Montag, 30. Juli 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 30-2012

1. Ich frage mich warum sich menschliche Qualität viel zu selten durchsetzt?!?

2. Dass sich manche Menschen absolut idiotisch verhalten darüber habe ich mich komischerweise drüber gefreut.

3. Der Freitag Abend soll mein Highlight diese Woche sein.

4. Also Lesen bleibt aktuell total auf der Strecke.

5. Stundenlang TV schauen finde ich furchtbar langweilig.

6. Kennt ihr eigentlich Menschen von denen ihr früher geglaubt habt sie sind so was von perfekt, und nach einigen Jahren trifft man sie wieder und kann absolut nicht mehr nachvollziehen was einen früher so fasziniert hat?!?

7. Wenn ich große Spinnen auch nur sehe, dann kriege ich eine Gänsehaut.

8. Ich habe mir außer meinem Highlight noch Grillen mit der Familie und Schwimmen gehen vorgenommen.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Sonntag, 29. Juli 2012

Samstag, 28. Juli 2012

[Cosmetics] [Box] Glossybox Juli 2012


Auch diesen Monat habe ich wieder die GlossyBox erhalten - und wiederum war die Box sehr leicht - von daher war mir schon klar, dass keine Originalprodukte enthalten sein können - zumindest nicht in hoher Anzahl. Auch die enthaltene Schlafmaske kann mich nicht wirklich entschädigen. Der Jutebeutel des letzten Monats ist bei mir bereits kaputt gegangen - die Seitennähte lösen sich einfach auf. Und das obwohl ich den Beutel erst 2-3 mal verwendet habe.

Auch das GlossyMag war diesen Monat wieder enthalten, jedoch eher fragwürdig - nette Produkte, aber leider keines davon in der Box.

Weiterhin möchte ich es so handhaben, nicht mehr meine Box abzufotografieren, sondern euch alle möglichen Produkte vorzustellen und meine erhaltenen besonders hervorzuheben (kleines Krönchen und blaue Farbe).


1) Avène - Réflexe Solaire SPF 50+ - 30ml - € 9,90 (Originalprodukt)
Dies ist das einzige Produkt welches ich wirklich mag. Die Größe ist optimal für die Handtasche, der Duft der Creme ist sehr angenehm, der LSF extrem hoch. Perfekt für den Sommer.

2) Mavalia - Dream Foundation - 5ml - € 4,98
Gute Größe um ein Make Up auszuprobieren, jedoch leider wird die Farbe wahrscheinlich zu dunkel für mich sein. Ich habe die Schutzfolie noch nicht abgezogen, weil das Produkt bei mir aktuell in den Backup-Schrank wandert. Hier wurde leider mein Profil nicht beachtet, und ich habe dekorative Kosmetik erhalten. Und genau aus diesem Grund, dass ich kein Makeup erhalte welches nicht zu meinem Hautton passt habe ich das Profil eigentlich so gewählt, auch wenn man sich manchmal dann ärgert wenn eine tolle Mascara enthalten ist oder ähnliches.

3) C:EHKO - Balsam Fluid Plus
Dieses Produkt ist ein Fluid in Kapseln für kaputtes Haar. Finde ich ok, hätte ich jetzt aber auch nicht unbedingt gebraucht, da ich eigentlich recht gesundes Haar habe. Somit bin ich froh, das Produkt nicht bekommen zu haben.

4) Alessandro - Pedix Feet Heel Rescue Balm - 30ml - € 4,49
Diese Probe finde ich absolut ok. Für den Sommer wo man selbstverständlich extrem gepflegte Füsse braucht ein tolles Produkt. Wie es riecht und ob mir das Produkt gefällt und ich die Wirkung gut finde kann ich auch hier nicht sagen, da das Produkt versiegelt ist und in meinen BackUp-Schrank wandert.

5) Noble Isle - Summer Rising Cornish Hedgerows Bath & Shower Gel
Über diese Probe hätte ich mich wirklich sehr gefreut, denn ich mag es neues Duschgel auszu-probieren. Leider wurde mir diese Probe nicht in die Box gelegt. Schade.


6) Avène - Sonnenemulsion SPF 50+
Das zweite Sonnenschutz Produkt in Box. Auch über dieses hätte ich mich gefreut wenn ich es bekommen hätte, obwohl das was ich bekommen habe zum mitnehmen besser geeignet ist - und leichter von der Textur zu sein scheint.

7) C:EHko - Intensive Care Shampoo - 75ml - € 2,85
Ein Shampoo dieser Marke hatte ich bereits mal in einer früheren Box. Allerdings weiß ich nicht mehr ob des die gleiche Sorte war. Jedoch war ich mit dem Ergebnis damals sehr zufrieden, deshalb freue ich mich über diese Probe, wenngleich sie ruhig in Fullsize hätte enhalten sein können bei dem Preis. Einziger Nachteil: PEG und Silkon.

8) Elizabeth Grant - Collagen Day Cream - 2ml - € 1,95
Auch wenn es sich hierbei um eine hochpreisige Probe handelt, ist die Größe des Sachets wirklich wieder viel zu klein um diese Creme ausgiebig zu testen. In der Box war ein Brief enthalten, dass es leider keine Miniatur der Probe in der Box gibt weil der Hersteller angeblich beim Verpacken und Versand getrödelt hat. Ob man das glauben kann? Aufgrund dessen gibt es für die nächste Box einen Rabatt von € 3,-. Auch dies halte ich für fragwürdig - ob GlossyBox damit nur die Kunden bei der Stange halten möchte?!?

9) FAB - Body Moisturizer
Über diese Probe hätte ich mich wirklich gefreut. Und wäre mein Profil beachtet worden, wäre sie wohl auch in meiner Box gelandet. Aber wie das halt so ist... Pech gehabt.

10) MaxFactor - Ageless Elixir
Diese Probe habe ich - sagen wir mal aufgrund meines Beauty-Profils nicht erhalten. Wenngleich ich mich darüber gefreut hätte, vorausgesetzt sie wäre in einer passenden Farbe gewesen.




11) FAB - Gentle Body Wash
Ebenso wie über den Moisturizer hätte ich mich über dieses Produkt gefreut, aber auch das hatte ich leider nicht in meiner Box. Obwohl ich das wirklich interessant gefunden hätte.

12) Lippenstift - unbekannter Hersteller
Hier bin ich wirlich froh, dass ich dekorative Kosmetik ausgeschlossen habe. Ich mag es nicht zu wissen von welchem Hersteller ein Produkt ist und bin auch sehr froh, dass dieser Lippenstift nicht in jeder Box enthalten war.

13) DermaSel - Totes Meer Maske Granatapfel
Hätte ich ok gefunden, falls die Maske in meiner Box gewesen wäre, aber finde es jetzt auch nicht schlimm, dass sie nicht enthalten ist. Obwohl ich Granatapfel liebe.

14) Astor - Big & Beautiful Ultra Volume Mascara
Darüber hätte ich mich gefreut, auch wenn ich noch zig Mascara im Back-Up habe. Aktuell verwende ich wirklichen jeden Tag welche um meinen Bestand mal etwas zu minimieren.

15) MaxFactor - XPerience Sheer Gloss Balm
Auch hier bin ich froh die Probe nicht bekommen zu haben, da ich wenig Lippenstift und Lipgloss verwende - ich mag die Farbe meiner Lippen in Natur am Liebsten und betone sie meist nur mit einem farblosen Gloss oder einem Lippenpflegestift.



