Dienstag, 30. Juli 2013

[Cosmetics] [Box] Medpex Box Juni 2013

Eine der Boxen die mich wirklich aktuell überrascht hat ist die Medpex Box. Klar es sind Produkte aus der Apotheke - aber ich fand besonders diesen Monat die Mischung wirklich perfekt. Auch finde ich es sehr gut, dass alle Kunden und Kundinnen die gleichen Produkte erhalten. Aber seht selbst:

via

Allpresan Skincare - Fuß Schaum-Creme Milch & Honig - 35ml - € 3,95
Hätte ich mir so jetzt nie gekauft, aber der Duft ist wirklich super und die Pflegewirkung auch. Werde mir sicher überlegen ob ich das Produkt nachkaufe.

Eucerin - DermatoClean 3 in 1 Fluid - 125ml - € 7,35
Mit diesem Produkt habe ich schon lange geliebäugelt, da es ja mit Mizellen-Technologie funktioniert. Aktuell verwende ich noch das Gesichtswasser von L'Oréal mit Mizellen - und bin nicht so wirklich überzeugt. Vielleicht schafft es das Gesichtsfluid von Eucerin mich zu überzeugen.

aronia+ Sport - 25ml - € 1,71
Von solchen Produkten halte ich nicht viel und würde sie mir selbst nicht kaufen. Da es sich jedoch um reinen Aronia-Saft handelt werde ich das Produkt sicherlich ausprobieren - irgendwann.

Avène - Thermalwasserspray - 50ml - € 2,95
Ich liebe diese Spray. Und es gehört zu meiner Beauty-Routine im Sommer. Im Gesicht nach einem Sonnenbad, aber auch bei Sonnenbrand hilft es mir persönlich total. Mein Lebensretter sozusagen.

frei - Gesichtscreme Sensitive Balance - 40ml - € 9,95
Finde ich top, da das Produkt ohne Konservierungsstoffe, Paraffine, Silikone, Alkohol, Farbstoffe, PEGs auskommt. Aktuell verwende ich ja eine andere Gesichtscreme (Annemarie Börlund) aber diese werde ich sicherlich sehr bald verwenden. ich hoffe sie ist nicht so reichhaltig - sonst kann ich sie erst im Winter verwenden.

Ihre Apotheke Exklusiv - Fruchtsaftgummibären - 225g - € 2,25
Da ich aktuell versuche auf Süsses zu verzichten habe ich die Bären bisher noch nicht versucht, aber es sind 12 Fruchtsorten enthalten - lange kann ich wohl nicht mehr widerstehen.

Abitma Clinic - Handcreme - 100ml - € 5,67
Die Creme ist parabenfrei. Sehr gut. Handcreme kann man immer gebrauchen. Sehr gut. Aber aktuell verwende ich noch eine von L'Occitane. Somit wandert diese erst mal in den Back-up-Schrank.

dentaid xeros - Feuchtigkeitsspray - 15ml - € 4,58
Dies ist eins der wenigen Produkte mit denen ich nichts anfangen kann. Ich traue mich auch nicht wirklich es auszuprobieren. Es soll nach Apfel schmecken und den Speichelfluss anregen. Vielleicht traue ich mich ja doch irgendwann mal - irgendwann. ;)

Magnesium Verla - 300 Granulat - 2x4g - ca. € 0,50
Magnesium kann man im Sommer immer gebrauchen. Ich verwende jedoch eines mit Cranberry-Geschmack, da mir die Organgen-/Zitrus-Produkte einfach nicht so zusagen.

xlim Aktiv Mahlzeit - Schokolade - 1x20g - € 0,68
Ich halte von solchen Produkten nicht viel, werde es jedoch ausprobieren ob es mir schmeckt.

Vivian Gray - Sensation EdP - 10ml - € 0,99
Süsse Verpackung in dem kleinen Beutelchen. Finde ich sehr gelungen. Der Duft ist jedoch sehr süss, und somit eher etwas für die kalte Jahreszeit. Es soll Vanille und Amber enthalten sein.

Hager Pharma - Ballistol Stichfrei - 100ml - € 6,99
Ein Topprodukt was wir schon lange verwenden und was bei uns sehr gut gehen Mücken hilft. Es ist auch sehr gut getextet und hat sogar einen LSF 6. Perfekt für den heißen Sommer.

Als Goodie war noch ein blauer Stressball enthalten. Und man bekommt wenn man möchte noch die Apothekenrundschau und darf sich noch immer eine Probe aussuchen. Ich habe mich für Choco-Nuit entschieden - weil von vielen so viel positive Feedback dazu kam - ich habe es bisher jedoch noch nicht ausprobiert.


Fazit: Rundherum eine gelungene Box. Kompliment Medpex. Die nächste Box - ich hoffe ich verpasse sie nicht - werde ich sicherlich bestellen. Insgesamt hatte meine Box eine Wert von: € 47,57 und das bei einem Einkaufswert von € 7,50 zzgl. € 2,50 (für Versand).

[Cosmetics] [Box] Douglas Box of Beauty Juli 2013

Ich habe mich mal wieder entschieden eine Douglas Box of Beauty zu behalten. Die letzten Monate habe ich ja meist retourniert, da ich mich dann meist von der Zustammenstellung der Box habe überraschen lassen, und meist doch recht enttäuscht war - auch von dem Hauptprodukt. Den Wecker nachts stellen um mir Proben zu sichern - das kam für mich einfach nicht in Frage, da ist mir mein Schlaf zu heilig. Diesen Monat wie gesagt, hat sich die Box für mich gelohnt, aber eigentlich einzig aufgrund einer einzigen Probe. Aber dazu weiter unten mehr.

Ich möchte Euch - wie meistens - alle Produkte vorstellen. Die in meiner Box enthaltenen habe ich fett hervorgehoben:


Alterna Uplifting Root Blast Volumenspray 62 g: auch interessant, aber man muss sich ja immer entscheiden :(

Alterna UV+ Mini Haarmaske 50 g: toller Duft, tolle Wirkung! WOW! [ € 9,98 ]

Davidoff See Rose Duschgel 30 ml: toller Duft, hat mich überzeugt!
[ € 1,99 ]

Biotherm Lait Solaire LSF 30 Sonnencreme 50 ml: hätte ich gerne gehabt, war bei mir aber leider schon vergriffen!

I Love… mango & papaya bubble bath & shower crème 36 ml

Lancaster 365 Cellular Elixir Intense Serum 3 ml


Miro Magic Bath & ShowerGel Duschgel 150 ml: wenn ich gewusst hätte wie der Duft ist hätte ich mich vielleicht hierfür entscheiden, denn 150ml ist eine ordentliche Größe

Kiehl’s Line Reducing Concentrate Serum 5 m: hätte ich gerne gehabt, war aber leider schon vergriffen

Weleda Iris Erfrischende Pflegemaske 7 ml: Weleda Proben finde ich nicht wirklich passend für die Box.

Clarins Multi-Règènérante Nuit TP Gesichtscreme 5 ml: ist eine sehr sehr gute Creme - kann ich nur empfehlen


Douglas Hair Ultimate Shine Shampoo 100 ml: toller Duft, macht meine Haare wirklich schön [ € 3,98 ]

Estée Lauder Supreme Eye Tube 3 ml

Artdeco Nail Growth Activator 3 ml

Artdeco Original Eye Brow Gel Augenbrauengel Nr. 5 6 ml: war mir mit der Farbe unsicher, deshalb lieber eine andere Probe gewählt
LAB Series Men Age Rescue Gesichtscreme 5 ml
Salvatore Ferragamo Aqua Essenziale Showergel 50 ml
Artdeco Original Eye Brow Gel Augenbrauengel Nr. 1 6 ml: auch hier wegen der Farbe etwas anderes gewählt
Kiehl’s Midnight Recovery Concentrate Serum 4 ml: genau wegen dieser Probe habe ich die Box behalten. Ich liebe dieses Serum. Mit der kleinen Probe kommt man über einen Monat aus - und meine Haut ist seit der Verwendung einfach nur PERFEKT [ € 5,20 ]

Auch das Hauptprodukt finde ich spannend. Aktuell verwende ich jedoch ein anderes Produkt, aber es wird definitiv Verwendung finden. Selbst gekauft hätte ich es mir bei einem solch hohen Preis jedoch nicht. Aber ich finde es toll, dass es als Hauptprodukt in der Box war, und es war definitiv auch ein Grund warum ich die Box behalten habe. Insgesamt hat meine Box einen Wert von € 64,10 - und das bei einem Einkaufswert inkl. Versand von € 10,00 - das ist Wahnsinn oder? Und ab nächsten Monat endlich wieder Überraschungseffekt *freu*.

