Mittwoch, 22. Mai 2013

[Cosmetics] [Box] Douglas Box of Beauty Mai 2013

Zur Douglas Box für den Mai 2013 möchte ich eigentlich nur ein Wort verlieren: SCHRECKLICH!

Das Konzept der Selbstzusammenstellung finde ich eigentlich ganz gelungen - aber nicht Nachts um 3 Uhr. Ganz ehrlich - da hab ich besseres zu tun als mir extra den Wecker zu stellen, bis dahin wach zu bleiben oder sonstiges. Und für diejenigen unter uns, die ihren Schlaf brauchen und auch genießen - für die bleibt dann eben nur noch der kümmerliche Rest übrig. Ich habe mich wie immer von der Box überraschen lassen, d.h. ich habe die Box von Douglas zusammenstellen lassen - und wurde restlos enttäuscht.

Nicht einmal die angegebene Zusammenstellung der Box auf dem Lieferschein stimmte mit dem erhaltenen Inhalt überein. Nach einer Rückmeldung an den Kundenservice habe ich folgendes Feedback erhalten:

"Douglas legt sehr viel Wert auf Kundenorientierung, Service und Freundlichkeit. Aus diesem Grund ist es für uns sehr wichtig, dass sich unsere Kunden bei Douglas wohl fühlen und jederzeit freundlich und kompetent betreut werden.Wir bedauern sehr, dass Sie mit Ihrer Box of Beauty diesmal nicht zufrieden sind und versichern Ihnen, dass es zu keinem Zeitpunkt unsere Absicht war, Sie zu verärgern.Gerne bestätigen wir Ihnen, dass wir vorab von jeder Maxiprobe eine gewisse Anzahl zurückhalten, so dass die von uns zusammengestelltn Überraschungsboxen diese noch enhalten können, auch wenn sie nicht mehr Auswahl stehen- allersdings können wir nicht garantieren, dass jede Box eine bereits vergriffene Probe enthält. Da die Boxen aber nach dem Zufallsprinzip in unserem Lager zusammengestellt werden, können wir leider nicht jeden Kundenwunsch erfüllen und bitten in diesem Zusammenhang um Ihr Verständnis.Bei der Versandvorbereitung Ihres Auftrags mussten wir feststellen, dass wir trotz bereits erfolgter Auftragsbestätigung leider nicht alle Maxiproben liefern konnten. Dieser Fehler wurde erst in unserer Versandabteilung festgestellt und wir bitten diesen zu entschuldigen.Aus diesem Grunde haben Sie die genannte alternative Maxiprobe als Ersatz erhalten, so dass ein weiterer Versand unsererseits leider nicht möglich ist."

Nun meine Box wurde in jedem Fall heute retourniert. Ich zeige Euch auch gerne warum.

Der mögliche Inhalt hätte sein können:



Und hier nochmal in der Übersicht. Die von mir erhaltenen Produkte habe ich mal fett hervorgehoben. Und ich denke auch, dass daraus ersichtlich wird, warum ich sofort retourniert habe. Bei der Clinique Probe handelt es sich um das Produkt welches nicht mehr im Lager verfügbar war und für welches ich dann diese 3fach-Shampoo Probe von Aveda erhalten habe. Interessant nur, dass sie in anderen Boxen als Goodie enthalten war. Sehr enttäuschend, liebes Douglas-Team.

Biotherm Gesichtscreme 5 ml
Isadora Lipgloss 3,4 ml
Artdeco Beauty Box Quadrat & Lidschatten Nr. 150
Artdeco Beauty Box Quadrat & Lidschatten Nr. 371
Lavera Aprés Sun 20 ml
Salvatore Ferragamo Showergel 50 ml
Annayake Maske 15 ml
Weleda Sanddorn Pflegeöl 10 ml
Lancaster After Sun 50 ml
Jean Paul Gautier „le beau male“ 75 ml
Diesel only the brave Duschgel 50 ml
Helena Rubsinstein Collagenist RePlumb Augencreme ?? ml

Shiseido Nachcreme 10 ml
Clinique Gesichtscreme 7 ml
Biotherm Körperpflegeset 30 ml
Piz Buin Sonnenpflege 15 ml
Good Skin Labs Serum 5 ml
Guerlain „La petite robe noire“ 5 ml


Nun, und wenn ich mir das Hauptprodukt für den nächsten Monat ansehe, dann werde ich wohl auch retournieren: 


Nun das ist das einzig positive, was ich aktuell noch an der Douglas Box finden kann. Man kann sie kostenfrei retournieren - aber sonst: weder Konzept noch Umsetzung überzeugen mich noch. Sehr sehr schade - Douglas ist so gut gestartet - und langsam scheint es schrecklich zu enden.  

1 Kommentar:

  1. Hätte ich auch so gemacht. Ich habe die Box immer verteidigt. Auch das man um 3 Uhr aufstehen muss fand ich am Anfang nicht so schlimm, denn man konnte sich schnell die Box zusammenstellen und nach 10 Minuten wieder ins Bett. Mittlerweile machen das immer mehr Leute und so sitzt man ab 3 Uhr morgens vor dem Rechner und versucht knapp 45 Minuten die Box zusammenzustellen weil es Serverprobleme gibt. ^^ Ich mache das jetzt schon ein Jahr lang mit, aber nächsten Monat habe ich keine Lust mehr mir den Wecker zu stellen um mich dann rumzuärgern. Auch wenn da manchmal tolle Dinge dabei sind. Und ich weiß selbst auch nicht was ich mit solch einem Hauptprodukt anfangen soll, nächsten Monat gibt es bestimmt wieder einen Lipgloss. ;) Ich kann deinen Ärger absolut verstehen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!