Dienstag, 12. März 2013

[Blogg dein Buch] [Review] Munkel Trogg: Der kleinste Riese der Welt von Janet Foxley - Fischer KJB

Das sagt Blogg dein Buch
 
" Ein großes Abenteuer beginnt...Eine spannende, mit viel Humor erzählte Geschichte für Kinder ab 8 Jahren über einen zu klein geratenen Riesen, der auszieht, die Welt der Menschen zu entdecken – und zum Helden wird.
Riesen sind groß. Normalerweise. Doch was, wenn du der kleinste Riese der Welt bist und alle über dich lachen, weil du nicht größer bist als ein Mensch? Dies ist die Geschichte von Munkel Trogg, dem kleinsten Riesen der Welt. Heimlich macht er sich auf den Weg in die Menschenwelt, reitet zum ersten Mal auf einem Drachen und erlebt ein Abenteuer nach dem anderen.
Munkel Trogg erobert die Herzen der Leserinnen und Leser in aller Welt im Sturm. Kein Wunder – er ist eine wunderbare Identifaktionsfigur für Kinder, die ja immer kleiner als Erwachsene sind. Und Munkel liefert lässig den Beweis, dass Kleine Großes vollbringen können."





Infos zum Buch: 272 Seiten, Fischer KJB, 2013
ISBN-13:
978-3596854950
Preis: 12,99 €
(auch als eBook und Audiobook erhältlich)




Website des Verlags: FISCHER KJB



Eine kleine-große Geschichte über einen Riesen, der zwar klein ist aber dafür ein riesengroßes Abenteuer besteht.

Das Buch erschließt sich über 22 kurzweilige Kapitel, von denen jedes einzelne kindgerecht illustriert ist. Passend nämlich zu einer Geschichte über Riesen soll das Buch leicht angeschmutzt wirken. Besonders toll finde ich den Mix aus fotorealistischen Abbildungen in Kombination mit einfach gehaltenen Zeichnungen.

Auch für mich als Erwachsene ist das Buch angenehm zu lesen gewesen. Die Geschichte ist spannend zu lesen. Der kleine Riese Munkel Trogg ist zu Anfang der Geschichte ein typischer Versager: er wird von den normalen Riesen in seiner Schulklasse gehänselt, ja es gereicht schon fast zum Thema Mobbing. Doch aufgrund einer glücklichen Fügung, nämlich seiner Körpergröße, ist er es letztendlich der die Stadt der Riesen im Rumpelberg durch einen genialen Plan rettet und schließlich die höchste Position (Weiser Mann) neben dem König einnimmt. 

Mehr möchte ich an dieser Stelle dem interessierten Leser nicht verraten... 


Auch mein Neffe, für den ich dieses Buch ausgewählt habe bei Blogg Dein Buch, hat die Geschichte mit Spannung selbst gelesen - obwohl er eigentlich eher ein Lesemuffel ist und die typischen Jungs-Bücher (Ritter, Drachen etc.) eigentlich nicht nach seinem Geschmack sind. 

Wirklich toll finde ich wie die Autorin auch kleine Details beschreibt, z.B. das "greuliche" Essen der Riesen oder die einzelnen Gestalten. Auch die Ortsbeschreibungen sind immer sehr detailreich, so dass man sich das ganze wirklich gut während der Lektüre vorstellen kann. 

Positiv finde ich auch, dass am Ende des Buches eine "Leseprobe" enthalten ist, welche Lust auf den nächsten Band macht. Der Folgeband ist in England bereits erschienen - somit hoffe ich auf eine baldige Veröffentlichung in Deutschland. 

Weitere Informationen zu den Bücher sowie zur Autorin findet man *HIER* auf Ihrer Homepage.

Vielen Dank an BLOGG DEIN BUCH


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!