Montag, 30. September 2013

[Montagsstarter] # 132 | 30-09-13

1. Wenn man so darüber nachdenkt ist alles oftmals weniger schlimm als man es sich ausmalt.
2. Ob es mir wohl gelingt am Dienstag zum englischen Stammtisch zu gehen?
3. Meine Work-Life-Balance ist wirklich wichtig für mich.
4. Aber manchmal kommt sie einfach zu kurz.
5. Dieses ganze Gerede über die Koalitions-Bildung nervt mich gerade etwas. 
6. Es ist Herbst und morgens echt kalt, habt ihr das schon bemerkt?
7. Gulasch und bestimmt den ein oder anderen Salat das gibt es diese Woche zu essen.
8. Ich habe mir für heute eigentlich nichts vorgenommen, außerdem steht diese Woche noch arbeiten und lecker Essen gehen am Feiertag an.

Wer auch mitmachen möchte: *HIER*

PS: Bei Fashion by Emmy gibt es aktuell ein tolles Gewinnspiel - mit einem ganz tollen selbstgemachten Armband und ein paar Kosmetikprodukten. 

Sonntag, 29. September 2013

Let's celebrate... 3 years magnoliaelectric.net

Einer meiner liebsten Lieblings-Blogs feiert dreijähriges Bestehen - und ich freue mich natürlich mit Stef. Herzlichen Glückwunsch - und weiter so!

Ihr wollt jetzt sicherlich wissen um welchen Blog es sich handelt, den ich hier so in den höchsten Tönen lobe. Ja, wer es noch nicht erraten hat, es ist: MAGNOLIAELECTRIC.

Und wie man es von Stef so kennt, gibt es natürlich auch zu ihrem 3. Geburtstag eine "glücksschmiede", d.h. ein Gewinnspiel. Und dieses Mal mit wirklich atemberaubenden Preisen.



Und natürlich sollt Ihr auch alle die Chance haben einen der 16 (ja, sechzehn!!!) tollen Preise gewinnen zu können. Deshalb: ganz schnell *HIER* klicken

[Food] [Box] brandnooz Box September 2013

Meine Lieben, auch bei mir ist am Freitag die brandnooz Box für den Monat September angekommen. Ganz ehrlich muss ich Euch sagen, dass diese Box eine meiner Liebsten aktuell ist. Denn wer von uns entdeckt nicht gerne neue Lebensmittel?

Wie jeden Monat möchte ich Euch kurz die Produkte mit meiner jeweiligen Bewertung zeigen:

rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
schwarz = noch nicht getestet
 ______________________________________________________________
 
 
Afri - Cola sugarfree - 0,2l - € 1,29 zzgl. Pfand
Ich liebe afri Cola schon immer. Ich mag den Geschmack, ich mag das Flaschendesign. Hier wurde die zuckerfreie Variante angekündigt. In der Box war jedoch die reguläre enthalten. Dazu gab es eine Informations-Email von brandnooz, dass die zuckerfreie Variante als Enschädigung in der Oktober-Box enthalten sein wird. Sehr gut - Daumen hoch!!!

Bitburger - 0,0% Apfel alkoholfrei - € 0,79 zzgl. Pfand
Da ich ab und an allergisch auf Produkte mit Apfel als Inhaltsstoff reagiere (zur Info: ich habe eine Allergie gegen Apfelwachs), habe ich dieses Bier meiner Mama zum Trinken gegeben. Sie trinkt recht gerne Bier und auch Bier-Mischgetränke. Es hat ihr ganz gut geschmeckt, jedoch hat sie mir das Feedback gegeben, dass man den Apfel jetzt nicht wirklich herausgeschmeckt hat. Da sie ausserdem Bier mit Alkohol bevorzugt und ich gegen Apfel allergisch reagiere werden wir dieses Produkt nicht nachkaufen.

Biotta - Bio Energy - 250ml - € 2,70
Von diesem Energy Drink habe ich noch nie etwas gehört. Er klingt jedoch sehr lecker und Bio ist immer gut. Finde es auch positiv, dass das Produkt nicht in einer richtigen Dose verpackt ist sondern in einer Art Tetra-Pack-Dosenverpackung. Somit entfällt der Pfand und die entleerte Verpackung kann über das duale System entsorgt werden. Dass 83% Direktsäfte sind und 17% Guarana/Mate-Tee finde ich sehr gut. Ich bin wirklich sehr gespannt auf den Geschmack. Einzig der Produktpreis würde mich wahrscheinlich von einem Nachkauf abhalten.

Lotus - Karamellgebäck Creme - 400g - € 2,99
Diese Creme hätte ich mir selbst jetzt nicht gekauft. Dafür gibt es auch eine ganz einfache Erklärung: ich mag weder Nutella noch sonstige süsse Brotaufstriche sehr gerne. Die Karamellkekse von Lotus liebe ich allerdings sehr. Deshalb werde ich der Creme sicherlich eine Chance geben - und wenn nicht wird sich unter meinen Freunden schon eine Abnehmerin finden (ich habe da auch schon jemand im Auge).



Mentos - 45 Minuten Kaugummi - 28 Dragées - € 1,79
Obwohl es das Produkt schon seit Juli geben soll, ist es mir bisher noch nicht im Supermarkt aufgefallen. Ich liebe Kaugmmi - egal welche Sorte und ja, das Problem kennt sicherlich jeder, dass der Geschmack sehr schnell verschwindet. Das Dragée hält wirklich länger seinen Geschmack, aber ich habe jetzt nicht auf die Uhr geschaut wie lange genau. Nervig finde ich jedoch, dass die Kaugummis in einer Bleckbox verpackt sind, denn diese klappert wirklich sehr in der Handtasche. Auch wenn es natürlich hochwertiger und hygienischer ist.

Eat Natural - Nuss- und Fruchtriegel - 45g - € 0,99
Ich lieb die Riegel von Eat Natural und es sind auch die einzigen Riegel dieser Art die ich esse. Vor einiger Zeit war ja schon mal ein Riegel in der Box (glaube mit Joghurt und Aprikose). Dieses Mal ist Cranberries, Macadamia und Zartbitterschokolade enthalten - sehr sehr lecker. Jedoch muss ich dazu sagen, dass ich die Riegel schon immer kaufe wenn ich sie irgendwo zu kaufen bekomme (leider sehr selten der Fall).

Ragusa - Jubilé - 100g - € 2,29
Ich liebe schweizer Schokolade. Auch wen Ragusa die Kultmarke der Schweiz sein soll, ich habe noch nie davon gehört (Schande über mich?!?!). Klingt wirklich lecker. Zartbitterschokolade, Praliné-Creme und ganze Haselnüsse. Getestet habe ich noch nicht da ich aktuell noch andere Schokolade offen habe und bei Schokolade ja eher der Genießer bin und mal ein Stück und ein Stück da esse. Deshalb hält mir eine Tafel auch immer recht lange. Aber ich bin mir sicher, dass diese Schokolade ein Hochgenuss sein wird.

McVitie's - Digestive Original - 250g - € 1,49
Auch diese Kekse kenne ich nicht und habe sie noch nicht im Supermarkt entdeckt. Es handelt sich dabei angeblich um die beliebtesten Kekse der Engländer. Ich habe sie bisher noch nicht probiert, da ich die Packung mit meiner besten Freundin teilen möchte (sie liebt Lebensmittel aus England). Aber ich bin mir sicher, dass die Kekse sehr lecker sein werden. 
 

Fazit: 
 
Insgesamt eine sehr "süsse" Box - das Motto lautete ja auch: "Süße Grüße". Ich finde es positiv, dass der Inhalt der Box doch relativ gut zum Thema passend durchgezogen wurde. Es war eine gute Mischung aus Getränken und Lebensmitteln. Der Gegenwert von € 14,33 bei einem Einkaufswert von € 9,99 - und das ja inklusive Verpackung und Versand. Ich bin gespannt auf die nächste reguläre Box? Was denkt Ihr? Wird es dann ein eher herzhaftes Thema sein?


Habt Ihr die reguläre Box auch abonniert? 
Werdet ihr Euch die Cool Box für Oktober bestellen? ICH SCHON!
Und wie findet Ihr die Idee der Back-Box? Habt ihr schon bestellt? 
Ich ja - ich konnte einfach nicht widerstehen!
Oder habt Ihr Interesse die reguläre Box zu abonnieren, dann klickt *HIER*

Freitag, 27. September 2013

[Freitags-Füller] # 235 | 27-09-13

1.  Wenn ich durch meine Nachbarschaft laufe kenne ich wirklich jeden, da ich in einer 2000-Seelen-Gemeinde wohne. 
2.  Frisch und mit viel Gemüse - koche ich am liebsten.
3.  Das Leben ist mit Höhen und Tiefen durchzogen - aber dessen muss man sich bewusst sein. 
4.  Mein Zuhause ist kuschelig und gemütlich.
5.  Kürbis ist im Herbst mein Lieblingsgemüse .
6.  Bei Problemen oder Missverständnissen ist besser wenn es direkt angesprochen wird. 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen wunderbaren Lebensmitteleinkauf, morgen habe ich einen Herbstspaziergang mit meiner Family zu einer Burgruine inkl. Kaffee-Picknick geplant und Sonntag möchte ich entweder einen kleinen Herbstausflug machen oder auf der Couch chillen. 


Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!    

PS: Was ich euch noch erzählen wollte: das Buch welches ich über BloggDeinBuch lesen darf ist aktuell mein Mittagspausen-Buch auf der Arbeit. So komme ich jeden Tag ein paar Seiten weiter. Die Sendung von Douglas lässt leider auf sich warten; dabei bin ich doch sooooooooo neugierig auf die Haarprodukte. Das Päckchen von Farmaline (vielen lieben Dank an dieser Stelle!) ist angekommen und ich werde es auch in den kommenden Tagen zeigen. Das Schmuckstück ist leider auch noch nicht angekommen - aber ich habe mir etwas schönes ausgesucht und freue mich schon darauf. Außerdem ist meine Medpex-Box endlich angekommen (keine Ahnung warum der Versand so lange gedauert hat); auch diese werde ich auch bald zeigen. Und dann ist auch noch die brandnooz-Box angekommen - auch diese gibt es bald hier zu sehen. Und bei brandnooz habe ich mir die Cool-Box und die Back-Box bestellt, ihr auch?

