Montag, 28. April 2014

Montagsstarter # 161 | 28-04-14

1. Die Wankemütigkeit mancher Menschen nervt total.
2. Vor mir befindet sich der Bildschirm meines Computers. 
3. Aus unerklärlichen Gründen kann man so manche Anziehung zwischen Menschen einfach nicht erklären. Sie existiert einfach. 
4. Ich frage mich ob meine Erkältung bis zum verlängerten Wochenende wieder ganz weg ist. 
5. Bald schon habe ich ein paar Tage frei - ich freue mich so sehr. 
6. Wenn der neue Hund einzieht dann freue ich mich sehr und das sollte wieder für gute Laune auf der Arbeit sorgen. 
7. Seid Ihr gerne daheim oder mögt Ihr es lieber unterwegs zu sein?
8. Für diese Woche steht ein langes Wochenende ganz oben auf meiner To-Do-Liste, außerdem die Steuererklärung endlich anfangen und die freie Zeit soll besonders klasse werden.

Wer auch mitmachen möchte: *HIER* 

Samstag, 26. April 2014

Glossybox April 2014


Auch diesen Monat hat mich die Glossybox erreicht. Ich bin froh, dass ich mich wieder für dieses Abo entschieden habe - schließlich arbeite ich Vollzeit, da darf man sich die ein oder andere Überraschung im Monat auch leisten ;) Diesen Monat lautet das Motto: Spring Time Edition - Leuchtend schön in den Frühling. Ich finde vorallem die Überarbeitung der Produktbeilage sehr gelungen - und das Glossymag mochte ich eh nie so wirklich, deshalb finde ich es nicht schlimm, dass es nicht mehr dabei ist. Meine Box diesen Monat entspricht genau der Box auf dem Pressebild - wie wohl bei so vielen - was jetzt aber nichts schlimmes heißt - aber seht selbst:


Nun möchte ich Euch aber auch nicht alle möglichen Produkte der Box vorenthalten - ich habe mit einer kleinen lilafarbenen Blume nochmal markiert welche fünf Produkte genau in meiner Box enthalten waren:


1. Anatomicals - Snog Me Senseless Lipbalm
Hier bin ich froh, dass ich die Lippenpflege nicht erhalten habe, denn sie hat Minze als Bestandteil und das mag ich bei Lippenpflegeprodukten überhaupt nicht.

2. Naobay - Protective Shampoo & Showering Gel - 200ml - € 14,40
Die Originalgröße sind 250ml und die Verpackung ist etwas schöner. Aber für mich sind 200ml auch eine Fullsize-Größe. Ich mag den Duft, ich mag, dass das Produkt aus natürlichen Rohstoffen hergestellt ist und ich freue mich jetzt schon auf's Ausprobieren.

3. Figs & Rouge - Cherry Blossom Lipbalm
Da ich alles was mit Kirschblüten zu tun hat liebe, hätte ich mich sehr über dieses Produkt gefreut.

4. Neutrogena - Aufbauende Pflege mit Nordic Berry
Wenn ich die Creme bekommen hätte, hätte ich es nicht schlimm gefunden, aber da sie sehr reichhaltig ist, passt sie wohl eher in eine Herbst-/Winterbox und nicht in eine Frühlings-Ausgabe.

5. The Body Shop - Natural Lip Roll on
Über die beerige Variante hätt ich mich gefreut, die orange Variante hätte ich wahrscheinlich nicht verwendet, da ich Produkte mit Orange nur sehr selten mag.

6. Kneipp - Hautöl Mandelblüten Hautzart - 20ml - € 1,29
Wie wir ja alle wisen, findet sich Kneipp immer wieder in der Glossybox. Ich finde das jetzt nicht schlimm, da ich die Produkte ganz gerne mag. Aber da ich auch einen Kneipp-Lagerverkauft (bzw. mehrere) umd die Ecke habe und mich da immer sehr günstig eindecken kann, hätte ich mir persönlich ein anderes Produkt in meiner Box gewünscht.
 

7. Beautybird - Fly High! Active Foot Gel
Ich mag die Marke Beautybird sehr gerne - und Pflege für die Füße kann man im Sommer immer brauchen. Schade, dass ich dieses Produkt nicht erhalten habe.

8. Rituals - Honey Touch Creme
Ich liebe Rituals. Und da ich die Serie noch nicht kenne hätte ich mich wirklich sehr über dieses Produkt in meiner Box gefreut.

9. Gerard's Cosmetic Culture - Eyeshadow
Über dieses Produkt hätte ich mich gar nicht gefreut - da ich bei der Wahl meiner Lidschatten-Farben sehr wählerisch bin. Und rosa ist nicht so meine bevorzugte Farbe auf den Lidern.

10. Batiste - Dry Shampoo Tropical
Viele schwören ja auf die Trockenshampoos von Batiste. Ich verwende um ehrlich zu sein nie Trockenshampoo. Deshalb hätte ich dieses Produkt ok gefunden um es mal auszuprobieren, aber es wäre jetzt kein Favorit bzw. Must-Have.

11. Miners Cosmetics - Voluptulash Mascara
Da ich noch sehr viel Mascara Proben auf Vorrat habe, bin ich froh das Produkt nicht erhalten zu haben, wenngleich das Bürstchen sehr interessant aussieht.


12. Love Me Green - Organic Regenerativ Face Cream - 15ml - € 5,90
Ich habe vor einiger Zeit ein paar Samples von der Marke angefordert - und bin aktuell beim Testen. Deshalb freue ich mich umso mehr noch ein weiteres Produkt zum Testen zu haben. Und aktuell verwende ich die Creme und bin sehr zufrieden. Sie ist sehr ergiebig und genau ausreichend für meine Haut und fettet auch nicht zu stark - wie sonst ja viele Naturprodukte. Es handelt sich zwar um keine Originalgröße (diese hätte 50ml) aber man kann die 15ml Tube als Reisegröße auch bei Love me Green kaufen. Außerdem gibt es bis zum 31.05.2014 30% auf alle Produkte im Online Shop von Love Me Green für Abonnentinnen der Glossy Box - hier werde ich wohl bestimmt fündig werden.

13. Color Club - Bright Night Nagellack - 15ml - € 7,00 (Originalprodukt)
Nun diese Farbe wäre sicherlich keine Farbe die ich mir selbst gekauft hätte. Aber ich muss sagen - wider Erwarten - gefällt sie mir ganz gut auf meinen Nägeln. Auch wenn ich sie wegen meinem Job im Büro nur am Wochenende tragen kann. Der Auftrag ist sehr gut und die Deckkraft auch - gute Qualität.

14. So Susan Cosmetics - Water-based pure Luminzer
Allein die Verpackung hätte mich gereizt das Produkt auszuprobieren - die Marke ist mir völlig unbekannt.

15. Jelly Pong Pong Cosmetics - 2-in-1 Eyliner/-shadow
Hier bin ich so was von froh, dass ich das Produkt nicht erhalten habe. Denn ich mag diese Jumbos für die Augen - vor allem in Schwarz - überhaupt nicht.

16. The Body Shop - Shea Lip Butter
Ich mag TBS - ich mag die Shea Linie. Wäre ein schönes Produkt gewesen in meiner Box.


17. Miners Cosmetics - Autolash Mascara
Sieht nach einer einfachen langweiligen Mascara aus - bin froh (da ich wirklich noch viele zum Testen habe) sie nicht erhalten zu haben.

18. Emite Make Up - Professional Slanted Tweezer - 1 Stück - € 22,00
Zwar habe ich schon zig Pinzetten zu Hause, muss aber sagen, dass mich diese wirklich überzeugt. Sie erwischt jedes noch so kleine Haar. Für den Preis hätte ich sie mir jedoch nicht selbst gekauft.

19. The Body Shop - Honeymania Body Butter
Ich liebe TBS und die Honeymania Serie soll ja sehr gut sein. Habe bisher nur dran geschnuppert und fand den Duft sehr gut - auch wenn ich ihn wohl eher in der kalten Jahreszeit bevorzugen würde. Schade, dass ich dieses Produkt nicht erhalten habe.

