Freitag, 29. Juni 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 26-2012

1. Manchmal suche ich vergeblich nach der Nadel im Heuhaufen.

2. Ich habe eigentlich kein wirkliches Lieblingseis - aber meistens mag ich es fruchtig.
 
3. Ich höre gerne ab und an klassische Musik.

4. Positiv ist, dass es immer irgendwie weitergeht; negativ ist, dass es nicht immer der einfach Weg ist. 

5. Beim Italiener bevorzuge ich meist Pizza statt Pasta.

6. Der Tag in Stuttgart war zwar schön, aber extrem heiß - denn gestern war mal Sommer.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf abkühlen & chillen, morgen habe ich Shopping, Kaffee & Kuchen mit der Familie, Sauerkirschen pflücken und Grillen geplant und Sonntag möchte ich auf jeden Fall zum Schwimmen gehen (wenn das Wetter mitmacht). 

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Dienstag, 26. Juni 2012

[Cosmetics] [Box] Glossybox Juni 2012


Auch diesen Monat habe ich wieder die GlossyBox erhalten - und muss sagen, zuerst dachte ich mir schon, dass aufgrund des Gewichts wahrscheinlich viel dekorative Kosmetik und keine großen Proben enthalten sind - und tatsächlich habe ich leider recht behalten. Auch die enthaltene Jutetasche (welche übrigens extrem nach Farbe und Plastik stinkt) konnte mich nicht entschädigen. Lediglich die Aufmachung der Box finde ich diesen Monat sehr gelungen.

Fraglich finde ich auch das GlossyMag - warum legt man ein Heftchen mit Produkten bei, von denen kein Einziges in der Box enthalten ist?

Ab diesem Monat habe ich mir auch überlegt, nicht mehr meine Box abzufotografieren, sondern euch alle möglichen Produkte vorzustellen und meine erhaltenen besonders hervorzuheben (kleines Krönchen und blaue Farbe).


1) Shiseido - Benefiance Daytime Protective Jour N - 10ml - € 18,00
Prinzipiell eine sehr gelungene Probe - von der Größe und der Exlusivität her definitiv ok. Positiv für mich ist, dass in meiner Douglas Box der vergagenen zwei Monate aufgrund meines Auswahl jeweils Produkte aus dieser Serie enthalten waren. So kann ich jetzt die komplette Serie testen, und sehen ob ich das Produkt vertrage. Kaufen würde ich mir die Creme aufgrund des hohen Preises jedoch aktuell nicht. Auch wenn ich den Duft und die Verträglichkeit sehr gern mag.

2) Lush - Lemony Flutter - Cuticule Butter
Hätte ich für meine Box ein perfektes Produkt gefunden - welches ich leider nicht erhalten habe. Ich habe angegebenen, dass ich natürliche Kosmetik bevorzuge - und auch angegeben, dass ich keine dekorative Kosemtik in meiner Box wünsche. Hier frage ich mich wirklich, warum ich dieses Produkt nicht erhalten habe - und dafür 2 dekorative Produkte. Zitronige Düfte mag ich sehr gerne, und die Nagelhaut kann immer Pflege gebrauchen.

3) Kryolan - Satin Powder Sparkling Eye Dust - Gold - 3g - € 5,95 (Originalprodukt)
Und wieder dekorative Kosmetik in meiner Box, obwohl ich dies ausdrücklich verneint habe im BeautyProfil. Und dann auch noch eine Farbe welche nicht wirklich zu meinem Typ passt, da sie viel zu warm ist. Soweit ich es beurteilen kann war der EyeShadow in vier unterschiedlichen Farben in den Boxen, und ich hätte sehr gerne das silber-grau gehabt - falls jemand tauschen möchte???

4) Cartier - Parfum - unterschiedliche Varianten
Auch über diese Probe hätte ich mich sehr gefreut, vorausgesetzt es handelt sich um Miniatur-Größen. Enthalten waren: Baiser Volé, Cartier de Lune, Eau de Cartier, Essence de Bois oder Délices de Cartier. Da ich Cartier Düfte gar nicht kenne, hätte ich mich über jeden gefreut.

5) Alessandro - Nagellack - Sunshine Reggae - 5ml - € 4,98
Auch wenn ich keine dekortiven Produkte in meiner Box wünsche, freue ich mich über Nagellack dann meist doch. Aber leider habe ich dieses Mal eine absolut unbrauchbare Farbe erhalten. Ein quietschiges Gelb, welches aber trotz drei Schichten immer noch nicht deckend ist, sehr lange zum Durchtrocknen braucht - und aufgetragen nicht mal ansatzweise die Farbe wiederspiegelt welche das Produkt vorgibt. Insgesamt gab es vier Farben in den unterschiedlichen Boxen: „Happy Pink“, „Peppermint Patty“, „Sunshine Reggae“ und „Peachy Cinderella“ - und gefreut hätte ich mich über jede, bis auf das schreckliche gelb. Falls jemand tauschen möchte???


 
6) Tiroler Nussöl - 30ml - € 3,58
Prinzipiell im Sommer eine gute Idee solch eine Probe in die Box zu packen, aber a) ist der LSF mit Faktor 6 viel zu niedrig und b) gab es die identische Probe bereits in einer früheren Box. Von daher enttäuschend. Auch wenn ich den Geruch irgendwie mag, da er mich an meine Kindheit erinnert.

7) Alessandro - Pedix Feet-go-easy Fußbalsam
Auch über diese Probe hätte ich mich wirklich gefreut, weil perfekt gepflegte Füße sind im Sommer ein absolutes Muss.

