Samstag, 28. Juli 2012

[Cosmetics] [Box] Glossybox Juli 2012


Auch diesen Monat habe ich wieder die GlossyBox erhalten - und wiederum war die Box sehr leicht - von daher war mir schon klar, dass keine Originalprodukte enthalten sein können - zumindest nicht in hoher Anzahl. Auch die enthaltene Schlafmaske kann mich nicht wirklich entschädigen. Der Jutebeutel des letzten Monats ist bei mir bereits kaputt gegangen - die Seitennähte lösen sich einfach auf. Und das obwohl ich den Beutel erst 2-3 mal verwendet habe.

Auch das GlossyMag war diesen Monat wieder enthalten, jedoch eher fragwürdig - nette Produkte, aber leider keines davon in der Box.

Weiterhin möchte ich es so handhaben, nicht mehr meine Box abzufotografieren, sondern euch alle möglichen Produkte vorzustellen und meine erhaltenen besonders hervorzuheben (kleines Krönchen und blaue Farbe).


1) Avène - Réflexe Solaire SPF 50+ - 30ml - € 9,90 (Originalprodukt)
Dies ist das einzige Produkt welches ich wirklich mag. Die Größe ist optimal für die Handtasche, der Duft der Creme ist sehr angenehm, der LSF extrem hoch. Perfekt für den Sommer.

2) Mavalia - Dream Foundation - 5ml - € 4,98
Gute Größe um ein Make Up auszuprobieren, jedoch leider wird die Farbe wahrscheinlich zu dunkel für mich sein. Ich habe die Schutzfolie noch nicht abgezogen, weil das Produkt bei mir aktuell in den Backup-Schrank wandert. Hier wurde leider mein Profil nicht beachtet, und ich habe dekorative Kosmetik erhalten. Und genau aus diesem Grund, dass ich kein Makeup erhalte welches nicht zu meinem Hautton passt habe ich das Profil eigentlich so gewählt, auch wenn man sich manchmal dann ärgert wenn eine tolle Mascara enthalten ist oder ähnliches.

3) C:EHKO - Balsam Fluid Plus
Dieses Produkt ist ein Fluid in Kapseln für kaputtes Haar. Finde ich ok, hätte ich jetzt aber auch nicht unbedingt gebraucht, da ich eigentlich recht gesundes Haar habe. Somit bin ich froh, das Produkt nicht bekommen zu haben.

4) Alessandro - Pedix Feet Heel Rescue Balm - 30ml - € 4,49
Diese Probe finde ich absolut ok. Für den Sommer wo man selbstverständlich extrem gepflegte Füsse braucht ein tolles Produkt. Wie es riecht und ob mir das Produkt gefällt und ich die Wirkung gut finde kann ich auch hier nicht sagen, da das Produkt versiegelt ist und in meinen BackUp-Schrank wandert.

5) Noble Isle - Summer Rising Cornish Hedgerows Bath & Shower Gel
Über diese Probe hätte ich mich wirklich sehr gefreut, denn ich mag es neues Duschgel auszu-probieren. Leider wurde mir diese Probe nicht in die Box gelegt. Schade.


6) Avène - Sonnenemulsion SPF 50+
Das zweite Sonnenschutz Produkt in Box. Auch über dieses hätte ich mich gefreut wenn ich es bekommen hätte, obwohl das was ich bekommen habe zum mitnehmen besser geeignet ist - und leichter von der Textur zu sein scheint.

7) C:EHko - Intensive Care Shampoo - 75ml - € 2,85
Ein Shampoo dieser Marke hatte ich bereits mal in einer früheren Box. Allerdings weiß ich nicht mehr ob des die gleiche Sorte war. Jedoch war ich mit dem Ergebnis damals sehr zufrieden, deshalb freue ich mich über diese Probe, wenngleich sie ruhig in Fullsize hätte enhalten sein können bei dem Preis. Einziger Nachteil: PEG und Silkon.

8) Elizabeth Grant - Collagen Day Cream - 2ml - € 1,95
Auch wenn es sich hierbei um eine hochpreisige Probe handelt, ist die Größe des Sachets wirklich wieder viel zu klein um diese Creme ausgiebig zu testen. In der Box war ein Brief enthalten, dass es leider keine Miniatur der Probe in der Box gibt weil der Hersteller angeblich beim Verpacken und Versand getrödelt hat. Ob man das glauben kann? Aufgrund dessen gibt es für die nächste Box einen Rabatt von € 3,-. Auch dies halte ich für fragwürdig - ob GlossyBox damit nur die Kunden bei der Stange halten möchte?!?