PPS: Liebt Ihr die Nagellacke von Butter London auch so sehr wie ich? Auf dem Blog riverside könnte ihr aktuell welche gewinnen. Lust mitzumachen? Dann *hier* klicken!


Donnerstag, 26. September 2013

[Tag] [Personal Affairs] Aus 10 Fragen werden 20 Fragen

Welche Lidschattenfarbe magst du am liebsten?
Ich mag alle beige/nude-Töne sehr gerne. Egal ob matt oder mit ein wenig Glitzer.

Welches Kleidungsstück hast du dir zuletzt gekauft?
Da ich schon echt lange nicht mehr richtig Shoppen war muss ich jetzt wirklich überlegen. Aber jetzt fällt es mir ein. Das letzte Mal habe ich mir bei H&M eine Stoff-Pyama-Hose in weiß-beige gekauft und ein Top in grau mit Azteken-Muster. 

Hattest du schon mal auffällig gefärbtes Haar?
Das ist zum Glück lange her. Ich bin von Natur aus blond, habe aber eine ganze Weile schwarze Haare getragen. Und als ich dann wieder blond werden wollte ist es karotten-orange geworden. Und ich hatte mal lila Haare und das ist im Schwimmbad durch das Chlor dann grau geworden. Jetzt bleibe ich aber lange schon bei meinem naturblond mit blonden Strähnchen.

Zupfst du dir die Augenbrauen?
Ja klar! Wer tut das nicht. Aber ich versuche auf eine natürliche Form zu achten und zupfe niemals zu schmal.

Was ist dein Lieblingsgetränk?
Ich liebe ab und an mal eine eiskalte Cola. Ansosten mag ich wirklich gerne alles was mit Pink Grapefruit zu tun.

Welches Buch hast du zuletzt gelesen?
Ich lese immer 2 oder 3 Bücher parallel. Als letztes habe ich eine Geschichten-Sammlung von Elke Heidenreich gelesen.

Hast du eine Lieblingsjahreszeit?
Ich mag alle Jahreszeiten wenn es trocken ist und nicht zu heiß. Schnee mag ich auch - aber nur wenn er nicht matschig wird.

Auf welches Beauty-Produkt kannst du nicht verzichten?
Gesichtscreme für Tag und Nacht, Make-Up und Mascara

Gibt es etwas, was du gerne an dir ändern würdest?
Gerne hätte ich längere Finger, kleinere Füße (41) und vielleicht 5kg weniger.

Hast du Haustiere?
Leider nicht mehr. Aber mein Traum ist ein Weimaraner.

Auf welches Beauty-Produkt könntest du sehr gut verzichten
Aktuell noch Kajal, weil ich damit wirklich nicht umgehen kann. Aber irgendwann wenn ich mal Zeit habe werde ich das "üben". 

Wovor hattest du als kleines Kind immer Angst? 
Große Spinnen, Schäferhunde und extreme Gewitter.

High-End oder Low Budget - was kommt bei dir in den Einkaufskorb? 
Gemischt. Ich versuche jedoch wo es möglich ist auf Low Budget Produkte zurückzugreifen.
 
Dein ultimativer Schönheitstipp? 
Klingt zwar abgedroschen und weiß jeder: immer abschminken am Abend. Immer eine Tages-/Nachtcreme verwenden. Ab 25/30 auch ein spezielles Augenprodukt. Und die Haare zum Schluß kühl ausspülen, das versiegelt die Haaroberfläche.

Dein Must Have für den Herbst? 
Das kann ich dann beantworten wenn ich Shoppen war (hoffentlich bald). Aber ich denke eine kuschelige Jacke und neue Boots.
Wie entspannst du dich am besten nach einem anstrengenden Arbeits-/ Schultag?
Ich mag es mir mit Tee oder einem kühlen Getränk und machmal ein paar Chips oder Schokolade auf der Couch gemütlich und sehe einen guten Film.

Worauf freust du dich im Herbst am meisten? 
Kürbis in allen Variationen und das bunte raschelnde Herbstlaub.

Deine Lieblings-Nagellack Marke? 
Habe ich nicht - ehrlich!

Welches Produkt war dein größter Fehlkauf und warum? 
Wirkliche Fehlkäufe gibt es nicht. Klar gibt es immer mal wieder das ein oder andere Produkt welches mich nicht überzeugt. Aber so dass ich mich richtige ärgere weil ich sehr viel Geld dafür ausgegeben habe, so etwas gibt es nicht.

Ohne welches Accessoire verlässt du nie das Haus?
Handtasche. Definitiv.

Ich würde mich auch über die ein oder andere Antwort von Euch freuen!

PS: Wer Victoria's Secret mag sollte mal bei City Talk vorbeischauen *grins*

[Books] Meine Bücherflohmarkt-Ausbeute

Wie ihr bestimmt schon mitbekommen habt, war ich mal wieder auf meinem heißgeliebten Bücherflohmarkt. Dieser findet zweimal im Jahr (Frühling + Herbst) hier bei mir in der Nähe statt. Er wird von einer gemeinnützigen Gesellschaft durchgeführt und die Erlöse werden gespendet.

Vorstellen kann man sich das Ganze folgendermaßen, dass unendlich viele Bananen-Kartons gefüllt mit Büchern aufgestellt werden (im Freien) - deshalb ist gutes Wetter unabdingbar. Taschenbücher kosten in der Regel € 0,30 und gebundene Bücher zwischen € 1,00 und € 3,00. Die Bücher sind allesamt in einem sehr guten Zustand und viele sind auch ungelesen.

Hier könnt Ihr meine gefundenen Schätze bestaunen:


Beginnen wir mit dem LINKEN STAPEL (von oben nach unten):

  • Marguerite Duras - Das tägliche Leben - Edition Suhrkamp - € 0,30
  • Jorge Semprun - Die große Reise - Suhrkamp - € 0,30
  • Susanna Tamaro - Love - Diogenes - € 0,30
  • Robert Louis Stevenson - Das Licht der Flüsse - Eine Sommererzählung - Aufbau - € 1,00
  • Tilman Spengler - Das Glück wartet draußen vor der Stadt - Reportagen und Erzählungen aus China - Berliner Taschenbuch Verlag - € 0,30
  • Mikael Niemi - Populärmusik aus Vittula - BestBook - € 1,00
  • Peter Ustinov - Die Reise geht weiter - Neue Geschichten von unterwegs - KiWi - € 0,30
  • Jean-Claude Izzo - Solea - Unionsverlag - € 0,30
  • Jean-Claude Izzo  Chourmo - Unionsverlag - € 0,30
  • Julia Franck - Der neue Koch - Fischer - € 0,30
  • Stephen Clarke - Merde happens - Ein Engländer aus Paris entdeckt Amerika - Piper - € 1,00
  • Maxence Fermine - Schnee - Goldmann - € 1,00
  • Paolo Maurensig - Sommerspiel - Hoffmann und Campe - € 1,00
  • William Trevor - Tod im Sommer - Krüger - € 1,00
Und noch noch der RECHTE STAPEL (von oben nach unten):
  • Joseph von Eichendorff - Aus dem Leben eines Taugenichts - Fackelverlag - € 0,80
  • Louis Begley - Ehrensachen - Suhrkamp - € 1,00
  • Norbert Niemann - Wie man's nimmt - Hanser - € 1,00
  • Marie Kessels - Ein anmutiger Sprung - Berlin Verlag - € 1,00
  • Jochen Missfeldt - Steilküste - rowohlt - € 1,00
  • Liane Dirks - Vier Arten meinen Vater zu beerdigen - Kiepenheuer & Witsch - € 1,00
  • Linda Grant - Eigentlich eine Liebeserkärung - Claassen - € 1,00
  • Zvi Jagendorf - Die fabelhaften Strudelbackers - Aufbau - € 1,00
  • Lionel Shriver - Wir müssen über Kevin reden - List - € 2,00
Wir Ihr sehen könnt sind nun wieder ganz schöne viele Bücher zu meinem "noch-zu-lesen-Stapel" hinzugekomen. Und um ehrlich zu sein ist es nicht nur ein Stapel.

Insgesamt gekostet hat mich mein Ausflug in den "Bücherrausch" € 18,20. Wenn man vergleich was ein normales gebundenes Buch aufgrund der Buchpreisbindung in Deutschland kostet, dann kann man hier von wirklichen Schnäppchen reden. Und da ich sowohl die Haptik eines Buches beim Lesen mag als auch die Optik der Bücher im Regal oder in diversen Stapeln finde ich die Gelegenheit bei einem Bücherflohmarkt zu stöbern wirklich toll. Schade nur, dass es jetzt bis ins Frühjahr 2014 zum nächsten Termin dauert.

Kauft Ihr Euch auch Bücher auf dem Flohmarkt?
Oder gibt es bei Euch in der Nähe sogar auch eine Flohmarkt speziell für Bücher?
Mögt Ihr gebrauchte/geliehene Bücher?
Oder seid Ihr schon Anhänger der Kindle-Generation?