8) Iobella - Gesichtsreinigungstuch
Auch wenn das Tuch recht hochpreisig ist, bin ich froh, dass ich es nicht in meiner Box hatte. Denn ich verwende solche Tücher nicht.

9) C:ehko - Crazy Curls Shampoo
Auch diese Marke war bereits in einer früheren Box enahteln - jedoch mit einem anderen Produkt. Mit dem damaligen Produkt war ich sehr zufrieden. Da ich allerdings keine Locken, sonder gerades Haar habe, wurde hier scheinbar das BeautyProfil berücksichtig, oder es war Zufall.

10) Alessandro - Hands!Up - Herbal Hemp Seed Handcreme
Die Marke Alessandro ist in dieser Box wirklich sehr dominant. Auch dieses Produkt hätte mich sehr gefreut, da ich Handcreme sowieso dauernd benutze und mich gerne von einem neuen Produkt überzeugen lasse. Und, meiner Meinung nach, hätte dieses Produkt auch perfekt zu meinem BeautyProfil gepasst.


11) Emmi-Nail - SOS-Feile - € 2,00
Nun ja, eine Nagelfeile. Da ich eigentlich keine Feilen benutze für mich ein unnötiges Produkt, aber das kann GlossyBox ja nicht wissen. Da die Feile jedoch in einer recht stabilen Schutzhülle verpackt ist, wird die Feile wohl den Weg in meine Handtasche finden, denn falls unterwegs doch mal ein Nagel einreisst, werde ich in Zukunft froh sein, das Produkt dabei zu haben. Von daher ist es ok. Aber mehr auch nicht.

12) Wilskinson - Intuition Naturals
Über dieses Produkt hätte ich mich wirklich gefreut. Denn einen Rasierer braucht man eh immer, und diese Art habe ich bisher noch nicht ausprobiert.

13) Eubos - Hyaluron Repair & Protect
Diese Creme hatte wohl in der Zwischenzeit jeder in einer seiner Boxen. Zum Glück wird es jetzt nur noch in Neukunden-Boxen verpackt - wahrscheinlich um die Lagerbestände zu minimieren, ebenso wie bei Produkt 14) und 15)

14) C:ehko - Intensive Care Mask
Dieses nur Neukunden vorbehaltene Produkt hätte gerne in meiner Box sein dürfen. Ich war damals mit dem Shampoo der Marke sehr zufrieden.

15) Zoeva - Lip Crayon
Da ich damals in meiner Box einen extrem dunklen, für mich nicht gebrauchbaren Farbton hatte, bin ich dieses Mal froh, dass die Stifte nur in den Neukunden-Boxen enthalten sind. Wohl auch in unterschiedlichen Farbtönen, um das Lager zu leeren.
______________________________________________________

Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Insgesamt hat meine Box einen ungefähren Wert von ca. € 35,00. Das Beauty-Profil wurde diesen Monat bei meiner Box mal wieder gar nicht beachtet, da zwei der enthaltenen Produkte dekorative Kosmetik waren. Jedoch leider erhielt auch kein Bio-Produkt - obwohl ich dies angegeben hatte. Zusätzlich enthielt jede Box einen Jutebeutel. Eigentlich freue ich mich darüber, jedoch ist der Beutel extrem die Stinkbombe - und wandert wohl erst mal in die Wäsche. Das BeautyMag finde ich ok, wünsche mir aber, dass man doch einfach Produkte vorstellt, die auch in der Box enthalten sind, oder wenigstens markentreue Produkte.

______________________________________________________

Diesen Monat war die Vielfalt in den Boxen auch überschaubar. Es gab lediglich 12 unterschiedliche Produkte für Bestandskunden in den unterschiedlichen Boxen zur "Auwahl". Da könnte man sich von der Box im letzten Monat (41 Produkte) eine Scheibe abschneiden. Gut es gab unterschiedliche Farbtöne und Duftnuancen. Prinzipiell sollte Glossybox sich verstärkt an den BeautyProfilen orientieren. Ich werde wohl noch die nächste Box abwarten. Bald müssten meine 1000 GlossyDots auch voll sein, und dann werde ich überlegen zu kündigen, wenn sich an den enthaltenen Produkten und an der Berücksichtigung des Beauty-Profils nichts ändert.


Habt Ihr die Glossybox auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Bleibt Ihr Abonnentin oder habt Ihr bereits gekündigt?

Wer etwas tauschen möchte - einfach per Kommentar Kontakt zu mir aufnehmen!

Montag, 25. Juni 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 25-2012

1. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie sollte sich der Sommer langsam mal etwas beeilen.

2. Wenn Freunde & Bekannte sich nicht zurückmelden, obwohl man ganz genau weiß, dass sie die SMS bzw. den Anruf gesehen haben - das nervt mich total.

3. Unehrlichkeit - ist das wirklich notwendig?

4. Ich möchte unbedingt mal auf die Kapverdischen Inseln.

5. Wenn ich das Wort "Chai Latte" höre - dann kann ich nicht wiederstehen.

6. Für eine schöne Umgebung zu Hause brauche ich helle Farben, luftige Designs und immer frische Blumen.

7. Ich lese gern in der Badewanne.

8. Ich habe mir viel vorgenommen und dabei sind mir die Wohnung in Stuttgart am Donnerstag ansehen und die Steuererklärung ganz besonders wichtig, allerdings soll der Spaß nicht zu kurz kommen und deshalb mache ich mir selbst die ein oder andere Freude.


Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Sonntag, 24. Juni 2012

[Personal Affairs] [Sonntagsrückblicker] 6-2012

Also vergangene Woche war auf jeden Fall ein ganz besonderes Telefonat und der viele Sonnenschein sehr schön. Weniger schön war dagegen, dass es an manchen Tagen doch wieder so viel geregnet hat und wenn Menschen sich einfach nicht zurückmelden, das hat mich sehr ärgerlich gemacht. In meinen Gedanken kreist immer noch meine Zukunft und die Steuererklärung. Außerdem soll der ein oder andere Mensch ganz fix aus meinem Kopf verschwinden. Immerhin konnte ich Arbeiten und ein paar Bewerbungen erledigen.
Laufen gehen und Schwimmen war meine liebste Beschäftigung in der letzten Woche. Aus der Welt der Bücher kann ich nur einen minimalen Fortschritt bei "Der Bruchpilot" berichten. Musikalisch war ich mit viel klassischer Musik dabei. Im Fernsehen lief leider viel zu viel Fußball. Achja und Facebook und Blogger habe ich im Netz angeklickt.
Ganz besonders lecker war das Grillen am Samstag. Im Einkaufswagen lag eigentlich gar nichts, da ich außer Wasser nichts gekauft habe. Vom Wetter gibt es sowohl positives als auch negatives zu berichten. Und bei den Nachrichten leider auch viel zu viel Fußball. Und mit selbstgemachtem Hugo habe ich es mir zu Hause besonders schön gemacht.
Insgesamt war die Woche gut gestartet und doch ein wenig enttäuschend geendet. 

Hier könnt Ihr auch dabei sein!  

[Cosmetics] [Review] [Used Up] [Kosmetikmord] Short Reviews & Recommendations


Ab diesem Monat habe ich mir überlegt, die Produkte farbig zu markieren, wobei folgende Bedeutung gilt:
rot = kein Nachkaufprodukt / keine Kaufempfehlung
grün =  Nachkaufprodukt / Kaufempfehlung

__________________________________________________

1) Hipp - Gesichtscreme Baby sanft - 50ml
Kaufe ich regelmäßig nach. Ich mag den Duft und die Pflegewirkung, des Weiteren ist das Produkt ohne Mineralstoffe produziert, kommt ohne allergieverdächtige Duftstoffe, ohne ätherische Öle, ohne PEG-Emulgatoren, ohne Parabene und ohne tierische Inhaltsstoffe aus. Ich muss aber dazu sagen, dass ich die Creme nur selten fürs Gesicht benutze, dafür ist sie mir zu reichhaltig, vor allem im Sommer, Aber ich verblende damit mein Make up am Hals und pflege mit der Creme auch mein Dekolleté. In der Zwischenzeit ist die Creme in einer anderen Verpackung erhältlich, jedoch handelt es sich immer noch um einen Pumpspender. Das finde ich vom Hygiene-Aspekt her ganz toll, aber negativ ist, dass man das Produkt nicht völlig entleeren kann.

2) Florena - Tägliches 2in1 Waschgel & Peeling- 150ml*
Dieses Peeling habe ich bei einem Gewinnspiel gewonnen, zusammen mit einem Gesichtswasser und einer Pflegecreme. Die Creme hatte ich sehr gut vertragen, das Gesichtswasser war mir zu klebrig. Mit dem Peeling bin ich auch nicht so recht warm geworden. Der Duft war ok, aber für mich zu süsslich für ein Reinigungsprodukt. Auch hatte ich nicht wirklich das Gefühl von reiner Haut nach der Anwendung. Positiv ist, dass keine Silkone bzw. Mineralöle enthalten sind - dennoch kein Nachkaufprodukt für mich.

3) Balea med - ph hautneutral Deo ZerstäuberAlverde - 75ml
Sowohl Deowirkung als auch der neutrale Duft haben mich überzeugt. Es sind keine Aluminiumsalze enthalten, jedoch leider Alkohol. Deshalb konnte ich das Deo nur selten anwenden, da es auf frisch rasierter Haut einfach zu stark gebrannt hat und somit meine Haut zu sehr gereizt hat. Positiv finde ich den Pumpsprayer, negativ die Glasflasche. Habe immer Bedenken, damit das Waschbecken zu zerstören oder die Fliesen im Bad, falls mir die Flasche doch mal aus der Hand rutschen sollte. Wahrscheinlich werde ich dieses Deo bei Gelegenheit nachkaufen, da es mich von der Wirkung her überzeugt hat, und es im Vergleich zu meinem früher verwendeten Hydro-Fugal Deo einfach um vieles günstiger ist.

4) Balea - Deo Zerstäuber sensitiv - 75ml
Auch hier hat mich die Wirkung wirklich überzeugt. Der Duft ist extrem sanft und super angenehmn. Es ist kein Alkohol enthalten, dafür aber Aluminiumsalze. Also genau umgekehrt wie bei 3). Auch dieses Deo werde ich bei Gelgenheit nachkaufen. Die Verpackung ist identisch zu 3).

5) Ebelin - Wattepads - 140 Stück
Unter den Wattepads absolut meine Favoriten. Sie fusseln nicht, sie trennen sich nicht auf und sind absolut günstig und ergiebig. Habe ich bereits nachgekauft.

6) Clearasil - Daily Care Porentief reinigende Pads - 65 Stück
Die Pads fand ich sowohl vom Duft als auch von der Wirkung gut, jedoch hinterließen sie ein leicht klebriges Gefühl auf der Haut was ich einfach nicht mag. Deshalb werde ich das Produkt nicht nachkaufen. Auch wenn die Wirkung gut war und die Pads wirklich gut getränkt waren und immer gut gereinigt haben.