16) Korres - Aloe Shampoo
Darüber hätte ich mich sehr gefreut - denn ich liebe ALLES von Korres. Aber auch hier hat der Boxenfüller mich nicht bedacht. Schade.

______________________________________________________

Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Insgesamt hat meine Box einen ungefähren Wert von ca. € 24. Das Beauty-Profil wurde diesen Monat bei meiner Box mal wieder nur teilweise beachtet. Auch erhielt ich leider kein Bio-Produkt - obwohl ich dies angegeben hatte. Zusätzlich enthielt jede Box eine Schlafmaske. Ein Zusatzprodukt welches ich nicht brauche, und ich würde mich mehr über das ein oder andere Fullsize Produkt freuen. Aufgefallen ist mir, dass diesmal überhaupt kein Parfum in der Box enthalten war und auch kein Produkt für dekorative Augenkosmetik, ausgenommen der Mascara. Über den "zusätzlichen" Brief und die € 3,- Rabatt kann ich mich nicht wirklich freuen, da ich das Gefühl habe, dass GlossyBox damit nur seine Kunden von einer Kündigung abhalten möchte. Ich habe diese Box mit 1000 GlossyDots bezahlt und wollte eigentlich jetzt kündigen, aber irgendwie bring ich es doch nicht übers Herz.
______________________________________________________

Diesen Monat war die Vielfalt in den Boxen auch überschaubar. Es gab lediglich 16 unterschiedliche Produkte, es wurde nicht zwischen Bestands- und Neukunden unterschieden. Jedoch habe ich mitbekommen, dass einige Abonnenten wohl das zweite Mal identische Produkte in ihrer Box hatten. Das ist mir bisher noch nicht passiert, aber prinzipiell finde ich das eher nicht gut. Prinzipiell sollte Glossybox sich verstärkt an den BeautyProfilen orientieren.

Habt Ihr die Glossybox auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Bleibt Ihr Abonnentin oder habt Ihr bereits gekündigt?

Wer etwas tauschen möchte - einfach per Kommentar Kontakt zu mir aufnehmen!

Freitag, 27. Juli 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 29-2012

1. Mir gefällt der Gedanke bald in einer neuen Stadt zu leben (vielleicht). 

2. Garnelen ist mein Lieblingsessen vom Grill.

3. Die Auswahl an guten Büchern finde ich wirklich toll - auch wenn mich die Buchpreisbindung immer wieder ärgert.


4. Ich gehe nicht gerne zum Zahnarzt aber es macht mir auch nichts aus.
 
5. Die Sommerferien tangieren mich nicht wirklich.

6. Der Gedanke an das Ende meines aktuellen Nebenjobs lässt mich Freudensprünge machen. Endlich weg von diesem blöden Chef. Einziges Manko: die netten Kollegen nicht mehr so häufig zu sehen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Grillabend mit den Kollegen (ohne Chef!!!), morgen habe ich den Besuch eines Ritterspektakels mit Feuershow und Feuerwerk geplant und Sonntag möchte ich entspannen!

Wer auch dabei sein will: *HIER* 

Montag, 23. Juli 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 29-2012

1. Sich auf einen durchgehend warmen & sonnigen Sommer zu freuen - ob das noch Sinn macht?

2. Mitte August wäre ein guter Zeitpunkt für um alte Bekannte wieder zu treffen.

3. Die Neckermann-Insolvenz tangiert mich eigentlich nicht wirklich.

4. Warum der Mensch so ist wie er ist - habe ich mich schon oft gefragt.

5. Muss ich wirklich noch weitersuchen?

6. Internet - ist schon fast wie eine Sucht bei mir.

7. Bald endlich richtig Arbeiten zu können - da freue ich mich drauf.

8. Für diese Woche habe ich mir vor allem Arbeiten vorgenommen und möchte außerdem tolle Sachen für ein Grillfest am Freitag vorbereiten.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Samstag, 21. Juli 2012

[Cosmetics] [Box] Douglas Box of Beauty Juli 2012

 

Ein paar Details zum Inhalt meiner von mir persönlich zusammengestellten Douglas BOB:

Egypt Wonder | day + night lipstick (4,8g) | Originalprodukt | € 12,90
Da ich sehr wenig Lippenstift verwende ist dieses Produkt für mich in der Box jetzt nicht ein Wunschprodukt. Ich habe den Lippenstift ausprobiert und muss sagen, dass er auf meiner Haut bzw. meinen Lippen auch einen Pinkton bekommt, mir jedoch persönlich immer noch zu kupfer-/orange-farben ist. Deshalb... kein wirkliches TOP-Produkt für mich. Positiv jedoch ist, dass der Lippenstift eine sehr lange Haltbarkeit hat und einen angenehmen Duft sowie eine lippenfreundliche Konsistenz.

Hugo Boss | Boss Orange | Bodylotion (50ml) | € 7,49
Ich liebe diesen Duft - jedoch nur bei der Bodylotion. Das passende Parfum riecht meiner Meinung nach etwas anders. Deshalb habe ich mich sehr gefreut, dass man dieses Produkt wieder auswählen konnte, auch wenn es in einer früheren Box bei manchen Abonnenten bereits enthalten war. Mein absoluter Favorit unter den parfümierten Bodylotions: zieht schnell ein, pflegt gut und hat den perfekten Duft.

Thierry Mugler | Alien Body Radiant Lotion (30ml) | € 9,99
Toller Duft. Auch hier gefällt mir die Bodylotion wieder besser als das eigentliche Parfum. Einziges Manko für mich sind die leichten Glitzerpartikel welche in der Bodylotion enhalten sind.

Gucci | Flora Garden Collection | Flora by Gucci Gracious Tuberose (50ml) | €10,74
Diesen Duft kannte ich bisher gar nicht. Er ist sehr blumig, die Creme hat eine sehr gute Textur und zieht sehr schnell ein. Auch ist der Duft nicht zu aufdringlich sondern schön frisch und "grün".

Shiseido - Benefiance Enriched Balancing Softener (30ml) - € 9,99
Dieses Produkt hatte ich bereits in meiner Mai-Box ausgewählt und fand es auch hier positiv, dass es das Produkt nochmals im Angebot bei der Zusammenstellung der Box gab, da ich damit sehr gut zurechtkomme und meine Haut durch den Softener extrem weich wird.


Anmerkung: 

Diesen Monat gibt es auch von meiner Seite etwas Kritik: Die Auswahl der Proben war diesen Monat etwas gering. Viele Produkte waren bereits dagewesen. Das Soap & Glory Produkt war leider bereits ausgesucht als ich mich eingeloggt hatte. Positiv ist jedoch, dass meine Box insgesamt einen Wert von ca. € 50,- hat. Das ist meiner Meinung nach echt extrem viel. Jedoch hängt es eben von den Proben ab, welche man sich auswählt. Wie ihr seht bin ich eher der Typ "Pflege" - die dekorative Kosmetik hat es "leider" nicht in meine Box geschafft - bist eben auf das "Pflicht"-Produkt. Negativ an der Box finde ich aktuell auch, dass das Pflicht-Produkt aktuell immer ein dekoratives Produkt ist. Ein Shampoo in Full-Size oder ein Duft - das wäre mal toll! Oder mal wieder ein Concealer oder ein Reinigungsprodukt von Clinique.