Ab nächsten Monat - so eine Email von Douglas aus den letzten Tagen - wird es ja für alle Kundinnen und Kunden wieder eine Überraschungsbox geben. Das finde ich sehr sehr sehr sehr gut. Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich mich über diese Nachricht freue. Endlich hört dieser Streit um die besten Proben auf und das gejammer und gezicke in den Kommentaren auf Facebook. Vielen lieben Dank Douglas!

Das Hauptprodukt nächsten Monat wird folgendes sein:


Finde ich absolut gut als Produkt. Aktuell verwende ich eine Augencreme von Biotherm. Aber mit Santaverde habe ich bereits sehr gute Erfahrungen gemacht.


Sonntag, 28. Juli 2013

[Food] YOUCOOK

Diese tolle Food-Seite habe ich in den Weiten des WWW entdeckt. Gerne hätte ich Euch auch von einem Geschmackserlebnis erzählt, aber leider sind die Produkte in meiner Gegend nicht käuflich erhältlich - sehr sehr schade.


via

Bei YOUCOOK handelt es sich um ein junges und kreatives Team welches zum Credo hat, Gerichte zum selbstkochen anzubieten die in 10 Minuten auf den Tisch kommen und das ohne künstlichen Schnickschnack.

Aber am Besten zeigt glaub ich das Video, was einen erwartet:


Lecker oder?

Aktuell erhältlich sind:

  • Bali Nasi Goreng
  • Grünes Thai Curry (Video)
  • Bangkok Thai Curry
  • Couscous Oriental
  • Samurai Teriyaki
So sehen die Produkte dann im Supermarkt aus:

via

HIER könnt Ihr nachsehen, ob es die leckeren Gerichte in Eurer Nähe zu kaufen gibt. Bei mir ist ja leider ein weißer Fleck auf der Landkarte :(

Selbstverständlich gibt es auch eine Facebook-Fanpage und einen Twitter-Account.


Habt Ihr die Gerichte schon bei Euch im Supermarkt entdeckt?
Was haltet Ihr von der Idee?

Samstag, 27. Juli 2013

[Cosmetics] [Review] [Used Up] [Kosmetikmord] Short Reviews & Recommendations

Es ist mal wieder an der Zeit... es hat sich eine riesige Menge bei mir angesammelt was leer geworden ist über die Zeit. Wie immer meine Meinung zu den Produkten:

rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung

__________________________________________________


1) L'Oréal - Everpure Farbpflege & Feuchtigkeitsshampoo - 250ml
Anfangs fand ich das Shampoo wirklich top. Dann war die Reichhaltigkeit und die Inhaltsstoffe jedoch zuviel für mein Haar. Auch der Duft - diesen fand ich anfangs überraschend und neu und habe ihn wirklich geliebt, aber mit der Zeit konnte ich ihn kaum noch ertragen.


2) Nivea - Volume Sensation Styling Spray - 250ml
Ein solides Haarspray mit einem sehr angenehmen Duft. Der Halt soll Stufe 4 von 5 sein, d.h. extra strong. Meiner Meinung nach ist die Haltbarkeitsstufe nicht ganz so stark.

3) M-Lady - Rasiergel - Kirschblüten-Duft - 150ml
Es handelt sich um ein rot-pinkes Rasiergel welches nach dem Aufschäumen einen weißen Rasierschaum bildet. Der Duft ist sehr fruchtig, wie man sich Kirschblüten eben vorstellt und es handelt sich zusammenfassend um ein sehr gutes Rasiergel der Eigenmarke M-Lady der Drogerie Müller.

4) Olaz - Total effect anti-ageing Tagespflege - 7ml
Toller Duft, perfekte Konsistenz - so stelle ich mir ein Pflegeprodukt vor. Auch meine Haut kam mit der Creme perfekt klar - weder zu reichhaltig noch zu stark gel-lastig. Werde ich mir definitiv überlegen mal zu kaufen.

5) Essence - Like a trip to New York - EdT - 10ml
Wirklich ein ganz toller Duft aus der Duft-Serie von Essence. Und definitiv einer meiner Favoriten. Werde ich bei der nächsten Gelegenheit ganz sicher nachkaufen.
Kopfnote: Kardamom, Elemi (?), Grapefruit, Cranberry
Herznote: Rose, Stechapfel
Basisnote: Zedernholz, weisses Holz, Amber


6) Fruttini - Lime Mint Mousse Sorbet - Cooling & Crackling Effect - 150ml
Was für ein grauenhaftes Produkt. Ich habe es mal in einer der Beauty-Boxen erhalten. Sowohl Duft, als auch Schaum und Effekt sind Horror. Der Pflegeeffekt ist gleich Null und das Gefühl auf der Haut einfach unangenehm. Ich habe das Produkt nur einmal getestet und des Rest jetzt in den Müll geworfen.

 

1) tetesept - Sinnenperlen Liebeszauber - 80g
Die Farbe in der Wanne ist wirklich toll, ein schönes sattes lila. Der Duft ist ok, laut Verpackung nach Him-/Brombeeren & Vanille. Er ist meiner Meinung nach sehr fruchtig und sanft. 


2) Dove - Visible Care Duschcreme - 200ml
Ein wirklich toller Duft, sehr sauber & rein. Nach der Anwendung hat man wirklich eine ganz weiche und gepflegte Haut. Einziger Nachteil an dem Produkt ist, dass es sehr dickflüssig ist und man den Rest sehr schwer aus der Flasche entnehmen kann - leider.


3) Dove - silk dry Deo Spray - 150ml
Dieses Deo erfüllt seinen Zweck, es hat einen sehr angenehmen Duft, sehr sanft und samtig. Einziger Nachteil ist, dass das Deo Spuren auf der Kleidung hinterlässt, wahrscheinlich aufgrund der enthaltenen Seidenpartikel. Aufgrund dessen habe ich es nur bei heller Kleidung verwendet.


4) Nivea - Styling Mousse Volume Sensation - 150ml
Dieser Haarschaum ist mein Standardprodukt. Ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden und die Haltbarkeit ist auch sehr gut. Mit 4 von 5 möglichen Haltpaarkeitspunkten soll der Halt extra strong sein, ich finde er ist nur strong - aber das ist definitiv ausreichend. Und ich mag Nivea Produkte aufgrund des Dufts eh immer sehr gerne.

5) Pantene Pro-V - Conditioner Smooth & Sleek - 200mlDie Spülung mach sehr schön glänzendes Haar und ich bin gut damit zurechtgekomen. Einzig der Duft ist für mich (im Vergleich zum Shampoo) nur OK, deshalb werde ich das Produkt nicht nachkaufen.


6) Pantene Pro-V - Shampoo Schwerelose Pflege - 250ml
Bei diesem Shampoo handelt es sich um ein gutes und solides Produkt mit dem man definitiv nichts falsch  machen kann. Es pflegt wirklich sehr gut und beschwert das Haar nicht, auch der Duft ist sehr angenehm. Werde ich - sobald ich mal wieder Shampoo kaufen muss - definitiv in die engere Auswahl nehmen. 


7) Hugo - Deep Red - EdP - Probe
Laut Douglas ist der Duft orientalisch: "Ein provozierender Duft. Die Dualität zwischen prickelnder Energie und tiefer Sinnlichkeit. WIR machen die Regeln! Der Duft: Ein spritzig fruchtiger Cocktail aus Cassis und Blutorangen. Die Herznote aus Ingwerlilien und Freesien. Der erotische Akkord aus Zedernholz, abgerundet mit verführerischer Vanille, verleiht dem Duft seine freche Sinnlichkeit."
Ich mag das Parfum wirklich gerne und hätte ich nicht noch so viele Düfte zu Hause würde dieser sicherlich in die enger Auwahl kommen. Früher hat er zu meinen Standard-Käufen bei Douglas gehört.

