Freitag, 26. Oktober 2012

[Off-Topic] Honeycrunch - der neue Apfel im Regal - by brandnooz

Honeycrunch, der neue Apfel im Regal
 
Knackig, fruchtig, frisch
Honeycrunch ist bekannt für seine gute Balance aus Süße und Säure und seinen knackigen Biss. Er ist seit zehn Jahren auch in Europa erhältlich und von gelb-roter Farbe. Einige Jahre zuvor hatten französische Obstbauern den Apfel in den USA entdeckt und mit nach Europa ge­bracht. Heute liegt das Hauptproduktionsgebiet im schönen französischen Loire-Tal und in der Provence, doch auch in anderen Regionen wird Honeycrunch mittlerweile angebaut, zum Beispiel im Alten Land vor den Toren Hamburgs und in Südafrika und Neuseeland.

Gesunde Ernährung mit Äpfeln
Wer seinem Körper etwas Gutes tun will, greift regelmäßig zu Äpfeln. Sie bestehen zu 85 Prozent aus Wasser, enthalten über 30 Vitamine und Spurenelemente sowie zahlreiche Mineralstoffe – vor allem Kalium. Der Honeycrunch vereint alles, was Apfelfreunde lieben: Er ist außergewöhnlich saftig und knackig, behält auch angeschnitten lange sein weißes Fruchtfleisch und hat ein schönes Gleichgewicht von Süße und Säure. Das macht ihn zu einem genussvollen und kalorienarmen Snack für den kleinen Hunger zwischendurch.

Vielfältige einsetzbar
Ob in herzhaften Gerichten, pur oder gebacken – Honeycrunch besticht mit seiner festen, knackigen Konsistenz und einem gut dosierten Säureanteil. Er ist der ideale Küchenapfel, der in Scheiben auf einer Tarte, als Bratapfel oder in einem herzhaften Gericht seine Form behält und nicht zerkocht. Auch roh oder in der Pfanne gebraten macht er sich hervorragend in Salaten oder als Beilage.

Für Euch:

Zukünftige brandnooz Produkttester müssen sich bewerben und werden über einen Fragebogen ausgewählt. Wenn Du als Produkttester von brandnooz bestätigt worden bist, darfst Du Deine Freunde zu einer Honeycrunch Party einladen. Sobald fünf von ihnen zugesagt haben, kann der Test starten. Du erhältst von brandnooz Ende Oktober ein Paket mit 10 erntefrischen Honeycrunch-Äpfeln, die Du nach Herzenslust testen kannst. Es bleibt dann ganz Dir überlassen, welche tollen Gerichte Du zubereitest.


Teilnehmen könnt Ihr unter: www.brandnooz.de (*KLICK*)


PS: Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Äpfel - Ihr auch?

Mittwoch, 3. Oktober 2012

[Off-Topic] Nintendo 3DS XL & Art Acadamy in Kooperation mit Freundin Trend Lounge

Ich gehöre zu den Glüklichen die über die Freundin Trend Lounge das neue Nintendo 3DS XL sowie das Spiel Art Acadamy testen dürfen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie glücklich und aus dem Häuschen ich war, als ich die Email erhielt. Und das tollste daran: man darf sowohl das Spiel als auch das Gerät nach dem Test behalten. Das ist einfach unglaublich, wenn man von dem hohen Gegenwert des Geräts ausgeht.



Enthalten waren in meinem Paket:

Für mich zum Testen:

1 x Nintendo 3DS  XL + Netzteil
1 x Spiel „New Art Academy“ für Nintendo 3DS
1 x Nintendo 3DS XL Broschüre
1 x Flyer "Kostenlose Demos“
1 x Projektablaufplan
1 x freundin Zeitschrift
1 x freundin Postkarten mit unterschiedlichen Motiven
1 x Anschreiben

Zum Weitergeben an Freunde und Bekannte:

1 x Key Holder + 1 x Nintendo Kugelschreiber
5 x Weiterempfehlungskärtchen zum Weitergeben
4 x Nintendo 3DS XL Broschüre
4 x Flyer "Kostenlose Demos“
1 x freundin Zeitschrift
3 x freundin Postkarten mit unterschiedlichen Motiven
1 x Visitenkarten-Kuvert von freundin Trend Lounge





Ich bin wirklich überrascht wie gut das "Malen" und "Zeichnen" funktioniert. Die Bilder und Ergebnisse sind wirklich richtig toll.

Wie ihr ja leider wisst bin ich aktuell nur für ein paar Tage daheim und konnte das Spiel sowie das Gerät noch nicht ausreichend - meiner Meinung nach - testen um euch wirklich einen guten Überblick zu verschaffen. Aber ich werde dies in den nächsten 3 Wochen auf Herz & Nieren tun und euch dann hier auch ein paar meiner "Meisterwerke" zeigen.

Vielen Dank an Nintendo und Freundin Trend Lounge!


Dienstag, 2. Oktober 2012

[Off-Topic] I love...

