Samstag, 16. Februar 2013

[Food] [Box] brandnooz Box Dezember 2012

via


Erst einmal reiche ich Euch das Feedback zu meiner Dezember-Box nach. Ich war ja - wie Ihr wisst einige Zeit ohne Internet - aber das wird sich jetzt wieder ändern. Seit gestern habe ich wieder Zugang zum Netz. Das Motto der Box war "Winterwelt zum Wohlfühlen".


Aber seht selbst. Wie immer meine Empfehlungen gleich anbei. 
rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
 _________________________________________________

1) Hengstenberg Genießer Rotkohl Birne & Burgunder - 400g / Preis 1,79 Euro
Hat uns leider gar nicht geschmeckt. Leider viel zu "weinlastig". Werden wir definitiv nicht nachkaufen. Nicht einmal der leckere Schweinebraten den es dazu gab konnte uns darüber hinwegtrösten. Schade, dabei lieben wir Rotkohl. Von der Birne hat man außerdem gar nichts geschmeckt.
 
2) Herres Aperito Sprizz Hizz - 0,75l / Preis 2,79 Euro
Leider kann ich zu diesem Produkt noch nichts sagen, da wir es noch nicht geöffnet und getrunken haben, da sich die Gelegenheit noch nicht ergeben hat.

3)
Pulmoll Hustenbonbons Salbei - 125g / Preis 1,59 Euro
Ich finde Salbeibonbons jetzt in der Grippezeit wirklich toll. Und diese schmecken besonders gut meiner Meinung nach. Auch finde ich top, dass jedes Bonbon einzeln in einer kleinen zum aufreißen verpackten Hülle in der großen Tüte ist. Das mag ich sehr viel lieber als die normal verpackten Bonbons. Auch die Größe der Bonbons finde ich wirklich gut, da sie kleiner sind als normale Bonbons.

4) G+O Gemüsesaft -  jeweils 500ml / Preis jeweils 0,99 Euro
Beide Säfte haben überraschenderweise sehr gut geschmeckt, obwohl mir persönlich die gelbe Sorte besser geschmeckt hat. Leider habe ich die Produkte noch nirgends zum Nachkaufen gesehen.

5) ültje Studentenfutter Süß & Salzig - 150g / Preis 2,39 Euro
Tolle Mischung! Super Produkt. Einziges Manko war, dass in unserer Tüte eine Bittermandel enthalten war bzw. eine "schlechte" Mandel. Igitt! Und ich habe drauf gebissen. Sonst aber wirklich Nachkaufpotential.

6) HACHEZ Weihnachtsmann - 18g / Preis 1,95 Euro
Diesen kleinen Kerl habe ich zwar verschenkt, aber das Feedback war durchaus positiv. Er hat wohl sehr sehr lecker geschmeckt. Auch die Aufmachung finde ich top. Und ich mag es eh lieber solch kleine Nikoläuse zu verschenken, den diese werden wenigstens aufgegessen im Vergleich zu den Großen.

7) Chio Chips BiFi - 175g / Preis 1,99 Euro
Der erste Eindruck war ganz gut, aber auf Dauer einfach nicht mein bzw. unser Geschmack. Wir bleiben bei den "Standard"-Chips. ;)

7) Fiorucci Salame Abruzzese - 200g / Preis 3,49 Euro
Mein absolutes Lieblingsprodukt aus der Box. Diese Salami ist wirklich der Oberhammer. Bis auf die Pfefferkörner - aber die kann man ja entfernen. Schade, dass ich sie bisher noch nirgends zum nachkaufen bekommen habe.

8) HACHEZ Wild Cocoa de Amazonas 45% - 100g / Preis 3,00 Euro
Eine der leckersten Schokoladen die ich seit langem gegessen habe. Würde ich definitiv nachkaufen, auch zu dem hohen Preis. Denn für mich persönlich ist Schokolade ein Genussmittel und ich genieße wirklich jedes Stück - und essen tu ich ca. 1-2 Tafeln im Monat. Sehr positiv finde ich auch, dass von jeder Tafel 10 Cent für den Erhalt des Amazonas gespendet werden.


Fazit:

Wie immer eine Box die mich überzeugt hat. Ich finde die Box jeden Monat wirklich gelungen, auch die Zusammenstellung der Produkte. Klar es sind immer mal wieder Bonbons enthalten - aber diese kann man schon selbst essen bzw. die Kollegen und Freunde freuen sich immer. Auch der Wert der Box ist absolut ok wie ich finde. Sie übertrifft den Kaufpreis wie immer bei und wurde mit viel Liebe und auch passend für einen leckeren Abend zu Hause gepackt und für die Winterzeit gab es auch einige Produkte. Perfekt!

Habt Ihr die Box auch abonniert? 
Oder habt Ihr Interesse, dann klickt *HIER*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!