8) Bogner - Fire & Ice Women - EdT - Probe
Diese Probe hat mich wirklich überzeugt. Und da der Duft nicht zu den so hochpreisigen gehört werde ich ihn mir definitiv bald zulegen. Laut Douglas: "Der Damenduft Bogner Fire + Ice symbolisiert die aufregende Begegnung zweier Elemente: Klirrende Kälte trifft auf knisterndes Feuer. Die Komposition startet mit einer lebendigen und erfrischenden Kopfnote aus Eistee, Birne und Bergamotte, der ein leichter Duft von Kardamom beiwohnt. Diese feinen Töne setzen sich auf eine Herznote aus Blumenakkorden: Freesie und Sternjasmin verführen in Begleitung von einem Hauch Ingwer und weißem Pfirsich. Der fruchtig-frische Duft wird von einem Fond aus Sandelholz, Goldenem Amber, Moschus und Vanille voller Wärme aufgefangen und getragen."

9) Sylvie van der Vaart - Day Fire - EdP - Probe
Laut Douglas: "Day Fire kreiert von Sylvie van der Vaart – ein frisch- floraler Duft mit zarten Gourmandnuancen. Im Auftakt verführt eine Melange aus karibischen Früchten und spritzigen Zitrusimpressionen. Fem Lei - ein Farn, den man vor allem auf Hawaii und den Fidschi Inseln findet, verströmt eine sinnlich grün-frische Note und verwebt sich harmonisch mit den Nuancen der floralen Kopfnote aus Damszener Rosen, Ägyptischen Jasmin und Veilchen. Die sprühende Vitalität der Feuerblume Zinnia verwebt sich perfekt mit den karibisch-fruchtigen Duftakkorden und dem köstlichem Finale aus cremiger Vanille, Zimt, Moschus und Sandelholz. Love at first smell – ein Genuss für die Sinne, der mit seinen karibischen Ingredienzien in die Ferne entführt." Der Duft hat mir sehr gut gefallen und ich werde ihn mir sicherlich kaufen, da auch er zu den günstigen Parfums gehört.

10) Korres - Guava Body Butter - 50ml
Mein absolutes Standardprodukt und mein absoluter Liebling unter den Körperpflegeprodukten. Ein Nachkauf hat bereits stattgefunden.

11) Balea - Creme-Öl-Bodylotion - LE - 200ml
Wirklich ein top-pflegenes Produkt, mit jedoch einem sehr extremen Duft der einem gefallen muss. Mir hat er sehr gefallen. Einziger Nachteil ist, dass das Produkt sehr langsam eingzogen ist, aufgrund der 40% Öl-Inhaltstoffe. Da es eine LE ist bzw. war leider nicht mehr nachkaufbar - sonst hätte ich bestimmt getan, aber vielleicht gibt es das Produkt in der kalten Jahreszeit wieder dieses Jahr.

12) Pantene Pro-V - 2-Minuten-Intensivkur für feines Haar - 10ml
Dieses Produkt macht wirklich tolle Haare und hat einen ganz tollen Duft. Werde ich definitiv nachkaufen.

13) Nivea Creme - 150ml
Mein Standardprodukt. Ein Nachkauf hat bereits stattgefunden.


14) L'Oréal - Lumi Magique - N4 Pure Beige - 1ml
Eigentlich ein gut deckendes Produkt jedoch hält es leider nicht über den Tag, deshalb kein Kauf.
 

1) Rival de Loop - Hydro Wellness 3in1 Milde Reinigungstücher (LE) - 25Stück
Meine absoluten Favoriten unter den Reinigungstüchern. Ich liebe den Duft, ich liebe die Tücher. Einfach ein perfektes Produkt. Angeblich eine LE bei Rossmann, aber es gibt sie (zum Glück) immer noch im Sortiment. 


2) Shiseido - Bio-Performance Super Exfoliating Disc - 1Stück
Die Wirkung des Produkts war OK; das Gesicht hat sich gut gereinigt und gepflegt angefühlt, aber die Anwendung ist eher so lala, das Puder welches aufschäumen soll hat sich nicht völlig aufgelöst. Auch der Duft ist nur ok. Und der große Nachteil an dem Produkt ist der extrem horrende Preis.


3) essence - stay all day Make-up - 10 soft beige - 30ml
Ich bin mit diesem Make-up extrem zufrieden. Die Farbe passt sehr gut zu meiner hellen Haut, der Duft ist sehr angenehm und nicht künstlich. Die Deckkraft und Haltbarkeit ist auch sehr gut. Und positiv ist auch der Preis von unter € 5,00.


4) Sylvie van der Vaart - Night Fire - EdP - Probe
Laut Douglas "Night Fire kreiert von Sylvie van der Vaart – ein elegant-fruchtiger Duft mit verführerischen Gourmandnoten. Unwiderstehlich eröffnen betörend-florale Nuancen von Orangenblüten, pinkfarbenen Orchideen und Frangipaniblüten. Köstliche, karibische Gourmet-Akkorde in der Basis wie Jamaikanischer Zuckerapfel und Kalifornische Pflaume umgarnen zusammen mit der Feuerblume Lantana Körper und Seele mit delikatem Vergnügen. Goldene Ambernuancen und samtig weiche Holzakkorde im Fond unterstreichen die schmeichelnde Signatur dieses Duftes. Love at first smell – ein Genuss für die Sinne, der mit seinen karibischen Ingredienzien in die Ferne entführt …" - Ich finde den Duft wirklich gut - sogar fast noch besser als Day Fire.

5) Kenzo - Madly Kenzo - EdT - 1ml
Ein wirklich ganz toller Duft, den ich mir definitiv kaufen werde, wenn mein aktueller Parfum-Bestand etwas abgenommen hat. Douglas sagt "Kenzo Madly ist ein Duft für verträumte Frauen, die uns mit Ihrer fröhlichen Art und einem Fünkchen Verrücktheit verzaubern. So unbeschwert wie ein Schmetterling – dem Symbol von Kenzo Madly – tanzen Sie durchs Leben und genießen das Hier und Jetzt. Das blumig-fruchtige Eau de Toilette startet mit einem prickelnden Auftakt aus Pfirsich und Litschi. Sie kreieren eine strahlende Leuchtkraft, die sich durch die gesamte Komposition zieht. Das Herz aus Jasmin und die Basis mit Zeder und Moschus perfektionieren die sorglose Komposition."


6) Boss - Boss Orange Women - EdP - 2ml
Ich liebe diesen Duft total. Auch dieser steht auf meiner "Kauf-Liste". Douglas sagt "
BOSS Orange Woman verzaubert mit Temperament und unwiderstehlich spontaner Weiblichkeit. Die leidenschaftlich-frische Kopfnote verführt mit den köstlichen Aromen süßer Äpfel. Die Akkorde weißer und orangefarbener Blüten sorgen im Herzen für sorglose Sinnlichkeit. Vanille, Crème brûlée sowie die stilvollen Noten von Sandel- und Olivenholz geben dem Duft seinen gefühlvollen Charakter."


7) Calvin Klein - Sheer Beauty - EdT - 1,2ml
Der Duft ist ganz angenehm, aber jetzt nichts was mich absolut umhaut. Deshalb zwar eine Kaufempfehlung, weil ich nichts negatives finden kann, aber eben auch nichts besonderes. Douglas sagt zum Duft "Natürlich, sanft, anmutig - Sheer Beauty ist ein überschäumender, unbekümmerter Duft, der natürliches Selbstbewusstsein ausstrahlt, das in seiner Selbstverständlichkeit unglaublich verführerisch wirkt. Mit strahlender Blumigkeit und Wärme erinnert der Duft an die Sinnlichkeit und Zartheit nackter Haut."
8) Boss - Nuit pour femme
Der Duft gefällt mir wirklich sehr gut. Auch beim Aufsprühen in der Parfumerie hat er mich überzeugt. Auch dieses Parfum landet auf meiner Einkaufsliste. Douglas beschreibt den Duft folgendermaßen "BOSS Nuit Pour Femme ist so elegant und feminin wie das legendäre „kleine Schwarze“ und verleiht seiner Trägerin bei ihren abendlichen Auftritten das gewisse Etwas, das sie von allen anderen Anwesenden abhebt. Die Kopfnote mit saftigem Pfirsich und prickelnden Aldehydakkorden sorgt für einen erfrischend spritzigen Effekt. Unter der modernen Kopfnote entfaltet sich die weiblich-elegante Raffinesse der Herznote mit femininen Jasminnoten und einem Bouquet aus weißen Blüten. Veilchen sorgen für sinnliche Sanftheit. Die Basisnote versprüht Verführungskraft, die immer intensiver wird, je länger der Abend andauert. Kristallklare Moosnoten spiegeln den umwerfend-betörenden Charakter der Kopfnote wider, während warme Holznoten und cremiges Sandelholz für eine zärtlich-sanfte Abrundung sorgen."