20. Tautropfen - Fluidum Erfrischendes Körperspray
Hier habe ich vor einiger Zeit mal ein Full-Size gewonnen - und ich mag den Duft leider überhaupt nicht. Überlege aktuell ob ich das Produkt verlosen soll (Habt Ihr Interesse???) - deshalb bin ich froh, dass das Spray kein Bestandteil meiner Box war.

21. Karmameju - Konjac Sponge Natural
Diese Schwämme sind ja momentan in aller Munde - und ich hätte ihn wirklich wirklich gerne bekommen.

FAZIT
Ich finde meine Box ganz ok - es scheint wohl die Standardbox für den Monat April gewesen zu sein, da sie ja identisch mit dem Pressebild ist, jedoch hätte man mir eine individuellere Box packen können aus den 21 möglichen Produkten - wenn man sich an mein Beautyprofil gehalten hätte. Ich bin jedoch froh, dass ich bis auf den Nagellack keine dekorative Kosmetik erhalten habe - somit wurde dies wenigstens berücksichtig.  Insgesamt hat meine Box einen Gegenwert von € 50,59 - das scheint so der Wert zu sein, bei dem sich die Glossybox aktuell einpendelt. Jedoch hätte ich selbst mir nie eine solch teure Pinzette gekauft.
Das Motto "Spring Time Edition" finde ich toll getroffen und das Produktübersichtsblatt finde ich sehr gelungen gestaltet - Daumen hoch Glossybox.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Mai-Box und das Motto. Was denkt Ihr? "Alles Neu macht der Mai" - "Tanz in den Mai"?!?


Freitag, 25. April 2014

Freitags-Füller # 265 | 25-04-14

1.  So langsam bin ich wirklich genervt. 
2.  Wenn Menschen meinen sie können sich verhalten wie der Elefant im Porzellan-Laden - und genau deshalb bin ich immer direkt und ehrlich. 
3.  Mein Gefühl sagt mir, dass es nicht besser wird aktuell. 
4.  Kleidung in grün ist nicht so mein Ding.
5.  Ich habe eine Schwäche für Kosmetik-Shopping und neue Lebensmittel.
6.  Ich freue mich immer über viele Kommentare.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf faules Nichtstun, morgen habe ich Friseur und Baumarkt geplant und Sonntag möchte ich wie immer meine Badewanne genießen und Chillen. 

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!   

Montag, 21. April 2014

Montagsstarter # 160 | 21-04-14

1. Ich spiele super gerne Brett- und Kartenspiele mit meinen Freunden und der Familie.
2. Wenn es einfach konstant nicht besser wird - kennt ihr das auch?
3. Ich wünschte die Sonne würde jetzt länger mal da bleiben. 
4. Oftmals finde ich, dass viele Menschen ihr Verhalten zu wenig überdenken ehe sie handeln.
5. Oberflächlichkeit und Arroganz finde ich sehr negativ.
6. Sinnvoll ist es sich regelmäßig selbst zu reflektieren.
7. Ostern war viel zu kurz - und besonders schön war der Ostermontag.
8. In dieser verkürzten Woche freue ich mich auf ein wenig weniger Arbeiten, dann steht noch ein bisschen Papierkram an an und außerdem sollte ich mich endlich mal um meine Pflänzchen kümmern. 

Wer auch mitmachen möchte: *HIER*

Samstag, 19. April 2014

Douglas Box of Beauty April 2014 (WE love NAILS)

Seit diesem Monat steht die Douglas Box of Beauty ja jeden Monat unter einem Thema - diesen Monat "We love Nails" - ist Douglas dies gelungen? Seht erst einmal selbst bevor Ihr zu meinem Fazit kommt:



Nun ja, das Thema Nägel - für mich nicht gerade ein Frühlingsthema - und auch nicht ein Thema mit dem jedes Mädel sicherlich was anfangen kann. Denn viele - wie auch ich - können oder dürfen sicherlich aufgrund ihres Jobs die Nägel nicht oder nur dezent lackieren. Ein wenig mehr pflegende statt dekorative Nagel-Kosmetik wäre toll gewesen, aber nun ja.




1) Mavala - Colorfix - 10ml - € 13,95 (Fullsize - Starprodukt des Monats April)
Ich bin immer schon bei Nagellack sehr ungeduldig mit dem Trocknen. Deshalb fehlt mir meistens die Muße solch einen Überlack zu verwenden. Angeblich hilft er gegen Verkratzen und Absplittern. Mal sehen...



2) Douglas - Nail Polish Remover Wipes - 10 Stück - € 4,99 (Fullsize)
Solche Tücher würde ich mir selbst nicht kaufen, jedoch sind sie für den Urlaub oder Wochenendtrips sicherlich echt gut geeignet. Ich werde sie gerne probieren und finde das Produkt ganz ok. Positiv ist, dass sie actetonfrei sind. Aber aktuell bin ich mit meinem ebelin Nagellackentferner mit dem Schwämchen echt super zu frieden.


3) Douglas - Absolute Nails - 02 Anna - 11ml - € 4,99 (Fullsize)
Mal wieder ein roter Nagellack - kann ich im Alltag wegen meines Jobs nur selten tragen. Da ist nämlich eher dezent und nudig angesagt. Aber die Lacke durfte ich vor einiger Zeit im Rahmen eines Produkttests von Douglas testen (in anderen Farben) und die Qualität ist echt gut. Eine frühlingshaft-leichte Farbe hätte mir allerdings in der Box besser gefallen. Solch ein kräftiges Rot passt meiner Meinung nach eher in die kältere Jahreszeit.


4) Douglas - Daily Sweetheart Everyday Handbalm - 100ml - € 4,99 (Fullsize - Limited Edition)
Ich mag Handcreme in solchen Pumpspendern wirklich sehr gerne - und auch den Duft finde ich sehr angenehm. Außerdem ist die Creme nicht ganz so reichhaltig. Definitiv ein Produkt für mich.


So meine Lieben, bis hierhin sind nun ja alle Boxen identlisch - und nun kommt das letzte Produkt. Und mit diesem wurde die Box dann für die einzelnen Abonnentinnen dann variiert: 





 


5) Essence - Nail Art Special Effect Topper - 12 holo topping, please! - 8ml - € 1,79 (Fullsize)
Ich habe hier einen Topper erhalten (auf der Douglas Homepage nicht erhältlich und auch nicht oben in den "möglichen Produkten" aufgeführt. Mir gefällt dieser allerdings recht gut. Er kommt an das Essence Produkt oben von der Farbe her hin. Bisher scheinen die meisten ja das Isadora Produkt in ihrer Box gehab zu haben. Das hätte ich nicht so toll gefunden. Auch der rote LCN-Nagellack wäre nichts für mich gewesen, da ich ja mit dem Douglas Lack schon einen roten Lack bekommen habe. Der goldene Lack wäre ok gewesen, aber auch nicht wirklich mein Fall, da er sehr metallisch-dunkel wirkt.


FAZIT
Auch wenn das Thema bzw. Motto meinen Geschmack nicht so getroffen hat, habe ich die Box diesen Monat behalten, da ich den Essence Topper sehr schön finde und die Handcreme mag. Außerdem hatte ich ja schon sehr oft retourniert und habe ein wenig Bedenken, dass mir mein Abo sonst gekündigt wird (scheint ja schon mehreren von Euch so gegangne zu sein). Und ich möchte die Box schon noch weiter behalten, denn vielleicht werden die Themen ja besser. 
Außerdem, und das finde ich wirklich top, sind ja scheinbar jetzt mehr Fullsize-Produkte enthalten. Vielleicht ist dies nur dem Motto geschuldet, vielleicht möchte Douglas hier wirklich ein wenig nachlegen, aufgrund der Preissteigerung. Meine Box hat insgesamt einen Wert von EUR 30,70 - somit als ca. das doppelte des Einkaufspreises von EUR 15,00. Das finde ich ok. 

