Sonntag, 17. Juni 2012

[Personal Affairs] [Sonntagsrückblicker] 5-2012



Das schönste Erlebnis der letzten Woche war auf jeden Fall der Arbeitsvertrag der mir zugsandt wurde - auch wenn ich noch nicht weiss, ob ich die Stelle annehmen werde. Auch der viele Sonnenschein und die positive Resonanz auf meine restlichen Bewerbungen waren schön und sollen unbedingt hier geschrieben stehen. Dass es wirklich fanatische Fußballfans gibt hat mich wirklich sauer gemacht und geärgert. Gedanklich noch ziemlich oft dabei war wie es in Zukunft beruflich weitergeht - das ist ganz schön spannend aktuell. Dafür möchte ich aber Menschen die rücksichtslos und egoistisch sind schnellstens vergessen. Aber ich habe wenigstens ein paar Bewerbungen und ein bisschen Putzen von meinen Aufgaben erledigt.
Auf meiner Freizeit und Hobby-Seite stand Lesen & Backen/Kochen ganz oben. Beim Lesen habe ich weiter in "Der Bruchpilot" gelesen. Der Fernseher brachte trotz Fußball (ich hasse Fußball) einige gute Filme. Achja und mit Kristofer Aström ging es sehr musikalisch zu. Und beim Internet war ich diese Woche zurückhaltend und habe nichts online bestellt.
Der Einkauf musste auch erledigt werden, aber als Besonderheit habe ich mir Garnelenspieße gekauft. Lecker, lecker ging es mit dem Grillabend am Freitag zu. Bei den Nachrichten blieb mir die Eurokriese im Gedächtnis. Eigentlich sonnig, aber heute dann doch Regen (obwohl der Sonntag der heißeste und sonnigste Tag der Woche werden sollte) – so war das Wetter.
Wenn ich meine letzte Woche in 3 Worten beschreiben müsste, dann wären es erfolgreich, sonnig und recht positiv.

Hier könnt Ihr auch dabei sein!  

1 Kommentar:

  1. Aber positive Resonanz auf Bewerbungen ist doch schön. Heißt ja quasi, dass deine Bewerbungen gut waren und du die Personen positiv angesprochen hast.

    Gruß Martin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!