9) Biotherm - Skin Vivo - Rich cream 5ml + yeux 2ml
Ich komme prinzipiell mit Biotherm-Produkten sehr gut klar bzw. meine Haut kommt damit gut klar. Auch mit diesen beiden Produkten war ich sehr zufrieden. Einzig waren sie beide minimal zu reichhaltig für meine Haut - aber ansonsten definitiv eine Kaufempfehlung meinerseits.

10) narciso rodriguez - l'eau for her - EdT - 1ml
Auch jetzt kein besonderer Duft, aber ganz ok. Deshalb auch hier eine Kaufempfehlung für diejenigen unter Euch die stark-blumige frische Düfte mögen. Laut Douglas "Ein florales Duftvergnügen von Narciso Rodriguez. Umgeben von warmem Amberlyn und holzigem Patschuli pulsiert sanft das Moschusherz. Der florale Akkord aus frischer Pfingstrose und zarten Maiglöckchen schenkt dem Duft einen unbeschwerten Hauch voller Zärtlichkeit."
 
 
1) Alterra - Sanfter Waschschaum für jede Haut - 150ml 
Ich habe dieses Produkt halbvoll entsorgt. Es trocknet meine Haut aus und raut die Haut auf. Nach einiger Zeit ist der fruchtige Duft auch nur noch penetrant und nicht mehr angenehmn. 

2) CD - Milde Dusche Kamille - 250ml
Ein gutes Produkt, aber für meine Haut zu wenig reichhaltig, der Duft ist jedoch sehr angenehm und riecht sehr nach einem wirklich tollen Pflegeprodukt. Für den Sommer ist das Gel somit ok, für den Winter eher nicht. 

3) Balea - Dark Glamour Cremeseife - LE - 500ml
Solides Produkt von Balea. Toll ist, dass die Seife lila war - ich liebe lila. Den Duft würde ich als frisch-würzig beschreiben. 

 
1) Alverde - Körperlotion Beerentraum - 200ml 
Die Lotion ist nicht sonderlich reichhaltig. Der Duft ist sehr süss, nach matschigen roten Beeren, also nicht wirklich erfrischend. Deshalb sind 3/4 des Produkts in den Müll gewandert. 

2) Alverde - Pflegedusche Beerentraum - 200ml 
Auch hier ist der Duft nicht mein Fall. Ich hab das Duschgel zum Putzen fürs WC verwendet.

3) Chanel - Vitalumière Aqua MakeUp - B30 Beige Sable - 0,9ml
Für mich ist die Farbe etwas zu dunkel. Auch war das MakeUp nicht sonderlich deckend. Positiv ist, dass es duftneutral ist. 

4) Balea - Minze & Grüner Tee erfrischendes Bodyspray - 200ml
Ich liebte dieses Spray. Leider handelt es sich um eine LE - und diese wurde dieses Jahr nicht mehr augelegt. Der Duft ist erfrischend - perfekt für den Sommer. Jedoch kann ich nicht wirklich beurteilen ob es wirklich nach Minze oder Grüner Tee riecht. Toller Cooling-Effekt!

5) Balea - Minze & Grüner Tee Bodylotion - 200ml
Auch hier handelt es sich um eine LE. Aber schlau wie ich bin habe ich mir noch eine Flasche für meinen Back-Up-Vorrat gekauft.Und dieser wird jetzt fleißig verwendet bei den heißen Temperaturen. Die Lotion ist eher in Geltextur und kühlt schön. Auch der Duft ist einfach perfekt. Schade, dass es das Produkt dieses Jahr nicht als LE gab.

6) Balea - Augen-MakeUP-Entferner Pads ölfrei - 50Stück
Angeblich handelt es sich hierbei um das meistverkaufte Augentmakeup-Entferner Produkt von dm. Ich bekomme davon jedoch brennende Augen. Außerdem vermitteln die Pads ein extremes Reibungsgefühl. Der Duft ist seifig-stechend. Ein absolutes Beauty-No-Go! Ich habe den Rest nach zweimaliger Verwendung entsorgt.
 

1) Balea - Dusche & creme Grapefruit - 50ml
Toller Duft, die Pflege ist wie bei allen Balea-Duschgels eher nur ok und nicht sonderlich reichhaltig. Ein Schaumbad mit dieser Duftrichtung wäre wirklich wirklich toll. 

2) tetesept - Sinnesalze des Jahres - Dreamtime mit Orangenblüte & weißtem Tee - 80g
Der Duft ist sehr sanft, aber weder nach Orangeblüte noch nach weißem Tee. Die Pflegewirkung ist ok, die Farbe: nunja - orange-gelb. Eigentlich möchte ich nicht, dass mein Badewasser danach aussieht :(

3) Pantene-Pro-V - Anti-Schäden 2min Kur für coloriertes Haar - 10ml 
Das Produkt pflegt sehr stark und hat den Pantene typischen Geruch, welchen ich sehr sehr mag. 

4) Hansaplast - foot expert Anti-Hornhaut 2-in-1 Peeling - 5ml
Bringt bei mir absolut nichts. Die Probe ist kaum anwendbar, da man nichts aus der Verpackung herausbringt aufgrund der Peelingkörner. Der Duft ist absolut schrecklich. 

5) rival de loop - Clean & Care Augenmakeup-Entferner Pads - 50 Stück
Der Duft ist ok, die Wirkung ist ok, aber es gibt bessere. Deshalb kein Nachkaufprodukt. 

6) Dresdner Essenz - Baden Honig & Mandel - 60g
Riecht extrem stark nach Honig und meiner Meinung nach leicht rauchig. Von Mandel konnte ich nichts erschnuppern. Absolut nicht mein Fall. 

7) Nivea Visage - Mild schäumendes Waschgel - 1,5ml
Ich mag den Duft sehr gern und es macht tolle weiche Haut. Werde ich mich sicherlich irgendwann mal kaufen, wenn alle meine anderen Produkte dieser Art aufgebraucht sind. 

8) Clinique - repairwair uplifting SPF 15 firming cream - 7ml
Das Produkt ist extrem ergiebig. Der Duft ist nicht so besonders toll, aber das ist bei Clinique ja leider oft so. Dafür kommt die Creme jedoch komplett ohne Parfumstoffe aus. Da das Produkt für trockene bis Mischhaut ist, ist es leider für mich viel zu reichhaltig. 
 
 
1) essence - my skin - caring cleansing wipes pomegranate & bamboo - 25 Stück
Der Duft ist ganz nett, aber nicht wirklich fruchtig. Die Tücher des Konsistenz ist ok. Aber da es bessere Tücher auf dem Markt gibt ist dies hier kein Nachkaufprodukt. 

2) Vichy - Dermablend - 35 sand - 2x1,5ml
Das Makeup hat eine gute Deckkraft ist aber leider etwas zu dunkel für mich. Auch der Geruch könnte besser sein. Jedoch ist es sehr ergiebig. Werde ich mir mal anschauen in einem helleren Ton wenn meine Makeup Vorräte aufgebraucht sind. 

3) balea professional - Color-Schutz intensiv Kur - 20ml
Die Pflegewirkung ist gut, jedoch hat mir der Duft nicht gefallen. Kein erneuter Kauf. 

4) Sensodyne - Mundspülung - 300ml
Ist nichts chaft, aber nach einiger Zeit ist der Geschmack nicht mehr sonderlich angenehm. Kein Nachkaufprodukt, auch wenn es gerade noch einmal im Schrank zur Verwendung steht. Weiß auch nicht, warum ich es nochmal gekauft habe. 

5) La Roche-Posay - Tolerian Teint - 13 Sand Beige - 1ml
Tolle Foundation, könnte minimal heller sein. Auch der Duft könnte etwas besser sein. Aber sehr gute Deckraft und tolle Haltbarkeit. Sollte ich mir evtl. mal näher ansehen. 

6) Artdeco - All-in-one Mascara - 3ml
Meine absolut liebste Mascara, aber nur in diesem Mini-Format. Leider gibt es dieser aktuell in keiner der Beauty-Boxen mehr. Meine vorletzte ist grad in Verwendung und dann habe ich noch eine - nur noch. Aber sie ist zum Glück sehr ergiebig. 

7) Michael O'Rourkee - 3Way-Hairspray light medium firm - 59ml
Riecht absolut grauenhaft. Auch dass der Sprükopf verstellbar ist und man damit unterschiedliche Haltegrade erreichen soll hat bei mir nicht funktioniert. Sehr schlechtes Produkt. 