7) Balea Young - Soft & Clear - Antibakterielles Gesichtswasser - 200ml
Mein Favoritenprodukt unter den Gesichtswässern. Habe ich bereits nachgekauft. Ich bin mit der Wirkung sehr zufrieden. Meine Haut ist nach der Anwendung erfrischt & rein, und fühlt sich nicht klebrig an. Den Duft mag ich auch sehr, er ist frisch und rein. Ein sehr empfehlenswertes Gesichtswasser zu einem günstigen Preis.

8) Balea - Deospray Soft & Pearls - 200ml
Mein absolutes Lieblingsdeo. Es hinterlässt keine weißen Spuren auf der Kleidung, mach die Kleidung unter den Armen nicht gelb, reizt meine Haut nicht und der Duft ist leicht und sanft - und nicht so extrem wie bei vielen anderen Sprühdeos. Habe ich bereits nachgekauft, da mich auch die Deowirkung wirklich überzeugt.

9) Rival de Loop - Hydro Tagescreme - 50ml*
Das Produkt habe ich bei einem Facebook-Gewinnspiel von Rival de Loop zusammen mit einer Augencreme und einer Nachtcreme gewonnen. Die Tagescreme ist nun zuerst von mir aufgebraucht worden. Die Pflegewirkung als auch die Verträglichkeit waren sehr gut, jedoch einzig zu beanstanden ist aus meiner Seite der Duft. Bereits beim ersten Auftragen ist er mir gleich negativ aufgefallen, die Creme, obwohl versiegelt und definitiv nicht schlecht geworden, riecht leicht übergegangen. Die Nachtcreme im Vergleich nicht. Aus diesem Grund - trotz der guten Verträglichkeit - kein Nachkaufprodukt.

10) Nivea - pure & natural Handcreme - 30ml
War letztes Jahr in meinem Adventskalender enthalten. Prinzipiell finde ich das Konzept sehr gut, ohne Parabene, Silikone, Farbstoffe und Mineralöl. Auch der Duft war ok, jedoch für mich etwas zu aufdringlich. Und, für mich ist die Handcreme kein Nachkaufprodukt, da die Creme sehr schlecht eingezogen ist und es ewig gedauert hat, auch wenn man nur eine klitzekleine Menge verwendet hat.

11) Hugo Boss - Boss Orange - Perfumed Body Lotion - 50ml
Diese Bodylotion war mal in einer der monatlichen Beautyboxen enthalten. Ich habe sie sehr gut vertragen, und war sowohl von der Pflegewirkung (die ja bei diesen Produkten oft nicht besonders hoch ist) als auch von der Duftintensität sehr überzeugt. Zusätzlich hat mich der Duft sehr überzeugt und ich wollte mir das Parfum dazu kaufen, jedoch habe ich dann festgestellt, dass das Parfum ein wenig anders riecht und habe es mir dann nicht gekauft. Jedoch werde ich mir bei Gelegenheit diese Bodylotion als Fullsize nachkaufen.

Kennt Ihr vielleicht das ein oder andere Produkt?
Wie ist Eure Meinung?

Die kursiv-gedruckten Produkt mit (*) wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Freitag, 22. Juni 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 25-2012

1. Wenn ich könnte wie ich wollte, würde ich jeden Monat in den Urlaub fahren.

2. Kapverdische Inseln und Robinson Türkei - das sind die beiden Urlaube für dieses Jahr.

3. Nein, wir werden nicht schwach werden, und Menschen verzeihen die uns verletzt haben.

4. Bei mir gibt es immer schwarzen Tee zum Frühstück.

5. Es ist immer schön wenn die ganze Familie um einen Tisch sitzt - bei leckerem Essen und guten Getränken.

6. Mein Bett liebe ich extra bequem.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf faules Nichtstun, morgen habe ich Grillen mit der Familie und Sonnwendfeuer geplant und Sonntag möchte ich die Sonne genießen und Bewerbungen schreiben.

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Donnerstag, 21. Juni 2012

[Cosmetics] [Giveaway] Mein wundervoller Gewinn von Dawn's World

Bei einem Gewinnspiel auf Dawn's World habe ich dieses tolle Päckchen gewonnen. Ich konnte mich überhaupt nicht mehr daran erinnern, dass ich gewonnen hatte, weil es doch schon eine ganze Weile her war. Aber was lange währt, wird endlich gut. Und mir wurde mit diesem Päckchen wirklich eine riesige Freude gemacht.


  • L'Occitane - Pivoine Flora Duschgel - 75ml
  • da Vinci - Classic Gesichtspinsel
  • The Body Shop - Pink Grapefruit Body Purre - 60ml
  • Korres - Achillea Conditioner - 50ml
  • Pantene Pro-V - Anti-Schäden 2 Min Intensiv Kur - Coloriertes Haar - 200ml (Fullsize)
  • p2 - Mission Summer Look - gebackener Lidschatten - 040 summer nights
  • Roberto Cavalli - Eau de Pparfum - 1,2ml (wird verschenkt, mag den Duft so gar nicht)
  • Rexona - Maximum Protection Deo-Creme - 45ml (Fullsize)
  • Max Factor Xperience - Weightless Foundation - Medium Sandstone 60 - 30ml (Fullsize)
  • Misslyn Nailpolsih - 419 high society - 10ml (Fullsize)
  • Benefit - Triple Performing Facial Emulsion - 20ml
  • Lancaster - Self Tanning Face - 3ml 
  • Calvin Klein - ck one - 20ml
  • Jean-Paul Gaultier - Classique - Bodylotion - 30ml
  • Olaz - total effects - Tagespflege - 7ml
  • Kenzo -  Flower Tag - Eau de Toilette - 0.7ml
  • Thomas Sabo - Charm Club - Eau de Parfum - 1ml (wird verschenkt, mag diesen Duft nicht)
  • Bio-H-Tin - Nagelcreme - 0.5ml
  • Dr Sebagh - Creme - 3ml
  • YvesSaintLaurent - Belle D'Opium - Eau de Parfum - 1,5ml
  • Helena Rubinstein - Lash Queen Mascara - 2g
  • Shiseido - Bio Performance Super Corrective Serum - 1,5ml
  • Shiseido Men - Active Energizing Concentrate - 7ml
  • Shiseido Men - Moisturizing Emulsion - 7ml

Ist das nicht ein toller Gewinn???