 Ausblick: 

Leider wieder ein dekoratives Produkt. Ich hoffe, dass ich wenigstens die hellere der beiden Nuancen in meiner Box finden werde. Da ich eher der Nude-Ton-Träger bin.


http://media.douglas.de/medias/sys_master/8846183333918.jpg


Wie habt ihr eure Box zusammengestellt?
Seit ihr zufrieden?
Wie findet ihr das kommende Beauty-Highlight?

Dienstag, 17. Juli 2012

[Cosmetics] [Box] Pink Box Juli 2012


Diesen Monat hatte ich das Glück bei einem Blog-Gewinnspiel die Pink Box Juli 2012 zu gewinnen; zusätzlich zur Pink-Box habe ich noch die Nr. 1 als "Zusatzprodukt" erhalten. Vielen Dank!

1) Wen by Chaz Dean - Sweet Almond Mint Cleansing Conditioner - 60ml - € 4,36
Es handelt sich bei Chaz Dean wohl um den IT-Friseur aus den USA. Süse Mandel und Minze klingt toll - und man kann das Produkt sowohl als normalen Conditioner sowie als Leave-in Produkt verwenden. Ich bin sehr gespannt. (Das war übrigens mein "geschenktes" Zusatzprodukt, welches in der Pink Box Standard nicht enthalten ist.)

2) C:EHKO - Style Jewel Hairspray - 100ml - € 7,15 (Originalprodukt)
Haarspray kann man immer brauchen - es riecht sehr gut, glitzert jedoch sehr stark. Habe das ganze nämlich mal auf meinen Ärmel vom Pulli probegesprüht. Mal sehen wie es um den Halt des Haarsparys bestellt ist. Da ich blonde Haare habe denke ich relativiert sich der Glitzereffekt.

3) Garnier Fructis - Wunder-Öl - 150ml - € 7,99 (Originalprodukt)
Selbst gekauft hätte ich mir das Produkt wahrscheinlich nicht - da mir a) die Verpackungseinheit zu groß ist und b) der Preis für ein Drogerieprodukt meiner Meinung nach zu hoch ist. Der Duft ist ok, leicht vanillig - aber regelmäßig verwende ich solch ein Produkt eigentlich nicht. Bisher habe ich solche Öle immer nur bei trockenem Haar angewendet. Am Wochenende möchte ich mal ausprobieren, wie sich das Öl während der Haarwäsche verhält. Positiv finde ich, dass das Produkt in einem Pumpspender verpackt ist - das macht das dosieren sehr einfach.

4) Labello - Repair & Beauty - je 4,8g - je € 2,49 (Originalprodukt)
Eigentlich bin ich kein großer Labello-Fan - und wenn dann eigentlich nur mit fruchtigen Geschmacksrichtungen. Aber diesen hier werde ich sicherlich im Herbst ausprobieren. Und einen selbstverständlich an eine liebe Freundin weitergeben.


5) Catherine - Nail Collection Nr. 504 - 15ml - € 12,95
Die Farbe (rot mit goldenem Schimmer) gefällt mir jetzt nicht sooo gut, aber der Lack lässt sich sehr gut lackieren. Und vielleicht werden die Farbe und ich ja noch Freunde. Einzig die Verpackung ist wirklich abgrundtief hässlich.

6) Astor - Big & Beautiful Lash Look Mascara + Mini Eye-Make Up Remover - 7ml + 125ml - € 5,99 + € 4,49
Finde ich beides sehr gut - und freue mich über beide Produkte sehr. Aktuell habe ich noch eine andere Mascara in Gebrauch somit wandert diese, ebenso wie der Entferner erst einmal in meinen Back-up Schrank. 


Anmerkung: 

Meine Box hat insgesamt einen Wert von € 43,55 + € 4,36. Das ist meiner Meinung nach echt viel bei einem Preis von € 12,95 (inkl. Verpackung und Versand). Ausserdem erhält man ja noch eine Zeitschrift - bei mir war es die Brigitte Balance. Diese fand ich auch sehr gut. Falls die Glossy Box in der nächsten Zeit nicht besser wird, werde ich definitiv zur Pink Box wechseln.

Seit ihr zufrieden?
Welches ist eure Lieblingsbox und warum?

[SALE] [Cosmetics] Especially Escada 50ml NEU OVP

Hi Mädels... ich verkaufe mein originalverpacktes Especially Escada Eau de Parfum 50ml. Es ist NEU und originalverpackt.
Der Neupreis beträgt bei Douglas € 64,90 bzw. bei der Stadtparfümerie Pieper € 66,00.


Mein Preis: € 40,00 

verhandelbar


Bitte beachtet, dass der Versand versichert erfolgt, d.h. per DHL Paket, Hermes Paket oder DPD Paket. Die Kosten trägt der Käufer.

Bei Interesse einfach eine Email an: MyOwnMemento@web.de

Montag, 16. Juli 2012

[Cosmetics] [Box] Glossybox Young Beauty Juli 2012



Auch ich konnte nicht widerstehen und habe mir die Glossybox Young Beauty für € 9,95 bestellt. Es handelte sich ja um KEIN Abo, somit konnte man nicht viel falsch machen.

1) Bebe Young Care - quick & clean Waschgel & Augen Make-up Entferner - 15ml - € 0,39
Eine optimale Größe um das Produkt auszuprobieren. Da meine Haut aktuell am Kinn zu Unreinheiten neigt werde ich dieses Waschgel sicherlich testen. Den Duft finde ich ok, jedoch nicht berauschend. Mal sehen wie sich das Waschgel vom Schaumverhalten her entwickelt und wie sanft es zu den Augen ist, da es ja auch ein Augen Make-up Entferner sein soll.

2) Manhattan - Supersize Mascara - 12ml - € 5,99 (Originalprodukt)
Mascara ist immer gut, schwarz ist sie auch. Von daher - wenn meine aktuelle Mascara leer ist, werde ich diese sicherlich verwenden.

3) Palmolive - Ayurituel Duschgel - 250ml - € 1,99 (Originalprodukt)
Diese Serie von Palmolive kenne ich bereits - und habe bereits 2 flüssige Handseifen und 2 Schaumbäder aus dieser Serie im Back-up-Schrank. Ich bin froh, dass ich die gelbe Sorte erhalten habe, rot hätte ich optimal gefunden - aber zum Glück war es kein grün. Ich finde den Duft absolut toll und freue mich sehr über das Duschgel.

4) AOK - First Beauty Pflegendes Feuchtigkeitsgel - 50ml - € 4,99 (Originalprodukt)
Früher habe ich öfter Produkte von AOK verwendet - und sie haben mir immer gute Dienste geleistet. Dieses Fluid scheint neu auf dem Markt zu sein. Da meine Haut ja aktuell am Kinn zu Unreinheiten neigt freue ich mich über dieses Produkt und werde es sobald meine aktuelle Creme (Rubinstein - zu reichhaltig für meine Haut - daher wohl die Unreinheiten) aufgebraucht ist, sofort verwenden. Den Duft finde ich sehr angenehm und frisch.


5) Playboy - Playboy VIP - 30ml - € 10,99 (Originalprodukt)
Hier hat sich die Glossybox wirklich nicht lumpen lassen. Ein Fullsize-Parfum, wenn auch aus der Drogerie, in der Box. Sonst gibt es ja immer nur diese Mini-Sprüher, und nur ganz selten mal eine Miniatur. Wirklich top. Eigentlich hatte ich von dem Duft wirklich etwas grauenhaftes erwartet, aber eigentlich ist er recht angenehm und nicht zu blumig. Von daher werde ich ihn sicherlich verwenden. Einzig der Flakon ist jetzt nicht wirklich schön und hochwertig.