8) Rene Furterer - Volumea Conditioner - 30ml 
Toller Duft, tolle Wirkung. Hätte ich nicht noch so viele Produkte würde ich diesen Conditioner bestimmt nachkaufen. 

9) CD - Deoroller Urea - 50ml
Tolle Wirkung, toller Duft. Ich mag jedoch Sprühdeo mehr und da hab ich diese Sorte noch nicht entdeckt bisher. Bei Deorollern, vor allem bei diesem hier darf man nicht zuviel verwenden, da es sonst sehr lange nass unterm Arm bleibt weil diese flüssigen Roller immer sehr schlecht trocknen.

 
1) Colgate - Total Zahncreme - 100ml
Wer mich kennt und meinen Blog und die Aufgebraucht-Posts schon eine weile verfolgt weiß, dass es sich hierbei um mein Standard-Produkt handelt welches ich immer und immer wieder nachkaufe. 

2) elkos face - mildes Gesichtswasser - 250ml
Dieses Produkt von der Eigenmarke von Edeka ist weder vom Duft her besonders ansprechend noch hat es eine tolle Wirkung. Außerdem macht es nach der Anwendung klebrige Haut, und das mag ich absolut nicht. Keine Empfehlung. 

3) Salus - Russicher Winter Tee - Waldbeere & Zimt - 15Stück
Dieser Tee hat sich in eine Cosmetic-Review-Übersicht geschlichen ;) Leider muss ich jedoch sagen, dass der Geschmack sehr penetrant ist und mir nach einiger Zeit gar nicht mehr zugesagt hat. Auch habe ich allgemein Festgestellt, dass Tees aus dem Reformhaus/Bioladen einfach nicht so besonders gut schmecken - leider. 

4) Garnier - Ultralift Pro-X Augenpflege 
Das Gel ist top, die Creme für mich zu reichhaltig. Würde ich mir nie kaufen. Auch der Aufwand mit zwei unterschiedlichen Produkten für über und unter dem Auge ist mir zu stressig in der Anwendung. 

5) Isana - Deo Spray Clear & Fresh
Der Duf ist leider gar nicht mein Fall und er ist auch leider nicht frisch. Die Wirkung ist ok. Ein großes Manko: Die Deo Flasche ist nach der Hälfte undicht geworden und ausgelaufen oben und hat immer die ganze Flasche verklebt. Deshalb hab ich das halbvolle Produkt wegwerfen müssen. 

6) Perlodent med - Zahnbürste
Auch ein sehr gutes Produkt. Sehr sanft zu den Zähnen. Kaufempfehlung. 

7) L'Oreal - Demaq Expert - 7ml
Das Produkt ist absoluter Schrott. Sowohl der Duft als auch die Anwendung. Der Effekt: Reinigungsgel zu Reinigungswasser - funktioniert nicht. Wahrscheinlich gibt es das Produkt deshalb auch nicht mehr auf dem Markt.

8) essence - soft & natural makeup - 02 sand beige - 30ml
Ist eines meiner Standardprodukte. Gerade habe ich es nicht in Verwendung. Aber werde es sicherlich mal wieder nachkaufen. Die Deckkraft ist eher mittel würde ich sagen. Die Haltbarkeit sehr gut. 

9) Clinique - repairwair laser focus shade 03
Etwas zu dunkel, sonst jedoch sehr gut. Duftneutral. Haltbarkeit recht gut. Auch die Deckkraft ist ok. Werde ich mir bei einem neuen Makeup Kauf auch mal näher ansehen in einer helleren Nuance

8) Hipp- Gesichtscreme 
Mein Standardprodukt. Ich verwende es jedoch nur selten fürs Gesicht sondern eher für den Hals und das Dekoltee, auch gerne mal zum Ausblenden für dunkleres Makeup.


1) Biotherm - Eau Océane - Hydration Gel - 10ml
Sehr erfrischend, toller Duft. Absolute Empfehlung. 

2) G:ehko - Shampoo Intensiv Care - 75ml
Der Duft ist ok, die Wirkung auch. Gibt bessere Shampoos. 

3) dermalogica - start clean welcome matte - 15ml
Es handelt sich um ein Gel, das finde ich im Sommer immer ganz toll. Der Duft ist fruchtig-steril. Somit ist das Produkt ok. Aber da es keinen besonderen Effekt auf meine Haut hat, keine Empfehlung. 

4) Maxfactor - Face Finity all day flawless - natural 50 - 2ml 
Es handelt sich um ein all-in-1 Produkt: Primer, Concealer und Foundation. Die Deckkraft ist toll, die Haltbarkeit auch. Definitiv ein Produkt welches man sich näher ansehen sollte. 

5) L'Oreal - Studio Secrets Primer
Da ich keinen Unterschied bei meiner Haut festgestellt habe, außer dass sie vielleicht minimal weicher war - keine Empfehlung. 

6) Biotherm - Blue Therapy Gesichtscreme für normale & Mischhaut - 50ml
Etwas zur reichhaltig für mich im Sommer, eher ein Winterprodukt. Der Duft ist mit der Zeit jedoch nervig, er ist einfach nicht frisch so wie ich es mir für ein Gesichtspflegeprodukt wünsche. Die Wirkung ist ok. Da der Preis jedoch horrend hoch ist, kein Nachkaufprodukt. Es gibt bessere und günstigere Cremes. Jedoch habe ich noch einen Tiegel aus einer Testaktion zu Hause, diesen werde ich sicherlich verwenden. 

GESCHAFFT!
Wow, das war ganz schön viel. 
In Zukunft wird es wieder kürzere Posts zu dem Thema Kosmetikmord geben, aber da ich schon wieder so viele Produkte aufgebraucht habe (irgendwie geht gerade echt viel leer bei mir) wird wohl bald der nächste Post kommen. Aber ich werde wohl mehrere kurze Posts verfassen. Andererseits bin ich aktuell auch sehr froh, dass soviel leer geht, so wird mein Schrank und mein Badezimmer wenigstens etwas leere - und wie Ihr euch sicherlich denken könnt, kann ich so auch mal wieder etwas Neues kaufen. *FREU*
 

Donnerstag, 25. Juli 2013

[Cosmetics] [Box] Glossybox Young Beauty Juli 2013

Auch ich habe eine Glossybox Young Beauty erhalten, da es eines der wenigen Abos ist, welches ich noch aufrecht erhalten habe. Jedoch bin ich diesen Monat nicht wirklich zufrieden. Und noch weniger mit dem Kundenservice. Aber dazu später mehr.

Dieses mal läutet die Glossybox Young Beauty die Sommersaison ein. Jedoch finde ich die Produkte nicht alle gelungen zu diesem Motto.

Ich habe mich dafür entschieden Euch alle möglichen enthaltenen Produkte zu zeigen. Die Produkte welche in meiner Box enthalten waren, habe ich in pink und fett hervorgehoben.


| 1 | Schauma - Cream & Oil Anti-Spliss Haarspitzenfluid - 50ml - € 2,99
Über dieses Produkt hätte ich mich wirklich gefreut. Denn reine Haaröle hab ich durch die ganzen Boxen schon total viele daheim und meine Haare brauchen keine so reichhaltige Pflege. Aber das Fluid speziell für die Spitzen hätte ich gerne ausprobiert, vor allem weil ich mit Schauma meist sehr gute Erfahrungen gemacht habe.

| 2 | Kamill - Hand & Nagelcreme Express - 75ml - € 1,69
Es ist halt eine Handcreme. Und zwar eine von der Sorte die ich mir persönlich jetzt nicht gekauft hätte. Aber sie wird sicherlich Verwendung finden jedoch verwende ich aktuell noch ein anderes Produkt.

| 3 | Gliss Kur - Ultimate Color Öl-Elexir - 75ml - € 7,99
Dieses Produkt hat dafür gesorgt, dass ich diesen Monat so unzufrieden mit der Box bin. Es ist nämlich ausgelaufen und somit nur noch zur Hälfte voll gewesen. Aber dazu später mehr in meinem Fazit. Mit dem Produkt an sich bin ich sehr zufrieden. Ich verwende nach dem Haare waschen alle paar Tage zwei Pumpstöße und muss sagen, dass mein Haar dadurch nicht fettig wird sondern eher an Griffigkeit zunimmt. Deshalb eine Empfehlung von mir.

