aus den 23 möglichen Produkten - wenn man sich an mein Beautyprofil gehalten hätte. Leider hatte ich doch recht dekorative Kosmeitk (wobei ich dies ja so gut es eben ging im Beautyprofil ausgeschlossen habe). Ich finde für alle Produkte zwar Verwendung, für die Bodylotion eben den Einsatzort "Füsse" - aber wirklich zufrieden bin ich mit meiner Box nicht, auch wenn sie einen recht hohen Gegenwert von € 54,41 hat. 

Die Idee die Lieblingsprodukte der Glossybox-Mitarbeiter zu zeigen finde ich wirklich schön (wenn dem wirklich so ist). Insgesamt finde ich es auch gut, dass bei meiner Box doch recht viele Originalgrößen enthalten waren. Jedoch insgesamt waren es glaube ich von den 23 möglichen Produkten doch recht viele Sample-Größen. 

Ich bin schon sehr gespannt auf die April-Box und ob mein Beautyprofil mehr berücksichtig wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!