Anmerkung: 

Meine Box hat insgesamt einen Wert von € 24,35. Das ist meiner Meinung nach echt viel bei einem Preis von € 9,95 (inkl. Verpackung und Versand). Ich bin gespannt ob es noch einen Nachfolger dieser Box gibt, oder ob es eine einmalige Aktion war. In jedem Fall könnte sich die Glossbox daran mal orientieren - und auch eine Box zusammenstellen welche so toll ist wie die Glossybox Young Beauty.

Seit ihr zufrieden?
Wie findet ihr das neue Konzept von Glossybox?
Wünscht ihr euch eine Wiederholung?

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 28-2012

1. Strategie-Brettspiele und diverse andere Brett- und Kartenspiele spiele ich gern.

2. Gewalt aus religiösen, ethischen etc. Gründen - muss das wirklich sein?

3. Oft habe ich die Vermutung, dass die Aussage: "Jedes ist seines eigenen Glückes Schmied" von vielen Menschen zu wörtlich genommen wird. 

4. Ein gutes Buch und neue sympathische Menschen kennenlernen finde ich total spannend.

5. Gute Planung ist nicht immer richtig und wichtig.

6. Große Spinnen, Schlagen und sonstiges Ungetier - macht mir Angst.

7. Wenn ich den Haushalt mache, dann ist das für mich eine Routinetätigkeit, aber nichts was mir besonders viel Freude bereitet.

8. Mein Patenkind und meine Gesundheit sind besonders wichtig, aber auch sündigen muss ab und an sein!

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Freitag, 13. Juli 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 28-2012

1. Thema Nr. 1 ist bei mir aktuell der Job.

2. Ich halte diverse Inhaltsstoffe in Kosmetika (wie z.B. Mineralöl, PEG, Silkon etc.) für nicht gerade unbedenklich.

3. Gestern hätte ich fast einen platten Reifen gehabt, aber zum Glück habe ich es gemerkt, und der Mechaniker konnte ihn in der Werkstatt flicken.

4. Ganz normal wird die nächste Woche.

5. Es würde helfen, wenn die Menschen ehrlicher miteinander umgehen würden.

6. Bald kaufe ich mir mein neues Laptop bei Amazon.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine kleine Radtour mit meinem Patenkind und gemeinsames Abendessen (falls es nicht regnet in Picknick-Form), morgen habe ich einen Tag in der Familie, mit Kaffee, Brettspielen, falls es nicht regnet einem Spaziergang und leckerem gemeinsamen Abendessen geplant und Sonntag möchte ich lesen und endlich, endlich die Steuererklärung fertig machen.

Wer auch dabei sein will: *HIER* 

Donnerstag, 12. Juli 2012

[Cosmetics] [Review] [Used Up] [Kosmetikmord] Short Reviews & Recommendations


rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung

__________________________________________________

1) Rival de Loop - 3in1 Mmilde Reinigungstücher - Instel - Traum - 25 Stück (Limited Edition)
Der Geruch ist wirklich top. Urlaub, Sommer, Sonne - wirklich genial. Aber leider waren die Tücher viel zu wenig mit Reinigungslotion getränkt, so dass man wirklich stärker "rubbeln" musste um mit den Tüchern das MakeUp zu entfernen. Auch haben sie leider Mascara etc. nicht wirklich entfernt. Ausserdem habe ich die Tücher im Verdacht bei mir für Unreinheiten am Kinn und Wangenpartie zu verursachen. Aufgrund dessen, definitiv kein Nachkaufprodukt.

2) Balea Professional - Pure + Fresh Shampoo - 250ml
Gute Reinigungswirkung, angenehmer & dezenter Duft, gute Schaumentwicklung und selbstverständlich ohne Silikone. Kann ich empfehlen, jedoch sollte man das Shampoo nicht zu häufig anwenden, da die Haare bei häufiger Anwendung sehr trocken werden. Werde ich mir definitiv - sobald meine Vorräte etwas geringer geworden sind - mal wieder nachkaufen. Positiv finde ich auch die Verpackung im Pumpspender - meine bevorzugte Verpackungsform und leider viel zu selten von den Firmen verwendet.

3) IsaDora - Gentle Nail Polish Remover - 100ml
Ich habe mir vor einiger Zeit extra die Mühe gemacht und mich im Douglas bzgl. Nagellackentferner beraten lassen - denn ich war eigentlich auf der Suche nach einem Entferner der nicht so extrem stinkt wie die handelsüblichen. Aber leider gibt es ein solches Produkt wohl nicht. Der Nagellack-Entferner hat seine Dienste getan, war jedoch auch nicht besser als günstige Produkte. Denn dieser hier ist mit € 4,95 doch recht teuer. Ein Nachteil des Produkts war, dass er trotz acetonfrei und Pro-Vitamin-B5 die Haut strapaziert hat, denn diese wurde durch die Anwendung weiß und trocken und bedurfte der sofortigen Pflege mit einer Handcreme.

4) Keralocks - Crazy Curl Shampoo - 125ml
Dieses Shampoo war vor einiger Zeit mal in der GlossyBox enthalten. Und ja, ich erhielt ein Shampoo für lockiges Haar - und das obwohl ich glattes Haar habe. Der Duft war ok, die Reinigungs- und Pflegewirkung auch. Die Verpackung fand ich jetzt nicht wirklich gelungen. Positiv fand ich, dass das Produkt Olivenöl enthält - was aber jedoch für meine Haare zu reichhaltig war.

5) Schwarzkopf - 3 Wetter Taft - Classic Haarspray - 250ml
Das Produkt verklebt leider die Haare, obwohl es dies eigentlich nicht soll. Und hinterlässt auch keinen schönen Glanz auf den Haaren, was ich persönlich eigentlich mit einem Haarspray neben ein wenig Halt erzielen möchte. Auch der Duft ist irgendwie recht seltsam und somit definitiv kein Nachkaufprodukt. Auch wurden meine Haare bei Regen oder feuchtem Wetter etwas "frizzig" - und gerade das verspricht doch 3 Wetter Taft NICHT!

6) Pantene Pro-V - Schwerelose Pflege - Pflegespülung - 200ml
Die Spülung hat ihre Pflicht erfüllt, jedoch enthält das Produkt PEG und Silikon, aufgrund dessen kein Nachkaufprodukt. Positiv ist jedoch der Duft und die Wirkung - meine Haare waren sehr glatt und weich nach der Anwendung.

7) schauma -Pro-Vitamin B5 Shampoo - 400ml
Dieses Shampoo stand schon sehr lange bei mir im Bad - ohne dass ich wirklich regelmäßig benutzt habe. Und ich bin froh, dass es jetzt endlich leer ist. Es enthält massenweise PEG und sogar Mineralöl. Immerhin wird auf Silikon verzichtet. Aber auch der Duft ist auf die Dauer sehr penetrant und meine Kopfhaut kam mit dem Shampoo auch nicht besonders gut klar, obwohl es für normales Haar geeignet sein sollte und auch für die tägliche Anwendung. Definitiv ein NICHT-Nachkaufprodukt.