Montag, 18. Juni 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 24-2012

1. Manchmal würde ich vielen Menschen einfach mal direkt die Meinung sagen, wie sie mit anderen Menschen umgehen. Das geht so oft einfach gar nicht. Was ist so schwer dran einfach direkt, offen und ehrlich zu sein???

2. Wann wird's mal wieder richtig Sommer - habe ich mir zumindest so gedacht.

3. Die Euro-Krise beschäftigt mich schon irgendwie, und beeinflusst wohl auch die Stellenanzeigen bzw. Einstellungsquoten der Unternehmen.

4. Gin Tonic und Salat mit Rinderfiletstreifen asiatisch sind meine Lieblings-Lebensmittel.

5. Bevor ich jemanden richtig gut kenne, glaub ich kein Wort mehr.

6. Also diese Woche muss ich die Steuererklärung unbedingt schaffen.

7. Wenn ich mich zwischen Berlin und wo anders entscheiden muss, dann entscheide ich mich (wahrscheinlich) immer für Berlin.

8. Und für diese Woche stehen 3 Tage arbeiten und die Steuererklärung auf dem Plan der zu erledigenden Sachen und besonders schön soll der Samstag werden.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Sonntag, 17. Juni 2012

[Cosmetics] [Box] Douglas Box of Beauty Juni 2012


Ein paar Details zum Inhalt meiner von mir persönlich zusammengestellten Douglas BOB:

Hildegard Braukmann - Jeunesse Puder Make up mittel (10g) - Originalprodukt - € 10,95
Prinzipiell finde ich das Hauptprodukt sehr gelungen - auch vom Preis her. Einziger Haken ist die Farbe des Puders. Jede Box enthielt den Farbton "Mittel". Ich habe das Produkt jedoch soeben ausprobiert - und muss sagen, dass ich a) entweder dann doch kein so blasse Haut habe oder b) doch schon ein wenig Farbe bekommen habe - denn eigentlich passt die Farbe ganz gut zu mir. Das Döschen enthält einen Spiegel sowie ein Schwämmchen - das ist schon mal vorbildlich. Mal sehen wie ich mit dem Puder zurecht komme, da ich finde man sieht immer ein wenig nach Kalkfarbe aus, wenn man so extrem starke Puder Make up's verwendet. *TOP*

Biotherm - Eau Océane (1,5ml Eau de soin vivifiante | 10ml Shower Gel | 10ml Hydration Gel - € 0,63 | € 1,15 | € 1,25
Ich habe bei meinem letzten Douglas Besuch in einer Filiale eine Duftprobe dieses Parfums geschenkt bekommen und war einfach begeistert. Deshalb war es für mich klar, dass ich mich für diese Probe entscheide. Auch die Aufmachung finde ich wirklich toll. Zwei kleine Sachets und in der Mitte die Duftprobe. *TOP*

Shiseido - Benefiance creamy cleansing foam (30 ml) - € 11,03
Ich hatte mich in der letzten Box bereits für den Softener aus dieser Serie entschieden - und bin/war wirklich begeistert. Da ich nach wie vor auf der Suche nach dem perfekten Reinigungsprodukt bin, war es auch hier klar, dass ich mich für diese Probe entscheide. Auch die Größe von 30ml finde ich perfekt, um zu entscheiden ob das Produkt für mich geeignet ist. *TOP*

Burt's Bees - Tinted Lip Balm Hibiscus (4,25 g) - Originalprodukt - € 7,95
Wollte ich immer schon mal ausprobieren, jedoch hab ich mir immer gedacht, dass ich solch ein Produkt nicht wirklich brauche. Von der Farbe bin ich wirklich begeistert - die Pflegewirkung ist ok, jedoch verwende ich nicht allzuoft Lippenpflegeprodukte, da meine Lippen von Natur aus wenig Pflege benötigen. Die Verpackung finde ich schön und gelungen - so ist der Stick noch ein wenig geschützt. Auch wenn man am Anfang denkt, dass das Produkt viel größer ist. Jedoch insgesamt ein sehr gelungenes Produkt. *TOP*

Dolce & Gabanna - l'eau the one - eau de toilette (5ml) - € 6,13
Da ich gerne solche Miniaturen mag, war es klar, dass ich mich für diese Probe entscheide. Eigentlich hatte ich mich auch sehr auf den Duft gefreut, da viele ja immer davon geschwärmt haben. Aber leider ist es ein Duft der mir so überhaupt gar nicht gefallen mag. *FLOP*


Anmerkung: 

Der Ablauf hat perfekt geklappt - das Zusammenstellen der Box, die Auswahl der Proben (insgesamt 20 Stück) - alles perfekt. Ich denke auch, dass für jeden etwas dabei war. Manchmal ist es dann nur schade, dass man sich für 4 Proben entscheiden muss - das ist wirklich bei manchen Produkten schwer. Meine Box hat insgesamt einen Wert von ca. € 39,-. Das ist meiner Meinung nach echt viel. Jedoch hängt es eben von den Proben ab, welche man sich auswählt. Wie ihr seht bin ich eher der Typ "Pflege" - die dekorative Kosmetik hat es "leider" nicht in meine Box geschafft - bist eben auf das "Pflicht"-Produkt und den Tinted Lip Balm - obwohl dieser für mich auch eher ein Pflegeprodukt ist. 