Ich bin gespannt auf das Motto für den nächsten Monat: ich denke, dass es etwas mit Body sein wird - Shower oder Cream oder ähnliches. Was denkt Ihr? Wird Douglas die Themen mit "I love..." weiterführen oder wird es auch andere Mottos geben?

Wie findet Ihr die Idee des Gewinnspiels? Ich finde es eigentlich ganz schön - und habe gerne mitgemacht. 

Übrigens, der 10% Gutschein für den rabattierten Kauf eines Produkts aus der Box wurde beibehalten - habt Ihr den schon mal genutzt? Ich nicht!

Ach ja, was ich noch lowerden möchte: das neue Design der Box gefällt mir überhaupt nicht: schwarz und dieses ausgeblichene türkis - definitiv ein Fehlschlag der Douglas-Designabteilung. Die Produkte kommen in schwarzem Seidenpapier - ein Trauerspiel, oder?

Habt ihr die Box auch abonniert oder habt Ihr aufgrund der Preissteigerung gekündigt?
Wie gefällt sie euch?

Freitag, 18. April 2014

Freitags-Füller # 264 | 18-04-14

1.  Auf der rechten Seite habe ich direkt ein Fenster. .
2.  Manche Mitmenschen werden es wohl einfach nie lernen. 
3.  Und dann gibt es die wenigen Menschen die es IMMER schaffen mir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. 
4.  Mehr lesen - das ist das Motto bis auf weiteres.
5.  Mit den Anfangsbuchstaben meines Namens kann ich schreiben: viele schöne Dinge. 
6.  Endlich ein paar Tage frei durch das lange Osterwochenende - jetzt fühlge ich mich noch besser.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf faules Nichtstun (übrigens auch den ganzen Tag, ist ja Feiertag), morgen habe ich wie immer Familientag (mit Osternest-Suche) geplant und Sonntag möchte ich entweder einen Osterausflug machen oder wie immer meine Badewanne genießen - mal sehen wie das Wetter wird!

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!  

Mittwoch, 16. April 2014

TO DON'T - Liste

Das kennt wohl jeder von uns: man versucht täglich ein besser Mensch zu sein, der Mensch von dem man ein solch imaginäres Bild im Kopf hat - Wer bin ich? Wer will ich sein? Und wie erreiche ich das?

Will nicht jeder von uns lächelnd durch den Tag gehen und sich und andere Menschen glücklich machen? Einfach jemand sein der selbst nichts braucht, aber immer für andere da ist? Ein selbstloser Gedanke der durch die Gedanken wandert, oder?

Will man jemand sein der immer alle vom Hocker haut, von allen geliebt wird? Gleichzeit beschäftigt und auch ruhend in sich selbst? Man will inspirieren, anderen eine Freude bereiten - und ganz nebenbei einfach noch perfekt sein.

Aber wie schaut das ganze nun in der Realität aus? Fühlt man sich nicht oft wie in einem Hamsterrad? Man verfasst Liste um Liste mit Dingen die man erreichen möchte - 5kg Gewicht verlieren, vielleicht 10kg. Dies erledigen, Aufhören das zu tun, aufräumen, umräumen, öfter zum Sport gehen und so weiter.

Eigentlich liebe ich es To-Do-Listen zu verfassen, denn es fühlt sich gut an einzelne Punkte nach erfolgreicher Erledigung zu streichen, aber meistens bringen mich meine Listen in Bedrängnis. Vor allem wenn die Ziele in weiter Ferne liege und ich weit davon weg bin sie zu erreichen, so nämlich bei Zielen die abstrakter sind als ein einfacher Einkaufszettel oder Putzplan.

Wenn ich ehrlich bin (wenn!) habe ich manchmal das Gefühl, dass genau diese Listen zwischen mir und dem "so-bin-ich-mit-mir-zufrieden"-Gefühl stehen. Vielleicht wenn ich alle meine Listen schaffe abzuarbeiten, vielleicht bin ich dann endlich wahrhaftig glücklich?

Aber nach und nach beginne ich zu realisieren - diese Listen sind eine Lüge. Man fügt immer wieder Dinge hinzu, es gib immer wieder neue Bereich die Verbesserung benötigen. Es ist ein verlorener Kampf seine Mühe in die Erledigung dieser Listen zu investieren - "It's a never-ending story".

Ist es nicht einfach GENUG? Was wäre wenn wir sagen, es ist GENUG jetzt sich dauernd selbst verbessern und weiterentwicklen zu wollen? Was wäre wenn wir damit aufhören uns auf die Gebiete zu konzentrieren die uns schwach machen sondern uns auf die Bereiche konzentrieren in denen wir stark sind? Was wäre wenn wir damit aufhören jemand sein zu wollen der wir gar nicht sind, sondern der Mensch bleiben der wird sind, und zwar in unserer besten Variante und in der Form in der wir es sein können?

Und wie schafft man das? Vielleicht mit einer Art "TO DON'T-Liste:
  • Meine Wohnung ist nicht perfekt, aber ich fühle mich wohl in meinen eigenen vier Wänden. Und es muss nicht aussehen wie aus dem Ei gepellt und auch nicht als würde ich in einem imaginären Traum wohnen. 
  • Ich werde niemals eine Sterneköchin werden - aber hauptsache es schmeckt mir und meinen Lieben. Und ich kann in der Küche kreativ sein.  
  • Man muss nicht jeden Tag perfekt aussehen. Manchmal muss man einfach auch in seiner Jogginghose alle fünfe gerade sein lassen. 
  • Ich muss nicht mit jeder Person welche meinen Weg kreuzt befreundet sein bzw. mich gut verstehen. Ich habe ein paar wenige gute Freunde welche ich von Herzen liebe und schätze, aber ich werde diese Freundschaften nicht auf's Spiel setzen indem ich versuche jede Freundschaft so innig sein zu lassen. 
  • Man muss sich nicht an anderen orientieren: jeder Mensch ist ein Individuum. Man trifft seine eigenen Entscheidungen - und sollte dies immer unabhängig von anderen Menschen tun.
  • Einfach mal aufhören weniger Gedanken zu machen - oft ist es nämlich nicht so wie man es sich vorher ausgemalt hat. Mal schlechter, mal besser - aber das gehör zum Leben. Und aus jeder Erfahrung kann man etwas lernen.
  • Meinen Blog so zu führen wie es mir Spaß macht und über das zu Schreiben was mir Freude bereitet - und das unabhängig von Leserzahlen, Kooperationen, Followern oder Statistiken.
Sicherlich hat jeder die ein oder andere To-Do-Liste - ob imaginär im Kopf oder niedergeschrieben auf Papier oder im Smartphone. Die Listen wachsen und wachsen - und man verliert Zeit um sich auf die wesentliche Aspekte zu konzentrieren. Deshalb: wirklich überlegen was muss essentiell erledigt werden (MUSS), was KANN erledigt werden und was ist UNNÖTIG und hilft mir nicht dabei EINFACH ICH ZU SEIN?!?

Montag, 14. April 2014

Montagsstarter # 159 | 14-04-14

1. Alles wird gut. Und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende. 
2. Sind wir wieder gut?
3. Ich liebe es immer wieder shoppen zu gehen.
4. Manchmal bin ich sehr wütend wie manche Menschen glauben mit anderen Menschen umgehen zu können. 
5. Manchmal frage ich mich "Warum?"und dann finde ich einfach keine Antwort.
6. Direkt und geradeheraus, spontan und kreativ - so bin ich nun mal.
7. Das Wetter gefällt mir aktuell gar nicht - ich mag es nicht so wechselhaft und windig.
8. Arbeiten steht diese Woche auf dem Plan und außerdem ein paar Online-Bestellungen in Empfang nehmen (hoffentlich kommen sie vor Ostern noch an) und Ostern soll bitte bitte sonniges warmes Wetter sein.