Kennt Ihr vielleicht das ein oder andere Produkt?
Wie ist Eure Meinung?
Die kursiv-gedruckten Produkte mit (*) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Dienstag, 10. Juli 2012

[Cosmetics] Annemarie Börlind - Aquanature

Über Facebook kann man sich bei der Parfümerie Pieper in regelmäßigen Abständen für Produkttests bewerben. Es gibt jeweils eine unterschiedliche Anzahl von Produkten welche zum Testen vergeben werden. 

Dieses Mal war es folgendes Produkt:  
Annemarie Börlind - Aquanature - Feuchtigkeitscreme - 30ml

via

Das sagt die Produkt-Homepage von Pieper bzw. von Börlind:  
"Diese zarte Creme mit dem intensiven Feuchtigkeitskomplex aus Aloe Vera, der botanischen Hyaluronsäure vereint mit Zellen des Papyrus und marinen Pflanzenextrakten hydratisiert die Haut, schützt sie vor Umwelteinflüssen und verbessert die Regenerationsfähigkeit. Eine Kombination wertvoller Pflanzenöle vermindert Trockenheitsfältchen."

Der 30ml-Tiegel ist nicht dauerhaft im Sortiment und aktuell lediglich als Testgröße bzw. Reisegröße erhältlich. 
Die Creme besteht aus folgenden Inhaltsstoffen: AQUA [WATER], OLUS OIL, COCO-CAPRYLATE, SQUALANE, ALCOHOL, SORBITAN STEARATE, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER [SHEA], SORBITOL, ARACHIS HYPOGAEA OIL [PEANUT], BEHENYL ALCOHOL, SUCROSE STEARATE, BENZYL ALCOHOL, CERA ALBA [BEESWAX], SUCROSE DISTEARATE, AROMA [FRAGRANCE], ZEA MAYS OIL [CORN], STEARIC ACID, TRITICUM VULGARE GERM OIL [WHEAT], CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, GLYCERIN, ALOE BARBADENSIS LEAF JUICE, TOCOPHERYL ACETATE, BENZYL SALICYLATE, CYPERUS PAPYRUS LEAF CELL EXTRACT, TREMELLA FUCIFORMIS SPOROCARP EXTRACT [HYALURONIC ACID], XANTHAN GUM, ASCORBYL PALMITATE, LECITHIN, LIMONENE, LINALOOL, TOCOPHEROL, SALICORNIA HERBACEA EXTRACT, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES CITRATE, ARGININE, GERANIOL Konserviert mit Benzyl Alkohol

Klingt eigentlich ganz gut - das erwarte ich auch bei einer Naturkosmetikmarke. Ebenso wie die Ablehnung von Tier- und Genversuchen - was Börlind selbstverständlich unterstütz und praktiziert.

Eigentlich erwartet man bei der Creme eine leichte Feuchtigkeitspflege, jedoch ist die Textur relativ reichhaltig. Positiv ist jedoch, dass sich die Creme leicht und schnell verteilen lässt und sehr gut einzieht. Das Produkt ist sehr ergiebig und hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl. Auch der Duft sagt mir sehr zu - leicht und frisch. So muss eine Creme riechen.

Von mir erhält das Produkt definitiv eine Kaufempfehlung!

Die Creme ist erhältlich bei Parfümerie Pieper*hier* für € 19,90.


[Cosmetics] Ich packe meinen Koffer mit: L'Occitane en Provence

Vor kurzem erhielt ich von der deutschen Pressevertretung von L'Occitane en Provence einige wunderbare Produkte. Da L'Occitane zu einer meiner absoluten Lieblingskosmetikmarken gehört, habe ich mich natürlich sehr gefreut.



Aktuell geht es ja mal wieder für uns alle in den Urlaub - und da ist es natürlich praktisch, wenn man von seinen Lieblingsprodukten Beauty-Minis einpacken kann, statt der Full-Size-Größe.

Aus der Verveine-Serie kann ich besonders das Duschgel sowie die Body-Lotion empfehlen. Beide Produkte kenne und liebe ich bereits seit langem und verwende sie im Sommer regelmäig, da sie aufgrund ihres frischen Duftes und ihrer belebenden Inhaltsstoffe einfach perfekt für die warmen Temperaturen sind - und das sowohl für Frauen als auch für Männer. Der Duft ist sehr zitronig: Verveine, Orange, Geranie und Zitrone zählen zu den Inhaltsstoffen, und zwar aus ätherischen Ölen. Kokos- und Palmöl beim Duschgel und Traubenkern- und Kokosnussöl bei der Body Lotion bieten eine gute Basis für Pflege und Reinigung.

Verveine Duschgel - Reisegröße - 75ml -  € 5,00 | Full-Size - 250ml - € 14,00 | Full-Size - 500ml - € 21,50

Ververine Body Lotion - Reisegröße - 75ml - € 8,00 | Full-Size - 250ml - € 21,50

Ausserdem erhielt ich einen feuchtigkeitsspendenen Lipgloss aus der Verveine-Serie, welcher einen kühlenden Effekt auf den Lippen hinterlässt. Der Geschmack ist wirklich toll - und der Effekt ist vor allem an heißen Tagen wirklich sehr angenehm. Der Lipgloss klebt überhaupt nicht und hinterlässt einen schönen Glanz auf den Lippen.

Verveine Sorbet Lipgloss - 15ml - € 11,50

Und als viertes Produkt habe ich einen Bade-Würfel der Aromachologie-Reihe erhalten. Diesen werde ich auch heute noch ausprobieren, da ich solche sprudelnden Bade-Sachen sehr mag und mich vor allem die ätherischen Öle Minze, Pinie und Rosmarin an Urlaub und Sommer erinnern. Toll finde ich, dass der Würfel auf Zuckerbasis ist. Mal sehen ob es sich wirklich anfühlt als würde man in Champagner baden?!?

Badewürfel - Aromachologie - 33g - € 3,00

Für weitere Informationen zu den einzelnen Produkten oder auch weitere Produkte empfehle ich den Online-Store von L'Occitane. Aktuell gibt es dort auch einen großen Sale.

Die vier oben gezeigten Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

Montag, 9. Juli 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 27-2012

1. Dieses Jahr geht es leider erst mal nicht in de Urlaub. Karriere und Job stehen im Vordergrund.
 
2. Der Regen und das Auf&Ab des Wetters kann jetzt wirklich mal aufhören.

3. Ich mag den Duft von Hipp-Babycreme und Seifenkraut.

4. Die Umgestaltung von Räumen macht mir sehr viel Spaß, aber ist leider meist sehr kostenintensiv.

5. Ein Notizbuch ist ein absolutes Must-Have.

6. Immer mal was Neues ausprobieren.

7. Geschenke - bekomme ich gerne, aber noch lieber verschenke ich selbst.

8. Für diese Woche habe ich mir Arbeiten und endlich die dämliche Steuererklärung vorgenommen und möchte bei den schönen Dingen des Lebens die Zeit mit meiner Familie genießen.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Sonntag, 8. Juli 2012

[Cosmetics] [Review] [Used Up] [Kosmetikmord] Short Reviews & Recommendations




rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung

__________________________________________________

1) Balea Professional - After Sun 2in1 Shampoo + Spülung (Limited Edition 2011) - 250ml
Das Produkt enthält kein Silikon und hat einen Anti-Statik-Komplex. Meine Haare wurden damit sehr sauber und ich mochte den Geruch sehr gerne. Ich hätte das Produkt gerne nachgekauft, jedoch gibt es das Produkt nur noch getrennt in Shampoo und Spülung. Bei meinem letzten dm-Besuch habe ich bereits jeweils eine Flasche/Tube davon für mein BackUp mitgenommen.