 Ausblick: 

Leider gibt es ja auf der Douglas-Homepage noch keinen Ausblick für die nächste Box, das finde ich sehr schade. Hoffe es gibt ein gutes Produkt als Fullsize-Größe.


Wie habt ihr eure Box zusammengestellt?
Seit ihr zufrieden?
Wie findet ihr das neue Konzept von Douglas?

[Personal Affairs] [Sonntagsrückblicker] 5-2012



Das schönste Erlebnis der letzten Woche war auf jeden Fall der Arbeitsvertrag der mir zugsandt wurde - auch wenn ich noch nicht weiss, ob ich die Stelle annehmen werde. Auch der viele Sonnenschein und die positive Resonanz auf meine restlichen Bewerbungen waren schön und sollen unbedingt hier geschrieben stehen. Dass es wirklich fanatische Fußballfans gibt hat mich wirklich sauer gemacht und geärgert. Gedanklich noch ziemlich oft dabei war wie es in Zukunft beruflich weitergeht - das ist ganz schön spannend aktuell. Dafür möchte ich aber Menschen die rücksichtslos und egoistisch sind schnellstens vergessen. Aber ich habe wenigstens ein paar Bewerbungen und ein bisschen Putzen von meinen Aufgaben erledigt.
Auf meiner Freizeit und Hobby-Seite stand Lesen & Backen/Kochen ganz oben. Beim Lesen habe ich weiter in "Der Bruchpilot" gelesen. Der Fernseher brachte trotz Fußball (ich hasse Fußball) einige gute Filme. Achja und mit Kristofer Aström ging es sehr musikalisch zu. Und beim Internet war ich diese Woche zurückhaltend und habe nichts online bestellt.
Der Einkauf musste auch erledigt werden, aber als Besonderheit habe ich mir Garnelenspieße gekauft. Lecker, lecker ging es mit dem Grillabend am Freitag zu. Bei den Nachrichten blieb mir die Eurokriese im Gedächtnis. Eigentlich sonnig, aber heute dann doch Regen (obwohl der Sonntag der heißeste und sonnigste Tag der Woche werden sollte) – so war das Wetter.
Wenn ich meine letzte Woche in 3 Worten beschreiben müsste, dann wären es erfolgreich, sonnig und recht positiv.

Hier könnt Ihr auch dabei sein!  

Freitag, 15. Juni 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 24-2012

1. Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung ist besser als sich auf der Stelle zu bewegen.

2. Ich kann es absolut nicht leiden, wenn Leute mir Dinge nachmachen.

3. Und das es für jeden Menschen immer wieder auf irgend eine Art und Weise weitergeht, da bin ich mir ganz sicher.
 
4. Am Besten viel leckere selbstgemachte Limonade in einem großen Glas.

5. Der feine Unterschied  liegt daran, wieviel Erfahrungen man im Leben gesammelt hat.

6. Da ich Fußball nicht mag bin ich froh, wenn die die Fußball-EM vorüber ist.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf grillen mit der Familie, morgen habe ich faul sein und die Sonne genießen geplant und Sonntag möchte ich auf eine Weinwanderung gehen wenn das Wetter gut ist und bei Regen bleib ich zu Hause und schreibe Bewerbungen.

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Dienstag, 12. Juni 2012

[Food] Jever Fun bei brandnooz

Und schon wieder gibt es eine neue Aktion auf brandnooz - und zwar in Kooperation mit Jever Fun.

Jever Fun – unverwechselbar wie seine Heimat Friesland
Wasser, Luft, Licht und das raue Klima Frieslands verleihen Jever Fun seinen typischen Charakter. Jever Fun wird als Vollbier gebraut und der Alkohol anschließend so schonend entzogen, dass der typische Geschmack komplett erhalten bleibt. Auf diese Weise entsteht ein perfekter Durstlöscher, der Dich – am besten gekühlt bei 4-7 Grad – jederzeit optimal erfrischt!

Viel Spaß da draußen mit Jever Fun
Was macht den Kopf besser frei als aktiv zu werden, gemeinsam mit Freunden? Um den Alltagstrott hinter sich zu lassen, ist Jever Fun garantiert der passende Begleiter. Jetzt, da der Sommer in großen Schritten auf uns zukommt, wird es höchste Zeit, um die Outdoor-Saison zu eröffnen! Wie wäre es zum Beispiel mit Frisbee oder Boccia? Oder etwas trendiger: Balancieren auf einer Slackline? In jedem Falle passt eine friesisch-herbe Erfrischung optimal dazu. Viel Spaß da draußen.