Dienstag, 24. September 2013

[Quotations] Love | Past | Present

We are not held back by the love we didn’t receive in the past, 
but by the love we’re not extending in the present.
-

Marianne Williamson

Montag, 23. September 2013

[Montagsstarter] # 131 | 23-09-13

1. Das Wahlergebnis hat mich nicht wirklich überrascht.
2. Ein großes Paket erwarte ich diese Woche nicht, aber dafür einige kleine Pakete. 
3. Als richtige Arbeitswoche hat die neue Woche begonnen.
4. Meine Mama ist manchmal so vergesslich.
5. Einen Job mit so viel Verantwortung bekomen zu haben, darauf war ich schon etwas stolz.
6. Und demnächst hoffe ich einen speziellen und besonderen Menschen wiederzusehen.
7. Ehrlichkeit oder Lügen, was für eine Frage. 
8. Ich freue mich diese Woche auf Neues im neuen Job lernen und außerdem steht das Päckchen von Farmaline, die Medpex-Box und hoffentlich die neue brandnooz Box und ein wenig Shopping (inkl. dm-Besuch) an.

Wer auch mitmachen möchte: *HIER*   

[Food] [Test] Verführerisch süß und herrlich fruchtig – der neue Mia Moscato von Freixenet | brandnooz

Mit Leidenschaft und Expertise kreiert - von einer Frau für Frauen 


Mit ihrer modernen und unbeschwerten Schaumweinkreation "Mia Moscato" ergänzt die junge und passionierte Freixenet-Weinmacherin Gloria Collell ihre international erfolgreiche Mia-Weinlinie auf ganz besonders süße und prickelnde Art. Ihre Leidenschaft ist es, die unbeschwerte Lebensfreude ihrer bunten Heimatstadt Barcelona mit den traditionellen Herstellungsverfahren der Winzerkunst zu verbinden. Freunde treffen und den Tag genießen – für diesen Lebensstil hat Gloria Collell einen Sekt entwickelt, der sich unbeschwert in den Tag einfügt, weil er so schön fruchtig-frisch und angenehm süß ist. Denn den prickelnden Mia Moscato kann man genießen, wann immer einem danach ist, auf das süße Leben anzustoßen!


Fruchtig-frisch und angenehm süß


Der Grundwein des Mia Moscato besteht zu 100 Prozent aus der spanischen Moscatel-Traube. Sie verleiht dem Mia Moscato seine herrliche Süße und das fruchtige Aroma, welches an Aprikosen und Pfirsiche erinnert. In Deutschland ist die Moscatel-Traube bisher als Grundlage für Asti-Sekt bekannt. Freixenet, der weltweit führende Schaumweinhersteller, hat nun mit Mia Moscato den ersten fruchtig-süßen spanischen Moscato-Markenschaumwein in Deutschland kreiert.



Du willst dieses leckere Getränk testen?

Zukünftige brandnooz Produkttesterinnen müssen sich bewerben und werden über einen Fragebogen ausgewählt. Wenn Du als Produkttesterin von brandnooz bestätigt wurdest, darfst Du Deine Freundinnen zu einem gemeinsamen Erlebnis mit Freixenet Mia Moscato einladen. Sobald fünf von ihnen zugesagt haben, kann der Test starten. Du erhältst von brandnooz Ende Oktober ein Paket mit 2 großen und 6 kleinen Flaschen Freixenet Mia Moscato, die Du nach Herzenslust mit Deinen Freundinnen teilen und testen kannst.



Wenn Du Freixenet Mia Moscato auch testen willst, dann melde dich *HIER BEI BRANDNOOZ* an!


Sonntag, 22. September 2013

[Off-Topic] 7 Billion & Me - What's your number???

Die aktuelle Bevölkerungszahl beträgt ca. 7,1 Billionen Menschen.

Als ich von meinen lieben Eltern geboren wurde war ich Nummer: 4.500.103.366.

Wow!!! Seitdem ist die Bevölkerungszahl auf unserer schönen Mutter Erde ganz schön angestiegen! 

In Deutschland leben aktuell ca. 8,2 Millionen Menschen. Jede Stunde sterben 97 Menschen, 79 werden geboren, 13 Menschen wandern nach Deutschland zu. Jährlich wächst Deutschland um -0,1%.

Die durchschnittle Lebenserwartung liegt in Deutschland bei 82,4 Jahren für Frauen. Hey, ich will aber 100 werden - und dafür tue ich auch alles!!! 

Wer ein bisschen mehr über sich erfahren will *lach*, der kann das HIER tun! 

Freitag, 20. September 2013

[Freitags-Füller] # 234 | 20-09-13

1.  Warum werde ich das Gefühl nicht los, dass es doch immer wieder Menschen gibt die es nicht ehrlich meinen und die einfach nicht bei der Wahrheit bleiben können. 
2.  Ich bin gekommen um zu bleiben.
3.  Es ist bei weitem anstrengender gewesen als ich dachte. Ich musste an meinem 1. Tag im neuen Job gleich richtig mitarbeiten und wurde mit gefühlten millionenfachen Infos überhäuft. Aber wie sagt man so schön: Learning by Doing!
4.  Ich habe kürzlich die Wunschliste bei Zalando für mich entdeckt. Über 400 gemerkte Artikel sagt alles, oder?
5.  Einen guten Film möchte ich am Sonntag sehen.
6.  Kosmetikartikel und Zeitschriften sind Sachen die ich gerne horte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einfach nur platt und faul auf der Couch liegen, morgen habe ich den langersehnten Besuch auf dem Bücherflohmarkt (nur 2x im Jahr stattfindend) geplant und Sonntag möchte ich einen Ausflug mit meinem Patenkind und seiner Mama machen!

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!    

PS: Was ich euch noch erzählen wollte: ich habe diese Woche über BloggDeinBuch wieder ein Buch zum Rezensieren bekommen (es ist eine Liebesgeschichte in der es auch um Schokolade geht), ich darf bei Douglas einige (drei!!!) Haarprodukte einer recht luxuriösen (mal sehen ob sie das Versprechen halten) Produkte testen, es gibt eine Kooperation mit einer Apotheke (Farmaline) auf meinem Blog (ich erwarte das Paket Anfang nächster Woche) und freue mich jetzt schon auf's Testen und zu guter Letzt: ich hab bei einem wunderbaren Blog-Gewinnspiel ein Schmuckstück freier Wahl gewonnen (zeige ich euch auch bald).

Donnerstag, 19. September 2013

[Cosmetics] [Review] [Used Up] [Kosmetikmord] Short Reviews & Recommendation - August/September 2013

Mädels, ihr glaubt es nicht welche Menge sich bei mir schon wieder angesammelt hat. Aber ich will ja nicht meckern. Ich bin ja um jede Flasche, jeden Tiegel und jedes Sachet froh welches in meinem Badezimmer weniger wird.

Um eine gewisse Kontinuität in die ganze Aktion zu bringen werde ich jetzt immer zur Monatsmitte meinen "Kosmetikmord" online stellen. Ich hoffe ihr lest diese Art von Posts noch genau so gerne wie ich. Denn ich liebe diese Posts...

Da ich einige Produkte habe die ich kaum verwendet habe und die aber zu schade zum Wegwerfen sind würde ich diese gerne gegen Übernahme der Versandkosten weitergeben. Mehr dazu am Endes des Posts. 

rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung

__________________________________________________


| 1 - Aussie - 3 Minute Miracle Reconstructor - 250ml | *
Diesen Conditioner habe ich von dm zur Verfügung gestellt bekommen. Selbst gekauft hätte ich ihn mir wahrscheinlich  nur aus reiner Neugier. Aber wahrscheinlich dann aufgrund des doch recht hohen Preises für ein Drogerie-Produkt doch nicht. Ich mag den Duft - entweder man liebt oder man hasst ihn. Da sind wir uns alle wohl einig. Da ich einen Bob mit Pony trage komme ich mit dem Conditioner nicht so gut klar. Er ist für mein Haar zu reichhaltig und ich bevorzuge lieber ein weniger inhaltstofflastiges Produkt. Die Verpackung finde ich sehr innovativ. Ohne Deckel. Aber auf Reisen hätte ich Bedenken, dass das Produkt durch Druck oder Stöße gequetscht wird und sich der Conditioner von selbst entleert.

| 2 - Clinique - Sonnencreme Body SPF 30 - 150ml | *
Auch dieses Produkt hätte ich mir selbst nicht gekauft. Und ja, nämlich aufgrund des hohen Preises. Ich kommte mit günstigen Sonnencreme-Marken sehr gut zurecht. Und jetzt muss ich zugeben, dass ich dieses Produkt gerade mal für einen Arm verwendet habe - und ich mag den Geruch gar nicht. So sehr ich es sonst bei Clinique Produkten liebe, dass die Produkte parfumfrei sind, so wenig mag ich es hier bei dieser Sonnencreme. Da dieses Produkt so gut wie neu ist würde ich es gegen Entrichtung des Portos weitergeben!

| 3 - Balea - Milde Seife Kirschzauber - 300ml | 
Ich liebe den Duft von Kirschblüten. Und somit war ja klar, dass ich an diesem Produkt nicht vorbeigehen konnte. Und ja, ich werde es auch definitiv nachkaufen. Ich mag den Geruch, die Reinigungswirkung, die Konsistenz - alles perfekt. So muss für mich eine Seife sein. Ob es sich um ein temporäres Produkt handelt oder dauerhaft im dm-Sortiment zu finden ist kann ich nicht sagen. Ich persönlich würde mich freuen wenn es dauerhaft im Sortiment bleibt.

| 4 - Dove - Deo-Spray Original - 150ml | 
Eines meiner Standard Deos. Ich mag den Geruch extrem gerne - so cremig/seifig. Aktuell habe ich keines zu Hause, werde jedoch bei meinem nächsten Drogeriebesuch sicherlich wieder eines kaufen. 