| 4 | p2 cosmetics - Last vorever Nagellack - 11ml - € 1,75
Die Farbe ist ok, ein sehr knalliges pink und die Haltbarkeit auch. Der Auftrag ist auch sehr gut. Jedoch gefällt mir die Farbe nur an den Füßen, an den Händen ist es nicht mein Farbschema.

| 5 | Dr. Scheller Granatapfel Gesichtspeeling - 10ml - € 2,95
Ich liebe Granatapfel und ich komme mit den Produkten von Dr. Scheller immer sehr gut zurecht. Dieses Peeling hätte ich sehr gerne ausprobiert. Vielleicht werde ich es mir selbst kaufen.

| 6 | Yoppy - Golden Glam EdP - 50ml - € 6,99
Kann ich nichts zu sagen - weil die Beschreibung auf der Glossybox Homepage leider nichts her gibt und ich die Marke überhaupt nicht kenne.


| 7 | Alverde Naturkosmetik - Mascara Maximize Aubergine - 15ml - € 3,95
Ich mag Alverde sehr gerne und habe noch keine Mascara davon ausprobiert. Auch hätte mich der Aubergine-Ton sehr gereizt. Aber ich habe noch so viel Mascara im Back-Up, deshalb ist es jetzt nicht ganz so schlimm, dass das Produkt nicht in meiner Box war.

| 8 | Essential Garden - EdP Vanille - 30ml - € 6,99
Auch hier das ausgelaufene Öl leider Schaden angerichtet. Und die Umverpackung zerstört. Insgesamt gab es vier Düfte zur Auswahl, ich habe jedoch Vanille erhalten und das kann ich gar nicht leiden. Wenn die Verpackung nicht kaputt gegangen wäre durch das Öl hätte ich den Duft noch verschenken können an eine Freundin die süsse Vanille-Düfte sehr mag, aber so landet es wohl im Abfall.

| 9 | Fruttini - Sorbet Foam - 150ml - € 2,99
Ein solches Produkt jedoch mit einer anderen Geruchsnuance hatte ich bereits in einer früheren Box. Und ich fand damals bereits den prickelnden Effekt und auch den Duft grauenhaft. Auch diese Sorte mit Erdbeer-Sternfrucht riecht einfach nur ekelig und der Effekt bleibt gleich grausam. Auch habe ich das Gefühl, dass ich damals von dem Produkt Ausschlag bekommen habe. Deshalb wird dieses Spray sofort in den Müll wandern.

| 10 | Alverde Naturkosmetik - Mascara Falsh Lashes - 7,5ml - € 3,95
Hier hätte ich zwar gern getestet, bin jetzt aber nicht so extrem traurig, dass ich die Mascara nicht in der Box hatte, da ich ja noch genügend Produkte in meinem Vorrat habe.

| 11 | Schwarzkopf - got2be - Öl-la-la Schwereloses Styling Öl-Spray - 200ml - € 5,99
Hätte ich sehr gerne getestet. 

FAZIT

Insgesamt hat die Box einen Wert von € 21,41 - bei einem Einkaufspreis von € 9,99. Ich finde es nach wie vor positiv, dass die Box nur alle zwei Monate erscheint. Auch finde ich es nach wie vor sehr gut, dass immer noch viele Fullsize-Produkte enthalten sind. Einzig mit dem Kundenservice bin ich nicht zufrieden. Wie bereits erwähnt ist mein Öl zur Hälfte ausgelaufen und hat damit sowohl den Karton (welchen ich als Regal verwende), den Beutel (ja ich verwende die Beutel im Fitnessstudio für meine Kosmetik, Duschgel etc.) und das Parfum bzw. dessen Verpackung zerstört. 

An den Kundenservice gewandt erhielt ich zwar Ersatz für den Beutel, aber nicht für das Öl Produkt. Die Begründung hierfür war, dass der Verschluss den Versand nicht unbeschadet überstehen würde. Ja, das habe ich ja bereits gemerkt gehabt. Wie wäre es mit einer Blister-Verpackung?!? Und dafür erhielt ich als Ersatz ein Mini-Volumen-Spray von John Frieda und eine Mini-Haarmaske von einer schweizerischen mir unbekannten Marke. Als ich mich dann erneut an den Kundenservice gewandt habe wurde mir - fast schon patzig - mitgeteilt, dass das Parfum nicht ersetzt wird, weil ja lediglich die Umverpackung defekt wäre und dass man mir auch keine komplett neue Box als Ersatz zu schicken könne. Lediglich der Umkarton wäre bereits erneut auf dem Weg zu mir; das war allerdings vor ca. 2 Wochen und bis heute ist nichts angekommen. 

Liebes Glossybox-Team, dringend solltet Ihr am Umgangston Eurer Mitarbeiter mit Euren Kunden arbeiten. Auch kann es nicht sein, dass ich nicht das gleiche Ersatzprodukt erhalte oder wenigstens ein ähnliches sondern mit zwei Miniproben abgespeist werde. Aber vor allem der Umgangston ist mir sehr negativ aufgefallen und ich bin davon sehr enttäuscht. 

Eigentlich hatte ich es mir nämlich überlegt die normale Glossybox wieder zu abonnieren, aber davon werde ich nun erst einmal Abstand halten. 

Wie ist Eure Meinung zum Kundendienst von GlossyBox?
Habt Ihr die Boxen noch abonniert?
Sei es die Young Beauty oder die normale Box?
Habt Ihr Euch die limitierte Britain-Box bestellt? 

Montag, 22. Juli 2013

[Food] [Box] brandnooz Box Balance2013


Ich konnte natürlich nicht widerstehen und habe mir die "Sonder-Box" zum Thema Balance bestellt. Wie findet Ihr Sie? Meine Bewertungen sowie meine Meinung könnt Ihr unten lesen. Sind die Produkte wirklich dafür geeignet um immer in Balance zu bleiben?


rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
schwarz = noch nicht getestet
 ______________________________________________________________

Kölln - Müsli Früchte - 500g - € 2,99
Das kann brandnooz ja nicht wissen, aber ich bin wohl einer der wenigen Menschen auf dieser Welt der Müsli nicht so besonders mag. Positiv finde ich jedoch, dass es 40% Früchte enthält und ohne Zuckerzusatz auskommt. Ich werde es sicher testen und bei Nichtgefallen weiterverschenken, da fallen mir spontan bereits zwei Abnehmer ein.

PAM - Original Canola Oil - 148ml - € 4,99
Ich teste ja aktuell auch das Olivenöl von Bertolli zum sprühen und bin begeistert. Deshalb gehe ich davon aus, dass das Öl von PAM ebenso gut ist und seinen Zweck erfüllt. Da Rapsöl ja geschmacksneutral sein soll werde ich es aufheben wenn ich das nächste Mal backe und dann ausprobieren, denn das einfetten der Backformen nervt mich immer ganz schön. Aber was negativ an dem Produkt ist, ist der hohe Preis. Das würde ich nie nachkaufen.

Nevella - Sucralose - 75g - € 2,79
Hierüber freue ich mich irgendwie schon. Ich versuche immer so gut es geht auf Zucker zu verzichten und von normalen Süssstoffen halte ich recht wenig. Das Rezept welches beiligt für einen Nusskuchen werde ich damit selbstverständlich ausprobieren. Der Kuchen kommt nämlich ohne Fett aus. Ich bin gespannt. Wie der Eigengeschmack des Produkts ist weiß ich nicht, werde ich jedoch bald herausfinden.

Eat Natural - Nuss- und Fruchtriegel Blaubeeren & Joghurt - 45g - € 0,99
Ich kannte diesen Riegel schon von Rewe und finde ihn absolut extrem lecker. Deshalb ist er bereits verspeist. YAMMI!

Jürgen Langbein - Würzpaste BBQ - 80g - € 1,99
Hierfür findet sich für das ein oder andere Grill-Stelldichein sicherlich Verwendung. Ich bin froh, dass ich nicht die Sorte Pfeffermix erhalten habe. Toll finde ich, dass man mit der Würzpaste nicht nur Fleisch marinieren kann sondern auch Dips und Saucen verfeinern kann. Ich hoffe, dass uns das Produkt im Geschmack überzeugt.

SAVA Selection - Pure Frucht Pflaume - 210 g - € 4,99
Da wir keine wirklichen Marmeladen-Esser sind, ist dieses Produkt nicht wirklich was für uns. Top ist, dass es rein aus Frucht besteht und ohne Zucker auskommt. Pflaume ist jedoch eine Sorte die ich überhaupt nicht leiden kann. Süsskirsche hätte mir bestimmt noch geschmeckt bzw. hätte ich dafür eine Verwendung im Dessert gefunden. Nachkaufen, egal wie gut das Produkt schmeckt, würde ich es aufgrund des extrem hohen Preises wahrscheinlich nicht.

