Donnerstag, 14. November 2013

[Cosmetics] [Review] Aldo Vandini - SENSUAL moments Aroma Body Butter

Über Konsumgöttinnen hatte ich die Möglichkeit die Body Butter von Aldo Vandini in der Sorte SENSUAL zu testen. Mit 499 anderen Testern/Testerinnen habe ich mich also fleißig ans Cremen gemacht. Erhalten habe ich einen Fullsize Tigel der Body Butter und 5 Handcreme Proben - wovon ich 4 weiterverschenkt habe und einen selbst verwendet habe bzw. noch verwende.


Insgesamt gibt es vier "Serien":

- Sensual: Tamarinde & Ingwer
- Amazing: Granatapfel, Jasmin und Sandelholz
- Pure: Magnolienblüte und Baumwolle
- Comfort: Tahiti-Vanille und Macadamiaöl

Eigentlich klingen alle vier ganz "lecker" und wenn ich mich im Laden für eine Sorte hätte entscheiden müssen hätte ich mich wohl für Amazing oder Sensual entschieden.

Nach meiner Testphase mit Sensual muss ich aber sagen, dass ich mit dem Duft leider überhaupt nicht zurecht komme. Am Anfang finde ich den Duft wirklich sehr gelungen - jedoch umso länger er auf der Haut ist umso unangenehmer wird er erst einmal für mich. Ich habe fast den Eindruck, dass es leicht nach "Körperschweiß" duftet - und das will wohl wirklich niemand. Doch dann, nach einiger Zeit, wird der Duft sehr angenehm und sehr warm und ich mag ihn wirklich ganz gerne. Auch wenn er für mich persönlich jetzt ein wenig zu süss ist. Aber im Winter an kalten Tagen geht das schon mal. Ich mag es eher frisch und pur.

Von der Pflegewirkung her ist die Butter sehr reichhaltig und ich würde wahrscheinlich eher mit dem Balsam klar kommen. Aber ich verwende die Butter jetzt für meine rauen Stellen am Körper weiter.

Hier könnt Ihr nun aber erst einmal lesen was die Marke selbst über Ihre Produkte schreibt:

"Das Neue und Unwiderstehliche an dieser Serie sind exotische Aromen wie Ingwer, Tamarinde und Kardamom. Sie inspirieren die Sinne und sollen Körper, Seele und Geist in Einklang bringen. Die ausgewogene Duftkomposition basiert auf Vanille, Tonkabohne und edlen Holz-Noten. Sie wird ergänzt durch einen Hauch Nelke und Zimt sowie durch blumige Aromen von Rose und Jasmin.Das schicke Verpackungsdesign ziert jedes Badezimmer – egal für welche der tollen Pflegeprodukte man sich entscheidet.  Neben der SENSUAL moments Aroma Body Butter kannst Du Dir bei Gefallen ergänzende Produkte aus der Serie kaufen: Duschgel, Peeling oder Balsam. Wie es der Name schon verrät, ist die Body Butter eine besonders reichhaltige Pflege, die gerade bei trockener Haut und nach einem langen Sommer gut tut! Trotz ihrer hochwertigen Inhaltsstoffe wie Karité- und Kakao-Butter zieht die Body Butter schnell ein und fettet nicht. Die Haut wird gepflegt. Die besonderen Duftaromen lassen das gesamte Pflegeritual zum täglichen Wellness-Moment werden:
Würzig-scharfer Ingwer in Kombination mit dem süß-säuerlichen Aroma der Tamarinde sorgen für ein unvergleichlich exotisches Pflegeerlebnis. Die 200 ml Dose kostet übrigens im Handel UVP 5,99 €. Mit der SENSUAL moments Aroma Body Butter freut man sich schon fast auf kühle Herbstabende, an denen man sich selbst einen kleinen Wellness-Moment gönnt."

Zu den Inhaltststoffen:
AQUA, CYCLOPENTASILOXANE, CETEARYL ALCOHOL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, GLYCERIN, HELIANTHUS ANNUUS HYBRID OIL, PHENOXYETHANOL, CETEARETH-20, PARFUM, PANTHENOL, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER, THEOBROMA CACAO SEED BUTTER,PROPYLENE GLYCOL, DIMETHICONE, GYCLERYL STEARATE, BENZYL ALCOHOL, ISOHEXADECANE, CARBOMER, CETEARETH-12, ALLANTOIN, CETYL PALMITATE, TAMARINDUS INDICA EXTRACT, ALCOHOL, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, SODIUM HYDROXIDE, COUMARIN, LIMONENE, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, ZINGIBER OFFICINALE ROOT EXTRACT, EUGENOL, DISODIUM PHOSPHATE, ALCOHOL DENAT.
Insgesamt ein sehr solides Produkt und wer süsslich-winterliche Düfte mag für den ist die Serie von Aldo Vandini wirklich sehr gut geeignet. 
Das Produkt wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
Die oben aufgeführten Meinungen entsprechen meinem persönlichen Empfinden. 

1 Kommentar:

  1. Ich finde die Body Butter sehr gut, auch komme ich mit dem Duft ausgesprochen gut klar, der sich bei mir glücklicherweise nicht negativ auf der Haut entfaltet. Sehr ärgerlich, dass sie bei dir schweißig wird. :-/ Einzig die Handcreme ist für meine momentan sehr trockenen Hände nicht ausreichend von der Pflege her.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!