Sonntag, 29. September 2013

[Food] [Box] brandnooz Box September 2013

Meine Lieben, auch bei mir ist am Freitag die brandnooz Box für den Monat September angekommen. Ganz ehrlich muss ich Euch sagen, dass diese Box eine meiner Liebsten aktuell ist. Denn wer von uns entdeckt nicht gerne neue Lebensmittel?

Wie jeden Monat möchte ich Euch kurz die Produkte mit meiner jeweiligen Bewertung zeigen:

rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
schwarz = noch nicht getestet
 ______________________________________________________________
 
 
Afri - Cola sugarfree - 0,2l - € 1,29 zzgl. Pfand
Ich liebe afri Cola schon immer. Ich mag den Geschmack, ich mag das Flaschendesign. Hier wurde die zuckerfreie Variante angekündigt. In der Box war jedoch die reguläre enthalten. Dazu gab es eine Informations-Email von brandnooz, dass die zuckerfreie Variante als Enschädigung in der Oktober-Box enthalten sein wird. Sehr gut - Daumen hoch!!!

Bitburger - 0,0% Apfel alkoholfrei - € 0,79 zzgl. Pfand
Da ich ab und an allergisch auf Produkte mit Apfel als Inhaltsstoff reagiere (zur Info: ich habe eine Allergie gegen Apfelwachs), habe ich dieses Bier meiner Mama zum Trinken gegeben. Sie trinkt recht gerne Bier und auch Bier-Mischgetränke. Es hat ihr ganz gut geschmeckt, jedoch hat sie mir das Feedback gegeben, dass man den Apfel jetzt nicht wirklich herausgeschmeckt hat. Da sie ausserdem Bier mit Alkohol bevorzugt und ich gegen Apfel allergisch reagiere werden wir dieses Produkt nicht nachkaufen.

Biotta - Bio Energy - 250ml - € 2,70
Von diesem Energy Drink habe ich noch nie etwas gehört. Er klingt jedoch sehr lecker und Bio ist immer gut. Finde es auch positiv, dass das Produkt nicht in einer richtigen Dose verpackt ist sondern in einer Art Tetra-Pack-Dosenverpackung. Somit entfällt der Pfand und die entleerte Verpackung kann über das duale System entsorgt werden. Dass 83% Direktsäfte sind und 17% Guarana/Mate-Tee finde ich sehr gut. Ich bin wirklich sehr gespannt auf den Geschmack. Einzig der Produktpreis würde mich wahrscheinlich von einem Nachkauf abhalten.

Lotus - Karamellgebäck Creme - 400g - € 2,99
Diese Creme hätte ich mir selbst jetzt nicht gekauft. Dafür gibt es auch eine ganz einfache Erklärung: ich mag weder Nutella noch sonstige süsse Brotaufstriche sehr gerne. Die Karamellkekse von Lotus liebe ich allerdings sehr. Deshalb werde ich der Creme sicherlich eine Chance geben - und wenn nicht wird sich unter meinen Freunden schon eine Abnehmerin finden (ich habe da auch schon jemand im Auge).



Mentos - 45 Minuten Kaugummi - 28 Dragées - € 1,79
Obwohl es das Produkt schon seit Juli geben soll, ist es mir bisher noch nicht im Supermarkt aufgefallen. Ich liebe Kaugmmi - egal welche Sorte und ja, das Problem kennt sicherlich jeder, dass der Geschmack sehr schnell verschwindet. Das Dragée hält wirklich länger seinen Geschmack, aber ich habe jetzt nicht auf die Uhr geschaut wie lange genau. Nervig finde ich jedoch, dass die Kaugummis in einer Bleckbox verpackt sind, denn diese klappert wirklich sehr in der Handtasche. Auch wenn es natürlich hochwertiger und hygienischer ist.

Eat Natural - Nuss- und Fruchtriegel - 45g - € 0,99
Ich lieb die Riegel von Eat Natural und es sind auch die einzigen Riegel dieser Art die ich esse. Vor einiger Zeit war ja schon mal ein Riegel in der Box (glaube mit Joghurt und Aprikose). Dieses Mal ist Cranberries, Macadamia und Zartbitterschokolade enthalten - sehr sehr lecker. Jedoch muss ich dazu sagen, dass ich die Riegel schon immer kaufe wenn ich sie irgendwo zu kaufen bekomme (leider sehr selten der Fall).

Ragusa - Jubilé - 100g - € 2,29
Ich liebe schweizer Schokolade. Auch wen Ragusa die Kultmarke der Schweiz sein soll, ich habe noch nie davon gehört (Schande über mich?!?!). Klingt wirklich lecker. Zartbitterschokolade, Praliné-Creme und ganze Haselnüsse. Getestet habe ich noch nicht da ich aktuell noch andere Schokolade offen habe und bei Schokolade ja eher der Genießer bin und mal ein Stück und ein Stück da esse. Deshalb hält mir eine Tafel auch immer recht lange. Aber ich bin mir sicher, dass diese Schokolade ein Hochgenuss sein wird.

McVitie's - Digestive Original - 250g - € 1,49
Auch diese Kekse kenne ich nicht und habe sie noch nicht im Supermarkt entdeckt. Es handelt sich dabei angeblich um die beliebtesten Kekse der Engländer. Ich habe sie bisher noch nicht probiert, da ich die Packung mit meiner besten Freundin teilen möchte (sie liebt Lebensmittel aus England). Aber ich bin mir sicher, dass die Kekse sehr lecker sein werden. 
 

Fazit: 
 
Insgesamt eine sehr "süsse" Box - das Motto lautete ja auch: "Süße Grüße". Ich finde es positiv, dass der Inhalt der Box doch relativ gut zum Thema passend durchgezogen wurde. Es war eine gute Mischung aus Getränken und Lebensmitteln. Der Gegenwert von € 14,33 bei einem Einkaufswert von € 9,99 - und das ja inklusive Verpackung und Versand. Ich bin gespannt auf die nächste reguläre Box? Was denkt Ihr? Wird es dann ein eher herzhaftes Thema sein?


Habt Ihr die reguläre Box auch abonniert? 
Werdet ihr Euch die Cool Box für Oktober bestellen? ICH SCHON!
Und wie findet Ihr die Idee der Back-Box? Habt ihr schon bestellt? 
Ich ja - ich konnte einfach nicht widerstehen!
Oder habt Ihr Interesse die reguläre Box zu abonnieren, dann klickt *HIER*

Kommentare:

  1. Ich habe und kenne die Box nicht, aber der Inhalt macht sich schon mal super. Schön, dass bis jetzt die "grünen", empfehlenswerten Produkte überwiegen.
    Die Ragusa Riegel finde ich lecker, die gibt es in der Schweiz auch einzeln zu kaufen.
    Danke Dir fürs Vorstellen und einen schönen Sonntag Nachmittag!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mittlerweile fast alles getestet und fand es nicht schlecht. Doof ist es nur mit Allergien, das kennst du ja auch, ich bin auf Nüsse (Mandeln, Haselnüsse usw.) allergisch, da kann man auch oft einiges nicht testen. Ich bin schon sehr auf die Sonderboxen gespannt.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende....

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!