2) Pantene Pro-V - Shampoo für feines Haar - Schwerelose Pflege - 250ml*
Dieses Shampoo wurde mir aufgrund einer Aktion von Pantene zur Verfügung gestellt. Ich fand die Wirkung wirklich sehr gut, mein Haar war gut gepflegt, jedoch fettete mein Haar schneller nach wenn ich das Produkt jeden Tag verwendet habe. Manchmal luden sich meine Haare auch statisch auf, ob dies jedoch im Zusammenhang mit diesem Shampoo steht kann ich nicht sagen. Ich würde es unter Umständen nachkaufen, da ich sehr gut damit zurecht gekommen bin und den Duft als auch die Schaumentwicklung während der Anwendung als sehr angenehm empfunden habe. Einziges Manko ist, dass das Shampoo PEG enthält sowie Silikone.

3) alverde - 5in1 Mundspülung Nanaminze - 450ml
Ja, ich verwende neben dem Zähneputzen und der Zahnseide auch Mundspülung. Diese hier ist sehr wenig minzig und schmeckt eher wie kalter Pfefferminztee. Ich mag nämlich scharfe zu stark minzige Mundspülungen nicht. Deshalb finde ich diese sehr empfehlenswert - wenn auch der Geschmack am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig ist. Werde ich in jedem Fall nachkaufen.

4) Sensodyne - Mundspülung - 300ml
Diese Mundspülung hat mich leider nicht überzeugt. Sie ist sehr scharf und somit für mich ein No-Go. Ich war jetzt wirklich froh, als ich sie leer bekommen habe. Leider enthält sie auch PEG sowie Mineralöl - beides Inhaltsstoffe auf welche ich versuche zu verzichten. Ausserdem erinnert sie mich immer an die Mundspülung und den Geruch beim Zahnarzt.

5) Wellaflex - 2-Tages Volumen Schaumfestiger - 200ml
Hierbei handelt es sich um mein Standard-Produkt. Ein Nachkauf ist bereits in Verwendung. Ich habe sehr feines Haar, und brauche somit etwas, was meinem Haar Stand und Spannung verleiht. Ob das Produkt wirklich am 2. Tag auch noch sein Versprechen hält kann ich nicht beurteilen, da ich in der Regel meine Haare jeden Tag am Morgen unter der Dusche wasche. Den Duft finde ich ok, er könnte jedoch etwas intensiver sein. Ich mag ja die Produkte vom Friseur vom Duft her immer so gerne, aber leider sind diese so teuer.

6) Guhl - Color Schutz & Pflege - Goji-Beere - Shampoo - 75ml
Dieses Shampoo habe ich mit einer Bloggerin aus der Glossy-Box getauscht - und ich bin absolut begeistert. Ich liebe, liebe, liebe diesen Duft. Auch wenn das Produkt leider Silikon enthält werde ich es mir trotzdem nachkaufen, da meine Haare sehr gut damit zurecht gekommen sind und ich den Duft einfach so phantastisch finde.

7) Colgate - Total Zahncreme Original - 75ml
Mein Standard-Produkt - ein nachgekaufte Tube ist bereits in Verwendung. Ich muss dazu sagen, dass ich mit Zahncreme etwas eigen bin. Ich verwende nur reinweiße Zahncremes. Ich hasse blaue Zahncreme. Und diese hier ist auch nicht zu scharf-minzig. Definitiv ein empfehlenswertes Produkt.

8) Sensodyne - Pro-Schmelz - Zahnbürste - 1 Stück
Ich verwende nur weiche oder sensitiv-weiche Zahnbürsten. Und ja, ich putze manuell. Und ja, ich kann das. Und ja, ich drücke auch nicht zu fest auf. Diese Bürste würde ich mir allerdings nicht mehr kaufen. Die Borsten sind von Anfang an vorn so "aufgestellt", damit soll ein Gefühl wie Zahnseide entstehen- jedoch habe ich davon keinen Vorteil gefühlt oder gesehen. Und die Bürste war außerdem relativ hochpreisig, ich glaube über € 3,00.

9) Hipp Gesichtscreme - Baby Sanft - 50ml
Mein Standardprodukt. Ich verwende es nicht als reine Gesichtscreme - außer im Winter ab und an oder wenn ich sehr trockene Haut habe. Meistens verwende ich die Creme nur zum Ausblenden am Hals. Ich kann diese Creme uneingeschränkt empfehlen, und ich liebe den Duft.

10) essence- stay all day 16h - MakeUp - 10 soft beige - 30ml
Mein Standard-Produkt - bereits nachgekauft. Die Farbe trifft direkt meinen Hautton. Das Make-Up deckt sehr gut - und hält relativ lange, obwohl ich 16h für übertrieben halte. Auch fettet es nicht so stark nach wie andere Make-Ups. Somit ist es nicht zu reichhaltig für meine Haut. Einziger Nachteil ist der Pump-Spender: zum entnehmen zwar sehr gut geeignet, aber ein restloses Entleeren wäre mit einer Tube definitiv besser möglich.

11) p2 - Feel Good - correction mosaic powder - 010 perfect beauty
Mit diesem Puder bin ich immer sehr gut zurecht gekommen, jedoch habe ich mich jetzt mal an einen anderen Puder gewagt, da dieser bei meinem letzten dm-Besuch ausverkauft war. Wenn ich mir wieder neues Puder kaufen muss, wird dieser definitiv in der engeren Wahl sein. 

Kennt Ihr vielleicht das ein oder andere Produkt?
Wie ist Eure Meinung?
Die kursiv-gedruckten Produkte mit (*) wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt.

[Wichteln] Sommerwichteln - Mein Päckchen

Vor einiger Zeit wurde von der lieben Grinsekatze *klick* eine Wichtelaktion organisiert - zum Thema: Sommer!

Hier möchte ich nun kurz den Inhalt meines Päckchens zeigen, welches mir die liebe Ramona von Queen of Smile *klick* geschickt hat:


Und jetzt das ganze ausgepackt, und ich muss sagen: Ramona, du bist echt der Wahnsinn... du hast meinen Geschmack zu 100% getroffen. Ich habe mich so sehr gefreut!!!


Ein Teil meines Geschenkes hat die liebe Ramona in ihrem Spanien-Urlaub besorgt, nämlich das phantastische Tuch (passt genau zu meinen Nude-Look-Outfits) und die leckeren Mini-Chips-Ahoi-Cookies *yammie*.

Ausserdem die tolle Handcreme von L'Occitane (*LOVE*), ein Mini-Body-Scrub Mango von TBS, und drei ganz tolle Proben, darunter sogar meine Lieblings-Mandel-Lotion von L'Occitane sowie meinen absoluten Lieblingsduft des Sommer von Biotherm.

Danke nochmal an Ramona, du bist wirklich ein absoluter Schatz!