Wer auch mitmachen möchte: *HIER*

Sonntag, 13. April 2014

Alexander Wang x H&M (Design-Kooperation 11/2014)

Habt Ihr es auch schon gehört? Ab dem 06.11.2014 wird es eine neue Design-Kooperation zwischen H&M und einem Fashion-Designer geben, und zwar: Alexander Wang.

via

Was sagen H&M und der Designer selbst zu dieser Kooperation?
"Mit dieser Partnerschaft wird zum ersten Mal ein amerikanischer Designer für die mit Spannung erwartete Designer-Kooperation engagiert.
Die Marke des in New York lebenden Designers ist zu einer festen Größe geworden indem sie seit ihrer Lancierung auf dem Laufsteg im Jahr 2007 die urbane Uniform fortwährend weiterentwickelt und neu kontextualisiert. Alexander Wangs Sensibilität ist im Kern eine Reflexion über Kontraste, die nahtlos vom Raffinierten zum Rauen, Unvollkommenen übergeht. Seine Kollektionen zeigen eine ungekünstelte Auffassung von Mode und spiegeln immer einen Sinn für Eleganz und Leichtigkeit.
Die Kollektion Alexander Wang x H&M umfasst Mode und Accessoires für Frauen und Männer und wird ab dem 6. November 2014 in rund 250 H&M-Geschäften weltweit sowie online erhältlich sein. 
„Ich fühle mich geehrt, ein Teil von H&Ms Designer-Kooperationen zu sein“, sagt Alexander Wang. „Die Arbeit mit dem H&M-Team ist ein aufregender Prozess, der mit viel Spaß verbunden ist. Man ist dort sehr aufgeschlossen dafür, Grenzen zu verschieben und eine Plattform für Kreativität zu schaffen. Dies wird eine großartige Möglichkeit für ein breiteres Publikum sein, Elemente von Alexander Wangs Marke und Lifestyle zu erleben.“
„Alexander Wang ist eine der wichtigsten Stimmen in der Mode von heute. Er versteht genau, was Menschen tragen wollen und setzt dies mit einer Energie und Leidenschaft um, die ansteckend ist. Es ist unglaublich spannend, dieses Jahr mit ihm zusammenzuarbeiten“, sagt Margareta van den Bosch, H&Ms Creative Advisor."

Wer mehr über Alexander Wang und seine Arbeit erfahren möchte sollte mal auf seiner Homepage vorbeschauen

Samstag, 12. April 2014

Danke Mama - Beauty Box by P&G

Vor einiger Zeit gab es in diversen Supermärkten eine Kooperation. Beim Kauf von P&G Produkten im Wert von € 15,00 erhielt man, vorausgesetzt man hat den Kassenbon eingesendet, ein kleines Dankeschön in Form eine "Danke Mama - Beauty Box". Meine Box habe ich Mitte Februar 2014 angefordert und Ende März 2014 erhalten - und folgende Produkte waren enthalten: 


| Pantene Pro-V - Repair & Care Shampoo - 75 ml |
| Pantene Pro-V - Repair & Care Pflegespülung - 75ml |
| Christian Aguilera - Unforgettable Moisturizing Body Lotion - 50 ml |
| Max Factor - Whipped Creme Foundation 50 Natural - 2ml |
| Olaz - Anti-Falten Sofort Feuchtigkeit + Sofort-Faltenglätter - 30 ml |
| Oral-B - Blend-a-med Pro-Expert Zahncreme - 15ml |
| Max Factor - Masterpiece Max Mascara -  5,3 ml |

Ich finde dies eine wunderbare Idee von P&G. Da ich sowieso mein Waschmittel (Ariel) kaufe hatte ich den Betrag von € 15,00 ganz einfach erreicht. Und die Box bzw. die tolle Idee hat mich wirklich sehr gefreut, denn das Olaz Produkt wollte ich genau in dieser Variante eh ausprobieren, denn meine Mama verwendet die Variante 55+ und ist begeistert davon. 

Vielen Dank an P&G vür die tolle Beauty-Box.

Freitag, 11. April 2014

Freitags-Füller # 263 | 11-04-14

1.  Auf einmal ist alles wieder grün draußen - wie schön!
2.  Lesen - endlich mal wieder Zeit gefunden und es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht.
3. Wenn ich nach unten schaue stelle ich gerade fest, dass es dringend Zeit wird einen neuen Bürostuhl zu beantragen!
4.  Es ist frühling und deshalb liebes ich es im Garten zu werkeln. 
5.  Wer sagt eigentlich, dass man immer nach den Regeln und Konventionen leben muss?
6.  Eine neue Version - jetzt noch besser.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Lebensmittel-Shopping und einen faulen Abend auf der Couch, morgen habe ich einen frühen Start in den Tag mit ein wenig Sport, lecker Frühstück und Teil 1 der Tribute von Panem geplant und Sonntag möchte ich eventuell einen Ausflug machen wenn das Wetter mitspielt, ansonsten wie immer Badewanne und lesen, bloggen etc. 

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller! 

Dienstag, 8. April 2014

Gillette Venus & Olaz Sugarberry

Vor einiger Zeit habe ich über Erdbeerloung den neuen Gillette Venus & Olaz den neues Rasierer mit Sugarberry-Duft zum Testen zugesandt bekommen. Da ich grunsätzlich Gillette-Rasierer verwende Ware mir eigentlich schon vorn vornherein klar, dass die Rasier-Leistung sehr gut sein wird. Nun aber erst einmal zum Rasierer selbst:



Und was ist nun so neu und innovativ an diesem Rasierer: 
  • durch die 5 Klingen werden sanft oberste Hautschüppchen entfernt
  • die Feuchtigkeitskissen von Olaz bewahren die Feuchtigkeit
  • Sugarberry Duft
  • Soft Grip Griff
Toll finde ich ja dieses Mal die Farbgestaltung in diesem dunklen Pink. Gefällt mir sehr gut. Als ich den Rasierer ausgepackt habe und die extra versiegelten Klingen geöffnet habe, kam mir sofort ein richtig schöner süßer Duft entgegen – Sugarberry eben. Die Klingen werden einfach auf den Halter gesteckt. Nebenbei bemerkt passt jede Klinge natürlich auch auf jeden Halter. Das finde ich insofern praktisch, da ich mir nicht jedesmal einen ganz neuen Rasierer kaufe, sondern einfach nur die Klingen die dann auf meinen Rasierer passen. In der Box ist auch ein Halter mit Saugnoppen enthalten mit dem man den Rasierer ganz leicht in der Dusche an die Wand befestigen kann und er immer griffbereit ist. Der Griff an sich ist wie gewohnt so geformt, dass er auch unter der Dusche einem nicht aus der Hand rutschen kann. Das finde ich sehr gut. Der Kopf ist beweglich und passt sich beim Rasieren dem Körper an.

An dem Kopf sind Gelkissen befestigt, die den Gebrauch von Rasierschaum unnötig machen. Das finde ich einerseits super, andererseits habe ich damit auch die Erfahrung gemacht, dass sich die Kissen schnell aufbrauchen obwohl die Klingen noch scharf sind und dann die Benutzung nicht mehr so angenehm ist. Die Klingen sind aber wie gewohnt sehr gut und machen einen super Job. Nach der Rasur fühlen sich die Beine ganz zart an und alle Härchen werden zuverlässig entfernt.
Fazit: Gilette hat mal wieder einen tollen Rasierer auf den Markt gebracht, der bei mir vor Allem durch den Duft punktet und dadurch, dass man keinen extra Rasierschaum braucht. Ich kann ihn auf jeden Fall jedem ans Herz legen, der unkompliziert glatte Beine haben möchte! :)

Was haltet ihr von den Gilette Venus Rasierern? 
Habt ihr den Venus & Olaz Sugarberry Rasierer schon ausprobiert?

 Gillette Venus & Olaz
Erwecke die
Göttin in Dir!