Cholula - Hot Sauce Original - 150ml - € 3,79
Ich weiß gar nicht mehr wohin mit den ganzen "Hot Sauce"-Produkten. So langsam nervt es. Und das ist auch mein Kritikpunkt. Ich glaube ich habe jetzt bereits 3 Flaschen mit diesem Produkt zusammen im Schrank und auch noch zusätzlich ein "Hot" Gewürzstreuer. Da wird nicht so scharf essen, sind diese Art von Produkten für unseren Haushalt leider überhaupt nichts.

Kluth - Salatveredler - 200g - € 1,69
Ich liebe Körner und vor allem im Salat. Pinienkerne, Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne - die perfekte Mischung. Wurde bereits am Wochenende in einem Tortellini-Rucola-Salat ausprobiert. Und yam yam, lecker!

Schneekoppe - LeinölPlus - 250ml - € 3,49
Schade, dass zweimal Öl in der Box enthalten ist. Ich werde das Produkt jedoch aufgrund seiner Hochwertigkeit sicherlich für Dressings verwenden und ich bin davon überzeugt, dass es sehr gut schmecken wird.


Limuh - Vitaldrinks - 2x200ml - je € 0,45
Pfirsich-Maracuja bzw. Kirsch-Banane - beides lecker. Positiv, dass die Säfte mit Stevia gesüsst sind. Wir freuen uns aufs probieren.


Freixenet - legero alkoholfrei Sekt - 0,2l - € 2,49
Wir kannten den Sekt leider schon. Wir hatten ihn mal für alkoholfreien Hugo gekauft und waren sehr enttäuscht vom Geschmack. Leider kein Nachkaufprodukt und wir bleiben beim Sekt mit Alkohol.


Schneekoppe - Nuss-Nougat-Creme - 200g - € 2,39
Da wir keine süssen Frühstücker sind und auch kein Nutella essen, ist dieses Produkt für uns nicht wirklich toll. Es wird sicherlich irgendwann gegessen werden, aber eben nur weil es da ist. Selbst kaufen würden wir es nie. Toll jedoch finde ich, dass es 30% weniger Zucker enthält. Denn Produkte dieser Art sind ja wahrlich reine Zuckerbomben.


Fazit: 

Ich finde die Box nicht so gelungen wie ich es mir erhofft hatte. Leider ist zweimal Öl enthalten, das hätte man sicherlich vermeiden können und ein anderes Produkt beilegen können. Positiv finde ich, dass eine Zeitschrift enthalten ist. die "Vital" kannte ich bisher nicht und muss sagen, dass sie wirklich toll ist. Nachkaufpotential. Der Gegenwert von € 21,73 bei einem Einkaufswert von € 9,99 - und das ja inklusive Verpackung und Versand. Diesen Monat einer der höchsten Boxenwerten bisher. Und den vielen Händen die die Box so liebevoll packen. Mal sehen wie die nächste reguläre Box wird.



Habt Ihr die reguläre Box auch abonniert? 
Was haltet Ihr von den Sonderboxen?
Oder habt Ihr Interesse, dann klickt *HIER*

Samstag, 20. Juli 2013

[Cosmetics] [Test] Esprit Woman | Esprit Man - die neuen Düfte Herbst 2012 in Kooperation mit Glamour

In Kooperation mit der uns allen bekannten Frauenzeitschrift Glamour wurden online 500 Tester/innen für die neuen Düfte von Esprit gesucht. Und ich freue mich sehr, dass ich dabei sein durfte.

Als Tester erhielt man jeweils ein Full-Size-Produkt des Damen- und Herrenduftes.

Vorab muss ich sagen: ich finde beide Düfte sehr gelungen. Leicht, urban und easy living. 

Wir alle lieben es das Leben zu genießen, den Moment zu genießen. Die neuen Kreationen von Esprit sind perfekt für diesen Lebensstil geeignet. Ein leichter und moderner Chic zeichnet beide Düfte aus: natürlich und doch zugleich elegant und klassisch.

Sowohl Flakon als auch Verpackung sind bei beiden Düften sehr schlicht gehalten. Klare Linien und eine harmonische Farbwahl: apricot bzw. oliv. Der Glasflakon ist elegant geformt, der Metallverschluss schimmert matt und ist farblich angespasst. Das Logo von Esprit (orange bzw. rot) setzt einen graphischen Akzent. Die Umverpackung hat eine Prägung ähnlich Canvas erhalten und spiegelt so den Charakter der Düfte wieder.
ctas03.01b-esprit-woman-edt-30ml
via


ESPRIT WOMAN – Fruchtig-floral

Kopfnote:
 Grüner Apfel, Zitrone, Johannisbeere
Herznote: Maiglöckchen, Pfingstrose, Jasmin
Basisnote: Moschus, Sandelholz, Moos

Sortiment: 
ESPRIT WOMAN Eau de Toilette 15 ml 15,99 €*
ESPRIT WOMAN Eau de Toilette 30 ml 27,49 €*
ESPRIT WOMAN Eau de Toilette 50 ml 31,49 €*
ESPRIT WOMAN Deo Natural Spray 75 ml 9,95 €*
ESPRIT WOMAN Shower Gel  200 ml 9,95 €*
ESPRIT WOMAN Body Lotion 200 ml 9,95 €*

Parfümeur
ESPRIT WOMAN: 
Thierry Bessard

ctas03.02b-esprit-man-after-shave-lotion-50ml
via

ESPRIT MAN – Holzig-fruchtig

Kopfnote: 
Apfel, Blattgrün, Ananas
Herznote: Estragon, Lavendel, Veilchenblättern
Basisnote: Sandelholz, Vanille, Moschus
Sortiment:
ESPRIT MAN Eau de Toilette 30 ml 15,99 €*
ESPRIT MAN Eau de Toilette 50 ml 24,99 €*
ESPRIT MAN After Shave 50 ml 19,99 €*
ESPRIT MAN Deo Natural Spray 75 ml 9,95 €*
ESPRIT MAN Shower Gel 200 ml 9,95 €*


Parfümeur: Fabrice Pellegrin

ESPRIT WOMAN und ESPRIT MAN sind ab September 2013 erhältlich.

*Unverbindliche Preisempfehlung


Sind die Düfte für Euch von Interesse? 
Werdet Ihr Sie euch im September 2013 anschauen und ggf. kaufen?

[Psychologie] Du willst Erfolg haben? Dann brich diese Regeln!

"Immer realistisch bleiben." | "Lieber nichts tun, als das Falsche." | "Scheitern ist schlecht." | "Arbeite zuerst an deinen Schwächen." | "Lieber alle Optionen offen halten." | "Immer schön bei der Routine bleiben." | "Durchschnitt ist OK." | "Wir sollten alle gleich sein." | "Angepasst geht's besser durchs Leben." | "Kein Risiko eingehen."


Wie ist Eure Meinung? Glaub Ihr man kommt weiter im Leben indem man sich an diese Regeln hält? Oder brecht Ihr diese Regeln regelmäßig? Lasst mich Eure Meinung zur Thematik wissen.

Auf die Regeln bin ich aufmerksam geworden durch einen Artikel auf wiwo online *HIER*

Wer mehr zu diesem Thema wissen will, dem kann ich folgendes Buch ans Herz legen: Hermann Scherer - Schatzfinder: Warum manche das Leben ihrer Träume suchen - und andere es längst leben € 19,99, Campus Verlag, ISBN 3593398311

 

Mittwoch, 17. Juli 2013

[Food] [Test] Rosbacher Mineralwasser by trnd

Nach langer Zeit durfte ich mal wieder an einem Projekt bei trnd teilnehmen. Ganz nach der Devise "Clever trinken mit Rosbacher Mineralwasser!" habe ich sehr gerne an dem Projekt teilgenommen und muss sagen, dass ich meine Trinkgewohnheiten wirklich geändert habe. Ich trinke seit meiner Teilnahem am Projekt wirklich mehr und vor allem regelmäßiger.


Die Herausforderung lag darin, zwei Wochen lang täglich zwei Liter Rosbacher Mineralwasser zu trinken. Und ja, ich habe die Herausforderung gemeistert.