[Food] [Box] brandnooz Box Mai 2012


Nevella - Stevia Sweetener (75g) - € 2,99
Stevia ist ja zur Zeit in aller Munde. Und ich habe mir bereits auch eine Pflanze beim Gärtner geholt, welche wirklich sehr gut wächst und gedeiht. Letztes Jahr habe ich den Versucht gemacht und habe mir im Tee-Laden getrocknete Steviablätter gekauft - jedoch hat das den Tee zwar leicht gesüsst, aber hat eher nach Heu geschmeckt. Die Streusüsse verwendet man wie Zucker, wobei 10g Zucker nur 1g Steviapulver entsprechen. Wir haben unseren Kaffee damit gesüsst - und es war sehr süss, aber hat ein wenig ungewohnt geschmeckt. Jedoch werde ich das Produkt weiterhin verwenden und wahrscheinlich auch nachkaufen - alleine weil es definitiv gesünder ist - sowohl für die Zähne als auch für den Kalorienhaushalt. *TOP*


Aoste - Stickado Classique Minis (75g - ca. 11-14 Stück) - € 1,99
Ich liebe diese Mini-Salamis. Und die von Aoste schmecken sogar noch ein Stück besser als die Mini Salamettis von Aldi. Das Produkte kannte ich bereits und habe mich aber dennoch sehr gefreut, dass es in der Box enthalten war. *TOP*

Reisfit - einfach lecker Mediterran (250g) - € 1,59 (Zusatzprodukt???)
Dieses Produkt gibt es schon eine ganze Weile auf dem Markt - und ich hatte es mir letztes Jahr bereits mal gekauft, da ich gewürzten Reis sehr gerne esse. Leider hat mich die Sorte damals schon nicht überzeugen können und ich bevorzuge nach wie vor die selbsgewürzte Variante. Und ausserdem, schon wieder ein Produkt von Reisfit, wie in der letzten Box. *FLOP*

Saclà - Sugo Kirschtomaten & ROsmarin (190g) - € 1,69
Ein tolles Produkt - jedoch kann ich zum Geschmack noch nichts sagen, da ich den Sugo noch nicht ausprobiert habe. Prinzipiell hört sich die Sorte jedoch sehr lecker an. Positiv ist auch die Zutaten. *TOP*

Arizona Ice Tea - Pomegranate Green Tea - (500ml) - je € 1,79 (Zusatzprodukt???)
Ich liebe die Eistees von Arizone - jedoch ist mein Favorit die Sorte mit Grüntee & Honig. Jedoch schmeckt diese Sorte mit Granatapfel auch wirklich toll. Und das Dekor der Flasche ist wirklich wunderschön. *TOP*

Heinz - Zwiebel Mayo (220ml) - € 1,59
Eine tolle Idee - wird definitiv beim nächsten Grillen oder wenn es das nächste Mal Pommes gibt ausprobiert. Ich liebe Zwiebeln und zu Pommes oder Burgern ist Mayo einfach super lecker. *TOP*


Acti Fresh Drops - Crazy Berry - Active Spearmint (je 50g) - je € 1,49
Von diesen Bonbons habe ich bisher noch gar nichts gesehen oder gehört. Auch diesmal sind die Bonbons wieder mit Stevia gesüsst (wie die Pulmoll Bonbons der April Box) - jedoch schmecken mir diese Bonbons persönlich viel besser. Die Spearmint-Variante ist dezent minzig und nicht zu scharf, und die Beeren-Variante ist sehr fruchtig. Lecker! *TOP*


Fazit:

Den Inhalt der Box finde ich diesen Monat wirklich sehr gelungen. Ingesamt sind in der Mai Box 8 Produkte von 7 Herstellern enthalten. Die Box hat einen Gegenwert von etwa € 15,00 - das finde ich echt ok, denn man muss ja auch noch die Verpackung, den Versand sowie die Mühe einkalkulieren. Deshalb von mir: DAUMEN HOCH.

PS: Heute erhielt ich bereits die Email, dass die Juni Box um den 28./29. Juni geliefert wird und die Abbuchung innerhalb der nächsten Tage bereits stattfinden wird.

Habt Ihr die Box auch abonniert? Oder habt Ihr Interesse, dann klickt *HIER*

Montag, 11. Juni 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 23-2012

1. Den Bubble-Tea von McCafé muss ich unbedingt ausprobieren.

2. Mir fehlt die Zeit um mal richtig viel zu lesen.

3. Meine Motivation nach 8 Stunden Arbeit lässt zu Wünschen übrig. Aber ab heute wird wieder 3 mal mindestens in der Woche gejoggt.

4. Wenn ich nur wüsste was bei Ch. passiert ist.

5. Monsters and Men läuft hoch und runter.

6. Wenn ich so an den Sommer denke, dann könnte es unter Umständen ganz schön stressig werden.

7. Eine lange warme Dusche, Sonnenschein und ein Picknick – für einen erholsamen Tag sind sie unbedingt notwendig.

8. So und in der neuen Woche habe ich mir vor allem Arbeiten vorgenommen und möchte außerdem wieder Bewerbungen schreiben und endlich endlich endlich die Steuer erledigen.


Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Sonntag, 10. Juni 2012

[Shopping] [Fashion] BREE Orly

BREE - Orly  € 129,- (statt: € 349,-)

Soeben bei Zalando bestellt - so wunderschön!
Die Farbe ist perfekt, die Form ist perfekt!
Und bei diesem Preis konnte ich nicht widerstehen!