Montag, 7. April 2014

Montagsstarter # 158 | 07-04-14

1. Ich lege viel Wert darauf, dass es mir gut geht.
2. Fehler passieren jedem, aber man sollte auch dazu stehen. 
3. Was wird die Zukunft bringen?
4. Nachrichten lese ich lieber anstatt sie im TV zu sehen.
5. Auch wenn die Sonne jetzt nicht mehr so intensiv scheint, geht es mir gut, aber irgendwie mag ich die Tage ohne Wind und mit viel Sonne lieber.
6. Meine nächste größere Investition wird bzw. muss ein Laptop sein.
7. Meine Badewanne ist so entspannend.
8. Für diese Woche steht Hotelrecherche in Kassel ganz oben auf meinem Plan. Dazu kommt ein wenig Bank-Kram was erledigt werden will und dann noch wie immer Arbeiten. 

Wer auch mitmachen möchte: *HIER*

Sonntag, 6. April 2014

Aufgebraucht - März 2014

Auch diesen Monat bzw. vergangenen Monat, also im März, hat sich so einiges bei mir an "Kosmetik-Müll" angesammelt. Ich bin fleißig dabei Tuben, Tiegel und Flaschen zu leeren - einzig beim Duschgel da fällt es mir etwas schwer. Denn ich habe so viele verschiedene in Gebraucht - und da die Flaschen meist recht groß sind, dauert das Ganze dann doch ewas länger. Aber seht selbst...


rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
* = Produkt wurde mir kosten- und bedingungsfrei zur Verfügung gestellt
 ________________________________________________

| Korres - Aloe & Soapworth Shampoo für tägliche Nutzung - 50ml  | *
Ich liebe den Duft, ich liebe die Reinigungswirkung, die Schaumentwicklung. Wirklich eine Empfehlung. Und habe ich die Chance das Shampoo nochmal zu kaufen, greife ich definitiv zu. Ich glaube aber, dass es so in dieser Formulierung nicht mehr im Sortiment ist.

| Herbal Essences - Kräftigendes Shampoo Seidig Stark mit Honig- & Aprikose - 250ml |
Ich liebe den Duft des Shampoos. Dringede Schnupper-Empfehlung. Eine neue Flasche steht bereits bei mir im Bad. Allerdings will ich aktuell erst die angebrochenen Shampoo-Flaschen leeren. Auch habe ich wirklich das Gefühl, dass mein Haar gestärkt ist nach regelmäßiger Anwendung

| Luvos - Shampoo mit ultrafeiner Heilerde - 200ml |
Ich mag Luvos als Marke wirklich gerne. Und bin begeistert von der Verträglichkeit der Produkte. Auch das Shampoo hat wunderbar gereinigt und war extrem sanft, aber der Geruch ging für mich einfach gar nicht. Ich bin extrem froh, dass es endlich leer ist.

| Dove - Reparatur-Pflege Entwirrendes Pflege-Spray - 200ml |
Das Spray habe ich regelmäßig nach dem Haarewaschen verwendet, vor allem an den Tagen an denen ich keinen Conditioner verwendet habe. Und mein Haar hat sich gepflegt angefühlt und phantastisch geduftet. Ich liebe den Geruch dieses Produktes. So sanft und rein. Definitiv ein Nachkaufprodukt. Aktuell teste ich jedoch ein Spray von Gliss-Kur - bin aber bisher nicht so überzeugt wie von den Dove-Sprays. Schon allein auch wegen dem Geruch. 
 
| Colgate - Total Zahncreme - 75ml |
Mein Standardprodukt. Ich liebe diese Zahncreme einfach. Sie ist nicht zu scharf, aber doch schön erfrischend. Sie ist weiß von der Farbe. So muss für mich eine Zahncreme sein. Habe insgesamt 2 Tuben aufgebraucht im März.

| Listerine - Zahnsteinschutz Mundspülung - 500ml |
Auch wenn die Mundspülungen von Listerine echt scharf sind und der Geschmack der im Mund bleibt gewöhnungsbedürftig ist, finde ich, dass es nichts vergleichbares auf dem Markt gibt. Aktuell teste ich eine Spülung von aronal - diese ist auch gut, aber man fühlt sich nicht so hygienisch rein wie nach der Verwendung von Listerine. Außerdem hab ich das Gefühl, dass solange ich Listerine verwende meine Zähne weißer sind als sonst.

| Dontodent - Zahnbürste senitive - 1 Stück |
Meine Standardzahnbürste. Ich liebe und brauche ganz weiche kleine Zahnbürstenköpfe. Und es gibt nicht viele Anbiete die das schaffen. Aktuell verwende ich eine Zahnbürste von Oral-B - als weich deklariert, aber bei weitem eher mittel. 

 
| Dove - Original Anti-Transpirant Deo-Spray - 150 ml |
Mein Standard-Deo zum Sprühen. Ich liebe den Duft, ich liebe die Deo-Wirkung. Perfekt. Aktuell habe ich eines von Fa in Verwendung - dieses auch gut, aber der Duft überzeugt mich bei Dove einfach mehr.

| Nivea - Anti-Transpiratn satin sensation - 150ml |
Ich mag den Sicherheitsverschluss zum Drehen nicht besonders. Der Duft ist niveatypisch sehr sanft und ich mochte ihn wirklich gerne. Auch die Deo-Wirkung war bzw. ist ok, aber ich habe das Gefühl, dass sich bei diesem Deo vorallem bei weißen Oberteilen unschöne Flecken bilden unter den Achseln. Deshalb würde ich es aktuell erst einmal nicht nachkaufen. Dennoch "grüne Kategorie" weil es an sich ein sehr gutes Deo ist. 
| Dove - Original Anti-Transpirant Deodorant - 40ml |
Dieses Deo ist mein Standard-Deo welches ich jeden Tag verwende. Ich liebe den Duft und ich komme super damit klar. Ich verwende parallel auch noch das Deo zum Sprühen - und bin sehr zufrieden damit. Ein neues ist bereits in Verwendung. Aktuell überlege ich jedoch ob ich mal auf einen anderen Deo-Stick umsteigen soll - könnt ihr mir einen empfehlen?


| Balea - Rasiergel Blaubeer Momente - 150ml |
Auch wenn ich das Rasiergel sehr gut vertragen habe und es auch eine gute Schaumentwicklung hatte würde ich es (wenn es noch erhältlich wäre - es war jedoch eine LE) mir nicht nachkaufen, da ich den Duft einfach als zu aufdringlich empfunden habe. Es riecht wie Blaubeersahne und das extrem. Einfach nicht mein Fall.

| Korres - Basil & Lemon Showergel - 50ml | *
Ich liebe eigentlich alles von Korres, aber dieses Duschgel roch mir einfach zu sehr nach Glasreiniger. Von Basilikum habe ich leider gar nichts herausriechen können und die Zitrone war mir wirlich einfach zu stark reinigerhaft. Deshalb kein Nachkauf. 

| Ombia Bath - Flüssigseife Oriental Passion - 500ml |
Diese Flüssigseife von Aldi Süd ist günstig und riecht sehr gut. Sinnlich und orientalisch. Ich habe noch ein Back-Up hier. Der Duft passt allerdings - so meine Meinung - eher in die kühle Jahreszeit. Die Seifen von Aldi sind eigentlich immer sehr gut - in der Reinigungsleistung und der Verträglichkeit. Einzig die Pumpspender bzw. die Flaschen verformen sich - das gefällt mir nicht wirklich gut. 
| Pampers - Feuchttücher sensitive - 12 Stück  |
Diese Tücher sind zum Abschminken ganz gut geeignet, wenn auch etwas ölig. Aber der Geruch geht irgendwie einfach gar nicht. Irgendwie "muffig" und für mich nicht wirklich erträglich. Deshalb ist auch ein Tuch in der Packung geblieben und wird nun entsorgt.

| Rival de Loop - Hydro 3in1 Milde Reinigungstücher - 25 Stück |
Diese Tücher sind sehr gut und reinigen perfekt. Der Duft ist ok, sanft und rein. Defintiv ein empfehlens- und nachkaufenswertes Produkt.

