Sonntag, 10. November 2013

[Box] [Food] Cuppabox Oktober2013

Bereits zum 2. Mal hat mich nun die Cuppabox erreicht. Dieses mal handelt es sich um die Jubiläums-Ausgabe zum 1-jährigen Bestehen. Nun ja, anders war vom Inhalt der Box jetzt nicht wirklich etwas. Einzig anderes war, dass Tee von 5 unterschiedlichen Marken in jeder Cuppabox enthalten sein konnte (sonst ist es ja immer eine Marke). Ich habe Tee von zwei Marken erhalten: Teeland und Tee-Maass. Dies lag wahrscheinlich an meinen ausgewählten Teesorten: Schwarztee und Früchtetee. Denn mit Grüntee, Kräutertee oder Roibush kann ich meistens bzw. gar nichts anfangen. Also Zugabe gab es ein kleines Glas Orangeblütenhonig. Da ich zwar ab und an gerne mal Honig esse, aber eben kein Massenverbraucher bin kommt mir dieses kleine Glas genau wie gerufen. Weitere Marken die hätten enthalten sein können sind: Ronnefeld, Nibelungentee und Edel-Tee. Somit an dieser Stelle: Happy Birthday Cuppabox. Weiter so!




Diesen Monat habe ich zwei Früchtetees und einen Oolong Tee erhalten. Hier seht ihr nun die Sorten  im Einzelnen, die fett hervorgehobenen sind die Sorten in meiner Cuppabox:


Obere Reihe: 

Teeland Oolong Pink Beauty | Edeltee Huang Da Cha | Ronnefeldt Queens Tee | Edeltee China Kukicha | Nibelungentee Weißer Tee Feine Guave | Ronnefeldt Gunpowder | Tee-Maass Pflaumentraum | Teeland Rosenelfe

Untere Reihe: 

Ronnefeldt Holsteiner Grütze | Ronnefeldt Almkräuter | Tee-Maass Glücksquelle | Ronnefeldt Kräuterkur | Nibelungentee Vanillekipferl | Tee-Maass Sahnewölkchen | Ronnefeldt Roiboos Hot Chocolate

FAZIT:
Ich habe zwei Früchtee-Sorten und den Oolong-Tee erhalten. Und ich muss sagen mit der Auswahl wurde mein Geschmack genau getroffen. Ich hätte mir genau diese drei Sorten aus dem Angebot oben herausgesucht. Keine der anderen Sorten hätte mich wirklich sonst interessiert. Der Pflaumentraum riecht einfach phantastisch (kennt ihr den Pflaumenwein beim Chinesen?) - und enthalten sind: Apfel, Hibiscus, Rote Beete, Hagebutte, Pflaumenstücke und Aroma. Der Tee Rosenelfe riecht ein wenig nach Kindheit und Süßwarenladen und besteht aus Apfelstücken, Hibiskusblüten, 6% Rosenblütenblätter, 2% Rosenknospen (ich konnte wirklich eine kleine feine Rosenknospe beim ersten Blick in die Tüte erhaschen) und Aroma. Der Oolong Pink Beauty besteht aus 43% Oolong-Tee, Ananaststücken, Kokos-Chips, natürlichem Aroma, Cranberries, Zitrusscheiben, Rosenknospen, Rosenblütenblättern, Granatapfelstücken, Zitrusschalen, Kokosraspeln, Vanillestücken und Teeblüten.
Falls Du die Cuppabox auch abonnieren möchtest, einfach *HIER* klicken. Mit dem Gutscheincode "9JTQLKIB78" spart Ihr 15% bei der 1. Box.

Kommentare:

  1. Dann bist du ja jetzt gut mit Tee versorgt für die kalten Abende :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind ja leider immer nur 30g - die sind viel zu schnell leer. Aber das gute bei der Cuppabox ist, dass man sich 50g/100g für die nächste Box mitbestellen kann von der vergangenen Box wenn einem etwas gefallen hat. Hab ich zwar bisher noch nicht gemacht - aber finde die Idee top!

      Löschen
  2. Dankeschön! :) x Ach nein, du findest bestimmt noch das passende Cape, dass dir rund um gefällt! Gute Kleidungsstücke brauchen immer ihre Zeit. ;D

    AntwortenLöschen
  3. das hört sich gut an :) ♥
    lg

    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Nachbstellen beim nächsten Mal ist eine gute Idee. Auch durch die Kleingrößen hier kann man toll testen, eine interessante Box im Gesamten. Ich schaue mir die auch mal an und bestelle sie mir vielleicht; denn Tee hat man im Herbst/Winter ja nie genug.
    Ich wünsche Dir eine schönen Wochenstart!

    AntwortenLöschen
  5. oh wunderbar, das wäre was für mich!

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt ja gut. Im November trinke so gerne gute Teesorten ;)

    Best wishes, minnja

    www.minnja.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!