| 5 - Bübchen Mama - Pflege Lotion - 200ml | 
Nein, ich bin nicht schwanger. Und nein, ich möchte auch keinen Dehnungsstreifen vorbeugen. Wie ich zu dieser Lotion gekommen bin? Vor einiger Zeit hatte ich mir im dm eine Probe des Pflegeöls aus dieser Serie mitgenommen - und ich war vom Duft extrem begeistert. Dann habe ich bei meinem nächsten Besuch mal geschaut was es sonst noch so gibt und bin auf die Lotion aufmerksam geworden. Für den Sommer fand ich sie sehr gut, da sie nicht so reichhaltig ist. Jedoch im Winter wäre sie mir zu wasserhaltig und ich bevorzuge etwas pflegenderes. Ich habe jedoch dumpf in Erinnerung, dass es noch eine Bodybutter oder so etwas ähnliches gibt. Positiv ist, dass die Reihe ohne Mineralöle auskommt. Einziger Nachteil an dieser Produktreihe ist der doch etwas höhere Preis. Ich glaube ich habe für die 200ml um die 5-6 Euro bezahlt. 




| 6 - Burt's Bees - Burt's Lip Balm - 4,25g | 
Das einzige Produkt dieser Marke welches mich bisher enttäuscht hat. Das es Menthol enthält verursacht es ein kühlendes und prickelndes Gefühhl auf den Lippen. Das mag ich leider gar nicht - und das war mir beim Kauf auch nicht bewusst. Da dieses Produkt so gut wie neu ist würde ich es gegen Entrichtung des Portos weitergeben - selbstverständlich desinfiziert!

| 7 - Clarins - Body Lift Cellulite Control - 200ml | *
Dieses Produkt habe ich von Clarins zugeschickt bekommen. Und ich liebe es. Es hat meine Haut im Sommer super zart gemacht und ich liebe auch den Geruch und den kühlenden Effekt. Im Winter würde ich es jetzt nicht verfinden, da mir die Textur zu wenig reichhaltig ist, aber im Sommer definitiv ein Favorit. Leider ist der Preis mit fast 45 Euro doch sehr hoch. Aber es steht definitiv auf meiner Wunschliste für nächsten Sommer! Meine Haut hat sich nämlich wirklich glatter angefühlt. Ob es gegen Cellulite hilft kann ich nicht sagen, da ich diese (zum Glück) kaum habe.


| 8 - Alverde - Aqua Peeling Perle - 75ml |
Mein Standardprodukt für's Gesichtspeeling. Ich mag den frischen leicht aquatischen Geruch. Ich mag die Anzahl der enthaltenen Peeling-Körner und dass das Produkt ohne Mineralöl auskommt. Ein Nachfolger ist bereits in Verwendung.

| 9 - Schwarzkopf - 3 Wetter Taft - Ultra Pure Schaumfestiger - 150ml | 
Mal wieder ein Produkt welches ich nicht vollständig entleer habe. Ich dachte mir Pure, super! Ohne Silikone, ohne Parfum, keine Rückstände. Ein super Versprechen. Doch leider leider, hat das Produkt genau das Gegenteil bewirkt. Der Schaum klebt bereits bei der Anwendung in den Händen, auf den feuchten Haaren. Und auch meine Haare haben überhaupt keinen Halt bekommen sondern wurden einfach nur strohig und dadurch voluminös. Aber wer will das schon. Das Produkt wandert jetzt in den Müll. Eigentlich wollte ich noch das dazugehörige Haarspray ausprobieren, aber so recht traue ich mich nicht. Aktuell verwende ich einen anderen Schaum von 3 Wetter Taft und bin total begeistert: aus der neuen Keratin Serie nämlich. Aber dazu wohl mehr im nächsten Aufgebraucht-Post. 

| 10 - Esprit - Imagine... - EdT - 30ml |
Mag ich sehr sehr gerne. Das sagt Douglas: "Ein traumhafter Duft, der die Unbeschwertheit und Leichtigkeit des Lebens einfängt und zum Träumen einlädt. Die frische, orientalisch-blumige Komposition wird im Auftakt bestimmt von Mandarinenschale und Rosa Pfeffer. Im Herzen verschmelzen Lila Heliotrope, Süße Duftblüte und weiße Nektarine. Bourbon Vanille und Moschus sorgen für einen verführerischen Fond." Werde ich mir definitiv nachkaufen, aktuell sogar bei Douglas um ca. 8,00 Euro reduziert.



| 11 - Cien (Lidl) - Provitamin Shampoo Repair & Care - 300ml | 
Ich habe mich vom Stiftung Warentest Symbol zum Kauf verleiten lassen. Aber da das Shampoo für strapaziertes Haar ist, ist es für mich einfach zu reichhaltig. Ich habe durch regelmäßigen Friseurbesuch (einmal pro Monat) und Bob-Frisur kein kaputtes oder gestresstes Haar. Ich mochte den Duft anfangs sehr sehr gerne, aber dann hat er mich nur noch genervt. Als ich 1/4 der Flasche geleert habe, habe ich das Shampoo meiner Mutter gegeben. Diese hat sehr strapaziertes Haar und sie ist sehr gut mit dem Shampoo zurecht gekommen, jedoch schwört sie auf Schauma Silikonfrei. Positiv ist, dass das Produkt soweit ich mich erinnere unter einem Euro gekostet hat.

| 12 - Alterra - Swirly Colours - Make-Up - 01 Nude Swirl |
Ich habe mich von der tollen Optik des Produkts verleiten lassen. Und auch, dass das Produkt Shea-Butter enthält und somit die Haut vor dem austrocknen schützt. Leider komme ich jedoch mit dem Geruch des Produkts überhaupt nicht klar. Es riecht sehr reichhaltig und nussig. Ich habes es ingesamt zweimal verwendet - und wie ihr sehen könnt fehlt nicht einmal 1/4. Die Farbe ist für helle bis mittlere Hauttypen geeignet. Da dieses Produkt so gut wie neu ist würde ich es gegen Entrichtung des Portos weitergeben!

| 13 - Balea - Deo Stick Dry - 50ml |
Ich liebe den Geruch dieses Produkts. Und auch die Wirkung überzeugt mich total. Ein Nachfolger ist bereits gekauft. Einzig der Drehmechanismus und die Verschlusskappe bedürfen einer Überarbeitung. Denn dreht man das Produkt nicht immer komplett zurück hängt eine Menge vom Stick in der Verschlusskappe welche sich dann nicht mehr ordentlich verschließen lässt. Dreht man den Stick jedoch vollständig zurück um das Deo ordentlich zu verschließen hat man nach einiger Zeit Probleme mit dem Drehrad das Deo herauszubekommen. Hier bedarf es wirklich dringend einer Produktoptimierung.

| 14 - Balea -Power Volumen Haarspray - 300ml |
Ein sehr gutes Haarspray. Es verklebt die Haare nicht, der Geruch ist angenehm und vor allem ist der Preis (ich glaube 0,85 Euro) einfach unschlagbar. Definitiv eine Empfehlung und bereits nachgekauft.

| 15 - Dontodent - Cherry Mint - Limited Edition - 125ml  | *
Eine der schrecklichsten Zahncremes welche ich je verwendet hatte. Zum Glück habe ich dafür kein Geld ausgegeben und habe sie von dm zu Verfügung gestellt bekommen. Ich habe mich total auf die Mischung Kirsche und Minze gefreut. Jedoch reinigt das Produkt nicht wirklich und auch der Geschmack der nach einige Zeit im Mund entsteht ist einfach nur schrecklich. Man hat überhaupt kein Frischegefühl und der Mundraum bleibt pelzig. Ich habe jedoch auch schon von vielen gehört, dass sie die Zahncreme total mögen. Da dieses Produkt so gut wie neu ist würde ich es gegen Entrichtung des Portos weitergeben!


Bei den Proben/Sachets erspare ich mir jetzt die Nummerierung und die einzelen Kommentare. Ich habe lediglich eine Skala von +++ bis --- verwendet um meine Begeisterung bzw. meine Enttäuschung auszudrücken. 

Nivea - Aqua Effect Waschgel für normale und Mischhaut: ++
Neutrogena - PureGlow - Daily Cleansing Cushion: -- 
Manhattan - Perfect Adapt Make Up - Light Beige 40: +++ (2x)
L'Oréal - Indefectible Make-Up - 235 honey/miel: + (3x)
Chanel - Perfection Lumière - 30 beige: +
Chanel - Vitalumière Aqua - B30 beige/sable: +(2x)
Lancôme - Teint Idole Ultra - 03 beige diaphane: -
Clinique - Repairwear Laser Focus SPF 15: +
Dior - Forever - 30 Medium Beige: -
Vichy - Normaderm - Hyaluspot: +++
L'Oréal - Dermo-Expertise Youth Code Luminizer: --

Einzig das Manhattan Make-Up hat mich wirklich extrem überzeugt und ich habe es mir als Originalgröße nachgekauft und es ist mein perfekter Hautton. Wenn euch meine Beurteilung der einzelnen Sachets genauer interessiert, also eines bestimmten Sachets zum Beispiel, dann schreibt mir einfach einen Kommentar und ich hole dies dann im Kommentarfeld nach.


Wer von Euch Interesse an der Clinique Sonnecreme, dem Burt's Bees Lipbalm, dem Alterra Make-Up und/oder der Dontodent Zahncreme hat schreibt mir bitte eine Email an MyOwnMemento@web.de. Ich versende die Sachen zum Selbstkostenpreis, d.h. du müsstest lediglich das Porto (Warensendung) übernehmen.


Vielen Dank an dm/Aussie, Clinique, Clarins sowie dm/dontodent für die kosten- und bedingungslose zur Verfügung gestellten Produkte.