| Rival de Loop - Hydro Wellness 3in1 Milde Reinigungstücher - 25 Stück |
Diese Tücher finde ich sogar noch ein wenig besser als die Standard Hydro-Tücher. Aber leider war es eine LE und diese ist nicht mehr erhältlich. Ich mochte den Duft bei diesen Tüchern einfach lieber, er war sanfter und hat einfach meinem persönlichen Duftempfinden besser gefallen. 

| Rossmann Lilliputz - Feuchte Reinigungstücher - 20 Stück |
Absoluter Flop. Die Tücher sind viel zu trocken bzw. kaum feucht. Der Melonenduft ist ganz angenehm, jedoch wohl für erwachsene Nasen etwas zu süss. Ich habe nur ein Tuch verwendet, die restlichen 19 wandern jetzt in den Müll, da die Tücher zu trocken sind um sich damit abzuschminken. Man müsste zu stark rubbeln und das möchte ich meiner Haut nicht antun. Ich habe jedoch den Verdacht, dass die Verpackung vielleicht kaputt war (d.h. ein Loch hatte oder ähnliches) und die Tücher deshalb so trocken sind bzw. waren. 


| tetesept - Abendruhe - 60g | 
Ich liebe diesen fruchtigen Duft nach Maracuja und Granatapfel. Das Salz färbt das Wasser lila-rosa und der Duft bleibt wirklich lange und umspielt einen. Definitiv einen Nachkauf wert. Ich weiß allerdings ob es das Produkt aktuell noch zu kaufen gibt, da es sich wohl um eine LE handelt, da es ein "Sinnesalz des Jahres" ist bzw. war.  
| Alverde - Erfrischungs-Badesalz Macadamianuss Karitébutter - 80g |   
Hier hat mich eher der Naturkosmetik-Aspekt angesprochen als sonst irgendwas. Ich wollte Alverde mal eine Chance geben in Sachen Badezusätze, aber ich wurde leider enttäuscht. Der Duft hat mir überhaupt nicht gefallen und ich hab sogar das Gefühl, dass er meine Atemwege ein wenig irritiert hat. Definitiv keine Empfehlung. 

| Balea - Bademomente Gefühlsbad - 80g |
Ich mag den Orangen-Duft bei diesem Produkt sehr gerne, da er nicht so sonderlich zitrisch ist. Normal gefällt mir Orange bei Beauty-Produkten nämlich eher nicht. Das Wasser färbt sich leider gelb-orange - das finde ich persönlich nicht so schön. Aber der Duft ist sehr angenehm. Ich habe insgesamt zwei von diesen Bädern verwendet im März.

| Dresdner Essenz Wellness - Baden Wasserlilie/Reismilch - 60g |
Mir gefällt der Duft wirklich gut, und die Pflegewirkung ist bei Dresdner Essenzen immer sehr hoch. Das Badesalz bzw. die Essenz ist weiß und färbt das Wasser somit nicht. Definitiv ein Nachkaufprodukt, falls noch erhältlich.
 

Was habt Ihr diesen Monat so aufgebraucht?
Ist eines Eurer Lieblingsprodukte dabei?
Oder habt Ihr zu dem ein oder anderen Produkt vielleicht eine ganz andere Meinung?

Samstag, 5. April 2014

brandnooz Box März 2014

Auch im März hat mich die reguläre brandnooz Box wieder erreicht  - aber seht selbst:


rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
schwarz = noch nicht getestet
 ______________________________________________________________
Dr. Oetker - Kuchenglasur im Becher - 125g - € 1,59
Kuchenglasur mit dunkler Schokolade kann man immer gebrauchen. Da ich die Glasur jedoch meist in der Mikrowelle erwärme ist der Becher für mich eigentlich überflüssig.

Dr. Oetker - Zucker Schrift - 100g - € 2,19
An sich finde ich Schriften auf Muffins, Keksen etc. wirklich toll - aber diese Zuckerschrift hat einen riesigen Nachteil: sie wird einfach nicht fest. Und somit kann man die Leckereien nicht stapeln - was vor allem bei Keksen nicht so praktisch ist.
Sanpellegrino - Aranciata Rossa - 0,33l - € 0,99
Ich liebe die Limonaden von Sanpellegrino. Und hatte schon mitbekommen, dass es diese Sorte neu gibt, leider jedoch nicht entdeckt im Supermarkt bisher. Deshalb freue ich mich umso mehr die Dose in der Box gehabt zu haben - und muss sagen: einfach lecker.

Hengstenberg - Cranberry Essig mit Ahornsirup - 250ml - € 1,99
Der Essig klingt wirklich gut, und ich freue mich sehr auf's ausprobieren. Bisher habe ich mit diesen Hengstenberg Sorten des Jahres oder ähnlichen Produkten von dieser Marke nie schlechte Erfahrungen gemacht. .

Knorr - Grillsauce - Würzige Burgersauce - 250ml - € 1,59
Hier bin ich froh die Burgersauce erhalten zu haben und nicht die feurige BBQ-Sauche, da ich ja scharfe Sachen nicht so gern mag. Ich freue mich schon auf den nächsten Burger-Abend. Bei diesem wird die Soße sicherlich zum Einsatz kommen. Gurkenstückchen und feine Senfnote klingen sehr sehr lecker. 

McVitie's HobNobs - 300g - € 1,99

Ich liebe die Kekse von McVities seitdem sie das erste mal in der brandnooz Box enthalten waren. Leider habe ich sie bisher noch nirgends zu kaufen entdeckt. LECKER!
Mc Vitie's Digestive Milk Chocolate - 200g - € 1,29
Auch diese Kekse sind extrem lecker. Weiterhin gibt es die Sorten Zartbitter und Karamell. 
Dreh und Trink - Ice Lolly - 5 x 62ml - € 1,99
Die Eislollies waren bereits letztes Jahr jedoch nur zwei Stück in einer Box - und ich fand sie sehr lecker. Leider habe ich sie bisher nirgends zum kaufen gesehen.
el Jimador - Margarita - 0,33l - € 3,84
Da ich mich für Alkohol in meiner Box entschieden habe, habe ich diesen Tequila-Drink erhalten. Bisher steht er noch im Kühlschrank und ich denke bei unserem 1. Grillabend in naher Zukunft werde ich ihn sicherlich genießen. 

Falls man sich gegen Alkohol in seiner Box entschieden hat, gab es zwei Alternativprodukt (ist ab diesen Monat wohl eine neue Regelung): 

UPs - Solid Energy - 50g - € 1,50
Hier handelt es sich um Fruchtgummi mit Erdbeergeschmack und Koffein. Klingt irgendwie interessant und falls das Fruchtgummi gut schmeckt sicherlich eine "nette" Erfindung.
erdbär Freche Freunde - Frucht-Wasser-Mix - 200ml - € 0,99
Die Produkte von erdbär kenne ich aus dem dm - hier mag ich besonders die Gemüse-Waffeln. Es gibt die Sorten Johannisbeere-Apfel oder Apfel- Birne - und es ahndelt sich um ein Frucht-Wasser-Getränk. Finde ich jetzt nicht sonderlich spannend, aber hätte ich ok in meiner Box gefunden. 
 
Hat man die goodnooz Box abonniert erhält man ja immer ein Produkt mehr, diesen Monat (passend zu Ostern): 
Niederegger - Marzipan Eier - 100g - € 4,00
Ich liebe das Niederegger Marzipan - hätte es schön gefunden eine solche Osterüberraschung in jeder brandnooz Box vorzufinden. 

