Donnerstag, 25. April 2013

[Food] Bionade Cola - ENT-Fehlung

Mal wieder hab ich im Supermarkt ein neues Produkt entdeckt: Bionade Cola. Ich hatte mich gefreut, da ich ja die Idee von Bionade sehr gut finde und dass es jetzt sogar ein Cola gibt, das fand ich einfach nur klasse. Aber gleich beim ersten Schluck hab ich gemerkt: Bionade Cola schmeckt einfach überhaupt nicht. Mit jedem Schluck wurde es schlimmer - und die Cola war eisgekühlt. Ich möchte mir gar nicht vorstellen wie das Produkt im nicht gekühlten Zustand schmeckt.

Ach und was sagt Bionade: "BIONADE Cola ist unsere vielleicht ungewöhnlichste Sorte. Cola und BIONADE – wie passt das zusammen? Sehr gut, wie wir finden!Wir haben eine Cola hergestellt, die den typischen feinherb-fruchtigen BIONADE-Geschmack hat und genau wie alle unsere BIONADE Sorten gebraut wird. Bionade Cola ist nicht so süß und enthält bis zu 50 Prozent weniger Zucker als herkömmliche Cola-Getränke. Für BIONADE Cola verwenden wir, wie für alle unsere Sorten, nur Zutaten in Bioqualität. Durch das natürliche Koffein der grünen Kaffeebohne ist BIONADE Cola angenehm belebend und erfrischend." (siehe Homepage)

Und nein, es liegt nicht am wenigen Zucker. Und nein, ich finde nicht,d ass das Produkt fruchtig schmeckt. Von daher, ich kann euch nur abraten das Produkt zu kaufen. Es schmeckt wie abgestandenes Waschwasser. Definitiv eine ENT-Fehlung!!!

via


Hier ist definitiv eine Überarbeitung des Produkts nötig. Mich wundert es nur, dass Bionade ein solches Produkt auf den Markt bringt ohne es - meiner Meinung nach - vorab ausreichend getestet zu haben. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Leute gibt denen diese Cola wirklich schmeckt.

Sehr sehr schade: eine gute Idee, aber leider schlecht umgesetzt!!!

1 Kommentar:

  1. Das ist das übelste Gesöff, das ich jemals getrunken habe. Es schmeckt wie flüssiges Lakritz. Ganz widerlich!
    Ich beschwerte mich bei Bionade über die "Cola" (wie kommen die nur darauf, dieses Gebräu COLA zu nennen?!) - eine Kundenberaterin empfahl mir doch tatsächlich, das Zeug "mit einer anderen Erwartungshaltung" nochmals zu trinken!
    Erneut beschwerte ich mich - und wieder nur Baukasten-Standard-Antworten, voller Stolz auf die "Innovation".
    Sowohl das Gesöff als auch die Bionade-Kundenpolitik kann man getrost in den Gulli kippen. Deutliche Worte für deutliches Bionade-Versagen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!