Dienstag, 17. September 2013

[Cosmetics] Daily Face Routine - # 4

Und nun der letzte Teil meiner Make-Up Routine... endlich! Insgesamt muss ich jedoch sagen, dass ich ein Schnell-Schminker bin. Brauche maximal 5-10 Minuten und bin fertig. Das liegt aber daran, dass ich keine aufwendingen AMUs trage und auch sonst nicht viel Aufstand und Wirbel um meinen Lippenstift oder ähnliches mache.


| Burt's Bees - Lip Balm Pomegranate - 4,25g - € 3,95|
Hierbei handelt es sich um mein liebstes Lippenpflegeprodukt. Ich mag den Duft, den Geschmack, die dezente Farbabgabe - einfach empfehlenswert.

| Tiroler Nussöl - Sonnencreme & Lippenschutz alpin 30 - 20ml + 3,2g - € ?? |
Ich liebe den Geruch von Tiroler Nussöl. Im Urlaub habe ich die Sonnencreme auf meine Nase aufgetragen, unter meinem MakeU+ und bin damit sehr gut zurecht gekommen. Die Creme ist jedoch sehr fest und am Anfang bleibt die Creme sehr weiß auf der Haut, aber sie zieht gut ein und hinterlässt auch keinen klebrigen Film. Der Lippenschutz riecht und schmeckt neutral und hat mir auf dem Meer und in der Sonne gute Dienste getan - und ich verwende ihn auch jetzt gerne weiter untder meiner täglichen Farbdosis auf den Lippen.

| Revlon - Lip Butter - 001 Pink Truffle - € ?? |
Ich habe diese Lip Butter (zusammen mit zwei weiteren, welche ich irgendwie verloren habe) mal bei einem Blog-Gewinnspiel gewonnen ehe der große Hype um dieses Produkt ausgebrochen ist. Ich verwende es seit einiger Zeit regelmäßig und da ich aktuell kein großer Freund von Lippenstiften bin mag ich die dezente Farbabgabe. Die Farbe ist auch perfekte für alle blonden hell-/mittel Töne geeignet - perfekt für den Alltag!

Montag, 16. September 2013

[Montagsstarter] Montagsstarter | # 130 | 16-09-13

1. Gedanken um meinen neuen Job und wie der 1. Tag am Freitag wohl sein wird rasen durch meinen Kopf.
2. Das Wetter mag ich mal gar nicht: Dauerregen!
3. Heute möchte ich gechillt in die Woche starten.
4. Morgens eine heiße Tasse schwarzen Tee und Früchtemüsli mit Milch gehören zu einem guten Tag dazu.
5. Vor ganz heftigen Gewittern, Spinnen und Schlangen habe ich Angst.
6. Mit Freunden und Familie hat man immer Sicherheit und Zuverlässigkeit im Leben.
7. Ein schöner Blumenstrauß ist etwas wunderschönes was jede Frau regelmäßig geschenkt bekommen sollte.
8. Arbeitsbeginn steht diese Woche an, außerdem freue ich mich auf den riesigen Buchflohmarkt am Freitag/Samstag und viel selbstgekochtes/-gebackenes.

Wer auch mitmachen möchte: *HIER*  

Samstag, 14. September 2013

[Food], [Cooking] Semmelknödel mit Pfifferling-Rahm

Liebt Ihr den Herbst und die Schwammerl-Zeit genauso wie ich? Heute konnte ich im Supermarkt einfach nicht an diesen phantastischen Pfifferlingen vorbeigehen. Und was gibt es traditionell zu Pfifferlingen - Semmelknödel. Ja, schande über mein Haupt - es sind keine selbstgemachten. Eigentlich mache ich diese schon selbst, aber unter der Woche muss es einfach manchmal doch schnell gehen. Und ja, ich habe es geschmacklich eingebüßt, dass ich die Mühe nicht investiert habe und die Knödel fertig gekauft habe.


Und hier könnt Ihr nun das Endergebnis sehen:


Bon Appetit!

Freitag, 13. September 2013

[Cosmetics] Daily Face Routine - # 3

So und nun kommen wir zu Make-Up und Puder - sicherlich eines der spannendesten Bereich wenn es um die tägliche Gesichtsroutine geht oder?


| essence - mattifying compact powder - 010 light beige - 12g - € ?? |
Mein Standardprodukt im Pudersegment. Ich verwende kein Anderes. Ich trage täglich Puder auf meinem Gesicht auf, da ich ein mattes Finish (gerade sehr in) liebe - und das schon lange. Außerdem fettet meine Haut über den Tag nach und somit kann ich zumindest den ersten Glanz schadenfrei überstehen - ehe ich dann nachpudern muss am späten Nachmittag.

| Kryolan for Glossybox - Blusher - Glossy Rosewood - 2,5g - € 8,50 |
Lange habe ich gar keinen Blush benutzt, aber da er bei mir ebenso rumlang habe ich ein wenig damit experimentiert und bin damit sehr zufrieden. Der Blush gibt sehr viel Farbe ab und ist sehr intensiv auf der Haut. Deshalb gehe ich sehr sorgsam damit um und gebe jeweils nur einen Hauch auf meine Wangen. Ich muss aber auch zugeben, dass ich es nicht so sehr mag wenn man sofort sieht, dass jemand sehr viel Blush trägt.

| essence - stay all day 16h long-lasting make-up - 10 soft beige - 30ml - € ?? |
Hierbei handelt es sich um eines meiner drei Standard Make-Up. Dieses ist das mit der meisten Deckkraft und welches am kräftigesten in der Farbabgabe ist. Ich mag den Duft sehr gern, er ist leicht süss und sehr pflegend. Das Make-Up mattiert nicht, somit muss man zusätzlich ein Puder verwenden - zumindest ich handhabe das so. Im Winter ist mir die Farbe manchmal zu dunkel - mal sehen wie es diesen Winter ist.

| Manhattan - Perfekt Adapt Make Up - 40 light beige - 30ml - € ?? |
Auf dieses MakeUp wurde ich durch eine Probe in der Zeitschrift aufmerksam und war extrem begeistert. Es ist exakt meine Hautfarbe. Es deckt nur leicht und ist für mich die ideale Foundation im Alltag. Leider habe ich die Befürchtung, dass das Produkt aus dem Sortiment geht. Weiß hier jemand genaueres?

| essence - clear & matt make-up oil-free - 01 porcelain - 30ml - € ?? |
Dieses Produkt habe ich mir bei der erfolgten Sortimentsumstellung mitgenommen und muss sagen, dass ich es schade finde, dass es aus dem Sortiment gegangen ist. Denn ich komme sehr gut damit klar, ich mag die Farbe und die Dosierung. Man brauch sehr wenig Produkt für das ganze Gesicht und es hat eine sehr dezente Deckkraft.

[Freitags-Füller] Freitags-Füller | # 233 | 13-09-13

1.  Hast du gesehen, dass es Herbst draußen wird? Aber leider mit zuviel Regen :(
2.  Freitag der 13. - es war als ob nichts anders ist.
3.  Es war ein Glück diesen hoffentlich tollen Job zu ergattern. 
4.  Sich verlassen zu können schien so bequem zu sein aber ich wurde eines Besseren belehrt. 
5.  Wie ich schon sagte, vertraue zunächst nur dir selbst.
6.  Jeder kann beruflich viel erreichen mit ein wenig mehr Engagement.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Bilder vom Urlaub sortieren und bearbeiten, morgen habe ich einen Tag mit der Familie geplant (auch wenn die Radtour zur Streuobstwiese wohl ins Wasser fällt) und Sonntag möchte ich ausruhen und lesen!

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!   

Donnerstag, 12. September 2013

[Cosmetics] Daily Face Routine - # 2

Nun zum zweiten Teil meiner täglichen Gesichts-Routine. Wie bereits erwähnt sind die Produkte nicht in der Reihe ihrer Anwendung abgelichtet.


| Catrice - Intensif Eye Wet & Dry Shadow - 030 Vanilla Sky Ride - € 3,79 |
Dieser Eye Shadow ist aus dem Standard-Sortiment von Catrice und einer der sechs Farben aus dieser Serie. Er ist mein Alltags-Lidschatten wenn ich es dezent aber doch ein wenig glitzernd will. Ich bin mit der Haltbarkeit sehr zufrieden und auch die Glitzerpartikel sind nicht zu grob. Die Farbabgabe ist sehr gut. Ich habe den Lidschatten allerdings bisher immer trocken aufgetragen. Mit dem nassen Auftrag von Lidschatten habe ich bisher keine Erfahrung - und um ehrlich zu sein auch keinen Bedarf.

| essence - Limited Edition - guerilla gardening Eyeshadow - 01 Garden Up! - 2,5g - € ?? |
Bei diesem Lidschatten handelt es sich um ein Produkt aus der Guerilla Gardening LE welche im Mai/Juni 2013 erhältlich war. Es handelt sich dabei um ein mattes erdiges braun-beige mit einem ganz leichten Glitzer. Ich bin sehr froh, dass ich mir den Lidschatten aus der LE gekauft habe, weil es für mich ein sehr gutes Alltagsprodukt ist. Die Farbabgabe und Haltbarkeit ist sehr gut.

| Korres - Sunflower Eyeshadow - 64S pink - 1,8g - € 12,95 |*
Diesen Eyeshadow habe ich zum Testen von Korres zur Verfügung gestellt bekommen. Und eigentlich habe ich diesen rosa-Ton immer ignoriert, da ich kein wirklicherer rosa-Fan bin. In der letzten Zeit setze ich mir damit jedoch immer einen Akzent in den Augeninnenwinkel und dies lässt mein Auge größer und klarer erscheinen. Er hat eine nicht ganz so intensive Farbabgabe und der metallische Glanz zieht sich komplett durch die Farbe.

| Lancôme - Color Focus Lidschatten - 345 Sans exeption - 2,5g - € ?? |
Diesen Lidschatten besitze ich bestimmt schon über 10 Jahre. Die Sorte gibt es auch nicht mehr im Sortiment von Lancôme. Ich habe mich damals in einer Parfümerie beraten lassen welcher Lidschatten am Besten zu meiner Augenfarbe passt und mir wurde dieser empfohlen zusammen mit einer helleren Nuance (habe ich leider mal verloren). Wie ihr am Bild erkennen könnt ist der Lidschatten schon sehr aufgebraucht. Ich habe ihn lange nicht verwendet, nutze ihn aktuell aber ab und zu mal ganz gerne um einen Farbakzent auf dem Auge zu setzen wenn ich es doch nicht nur in nude/beige-Tönen schminken möchte.