9) FAB - Body Moisturizer
Über diese Probe hätte ich mich wirklich gefreut. Und wäre mein Profil beachtet worden, wäre sie wohl auch in meiner Box gelandet. Aber wie das halt so ist... Pech gehabt.

10) MaxFactor - Ageless Elixir
Diese Probe habe ich - sagen wir mal aufgrund meines Beauty-Profils nicht erhalten. Wenngleich ich mich darüber gefreut hätte, vorausgesetzt sie wäre in einer passenden Farbe gewesen.




11) FAB - Gentle Body Wash
Ebenso wie über den Moisturizer hätte ich mich über dieses Produkt gefreut, aber auch das hatte ich leider nicht in meiner Box. Obwohl ich das wirklich interessant gefunden hätte.

12) Lippenstift - unbekannter Hersteller
Hier bin ich wirlich froh, dass ich dekorative Kosmetik ausgeschlossen habe. Ich mag es nicht zu wissen von welchem Hersteller ein Produkt ist und bin auch sehr froh, dass dieser Lippenstift nicht in jeder Box enthalten war.

13) DermaSel - Totes Meer Maske Granatapfel
Hätte ich ok gefunden, falls die Maske in meiner Box gewesen wäre, aber finde es jetzt auch nicht schlimm, dass sie nicht enthalten ist. Obwohl ich Granatapfel liebe.

14) Astor - Big & Beautiful Ultra Volume Mascara
Darüber hätte ich mich gefreut, auch wenn ich noch zig Mascara im Back-Up habe. Aktuell verwende ich wirklichen jeden Tag welche um meinen Bestand mal etwas zu minimieren.

15) MaxFactor - XPerience Sheer Gloss Balm
Auch hier bin ich froh die Probe nicht bekommen zu haben, da ich wenig Lippenstift und Lipgloss verwende - ich mag die Farbe meiner Lippen in Natur am Liebsten und betone sie meist nur mit einem farblosen Gloss oder einem Lippenpflegestift.



16) Korres - Aloe Shampoo
Darüber hätte ich mich sehr gefreut - denn ich liebe ALLES von Korres. Aber auch hier hat der Boxenfüller mich nicht bedacht. Schade.

______________________________________________________

Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Insgesamt hat meine Box einen ungefähren Wert von ca. € 24. Das Beauty-Profil wurde diesen Monat bei meiner Box mal wieder nur teilweise beachtet. Auch erhielt ich leider kein Bio-Produkt - obwohl ich dies angegeben hatte. Zusätzlich enthielt jede Box eine Schlafmaske. Ein Zusatzprodukt welches ich nicht brauche, und ich würde mich mehr über das ein oder andere Fullsize Produkt freuen. Aufgefallen ist mir, dass diesmal überhaupt kein Parfum in der Box enthalten war und auch kein Produkt für dekorative Augenkosmetik, ausgenommen der Mascara. Über den "zusätzlichen" Brief und die € 3,- Rabatt kann ich mich nicht wirklich freuen, da ich das Gefühl habe, dass GlossyBox damit nur seine Kunden von einer Kündigung abhalten möchte. Ich habe diese Box mit 1000 GlossyDots bezahlt und wollte eigentlich jetzt kündigen, aber irgendwie bring ich es doch nicht übers Herz.
______________________________________________________

Diesen Monat war die Vielfalt in den Boxen auch überschaubar. Es gab lediglich 16 unterschiedliche Produkte, es wurde nicht zwischen Bestands- und Neukunden unterschieden. Jedoch habe ich mitbekommen, dass einige Abonnenten wohl das zweite Mal identische Produkte in ihrer Box hatten. Das ist mir bisher noch nicht passiert, aber prinzipiell finde ich das eher nicht gut. Prinzipiell sollte Glossybox sich verstärkt an den BeautyProfilen orientieren.

Habt Ihr die Glossybox auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Bleibt Ihr Abonnentin oder habt Ihr bereits gekündigt?

Wer etwas tauschen möchte - einfach per Kommentar Kontakt zu mir aufnehmen!

Kommentare:

  1. Ich hab bereits gekündigt, anfangs hab ich noch befürchtet es zu bereuen, aber je mehr Boxen ich sehe, desto froher bin ich sie gekündigt zu haben.
    LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe schon bei mehrere Blogs gelesen dass die enttäuscht waren von die Gloxy Box. Ich Wrede die dann nicht abonnieren!

    LG
    Amandine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!