Possy von Steiff - € 89,95

[Cosmetics] [Box] Douglas Box of Beauty September 2012



Hier sieht man das Beauty-Highlight im Monat September.

NYX - Glitter Cream Palette Nr. 09 Sweet Chocolate Browns - 10g - € 6,95
NYX - Jumbo Eye Pencil Nr. 601 Black Bean - 5g - € 4,95
Es gab eine Palette mit glitzrigen Eyeshadows in fünf unterschiedlichen Nuancen. Für mich persönlich wirken sie aktuell sehr "überglitzert" - mal sehen ob ich damit etwas anfangen kann. Und nach dem Testen auf dem Handrücken muss ich sagen, dass ich mit diesem Produkt absolut nichts anfangen kann. Denn a) absolut zu viel Glitzer und b) habe ich Angst dass ich eines der Glitzerpartikel ins Auge bekomme was denke ich wirklich schmerzhaft sein könnte. Den Eye-Pencil finde ich ganz ok, muss aber auch erst mal sehen ob ich damit zurecht komme. Ausserdem trage ich eher Nude-Farben, deshalb weiß ich noch nicht was ich mit einem schwarzen Stift anfangen soll. Vom Preis her finde ich das Beauty-Higlight ok - € 11,90. Damit hat man ja im Endeffekt den Wert der Box schon wieder raus; selbst gekauft hätte ich mir beide Produkte jedoch nicht. 

Leider hatte ich es diesen Monat ja nicht geschafft mir meine Box selbst zusammenzustellen, da die Douglas-Website bei mir auf Arbeit gesperrt ist und vom Handy habe ich es zwar dann herausgefunden wie es geht - aber leider waren dann die "guten Sachen" schon vergriffen, weswegen ich mich diesen Monat habe überraschen lassen und meine Box von Douglas habe zusammenstellen lassen.

Biotherm - Eau Océane (1,5ml Eau de soin vivifiante | 10ml Shower Gel | 10ml Hydration Gel - € 0,63 | € 1,15 | € 1,25
Dieses Trio hatte ich mir ja bereits in meiner Juni Box selbst ausgesucht, und da ich diesen Duft wirklich abgöttisch liebe bin ich froh das Produkt nochmal erhalten zu haben. 

John Frieda - sheer Blonde - go blonder farb-aufhellender Conditioner | 50ml | € 1,99
Ich hatte früher mal ein Shampoo von John Frieda für blondes Haar womit ich nicht sonderlich zufrieden war. Hier hätte ich mich auch mehr über das Shampoo als über den Conditioner gefreut - aber der Duft erscheint mir gut zu sein - und die Größe ist auch ausreichend um das Produkt zu testen. 

Von diesen 10 Produkten bin ich eigentlich ganz froh diese beiden bekommen zu haben. Gefreut hätte ich mich auch über das Produkt von Annayake, jedoch habe ich es bereits in einer früheren Box erhalten. Die Parfumminiatur von Jimmy Choo hatte ich bereits in einer früheren Box und der Duft ist absolut nichts für mich. Die beiden Sprays für die Haare hätte ich auch ok gefunden, den Rest so lala und über die Probe für Männer hätte ich mich wirklich geärgert.


Jil Sander - Everose - Bodylotion | 30ml | € 3,44
Ich mag den Duft sehr und finde, dass das eine schöne Probe ist. Eigentlich hätte ich mich mehr über die Hugo Boss Orange Lotion gefreut, weil ich den Duft wirklich liebe, auch wenn diese Probe schon zig mal in der Box war. Aber auch die von Jil Sander duftet sehr angenehm und ich freue mich.

Artdeco - All in One Mascara | 3ml | ca. € 6,90
Ich liebe diese Mascara und bin froh sie erhalten zu haben. Vor allem weil die Miniatur tausend mal besser ist als das Fullsize-Produkt. 

Von diesen 8 Proben habe ich eigentlich genau die Richtigen bekommen. Die Männerproben hätten mich sehr geärgert ebenso wie das Produkt von Weleda. 

Anmerkung: 

Diesen Monat gibt es auch von meiner Seite etwas Kritik: Die Auswahl der Proben war diesen Monat mit 18 Produkten relativ gering und es gab sehr viele Wiederholungen zu den letzten Boxen. Meine Box hat insgesamt einen Wert von knapp € 27,-. Für die komende Box hat Douglas mein "Bitten" erhört und es ist endlich mal kein dekoratives Produkt als Beauty-Highlight enthalten. Deshalb freue ich mich sehr auf die nächste Box, vor allem weil ich auch hoffe dieses Mal meine Box selbst zusammenstellen zu können - vorausgesetzt mein Handy macht mit. 
 Ausblick:


Ich freue mich wirklich über das kommende Beauty Highlight. Und dann noch von Soap&Glory - das wollte ich eh schon lange mal ausprobieren. Und eine Körperbutter kann ich im Herbst/Winter auch perfekt gebrauchen. Hoffentlich sagt mir der Duft zu?


Wie habt ihr eure Box zusammengestellt?
Seit ihr zufrieden?
Wie findet ihr das kommende Beauty-Highlight?