| Artdeco - All in One Mascara - 3ml - Mini-Edition - € ?? |
Diese Macara liebe ich über alles. Jedoch nur in der Mini-Edition - welche leider käuflich nicht erhältlich ist. Meine habe ich aus der DBOB - und freue mich immer wenn diese irgendwie enthalten ist, was jedoch leider schon länger nicht mehr der Fall war. Das Bürstchen ist ganz normal und gerade, die Farbabgabe ist am Anfang etwas viel, aber nach einiger Zeit ist es echt optimal. Nichts klumpt. Die Mascara trocknet sehr schnell und bröselt auch nicht. Das perfekte Produkt.

| Catrice - Eye Brow Stylist - 020 date with Ash-ton - € 2,49 |
Zu diesem Produkt muss ich nicht viel sagen; wir alle kennen und liebes es. Es hat für meinen Haar-/Hauttyp die perfekte Farbe. Ich mag die Farbabgabe, die Kombination mit dem Bürstchen - perfekt.

| ???- Puderpinsel - € ???|
Ich weiß nicht mehr woher ich diesen Pinsel habe, von welcher Marke (leider fehlt ein Logo) er ist und wieviel er gekostet hat - aber ich liebe diesen Pinsel. Er ist aus Naturhaar, sehr weich und verliert auch nach mehrmaligem Waschen seine Form nicht und auch keine Haare. Ich verwende ihn regelmäßig für Rouge und täglich für Puder.

Mittwoch, 11. September 2013

[Cosmetics] Daily Face Routine - # 1

Auch ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht meine täglichen angewendeten Gesichtsprodukte abzulichten. Verzeiht die schlechten Bilder - es herrscht Regenwetter draußen. Und meine Handykamera macht bei diesem Licht leider nicht die besten Bilder. Aber spätestens Weihnachten ist es so weit und eine digitale Spiegelreflexkamera wird mein eigen sein. Nun aber zurück zur Kosmetik - die Reihenfolge wie ich die Produkte verwende entspricht nicht der Reihenfolge auf den Bildern (nur zur Info). 


| Clinique - almost bronzer SPF 15 - 01 light/medium - 0,9g - ca. € 30,00 |*
Diesen Bronzer habe ich mal als Preview Sample vor ca. 2 Jahren von Clinique bekommen. Wie ihr seht habe ich ihn nicht sehr intensiv genutzt und eigentlich auch erst diesen Sommer wiederentdeckt. Denn leider ist er - für meinen hellen Hautton - doch sehr dunkel in der Farbabgabe. Da ich diesen Sommer jedoch mehr gebräunt bin als sonst (vielen Dank lieber Urlaub) kann ich ihn endlich verwenden - wenn auch sehr sparsam dosiert, da er mir dann doch zu sehr mit Glitzerpartikeln durchsetzt ist. Insgesamt jedoch ein sehr durchdachtes Produkt mit dem Pinsel unter dem Bronzer und dem Spiegel im Deckel.

| GoodSkin Labs - EXTEN-10 Instant Youth Boosting Moisturizer SPF 15 - 50ml - € 42,99|
Diese Gesichtscreme war mal in einer DBOB enthalten - und ich muss sagen obwohl ich sie lange links habe liegen lassen kann ich aktuell nicht mehr ohne. Ich mag die Textur, den leichten Glow den sie auf meiner Haut hinterlässt und meine Mischhaut kommt perfekt mit ihr klar. Hier überlege ich - trotz des hohen Preises - einen Nachkauf, da ich wirklich extrem zufrieden bin. Auch wenn auf der Tube von großzügiger Anwendung gesprochen wird kommt man mit einer erbsengroßen Menge für das ganze Gesicht locker aus.

| Lancome - Advanced Genefique - 30ml - € 79,95 |*
Auch dieses Produkte durfte ich als Sample testen - und auch hier muss ich sagen, dass ich sehr begeistert bin. Meine Haut kommt super mit dem Serum zurecht - und ich mag auch die Dosierung. Die Pipette dreht sich automatisch ein und gibt beim Aufdrehen genau so viel Serum ab wie man für eine Anwendung braucht. Der Duft ist sehr dezent und leicht frisch und das Serum hinterlässt keinen Film auf der Haut sondern zieht sofort ein. Leider ist der Preis doch etwas hoch; €  50,- ist meine Schmerzgrenze normalerweise bei Gesichtspflegeprodukten. Aber dieses Serum lässt mich wirklich zweifeln, und ich habe schon fast Sorge vor dem Tag an welchem es leer ist :(

* diese Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. 
Vielen Dank hierfür!

Dienstag, 10. September 2013

[Cosmetics] Neue Pflegehighlights von Balea

Ab Mitte September wird es bei dm zwei neue Produkte von Balea geben welche mich beide sehr interessieren. Deshalb möchte ich sie euch auch kurz vorstellen. Zwar bekomme ich regelmäßig per Email die News von Balea, Alverde, etc. zugesandt - finde jedoch nicht immer alles so spannend um es euch zu zeigen. Diesmal jedoch schon!

Cell Energy 2in1 - Anti-Falten Creme und Hydra-Serum - € 7,45 für 50ml

Ich muss zugeben, mich spricht die Swirl-Textur sehr an. Und auch das frische grün. 

Das sagt dm: "Das Serum enthält hautberuhigendes Allantoin und den Algen-Wirkkomplex Aldavine™ 5X, der das mikrokapillare Netzwerk der Haut schützt* und so hilft, den Zeichen der Hautalterung durch Umweltstress wie UV-Strahlen vorzubeugen. Glycerin und Panthenol spenden intensive Feuchtigkeit. Die Cremephase kombiniert die beiden Pflegekomplexe PhytoCellTec™ und ChroNOline™. Der enthaltende Apfelstammzellenwirkstoff PhytoCellTec™ kann die Lebensenergie der Hautstammzellen verlängern, reguliert spezielle Gene gegen oxidativen Stress* und kann dadurch den DNA-Schutz unterstützen. ChroNOline™, ein biomimetisches Tetrapeptid, kann das Strukturgewebe der Haut unterstützen."

Hört sich irgendwie nach ganz schön viel Chemie an - aber ich werde mir definitiv vor dem Kauf die Inhaltsstoffe sehr genau durchlesen. Und wer weiß - vielleicht findet sich das Produkt dann bald mal in einem Aufgebraucht-Post. 

Beauty Effekt - Nachtpflege - € 5,95 für 50ml

Da ich aktuell auf der Suche nach einer Nachtpflege für mich bin, kommt mir dieses Produkt gerade Recht. Aktuell versuche ich mich an einer Creme von AOK, habe jedoch das Gefühl, dass sie zu reichhaltig für mich ist, da ich morgens mit einem öligen Gesicht aufwache. Und das obwohl das Produkt eigentlich zusätzlich zur Pflege noch für mattierte Haut sorgen soll. Solange ich jedoch keine Unreinheiten bekomme werde ich die Creme von AOK weiter verwenden und mir danach wahrscheinlich das hier gezeigte Produkt kaufen.

Das sagt dm: "Für eine regenerierende Pflege über Nacht kann sie den natürlichen Recyclingprozess in den Hautzellen verbessern. Die Haut wird intensiv und langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgt, Fältchen und Linien werden von innen aufgepolstert. Hyaluronsäure – ein natürlicher Feuchthaltefaktor polstert deine Haut hocheffizient von innen auf. ProEffect3 wirkt umfassend gegen vorzeitige Hautalterung und liefert deiner Haut frische Energie und lässt sie erstrahlen. Moringa-Öl unterstützt den natürlichen Regenerationsprozess in der Nacht."

Ich bin total gespannt auf die beiden neuen Produkt von dm - IHR AUCH?
 

[Blogg dein Buch] [Review] Alles Märchen! von Heide Simonis - Lutherisches Verlagshaus GmbH

Das sagt Blogg dein Buch und der Verlag Lutherisches Verlagshaus:

"Lustige Märchenerzählungen von der "bösen Gegenseite" geschildert! Grimms Märchen wimmeln von verfolgten Unschuldigen, schönen, aber harmlosen Mädchen und hilflosen Kindern. Niemand aber fragt, ob es Spaß macht, Stiefmutter hungriger Bälger zu sein, dumme Dinger vor Verführung zu schützen oder gegen eine Wand geworfen zu werden. Niemand?
Doch: Heide Simonis hat es getan, und endlich erzählen Dienstmädchen, Frösche und einige Hunde mal, wie es wirklich einmal war vor langer Zeit. Ganz schön respektlose Geschichten der ehemaligen schleswig-holsteinischen Ministerpräsidentin. Vor diesen Gestalten braucht sich keiner mehr zu fürchten!"


"Neues aus dem dunklen Wald. Grimms Märchen wimmeln von verfolgten Unschuldigen, schönen aber harmlosen Mädchen und hilflosen Kindern. Niemand fragt, ob es Spaß macht, Stiefmutter hungriger Bälger zu sein, dumme Dinger vor Verführung zu schützen oder gegen eine Wand geworfen zu werden. Niemand: Doch: Heide Simonis hat es getan, und endlich erzählen Hexen, Frösche und Rumpelstilzchen mal, wie es wirklich einmal war vor langer Zeit.

Ganz schön respektlose Geschichten der ehemaligen schleswig-holsteinischen Ministerpräsidentin. Vor diesen Gestalten braucht sich keiner mehr zu fürchten.

Das Märchenbuch für alle, die die Schrecken ihrer Kindertage endlich überwinden wollen.

