Mittwoch, 30. Januar 2013

[Cosmetics] [Box] Pink Box Januar 2013

Auch diesen Monat hat mich die Pinkbox erreicht. Sie war diesen Monat zwar etwas besser als im vergangenen, aber auch nicht wirklich top. Insgesamt finde ich den Preis von € 12,95 einfach zu hoch für die möglichen enthaltenen Produkte. Aus diesem Grund habe ich mein Abo gekündigt, was jedoch zu einigen Schwierigkeiten und Komplikationen mit dem PinkBox-Kundenservice geführt hat. Hierüber möchte ich jedoch nicht im Detail schreiben, nur soviel: ich bin sehr unzufrieden mit dem Handlung sowie mit dem Kundenumgang. Die pink hinterlegten Produkte hatte ich in meiner Januar-Box.



(1) tetesept - Bäder der Welt - Ägyptisches Kleopatra Bad - 125ml - € 6,49
Über dieses Bad habe ich mich sehr gefreut. Meine Badewanne und ich, wir sind nämlich ganz dicke miteinander. Und ich liebe die Produkte und Bäder von tetesept. Auch der Duft ist wirklich betörend nach Honig, Milch und Mandeln. Perfekt.

(2) M. Asam Beautyset - Lippenstift, Lipgloss + Nagellack - 4.8g + 5.5ml + 10ml - EUR 24.75
Hier bin ich froh das Set nicht erhalten zu haben. Für Abonnentinnen die dekorative Kosmetik bevorzugen jedoch sicherlich ein tolles Produkt. Ich kann jedoch mit dekorativer Kosemtik welche ich mir nicht selbst ausgesucht habe immer recht wenig anfangen, da die Farben meist nicht zu meinem Typ passen. 

(3) Avon - Kajalstift im limitierten Valentinstags-Design - 1,48g - € 7,50 (Aktionspreis: € 2,95)
Zwar handelt es sich bei diesem Kajal auch um dekorative Kosmetik, aber ich habe mich dennoch sehr gefreut. Ich hatte mich zwar mehr gefreut wenn ich von den vier möglichen Farben (Black Attract, Sparkling Green, Purple Rose und Silver Lining) die Purple Rose bekommen hätte (in der Hoffnung, dass es ein metalisches Rosé gewesen wäre) - habe jedoch den silbernen Kajal erhalten. Das Produkt hat einen schöne Farbe, jedoch ist mir persönlich der Stift im Auftrag zu hart.

(4) Garnier Fructis - Oil Repair 3 Spektakuläre Beauty-Pflege - 200ml - € 4,49
Zwar finde ich es schade, dass ich in meiner Box zwei Haar-Produkte hatte, jedoch besser als die ganze dekorative Kosmetik. Die Kur habe ich jedoch bisher noch nicht ausprobiert, da ich noch genügend andere Produkte offen habe. Jedoch muss ich prinzipiell sagen, dass ich Fructis vom Duft her eigentlich nicht besonders mag.

(5) Indigo - Duo Eye Shadow - diverse Farben - 4g - € 2,99
Ich kenne die Marke nicht und bin auch froh den Lidschatten nicht bekommen zu haben. Die abgebildete Farbkombination finde ich zwar recht hübsch, jedoch hätte ich bestimmt das Glück gehabt und hätte eine für mich unpassende bzw. unnutzbare Kombination erhalten.

(6) Indigo - Eye Shadow Quattro - 5,6g - € 2,99
Auch hier gilt das gleiche wie beim Duo Eye Shadow.

(7) Indigo - Mascara - 2,5ml - € 2,99
Dieses Produkt hätte ich jetzt nicht so schlimm in meiner Box gefunden, jedoch da ich noch zig andere Mascara aus anderen Boxen erst einmal aufbrauchen möchte und muss bin ich froh, dass ich dieses mal keine Mascara erhalten habe.

(8) Kappa Woman - Viola Shower Gel - 200ml - € 2,79
Hätte ich mir jetzt selbst niemals gekauft. Aber der Duft ist ganz ok, und da dass Produkt ohne Parabene auskommt freue ich mich eigentlich doch sehr es erhalten zu haben.

(9) Pantene Pro-V - Intensives Feuchtigkeits-Souflée - 150ml - € 6,79
Für ein Drogerie-Produkt doch ein sehr teures Haarpflegemittel. Ich find die Idee wirklich toll, auch das Souflée fühlt sich wirlich toll an und riecht auch ganz toll. Jedoch ist es viel zu reichhaltig für meine Haare und ich habe schon am gleichen Tag fettiges Haar.

(10) Proactiv - Green Tea Moisturizer - 30ml - € 19,99
Auch diese Marke kenne ich gar nicht. Hätte ich jedoch gerne probiert, da ich Produkte mit grünem Tee (zumindest diese von L'Occitane) sehr mag. Dieses Produkt ist das einzige welches von den insgesamt 10 möglichen Produkten nicht in Full-Size enhalten war.

Natürlich gab es diesen Monat auch eine Zeitschrift. Ich habe die Gala Style erhalten. Eine Zeitschrift die ich mir selbst jetzt nicht gekauft hätte. Jedoch die Jolie finde ich eine sehr tolle Zeitschrift und lese sie auch ab und an selbst.



Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Insgesamt hat meine Box einen ungefähren Wert von ca. € 28,06- das finde ich eigentlich wirklich absolut ok, wobei ich wohl eine der hochwertigeren Boxen erhalten habe. Ein Sonderprodukt oder ein Goodie gab es diesen Monat nicht. 
______________________________________________________

Wie bereits oben erwähnt habe ich mein Abonnement gekündigt. Ich werde Euch jedoch dennoch weiterhin auf dem Laufenden halten.

1 Kommentar:

  1. Im Vergleich zu anderen Boxen finde ich die Pink Box schon recht guuut :D Aber wenn man dann beim Kundenservice auf Probleme stößt, macht das keinen guten Eindruck!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!