[Personal Affairs] [Sonntagsrückblicker] 8-2012

Der Nachmittag/Abend in meinem Lieblingscafé/-restaurant war letzte Woche wirklich schön. Allerdings hat mich mein Psycho-Chef wirklich sehr geärgert. Traurig hat mich eigentlich nicht wirklich etwas gestimmt. Immer wieder in meinen Gedanken kreiste das Verhalten eines bestimmten Menschen. Aber das wichtigste, nämlich wie es ab Mitte August weitergeht, habe ich geschafft.
Ich habe mit dem Buch "Der Bruchpilot" Zeit verbracht. Bei der Musik war es Larse - So long. Im Fernsehen gab es nicht wirklich etwas sehenswertes. Achja und im Internet stand eigentlich auch nichts Besonderes an. Ich habe eigentlich nichts eingekauft und mit selbstgemachtem Lavendelkuchen ging es sehr lecker zu. Hundswetter, mehr kann man zum Wetter nicht sagen. Dafür habe ich es mir  in der Badewanne und auf meiner Couch zu Hause sehr schön gemacht.
Und so war die Woche nichts besonderes, aber auch irgendwie in einigen wenigen Aspekten sehr interessant.

Hier könnt Ihr auch dabei sein!  

Freitag, 6. Juli 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 27-2012

1. So ein Sommerregen ist ja ganz schön, aber Hagel, Sturm und diese Wassermassen braucht wirklich kein Mensch.

2. Ich hasse Mückenstiche und bin meist auch allergisch dagegen.


3. Manchmal mag ich ich es einfach gar nichts zu tun - und einfach in den Tag hineinzuleben. 

4. Freitag Abend bin ich einfach oft zu müde um noch großartig auf die Piste zu gehen.
 
5. Ein schönes Plätzchen für die Mittagspause ist immer ein Park oder ein Platz am Fluss.

6. Ein iPhone/Smartphone für Jugendliche unter 16 halte ich für übertrieben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein leckeres Essen in meinem Stammrestaurant/-bar, danach ein paar Gläser Wein, morgen habe ich Chillen und Kuchen backen geplant und Sonntag möchte ich falls das Wetter gut ist (und es mal nicht regnet) Laufen gehen und chillen. 

Wer auch dabei sein will: *HIER* 

Dienstag, 3. Juli 2012

[Food] [Box] brandnooz Box Juni 2012


Ab diesem Monat habe ich mir überlegt, die Produkte farbig zu markieren, wobei folgende Bedeutung gilt:


rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung
 _________________________________________________

1) feelglück - Serotonizer - Mango-Orange & Johannisbeere-Banane (je 110ml) - je € 2,49
Hört sich sehr interessant an - bestimmt ein Produkt welches ich im Supermarkt ausprobiert hätte. Wenn da der hohe Preis nicht wäre. Man kann das Produkt nicht einzeln kaufen, sondern nur in Gebinde von 8 Stück - und das zu einem Preis von € 19,80. Geschmacklich kann ich noch nichts zu den Produkten sagen, da ich sie erst mal richtig durchkühlen möchte. Und es wird empfohlen das Getränk direkt nach dem Aufstehen auf nüchternen Magen zu genießen und mind. eine halbe Stunde vor der nächsten Mahlzeit. Mal sehen ob ich es morgen teste. Aber auch wenn das Produkt gut schmeckt wird es augrund seines hohen Preises sicherlich kein Nachkaufprodukt werden.
 
2) Feinkost Dittmann - Oliven Snack - (50g) - € 0,99
Ich liebe Antipasti, und auch Oliven. Auch wenn ich die schwarzen Oliven bevorzuge. Diese Oliven sollen süss sein, unter den Inhaltsstoffen findet sich auch Zucker. Ich bin gespannt auf den Geschmack. Aber prinzipiell ein tolles Produkt, vor allem weil die Oliven mit Mandeln gefüllt sind. Es gibt noch zwei weitere Alternativen: gefüllt mit Jalapeno-Paste oder Facon greque. Mich hätte die griechische Variante gereizt - vielleicht gibt es sie irgendwo zu kaufen, dann werde ich diese sicherlich testen.

3) Limuh Asterix-Mix (250ml) - € 0,99
Es handelt sich um ein Molkegetränk mit Waldbeere-Traube-Geschmack. Ich wollte schon immer mal etwas von Limuh ausprobieren, habe es aber bisher noch nie irgendwo zum kaufen gesehen. Auch diese Dose wandert jetzt erst einmal in den Kühlschrank und wird bei Gelegenheit getrunken. Die Aufmachung der Dose finde ich sehr süss mit dem Asterix-Motiv. Auch das blau ist sehr schön gewählt. Die Geschmacksrichtung klingt gut - ich bin gespannt.

4) Mentos UP2U - Sweet Mint/Bubble Cool & Erdbeere/Fresh Mint (je 26g) - je € 1,25
Kaugummis kann ich immer gebrauchen, und ich probiere auch gerne neue Sorten aus, obwohl ich dann meist doch wieder zu meinem Standardprodukt zurückkehre. Aber ich finde die Idee toll, dass man zwei Geschmacksrichtungen in einer Packung hat. Geschmacklich halten die Mentos-Kaugummis leider nicht mit Wrigleys mit, ebensowenig wie Orbit. Aber ich finde das Produkt gut, und wollte es mir eh schon mal kaufen.

5) Zentis Leichte Früchte - Erdbeere (235g) - € 1,79
Da ich nicht gerne Marmelade esse, für mich persönlich das Flop-Produkt der Box. Positiv ist jedoch, dass das Produkt mit Stevia gesüsst ist, zusätzlich zum Zucker - und man somit 30 % Kalorien einspart. Aber ich werde das Produkt definitiv probieren, vielleicht werde ich ja noch zum Marmeladen-Liebhaber. Erhältlich sind noch folgende Sorten: Aprikose, Himbeere und Sauerkirsche.

6) Riso Gallo - Risotto Pronto Verdure (175g) - € 1,99 (Jo's TIPP???)
Ein tolles Produkt. Ich liebe Risotto von Riso Gallo, kenne jedoch bisher nur Trüffel und Steinpilz. Ich freue mich schon auf die Zubereitung. Lecker, lecker, lecker.

7) Bahlsen - Crispettis (135g) - € 1,59
Die Kekse riechen wirklich toll -und ich liebe die Mischung aus Keks, Schokolade und Erdnüssen. Aber diese Kekse sind mir einfach zu knusprig und knackig. Definitiv für mich kein Nachkaufprodukt.


8) Acti Fresh - Drops - Bitter Lemon & Sunny Orange (je 50g) - je € 1,49
Diese zwei Sorten ergänzen die zwei Drops-Dosen welche bereits in einer früheren Box enthalten waren. Finde ich toll, weil man so die Möglichkeit erhält alle Sorten zu testen. Bitter Lemon ist bisher mein Favorit. Orange mag ich nämlich grundsätzlich nicht so gerne, und die Minz-Variante schmeckt mir zu sehr nach Zahnarzt. Die Rote Beeren-Variante ist auch sehr lecker. Jedoch ob ich die Produkte nachkaufen würde weiß ich noch nicht, weil ich eher der Kaugummi-Typ bin und kein Bonbon-Typ.


Fazit:

Den Inhalt der Box finde ich diesen Monat wirklich sehr gelungen. Ingesamt sind in der Juni Box 11 Produkte von 8 Herstellern enthalten. Somit sogar noch eine Steigerung zur letzten Box. Die Box hat einen Gegenwert von etwa € 18,00 - das finde ich echt ok, denn man muss ja auch noch die Verpackung, den Versand sowie die Mühe einkalkulieren. Deshalb von mir: DAUMEN HOCH. Bisher eine wirklich tolle Idee mit der brandnooz-Box - und mit jeder Box noch eine Steigerung. Ich hoffe, dass das Niveau und der Inhalt der Box zumindest gleich bleibt in den nächsten Monaten und nicht abfällt wie bei den ganzen Beauty-Boxen (sogar Douglas hat sich diesen Monat nicht mit Ruhm bekleckert).