Besonders positiv an Rosbacher Mineralwasser ist die ideale Mineralstoffkombination von Calcium und Magnesium, nämlich im Verhältnis 2:1. Dies ist lt. Rosbacher die ideale Kombination umd beide Mineralstoffe optimal im Körper aufnehmen zu können.

Zusätzlich gab es auch von Rosbacher noch eine Aktionsseite auf welcher man täglich seinen Befindlichkeits-Status eintragen konnte und sich auch täglich ein Video ansehen konnte oder ein kleines Rätsel (Gehirnjogging) lösen musste. Zusätzlich kann man hier noch etwas gewinnen - also drückt mir die Daumen.

Kennt Ihr das Mineralwasser von Rosbacher?
Wenn ja, wie findet Ihr es?
Wenn nein, habt Ihr Interesse es zu testen?


Sonntag, 14. Juli 2013

[Personal Affairs] Ich bin jetzt wieder öfter hier...

Ich habe My Own Memento in letzter Zeit kläglich vernachlässigt - aber dafür gab es gute Gründe. In meinem Leben hat sich vieles geändert: neben einem Umzug und einigen privaten Veränderungen steht aktuell auch das Thema Jobsuche auf dem Programm. Aber ich habe mir fest vorgenommen in Zukunft wieder häufiger hier zu schreiben - denn in der Vergangenheit hat mir das immer sehr gut getan. Deshalb würde ich mich freuen wenn Ihr wieder öfter vorbeischaut. Und natürlich freue ich mich noch mehr über Eure - hoffentlich regelmäßigen - Kommentare. 

Montag, 8. Juli 2013

[Blogg dein Buch] [Review] Die zwei Leben der Alice Pendelbury von Marc Levy - blanvalet

Das sagt Blogg dein Buch und der Verlag blanvalet:


"Alice ist ihrer großen Liebe bereits begegnet - sie muss sie nur noch wiederfinden und erkennen...

Brighton, Dezember 1950. Alice verbringt mit ihren Freunden einen wunderbaren Tag am Meer. Als sie aus Spaß eine Seherin besucht, ahnt sie nicht, dass deren Worte ihr Leben für immer verändern werden:
„Der Mann, der der wichtigste Mensch für dich sein wird, derjenige, den du seit jeher suchst, ist gerade hinter dir vorbeigegangen. Um ihn zu finden, wirst du sechs bestimmten Personen begegnen müssen. In dir stecken zwei Leben – das, das du bereits kennst, und das andere, das noch auf dich wartet …“ Für Alice ist es der Beginn einer außergewöhnlichen Reise zu sich selbst – und zu der großen Liebe."

Über den Autor: 

Marc Levy ist 1961 in Frankreich geboren. Mit achtzehn Jahren engagiert er sich beim französischen Roten Kreuz, für das er sechs Jahre tätig ist. Gleichzeitig studiert er Informatik und Betriebswirtschaft an der Universität in Paris. Von 1983 bis 1989 lebte er in San Francisco, wo er sein erstes Unternehmen gründete. 1990 verließ er die Firma und eröffnete mit zwei Freunden ein Architektenbüro in Paris. Er entdeckte schon früh seine Liebe zur Literatur und zum Kino und schrieb mit siebenunddreißig Jahren seinen ersten Roman, Solange du da bist, der von Steven Spielberg verfilmt und auf Anhieb ein Welterfolg wurde. Seitdem wird Marc Levy in fünfundvierzig Sprachen übersetzt, und jeder Roman ist ein internationaler Bestseller. Marc Levy, der mit seiner Familie in New York lebt, ist mit 20.000.000 verkauften Büchern der erfolgreichste französische Autor weltweit.

Hier geht es zur Website des Autors: Marc Levy




Infos zum Buch: 352 Seiten, blanvalet, 28.05.2013
ISBN:
978-3-7645-0444-1  
Preis: 19,99 € (auch als eBook, Hörbuch und Hörbuch-Download erhältlich erhältlich) 


Website des Verlags: blanvalet



Hier einige Meinungen von diversen Zeitschriften etc: 

„Zart und mystisch.“
Joy (03.05.2013)

„Ein spannender Mix aus Romantik und Sinnsuche.“
Grazia (29.05.2013)

„Leise, weise, wundervoll.“
Für Sie (10.06.2013)

„Marc Levy gilt als Spezialist großer Gefühle.“
Laviva (10.06.2013)

„‘Die zwei Leben der Alice Pendelbury‘ ist einer der schönsten Romane des Vielschreibers Marc Levy aus der letzten Zeit, der hier sehr geschickt den Glauben an übersinnliche Kräfte mit den Gesetzen der Logik verbindet.“
Margarethe von Schwarzkopf, NDR 1 Niedersachsen (02.07.2013)

Nun aber erst einmal zu meiner Meinung: 

Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut. Wie ihr wisst bevorzuge ich gebundene Bücher. Da ist das Leseerlebnis einfach viel besser. Als das Buch bei mir angekommen ist, habe ich mir gedacht: oh weh, so ein dicker Schinken. Und dann noch eine romantische Geschichte, das ist bestimmt nichts für mich. Aber ich wurde eines besseren belehrt. Es handelt sich bei dem Buch von Marc Levy wirklich um eine wundervoll leichte und doch tiefgehende Sommerlektüre. 

Der Name des Autors hat mir vorerst nichts gesagt; der Klappentext hat mir jedoch dann verraten, dass es sich um den Autor von "Solange du da bist" handelt. Das kennt wohl (fast) jeder entweder in Buch- oder Film-Form. 

Zum Cover muss ich sagen, dass es mir gefällt, es ist nicht überfüllt, wirkt ruhig und weist auf eine gewisse Ferne hin. Der Titel aus dem Französischen Übersetzt lautet: Die seltsame Reise des Mr. Daldry. Hierzu jedoch später mehr. Denn eigentlich geht es doch um Alice, eine 40jährige Engländerin auf der Suche nach sich selbst. Oder sollte ich besser sagen Anouche, auf der Suche nach ihren Wurzeln?

Der Schreibstil des Autors ist leicht und nicht zu schwierig. Somit perfekt für eine Sommerlektüre geeignet. Das Buch besteht aus einem Prolog, 17 Kapiteln und einem Epilog. Der Prolog jedoch ist eigentlich das Ende des Buches und macht somit den interessierten Leser gleich neugierig auf das Buch und das Ende - ein cleverer Schachzug. Der Roman ist aus der Sicht eines Erzählers geschrieben, welcher die Sichten aller Figuren kennt. Toll finde ich, dass in Kapitel 12 die Erzähltweise auf eine Briefkonversation beschränkt ist - sehr spannend. Die Briefe jedoch ziehen sich - wenn auch in kurzer Form - immer wieder durch die Geschichte.

Schön finde ich, dass der Leser gleich zu Beginn gefesselt ist und sich selbst seine eigene Vorstellungen macht. Was hat es mit den 6 Personen auf sich, denen Alice auf Ihrer Reise begegnen wird? Was hat es mit den zwei Leben der Alice auf sich? Um so weiter man in der Lektüre fortschreitet, um so mehr macht man sich als Leser seine eigenen Gedanken. Und man bekommt - da Alice Reise nach Istanbul geht - richtig Lust selbst dorthin zu reichen und die Gerüchte und die Stadt zu erleben. Einzig schade finde ich, dass das Ende des Romans sehr zusammengefasst und kompakt wirkt. Hier hätte ich mir als Leser noch mehr Details gewünscht. Wie ist es mit den Freundschaften in England von Alice weitergegangen, was ist mit der Trompete und Anton (mehr verrate ich hier nicht) geworden? 
 
Positiv finde ich, dass das Buch in der Nachkriegszeit spielt - somit hat der Briefverkehr auch eine gewisse Relevanz. Auch wenn die Geschichte später hätte spielen können. Jedoch finde ich gerade den von Levy gewählten Zeitraum und in gewisser Art nostalgisch, was sehr schön zur Geschichte passt und deren Fragiltät unterstreicht. 

Wer nun Lust bekommen hat Alice, ihren Nachbarn und "Freund" Mr. Daldry, den sonderbaren und doch liebenswerten Stadtführer Can und Rafael auf Ihrer Reise zu begleiten der sollte sich ganz schnell das Buch "Die Zwei Leben der Alice Pendelbury" besorgen und es sich auf dem Liegestuhl bequem machen. 

Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an Blogg dein Buch und an den Verlag blanvalet für die Bereitstellung des Rezensions-Exemplars.