Mit witzigen Cartoons von Steffen Butz und hochwertig ausgestattet – ein Buch zum Verschenken, Selberbehalten, Vorlesen und Selberlesen."



Über die Autorin/den Illustrator:

Heide Simonis geb. Juli 1943 in Bonn; studierte Volkswirtschaft und Soziologie in Erlangen, Nürnberg und Kiel; 1967/68 Lektorin in Sambia; trat 1969 in die SPD ein; lebte von 1970 bis 1972 in Tokio; war von 1976 bis 1992 Abgeordnete im Deutschen Bundestag und von November 1993 bis April 2005 Ministerpräsidentin Schleswig- Holsteins; seit 2005 engagiert sie sich für UNICEF Deutschland und für diverse soziale Projekte.


Heide Simonis wurde am 4. Juli 1943 in Bonn als älteste von drei Töchtern geboren. Nach dem Abitur in Bayern studierte sie Volkswirtschaft und Soziologie in Erlangen, Nürnberg und Kiel und schloss das Studium 1967 als Diplom-Volkswirtin ab. Im selben Jahr heiratete sie Prof. Udo Ernst Simonis. 1967/68 arbeitete sie als Lektorin für Deutsch in Sambia. 1969 trat sie in die SPD ein. Gemeinsam mit ihrem Mann lebte Heide Simonis von 1970 bis 1972 in Japan, war dort Tutorin für Deutsch am Goethe-Institut in Tokio. Ihre politische Laufbahn: Von 1972 bis 1976 war sie Mitglied der Kieler Ratsversammlung; von 1976 bis 1992 Abgeordnete im Deutschen Bundestag; zuletzt im Fraktionsvorstand und als Fraktionssprecherin im Haushaltsausschuss; 1992 wurde sie Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landtages. Im Jahr 1988 wurde Heide Simonis zur schleswig-holsteinischen Finanzministerin ernannt. Von Mai 1993 bis April 2005 war sie Ministerpräsidentin von Schleswig-Holstein und damit die erste Frau in einem solchen Amt in der Bundesrepublik Deutschland. Von 2005 bis 2008 war Heide Simonis ehrenamtliche Vorsitzende von UNICEF Deutschland; sie widmete sich vor allem dem Projekt „Schulen für Afrika“. Seither engagiert sie sich für verschiedene soziale Projekte auf Landesebene, u.a. als Präsidentin des Schleswig-Holsteinischen Sängerbundes.

Steffen Butz geb. 1964, ist verheiratet und hat zwei Kinder. 1966 entsteht das erste selbst gemalte Feuerwehrauto im Kindergarten. 1971 nach Beatle (1968) und Astronaut (1969) Berufswunsch Maler; das Zeichnen wird zur ersten großen Leidenschaft. Ein erstes Comicheft entsteht. 1991 Studienbeginn Grafik-Design in Mannheim; erste Cartoonausstellung, erste Cartoonveroeffentlichungen im »stern«. Illustrationen für zahlreiche Verlage.


Steffen Butz wurde am 14. Januar 1964 in Frankenthal/Pfalz geboren, wuchs in Ludwigshafen auf. Das Zeichnen ist bereits im Kindergarten seine große Leidenschaft. Von 1984 bis 1986 leistete er Zivildienst in einem evangelischen Jugendzentrum, anschließend studierte er bis 1990 Kunstgeschichte, Klassische Archäologie und Soziologie in Marburg, ab 1991 bis 1995 Grafik-Design in Mannheim.
Nach ersten Cartoon-Veröffentlichungen im Stern, später auch in Journal für die Frau, in der Tageszeitung Die Rheinpfalz und im Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel, erscheint 1994 das erste Buch mit Bärencartoons, weitere Bücher folgen, darunter auch ein Kinderbuch gemeinsam mit Matthias Sodtke.
 
Hier geht es zur Website der Autorin: Heide Simonis


Infos zum Buch: 160 Seiten, 04.07.2013, Lutherisches Verlagshaus,
ISBN 978-3-7859-1126-6
Preis: 24,90 €


Website des Verlags: Lutherisches Verlagshaus


Nun aber erst einmal zu meiner Meinung: 
Um ehrlich zu sein habe ich mich nur für das Buch entschieden wegen der "berühmten" Autorin - Heide Simonis sollte jedem einigermaßen gebildeten Menschen ein Begriff sein. Zusätzlich kommt es mir aktuell so vor, als würde der Markt mit Grimm-Büchern überschüttet - sogar im TV läuft eine Grimm-Serie. Woher kommt dieser plötzliche Hype und diese Begeisterung?

Angeblich soll das Buch ja die andere Seite, also die der Märchenfiguren beleuchten und deren Sicht auf die Dinge darstellen. Doch ganz ehrlich, mit den Grimmschen Märchen hat das alles nichts mehr zu tun. Zwar kamen alle Figuren die in den jeweiligen Märchen vorkommen zu Wort - jedoch nicht wirklich auf eine lustige noch auf eine ironische Weise. Einzig für mich mit Humor verbunden sind die Zeichnungen - diese haben einen humorvollen Blick auf die Märchen aus der heutigen Zeit geworfen und haben somit ein wenig zur Unterhaltung beigetragen.

Am Anfang war ich total gespannt auf das Buch, habe sofort nach Erhalt losgelesen. Doch nach den ersten beiden Märchen habe ich das Buch erst einmal gelangweilt zur Seite gelegt. Das Buch hat es nicht einmal in meinem Koffer geschafft um als Reiselektüre zu fungieren. Nach dem Urlaub jetzt habe ich das Buch zu Ende gelesen - und bin froh, dass es endlich fertig ist.

Insgesamt werden folgende fünfzehn Märchen thematisch "abgehandelt": 1. Von dem Fischer und syner Frau, 2. Aschenputtel, 3. Der Froschkönig, 4. Rotkäppchen, 5. Das tapfere Schneiderlein, 6. Rumpelstilzchen, 7. Frau Holle, 8. Der Wolf und die sieben Geißlein, 9. Schneewittchen, 10. Dornröschen,11. Rapunzel, 12. Hänsel und Gretel,13. Sterntaler,14. Der Hase und der Igel, 15. Die Bremer Stadtmusikanten

Die jeweilige Perspektive wird meist etwas verdreht dargestellt. Beim Fischer und syner Frau ist die Frau die sparsame und weiß genau was sie sich vom Fisch wünscht und was eben nicht. Im Aschenputtel weißt die Stiefmutter auf einmal wie blöd und dumm ihre Töchte sind. Und selbst der Traumprinz auf dem weißen Ross (der Held aller Märchen) wird auch hier nicht ganz so traum- und heldenhaft dargestellt.


Es muss jedoch hinzugefügt werden, dass man die Hintergründe und Blickwinkel nur versteht wenn man auch die Märchen kennt und die Vorkommnisse darin. Zum Glück waren mir alle Märchen bekannt.

Zum Schreibstil muss ich sagen, dass er mich auch überhaupt nicht gefesselt hat. Diese Faszination welche normalerweise beim Lesen von Märchen überspringt ist einfach ausgeblieben. Auch zum Vorlesen eignet sich das Buch überhaupt nicht, da es viel zu politisch angehaucht ist. Und somit ist es auch überhaupt kein Buch für Kinder oder junge Erwachsene - schade.

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Blogg dein Buch und an den Verlag Lutherisches Verlagshaus für die Bereitstellung des Rezensions-Exemplars.

Montag, 9. September 2013

[Montagsstarter] Montagsstarter | # 129 | 09-09-13

1. Wenn man immer ruhig bleibt, dann klärt sich alles schon, sag ich mal.
2. Ich habe ein wenig Angst vor dem 20.09.2013, weil ich da meinen neuen Job anfange und nicht wirklich weiß was auf mich zukommt.
3. Mein aktuelles Lieblingslied ist Avicii "Wake me up" und das ist es weil es mich an Sommer und an meine Kreuzfahrt und eine gute Zeit erinnert. 
4. Viel Aufräumen und Wäsche waschen nach dem Urlaub - und das war vergangene Woche.
5. Schon komisch es gibt schon wieder Lebkuchen, oder?
6. Manchmal wundere ich mich nur über andere Menschen und andermal kann ich meinen Mund einfach nicht halten und sag meine Meinung grad und offen heraus.
7. Da ist es Herbst geworden - einfach so. 
8. Diese Woche steht Aufräumen an, sowie Chillen und PC/Outlook aufräumen.