Habt Ihr die Box auch abonniert? 
Oder habt Ihr Interesse, dann klickt *HIER*

[Cosmetics] [Review] [Used Up] [Kosmetikmord] Short Reviews & Recommendations


Ab diesem Monat habe ich mir überlegt, die Produkte farbig zu markieren, wobei folgende Bedeutung gilt:

rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung

__________________________________________________

1) Vichy - Aerataint Pure - 23 Clair, Ivory - 1ml
Ein sehr gutes, deckendes Make-up, welches die Haut schön matt hält. Die Farbe hat sehr gut zu meinem Hauttyp gepasst - und ich habe das Make-up sehr gut vertragen. Werde ich mir definitiv mal in der Apotheke ansehen. Auch der Duft war positiv - ist ja bei vielen Make-ups eher grässlich bis abstoßend. Aber dieses Make-Up riecht frisch, leicht blumig.

2) essence - my skin - deeply moisturizing paper mask - 1 pcs
Diese Maske habe ich geschenkt bekommen. Leider passen solche Papiermasken immer nicht so gut auf mein Gesicht - und diese Maske war viel zu stark getränkt. Ich hatte einen richtig schmierigen Film nach der Anwendung auf der Haut. Man sollte den Rest nach Abnehmen der Papiermaske einmassieren, aber das war einfach viel zu viel Lotion. Meine Haut war nach der Anwendung sehr weich und glatt, jedoch hatte ich das Gefühl am nächsten Tag leichte Pickelchen am Kinn zu erkennen - ob diese natürlich wirklich von dieser Maske kamen ist fraglich. Der Duft war sehr frisch und angenehm, jedoch von dem angeblich enthaltenen Gurken-Extrakt hat man nichts gerochen.

3) Clarins - Multi-Régénérante Nuit - 1,5,ml
Die Tagescreme hat mich überzeugt, die Nachtcreme ist mir leider zu "fettig" und reichhaltig für meine Haut. Auch wenn der Duft sehr angenehm ist und auch die Verträglichkeit.

4) Clarins - Multi-Régénérante Jour - 1,5 ml
Diese Creme hat mich wirklich überzeugt, sowohl von der Textur als auch vom Auftrag. Nicht zu leicht, nicht zu reichhaltig, auch der Duft ist extrem angenehm. Werde ich mir definitiv mal in der Kosmetikabteilung ansehen.

5) Thierry Mugler - Alien - Eau de Parfum - 1ml
Was für ein genialer Duft - leicht und doch extrem schwer. Werde ich mir definitiv bald mal kaufen, leider jedoch eines der teureren Parfums. Und schon alleine die Aufmachung der Duftprobe war wirklich genial.

6) Garnier Fructis - Heisses Volumen 48h - 10ml
Die Wirkung des Shampoos war meiner Meinung nach gut - es ist auch ohne Silikone, Parabene und Farbstoffe. Jedoch mag ich den Duft von Garnier Fructis nicht - deshalb: kein Nachkaufprodukt.

7) Nivea Sun - protect & bronze - LSF 20 mittel - 8ml
Würde ich mir definitiv kaufen. Die Sonnencreme ist schnell eingezogen und riecht sehr angenehm. Einen Bronzing-Effekt konnte ich jetzt bei einmaliger Anwendung noch nicht feststellen. Aber sobald meine aktuelle Sonnencreme geleert ist, werde ich mir diese nachkaufen, lediglich mit einem höheren LSF.

8) Gliss Kur - Ultimate Volume Shampoo - 10ml
Duft, Wirkung - alles perfekt. Werde ich mir definitiv mal kaufen - aber aktuell habe ich noch so viele Shampoos auf Vorrat. Auch dieses Shampoo kommt ohne Silikone aus.

9) L'Oréal Elvital - Nutri-Gloss Crystal - 10ml
Dieses Shampoo hat auch eine tolle Wirkung, meine Haare waren nach dem Föhnen wirklich extrem glatt und seidig. Soweit ich es sagen kann, lassen sich in den Inhaltsstoffen keine Silikone entdecken. Einzig der Duft ist etwas zu blumig-süss.

10) Guerlain - Idylle - Eau de Toilette
Dieses Parfum ist zu schwer und zu weiblich für mich. Rose und Maiglöckchen sind definitiv keine Bestandteile die ich in Parfums bevorzuge.

11) L'Oréal Nude Magique - light - 1ml
Die allseits "verhasste" Probe aus der Glossybox. Leider konnte man mit 1ml nicht wirklich viel anfangen. Die Probe hat bei mir gerade für eine Anwendung gereicht. Die Farbe war zwar zu meinem Teint passend, jedoch mochte ich den Auftrag überhaupt nicht. die feinen Kügelchen kamen mir vor wie Schleifpapier auf meiner Haut. Auch der Geruch war nicht sondernlich angenehm für meine Nase. Diese BB Cream werde ich definitiv nicht kaufen. 

12) Chanel - Perfection Lumière Make-Up - 30 Beige - 0,9ml
Auch eine sehr kleine Probe, jedoch war diese sehr ergiebig. Ich konnte mich damit zwei Tage schminken. Die Farbe hat sehr gut zu meinem Hautton gepasst, obwohl sie mir erst etwas dunkel vorkam. Einzig war das Makeup etwas reichhaltig, weshalb ich im Lauf des Tages nachpudern musste, was ich sonst nie mache. Wäre es nicht so teuer, würde ich es gerne nachkaufen. Aber aufgrund des Preises kein Nachkaufprodukt. 

13) Weleda- Granatapfel Regenerierende Pflegelotion - 4ml
Ich liebe Granatapfel, frisch zum Essen und auch als Eistee. Aber leider geht diese Creme vom Geruch her gar nicht. Auch war die Pflegewirkung nicht überragend. Ich habe noch die Handcreme in Verwendung, hier ist der Geruch auch eher mittelmäßig aber wenigstens ist eine Pflegewirkung gegeben. Von daher: kein Nachkaufprodukt.


Kennt Ihr vielleicht das ein oder andere Produkt?
Wie ist Eure Meinung?

Montag, 2. Juli 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 26-2012

1. Dass einen ein Mensch positiv überrascht - das kommt manchmal ganz plötzlich.

2. Gute Ideen haben viele Menschen, aber nur wenige setzen sie tatsächlich in die Realität um.

3. Endlich habe ich mal wieder ein richtig spannendes Buch gefunden.

4. Das Wetter macht was es will. Aber auf dieses Auf-Und-Ab hat wohl wirklich niemand Lust. Und den Hagel könnte sich das liebe Wetter auch sparen.

5. Wenn etwas für mich unbekannt ist, dann ist es oftmals sehr spannend und anziehend.

6. Immer wenn ich sauer oder wütend bin, dann muss ich raus an die frische Luft und mich bewegen - und das egal bei welchem Wetter.

7. Meine Stimme ist ziemlich ungewöhnlich an mir, denke ich.

8. Ich hab für die neue Woche Arbeiten und Bewerbungen geplant und möchte die schönen Stunden für Lesen und Ordnung im Kosmetik-/Beauty-Schrank nutzen.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!