Fazit: 
Insgesamt finde ich diese Box sehr gelungen - ich finde fast alle Produkte wirklich toll und auch die Mischung bzw. Abwechslung recht gelungen. Mein Lieblingsprodukte sind definitiv die Kekse von McVities und die Limonade von Sanpellegrino. Der Gegenwert beträgt € 17,46, bei einem Einkaufswert von € 9,99 wirklich top.
Habt Ihr die reguläre Box abonniert? 
Oder habt Ihr Interesse die reguläre Box zu abonnieren, dann klickt *HIER*
Habt Ihr die Sonderbox zum Thema "Brunch" bestellt?
PS: Wie immer war das Nooz-Magazin dabei - 
und ich kann einfach nur sagen: ich liebe es

Shopping #8 (05-04-2014)


Freitag, 4. April 2014

Freitags-Füller # 262 | 04-04-14

1.  Ich könnte heute einfach nur müde ins Bett fallen. 
2.  Pünktlichkeit find ich gut.
3.  Gute Laune in der Chefetage ist etwas seltenes und ich hoffe, dass sie irgendwann mal etwas länger als ein paar Stunden anhält. 
4.  Frühling - herzlich Willkommen. Bitte bleib' bei uns!
5.  Ich habe eine Schwäche für Shopping und Bücher. 
6.  Meine berufliche Entewicklung - mal sehen wie das wird.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf mein kuscheliges Bett und ein paar Seiten in meinem aktuellen Buch, morgen habe ich Radieschen säen und Shopping mit Mama geplant und Sonntag möchte ich auf den Frühlingsmarkt und lecker italienisch Essengehen. 

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller! 

Donnerstag, 3. April 2014

Glossybox März 2014

Seit diesem Monat läuft ja nun wieder ganz regulär mein Glossybox-Abo. Ich habe mich im Februar eigentlich schon dafür entschieden, aber Glossybox war mit dem Geldeinzug zu langsam, deshalb begann mein Abo erst ab März. Als Entschädigung habe ich jedoch den Liebeskind-Schlüsselanhänger aus der Februar-Box erhalten.

So, nun aber der Inhalt der Box (leider hat er mich diesen Monat etwas enttäuscht)...


1. Emite Make Up - Micronized Eyeshadow
Die Farbe die man hier sehen kann hätte ich gar nicht so schlecht gefunden.

2. Anatomicals - Shower Inferno
Anatomicals Produkte mag ich eigentlich recht gern - hätte mich gefreut.

3. Gliss Kur - Tägliches Öl Elexir
Hätte ich nicht unbedingt haben müssen, aber wenn ich es erhalten hätte wäre es ok gewesen.

4. Miners Cosmetics - Love Phat Liner - Chubby Eye Pencil - 11g - € 4,85 (Originalprodukt)
Die Aufmachung ist wirklich schön. Und sicherlich freuen sich viele über dieses Produkt. Aber ich verwende nur ganz selten Eye Liner - somit kann ich damit nichts anfangen. Außerdem habe ich im Beauty-Profil angegeben, dass ich eigentlich eher weniger dekorative Produkte möchte. Deshalb wrid der Pencil wohl verlost werden.

5. Benefit - The Porefessional
Hierüber hätte ich mich wirklich gefreut - leider nicht erhalten.

6. Alex Cosmetics - Lily Hydra Tonic
Hätte ich ok gefunden wenn ich das Produkt erhalten hätte, Tonic für die Haut kann man immer gebrauchen.


7. Teeez Trend Cosmetics - French Kiss Lip Gelée - 08 Juicy Plum - € 12,50 (Originalprodukt)
Hier kann ich nicht meckern. Ich verwende eigentlich selten Lipgloss weil mir dieser immer zu klebrig ist, aber diesem hier werde ich eine Chance geben. Die Farbe gefällt mir echt gut - und endlich mal ein Lippenprodukt welches nicht nach Vanille riecht und schmeckt.

8. Être Belle Cosmetics - Liplift Peel - 15ml - € 12,95 (Originalprodukt)
Ein wirklich interessantes Produkt - ich habe immer mit dem Lippenpeeling von Lush geliebäugelt. Somit werde ich jetzt diesem hier eine Chance geben. Die Peeling-Körner scheinen sehr fein zu sein, aber leider ist der Duft/Geschmack nicht der allerbeste.

9. Aussie - Miracle Shine Shampoo
Ich mag Aussie wirklich gerne, und so hätte ich mich gefreut, das Produkt in meiner Box zu finden.

10. Alex Cosmetics - Lily Hydra Cleansing Milk
Da ich die Marke nicht kenne und eigentlich nie Reinigungsmilch verwende, bin ich nicht traurig die Milch nicht erhalten zu haben.

11. Mitchell and Peach - Body Cream - 40ml - € 9,71
Dieses Produkt hatte ja glaube ich jeder in seiner Box. Nun ja, viel gehypt, leider eher im negativen. Der Duft ist wirklich extrem "bio" - und von den enthaltenen Lavender, Rose, Vanille, Cocosnuss, Ylan-Ylang etc. Nuancen kann ich leider nichts wahrnehmen. Definitiv kein Nachkaufprodukt. Die Pflegewirkung ist jedoch ok.


12. ColorProof - Crazysmooth Anti-Frizz Shampoo
Da man Shampoo immer gebrauchen kann, hätte ich mich über dieses Produkt gefreut.

13. Anatomicals - Misy for me facial Spritz
Dieses Produkt hätte ich wirklich gerne ausprobiert.

14. Teeez Trend Cosmetics - Love Triange Lipstick
In einer dezenten Farbe hätte ich mich mehr hierüber gefreut als über den Lipgloss.

15. Kryolan for Glossybox - Blush 
Diesen Blush hatte ich in einer meiner früheren Glossyboxen - und ich finde ihn richtig gut. Sowohl die Farbabgabe als auch die Farbe selbst.

16. Avène - Reinigungslotion
Ich mag Avène sehr gerne. Hätte mich über die Lotion gefreut.

17. Alex Cosmetics - Royal BB Cream - 15ml - € 14,40
Ich glaube das ist ein ganz gutes Produkt. Habe es bisher nur auf dem Handrücken getestet. Jedoch habe ich von der Marke noch nie was gehört - mal sehen wie ich die BB-Cream vertrage. Von der Farbe her ist sie sehr nudig, weder rosa-stichig, noch gelb-stichig. Das klingt schon mal vielversprechend.

18. Nails Inc. - Brook Street Nail Polish
Hier bin ich froh, dass ich das Produkt nicht erhalten habe. Denn die Farbe sagt mir aktuell so gar nicht zu.

19. Emite - Professional Eye Lash Curler 
Ich habe sehr geschwungene Wimpern von Natur aus - somit bin ich froh, dass ich die Wimpernzange nicht bekommen habe. Denn ich hätte keine Verwendung dafür.

20. Anatomicals - You need a blooming shower!
Auch hier gilt, wie für alle Anatomicals Produkte: ich hätte mich gefreut.

21. Miners Cosmetics - The Cheek of it!
Hiermit hätte ich überhaupt nichts anfangen können, da ich mit Creme-Rouge einfach nicht klar komme.


22. bebe More - Beautiful Eye - Verschönernde Augenpflege
Hierüber hätte ich mich richtig arg gefreut - leider nicht erhalten.

23. Alex Cosmetics - Activital Cream
Hier bin ich froh, dass ich die Creme nicht bekommen habe. Denn normale Gesichtscreme habe ich noch unendlich viel auf Vorrat hier zu Hause.

24. Naobay - Moisturizing Face Peeling
Dieses Produkt klingt sehr sehr gut und ich hätte es wirklich gerne erhalten.

FAZIT
Dafür, dass diese Box meine erste im neuen Abozyklus ist bin ich wirklich enttäuscht. Man hätte mir eine wirklich tolle Box zusammenstellen können aus den 23 möglichen Produkten - wenn man sich an mein Beautyprofil gehalten hätte. Leider hatte ich doch recht dekorative Kosmeitk (wobei ich dies ja so gut es eben ging im Beautyprofil ausgeschlossen habe). Ich finde für alle Produkte zwar Verwendung, für die Bodylotion eben den Einsatzort "Füsse" - aber wirklich zufrieden bin ich mit meiner Box nicht, auch wenn sie einen recht hohen Gegenwert von € 54,41 hat. 

Die Idee die Lieblingsprodukte der Glossybox-Mitarbeiter zu zeigen finde ich wirklich schön (wenn dem wirklich so ist). Insgesamt finde ich es auch gut, dass bei meiner Box doch recht viele Originalgrößen enthalten waren. Jedoch insgesamt waren es glaube ich von den 23 möglichen Produkten doch recht viele Sample-Größen. 