Wer auch mitmachen möchte: *HIER* 

Samstag, 7. September 2013

[Cosmetics] [Box] Douglas Box of Beauty September 2013

Auch diesen Monat hat mich die Douglas Box of Beauty erreicht. Ich war aber schon aufgrund der Hauptprodukte (ja, ihr lest richtig: diesen Monat waren es zwei) eher skeptisch ob die Box etwas für mich sein wird. Und ich muss zugeben, diesen Monat bin ich absolut nicht zufrieden. Aber hier könnt ihr erst einmal die Produkte sehen und noch meine Meinung dazu lesen.


| Alterna - Caviar Anti-Aging - Replenishing Moisture Conditioner - 40ml - € 6,00 | 
Eines der Produkte über welches ich mich noch gefreut habe - auch wenn ich eigentlich kein Anti-Aging Haarprodukt verwenden würde. Denn meine Haare werden eh oft geschnitten, da ich einen Bob trage. Ich mag jedoch die Marke Alterna sehr gerne und sie gehört ja schon zu den höherpreisigen Haarpflegemarken. Positiv ist, dass das Produkt ohne Parabene, Sulfate, Phthalate und synthetische Farben auskommt. Aber dann doch Silikone enthält - obwohl es hier ja auch unterschiedliche Meinungen gibt sowie ja kurzkettige und langkettige Silikone. Fazit: Würde ich die Box behalten wär es eines der Produkte über welches ich mich freuen würde, da ich auch den Duft recht ansprechend finde und die Produkte von Alterna sehr ergiebig sind.

| Thomas Sabo - Charm Club - Charm Rose Intense EdP - 1ml - € 1,00 |
Ich mochte bereits den Charm Rose Duft nicht - absoluter Kopfweh-Geruch. Viel zu süss, viel zu intensiv und schwer. Douglas sagt: "Leidenschaftlich, fantasievoll, geheimnisvoll, verspielt und zugleich sehr charmant! Charm Rose Intense offenbart die süße Lust an der Verführung, an der sinnlichen Selbstinszenierung, am koketten Flirt. Der exklusive Akkord der Black Rose ist eine Kreation rund um ein wertvolles, natürliches Rose Absolue, das aus intensiv duftenden, tief-roten, fast schwarzen Rosen gewonnen wird. Very Charming, very Intense!" Und dann noch eine Probe - das ist für mich kein Grund die Box zu behalten.

| Artdeco - Ceramic Nail Laquer - No. 04 - 6ml - € 7,50 |
Ein Originalprodukt in der Box. Und dann noch dekorative Kosmetik. Das freut sicherlich viele Abonnenten. Aber leider ist es eine Farbe die aktuell bei Douglas schon gar nicht mehr käuflich erhältlich ist (somit ein Auslaufmodell des Frühlings/Sommer). Außerdem komme ich mit den Lacken von Artdeco leider überhaupt nicht klar. Und ich muss auch ehrlich zugeben, dass ich in diesem bzw. ähnlichem Farbton schon einige Lacke habe und somit ist dies für mich auch kein Produkt um die Box zu behalten. 


| Douglas - XSmall - Top Secret Deodorant Wipes - 5Stück - € 1,99 |
Dieses Produkt hätte mich zwar interessiert auszuprobieren aber nur deshalb die Box zu behalten, das lohnt nich. So sind die Tücher mal auf meiner Douglas Wunschliste gelandet und vielleicht bestelle ich sie mir irgendwann mal dazu. Angeblich soll der Duft recht frisch und zart sein - und für unterwegs sicherlich eine gute Idee.

| Clarins - Multi-Régénérante Jour - 5ml - € 7,00 |
Ich komme zwar mit dieser Creme sehr gut zurecht, jedoch ist diese Probe für trockene Haut. Und war wahrscheinlich schon gefühlte 10mal in der Beauty Box enthalten. Somit auch kein Produkt um die Box zu behalten.

| Douglas - nails hands feet get the look - french manicure pen - soft rose - 3,2ml - € 8,99 | 
Da ich meine Nägel nie French lackiere ein völlig unnötiges Produkt - und somit auch ein Grund die Box zurückzuschicken. Die Meinungen auf der Douglas Homepage sind auch sehr gespalten und um ehrlich zu sein hab ich keine Lust das Produkt auszuprobieren.

| Chloé - Roses de Chloé - parfümierte Bodylotion - 30ml - € 4,50 | 
Für mich (leider) das einzige Produkt welches mich dazu verleitet hätte die Box zu behalten. Jedoch wird auch dieses Produkt einfach auf meinen Wunschzettel bei Douglas wandern und wenn ich mal keine Bodylotions haben werde (so in 100 bis 200 Jahren), dann wird diese sicherlich bestellt werden. Ich finde den Duft sehr angenehm, nicht zu aufdringlich und habe bereits im Douglas mal dran geschnuppert. Sehr zart und sanft.  

FAZIT

Seitdem Douglas die Zusammenstellung selbst übernommen hat (wieder!) denke ich, dass sich die Retouren häufen. Auch das Hauptprodukt ist in der letzten Zeit einfach kein Knüller mehr. Aktuell ist noch nicht bekannt was das Hauptprodukt nächsten Monat sein wird, also sein wir mal gespannt. Insgesamt hätte meine Box einen Wert von € 36,98 gehabt. Das ist zwar verhältnismäßig hoch, aber leider spricht mich ja nur eins bzw. maximal zwei Produkte an. Mit dem Rest kann und könnte ich absolut nichts anfangen. Ich hoffe wirklich, dass Douglas sich bald mal wieder bessert und die Box of Beauty mit besseren Proben und Produkten bestückt. Denn ich gehe - wie bereits erwähnt - davon aus, dass die Zahl der Rückläufer doch zunehmend und insgesamt recht hoch sein wird. 

Habt ihr die Box auch abonniert?
Wie gefällt sie euch?
Habt ihr die gleichen Produkte bekommen?
War eure Box abweichend?

Freitag, 6. September 2013

[Freitags-Füller] Freitags-Füller | # 232 | 06-09-13

1.  Es ist ungewiss, ob man so oft die richtige Entscheidung getroffen hat. Aber ich denke alles hat seinen Sinn und Zweck. 
2.  Durchhaltevermögen und eine gute Performance im Job ist leicht zu machen.
3.  Ich habe es gerne, wenn die Herbsttage nicht zu nass sind.
4.  Auf Kreuzfahrt zu gehen war es wert .
5.  Über meinem Sofa ist ein wunderbares Fenster welches die Abendsonne einfängt.
6.  Flohmarkt am Samstag, darauf freue ich mich sehr .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf faules Nichtstun, morgen habe ich einen Flohmarktbesuch geplant und Sonntag möchte ich faullenzen!

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!  

[Food] [Box] brandnooz Box August 2013


Und auch in diesem Monat möchte ich Euch wie immer meine brandnooz Box zeigen - diesmal unter dem Motto "Gute Ernte für Groß und Klein". Nun ob das Motto wirklich zur Box passt will ich jetzt nicht beurteilen, was findet ihr?

rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
schwarz = noch nicht getestet
 ______________________________________________________________

Menzi - Starke Basis für helle Soßen - 250ml - € 1,89
Eigentlich mache ich meine Soßen immer selbst. Und helle Soßen essen wir eh nicht so viel. Da das Produkt jedoch ohne künstliche Zusatzstoffe auskommt werden wir es sich mal zu Hühnchen und Gemüse ausprobieren.

Hengstenberg - Aceto Balsamico di Modena Walnuss - 250ml - € 1,99
Um diesen Essig bin ich im Supermarkt schon herumgeschlichen. Umso mehr freue ich mich ihn in der Box zu haben. Der Aceto hat eine gute Säure, der Walnussgeschmack ist dezent, könnte für meinen Geschmack noch etwas kräftiger sein.

Chio - EXXTRa Crunchy Sweet Chili - 175g - € 1,99
Dieses Produkt hat leider den Transport zu mir nicht überstanden. Die Tüte war geplatzt und die Chips hatten sich komplett in das Verpackungsmaterial (Holzwolle) ergossen. Die restlichen in der Tüte enthaltenen Chips (eine gute Handvoll) waren jedoch sehr lecker. Ich habe den Transportschaden reklamiert, jedoch werde ich wohl keine Erstattung bekommen da ich keine Bilder gemacht habe und die Box bereits entsorgt habe.

Landliebe - Fruchtcreme Waldbeeren - 200g - € 1,49
Ich esse sehr selten Marmelade, und wenn dann nur die selbstgekochte von meiner Mama. Dieser Fruchtcreme werde ich jedoch eine Chance geben bei Gelegenheit, da sie ohne Stücke und Kerne (EIN MUSS) auskommt. Ich bin froh die Sorte Waldbeere bekommen zu haben den Erdbeere wäre mir zu "langweilig" gewesen.

Spumanteau - Apropo - 250ml - € 1,49

Zunächst habe ich mich gefreut: ein alkoholfreier Sekt als klassischer Aperitif. Aber sogar stark gekühlt schmeckt das Produkt einfach nur scheußlich. Ich kann den "ekeligen" Geschmack gar nicht beschreiben. Ich würde sagen über 200ml sind in den Ausguss gewandert.

Diamant Eiszauber für Joghurt - 250g - € 1,89
Ich habe das Produkt noch nicht ausprobiert, gehe jedoch davon aus, dass es ebenso schlecht ist wie das Produkt für Früchte. Dieses habe ich letztes Jahr im Sommer ausprobiert und war extrem entäuscht, da das Eis nicht cremig war sondern einfach nur ein harter Klumpen.

Veltnis V+ - Berry-x - 0,33l -€ 0,58
Eigentlich mag ich solche Biermischgetränke recht gerne, deshalb freue ich mich darauf es zu probieren, obwohl mich Beerengeschmack schon etwas irritiert, da ich eigentlich eher die frischen Mixgetränke mit Zitrone oder Grapefruit bevorzuge. Aber ich werde mich überraschen lassen.

Seeberger - Golden Physalis - 100g - € 2,89
Ich liebe Physalis und freue mich über dieses Produkt sehr in der Box. Ich hatte es mir im Supermarkt bereits angeschaut es aber wieder ins Regal gelegt. Deshalb freue ich mich, dass es enthalten war. Ich gehe davon aus, dass mir die Beeren sehr gut schmecken werden - wie alles von Seeberger!

Fazit: 
Insgesamt eine nicht so gelungene Box - so finde ich. Zwar ist zum Glück keine scharfe Soße enthalten aber es ist auch nicht wirklich ein Produkt enthalten welches mich jetzt absolut vom Hocker haut. Auch finde ich, dass etwas schokoladiges fehlt. Auch finde ich es sehr negativ, dass in meiner Box die Chips geplatzt waren und ich keinen Ersatz erhalten werde, da ich kein Bild gemacht habe. Auch hier hätte ich mit mehr Kulanz durch den Kundenservice gerechnet. Der Gegenwert von € 14,21bei einem Einkaufswert von € 9,99 - und das ja inklusive Verpackung und Versand.


Habt Ihr die reguläre Box auch abonniert? 
Werdet ihr Euch die Cool Box für Oktober bestellen? ICH SCHON!
Oder habt Ihr Interesse, dann klickt *HIER*