Ich bin schon sehr gespannt auf die April-Box und ob mein Beautyprofil mehr berücksichtig wird.

Shopping #7 (03-04-2014)

Mittwoch, 2. April 2014

Glossybox Young Beauty Februar 2014 (DIE ZWEITE)

Aus irgendeinem Grund erreichte mich noch eine 2. Glossybox Young Beauty Februar 2014 - obwohl ich nur ein Abo habe. Zum Glück waren einige Produkte verschieden von meiner 1. Box *hier*

1. Playboy - Play it Pin Up Collection - EdT - 30ml - Fullsize - € 11,49
Dieses Parfum hatte ich in meiner 1. Box. Ich finde es gut, und ich mag den Duft - aber ein zweites Mal hätte ich es nicht gebrauchen können. So viel Parfum kann man gar nicht aufbrauchen.
2. Bee Natural - Pomegranate LipBalm - 4,2g - Fullsize - € 1,99
Mag den LipBalm sehr gerne, da ich ihn mir aber schon einmal selbst gekauft hatte und einmal in meiner 1. Box habe, werde ich diesen verlosen oder verschenken.
3. Essence - Pure Skin Micro Peeling - 100ml - Fullsize - € 2,49
Dieses Produkt habe ich auch zum 2. Mal bekommen. Wenn ich die 1. Tube vertrage, dann werde ich diese auf Vorrat legen, ansonsten verschenken oder verlosen.

4. Rexona - DeoSpray Tropical
Hatte ich leider weder in meiner 1. noch in meiner 2. Box.
5. Balea - Lippenpflege Golden Lips
Hier bin ich froh, dass die Lippenpflege auch in meiner 2. Box nicht enthalten war.


6. Beautybird - So Spring Nailpolish - 10ml - Fullsize - € 12,00
Da ich diesen Lack jetzt zum 2. Mal bekommen habe werde ich ihn verschenken oder verlosen.

7. AOK - B.B. Blemish Balm hell 
Hatte ich zum Glück in keiner meiner beiden Boxen. Finde das Produkt absolut schrecklich.

8. Beauty UK - Eye Dust - 1,2g - Fullsize - € 3,59
Diess Mal hatte ich einen Glitter-Dust von Beauty UK in silber in meiner Box. Da ich eher matte Augenprodukte mag oder dann mit dezentem Glitzer werde ich diesen wohl versloren.

9. Cosline - Eyeliner 
Hier weder in der ersten oder zweiten Box enthalten - zum Glück.

10. Demake-Up Wattepads
Auch dieses Produkt war in keiner meiner Boxen - hätte es aber ok gefunden es zu bekommen.

11. C:EHKO - Intensive Care Mask
Hatte ich auch bei keine der beiden Boxen erhalten - hätte ich gerne getestet. Mag die Marke gern.


12. Essential Garden - EdP
Habe ich auch nicht bekommen - weder in Box 1 oder Box 2.

13. Nicka K. - Absolute! Make-Up Cleansing Tissues
Diese Tücher hatte ich jetzt in meiner zweiten Box - und darüber freue ich mich, denn Abschminktücher kann man immer gebrauchen.

Den Boxenwert etc. werde ich jetzt nicht mehr zusammenrechnen - da es ja nur kurz ein Überblick sein soll, was jetzt in der zweiten Box anders war.

Ich habe keine Ahnung warum ich zwei Boxen erhalten habe - bei einem Abo. 
Ist Euch das auch schon mal passiert?

Dienstag, 1. April 2014

brandnooz Box Cool Box März 2014

Natürlich konnte ich der Cool Box März 2014 nicht widerstehen  - aber seht selbst:


rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
schwarz = noch nicht getestet
 ______________________________________________________________
 
 
Gazi - Grill- und Pfannenkäse - 2 x 100g - € 1,99
Bisher hat sich noch nicht die Möglichkeit gegeben, den Käse zu testen. Grillen haben wir bisher nicht geschafft. Aber ich habe gesehen, dass der Käse eine recht lange Haltbarkeit hat (glaube August 2014) - von daher werde ich ihn noch ein wenig aufheben und beim 1. Grillen des Jahres genießen.

Aoste - L'Original Salami - 80g - € 1,99
In der Regel sind Aoste Produkte immer eine sichere Bank für leckere Salami- und Schinkenspezialiäten. Und so auch hier. Die Salami ist hauchfein geschnitten und schmeckt einfach phantastisch. Definitiv ein Produkt welches ich nachkaufen werde.

Jacobs - Latte Macchiato Daim - 230ml - € 1,39
Bisher habe ich dieses Produkt noch nirgends zu kaufen gesehen. Es gibt noch die Sorten Classico, Milka und Oreo. Ich fand das Getränk sehr lecker, aber für mich persönlich auch etwas zu süss.

Milram - Salsa Quark - 200g - € 0,89
Ich mag solche Quark-Sorten sehr gerne - und kaufe sie auch regelmäßig. Diesen habe ich noch nicht im Supermarkt entdeckt. Er hat mir ganz gut geschmeckt, leicht süsslich. Nur die Schärfe war für mich persönlich etwas zu stark - ein wenig milder und ich würde den Quark wirklich lieben.

Milram - Buttermilch Drin Ipanema - 500g - € 0,79
Da ich keine Buttermilch mag hat meine Mama diesen Dring genossen. Sie fand den geschmack sehr erfrischend, aber dennoch buttrig. Einzig durch den Rohrzucker meinte sie, dass das Getränk für ihren Geschmack etwas zu süss sei. Bisher habe ich auch dieses Produkt nicht im Supermarkt entdecken können.

Hilcona - Pfannen Pasta - 3 x 350g - € je 2,99

Ich finde das ist wirklich eine tolle Idee. Und brät man die Pasta in der Pfanne wirklich knusprig, dann schmecken die Capiletti wirklich sehr lecker. Jedoch habe ich diese Produkte auch noch nirgends entdeckt. Für ein schnelles Abendessen definitiv ein gutes Produkt.
 
Petrella - Frischerkäse Schnittlauch - 125g - € 1,59
Ich liebe Frischkäse und ich mag die cremige Sahnigkeit von Petrella sehr gerne.

Homann - Mediterrane Salatküche Kartoffel-Salat mit Hirtenkäse und Oliven - 250g - € 1,89
Diesen Salat habe ich mal in der Mittagspause mitgenommen und gegessen. Und ich muss sagen, dass er leider in der Verpackung sehr matschig aussah und extrem ölig war. Leider gar nicht so lecker wie man es sich anhand der Verpackung wünscht und vorstellt. Für mich kein Nachkaufprodukt. Es gibt noch zwei weitere Sorten, welche kann ich jedoch nicht sagen, da ich das Produkt noch nicht gesehen habe im Geschäft. 

Elinas - Joghurt griechischer Art Pfirsich - 4 x 150g - € 1,89
Diese Joghurt hat mich wirklich umgehauen. So dermaßen lecker - ich muss unbedingt sehen wo ich das Produkt zu kaufen bekomme. Es gibt wohl auch noch 7 weitere Sorten - ich werde mich durchfuttern müssen. Hoffentlich finde ich den Joghurt bald zu kaufen. 

Fazit: 
Ich bin sehr zufrieden mit der Sonderbox Cool. Mein Lieblingsprodukt ist definitiv der Joghurt und danach kommt die Salami.  Der Gegenwert beträgt € 21,39, bei einem Einkaufswert von € 12,99 wirklich top. Die Mischung der Produkte fand ich auch sehr gelungen - einzig ein erfrischendes Softgetränk hat für mich gefehlt.
Habt Ihr die reguläre Box abonniert? 
Oder habt Ihr Interesse die reguläre Box zu abonnieren, dann klickt *HIER*
Habt Ihr die Sonerbox zum Thema "Brunch" bestellt?
Wer hat die BBQ-Box bestellt? Ich!
PS: Wie immer war das Nooz-Magazin dabei - 
und ich kann einfach nur sagen: ich liebe es