[Personal Affairs] [Sonntagsrückblicker] 4-2012

Wenn ich so an letzte Woche zurück denke, dann war der Nachmittag/Abend mit Basti wirklich das schönste Erlebnis. Auch über den Kaffee mit Annika habe ich mich sehr gefreut. Geärgert habe ich mich über die Anonymität hinter der sich manche Menschen verstecken und irgendwie bin ich immer noch etwas sauer überrascht, dass man nicht zu seiner Meinung steht - aus diesem Grund habe ich mich auch entschlossen anonyme Kommentare in Zukunft nicht mehr zu veröffentlichen. Ansonsten wäre noch die Landesgartenschau in Bamberg erwähnenswert und außerdem möchte ich das Verhalten von Ch. nur schnell vergessen. Wie schnelllebig und leichtfertig das Leben heutzutage ist - das hat mich wirklich nachdenklich gestimmt. Aber wenigstens konnte ich von meinen Aufgaben wieder ein paar Bewerbungen erledigen - leider habe ich die Steuer immer noch nicht geschafft!
Laufen gehen - das war mein Hobby Nr. 1 diese Woche - auch wenn ich mehr als einmal patschnass wurde. Das Buch "Der Burchpilot" von Mark Childess war/ist meine neue Lektüre. Musiktechnisch war die Musik von Monsters and Men meine Nr. 1! Den Fernseher habe ich diese Woche fast gar nicht beachtet. Achja und im Internet war ich bei vielen Wohn- und Designseiten online - toll, was man sich so alles für de Wohnung hübsches kaufen kann (ein paar Dinge musste ich auch einfach kaufen!)
Beim Einkauf kam viel Obst (vor allem Ananas und Erdbeeren) in den Wagen. In Topf und Pfanne kam so einiges, aber der Spargelsalat war wirklich am Leckersten. Syrien - fällt mir von den Nachrichten noch ein. Und beim Wetter sah es diese Woche eigentlich sehr gut für mich aus - bis auf die besagten Regenschauer die mich ein paar mal erwischt haben.
Das war mein Rückblicker für diese Woche und zusammenfassend kann ich über die Woche sagen: sehr viele Treffen mit Freunden, und das ist zwar sehr schön - aber zehrt auch ganz schön an den Kräften. 

Hier könnt Ihr auch dabei sein! 

Freitag, 8. Juni 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 23-2012

1. Seit gestern  heute morgen weiß ich dass Ch. echt ein Arsch**** ist. So eine Reaktion und einen Umgang hätte ich mir nie erwartet.

2. Gestern habe ich das erste mal Frozen Joghurt mit Basti gegessen - und es war gut, aber jetzt nicht weltbewegend.
 
3. Erst wenn man wahrhaftige Sicherheit hat, kann man mit etwas abschließen.

4. Neue Menschen kennenlernen ist gut.

5. Was mal Laster waren, werden nicht immer Süchte.

6. Akazien-Blüte - riecht für mich nach Sommer.

7. Was das Wochenende angeht, heute Nachmittag Abend freue ich mich auf auf ein Treffen mit einem ganz alten Freund den ich über ein Jahr schon nicht gesehen habe (hoffentlich klappt es) , morgen habe ich einen Familienausflug zum Geburtstag meiner Mama geplant und Sonntag möchte ich endlich die verdammte Steuer fertig ausfüllen!

Wer auch dabei sein will: *HIER* 

Montag, 4. Juni 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 22-2012

1. Muskelkater mag ich irgendwie ganz gerne - wenn er nicht zu stark ist.

2. Mit einem Schwulen befreundet zu sein, war es der 1. Versuch.

3. Akazien-Blüten - so duftet der Sommer.

4. Ich hab schon seit Tagen das dringende Bedürfnis meine Steuererklärung endlich abzugeben, gibt nämlich wenigstens ein wenig Geld zurück.

5. Das ich daran geglaubt habe, dass Ch. "anders" ist, hat mich jetzt im nachhinein sehr enttäuscht. Schwule Männer sind "leider" auch nur Männer.

6. Ich würde gerne so viele Antworten haben, aber oftmals bekommt man sie einfach nicht.


7. Und dann wollte ich einfach nur noch in den Urlaub fahren.

8. Ich starte mit Arbeiten in die neue Woche und möchte sie gerne mit einem schönen Abend beenden.


Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Sonntag, 3. Juni 2012

[Personal Affairs] [Sonntagsrückblicker] 3-2012

Der Mai ist vorbei und als schönstes Erlebnis denke ich an die Treffen mit Ch. zurück - auch wenn sie nun wohl leider wieder einschlafen aktuell. Nun haben wir schon Juni und in der letzten Woche war die Möglichkeit zu einem Vorstellungsgespräch richtig toll - auch wenn das Gespräch dann ansich sehr seltsam war (von den Fragen her). Auch die Treffen mit S. möchte ich an dieser Stelle unbedingt erwähnen, da es mir wichtig erscheint. Die Inkompetenz meiner Krankenkasse, das war kaum zu glauben und ich habe mich wirklich total geärgert darüber. Außerdem war das Arbeiten nicht wirklich schön - denn auch wenn mein Chef nette Phasen hat, dann ist er total anstregend weil er soviel Blödsinn mein erzählen zu müssen, was eh keinen interessiert. Bewerbungen schreiben und die Steuer "angucken" habe ich von meinen Aufgaben erledigt, zum Glück.
Bei meinen Hobbys stand Laufen, Laufen, Laufen im Vordergrund. Beim Lesen bin ich jetzt auf den letzten Seiten von "Ein Tag im Leben des Iwan Denissowitsch" von Alexander Solschenizyn. Auf die Ohren kam mal wieder Klassik, und zwar Francesco Antonio Rosetti - die Horn-Konzerte.  Beim Fernsehgucken kam eigentlich nicht wirklich etwas erwähnenswertes. In den Weiten des Internets war ich eigentlich fast nur auf Job- und Stellenbörsen unterwegs.
Eingekauft habe ich ein paar Kosmetiksachen, aber sonst nix besonderes. Lecker wurde es letzte Woche mit selbstgemachtem Erdbeer-Sirup und gebackenen Holunderküchlein. Zu den Nachrichten kann ich nur sagen, dass mich die Lage in Syrien immer wieder erschüttert. Und was das Wetter angeht hoffe ich, das es bald wieder schöner und wärmer wird. 
Alles in allem war ich eigentlich mit allem ganz zufrieden und bin gespannt was der Juni so bringt.

Hier könnt Ihr auch dabei sein! 

Samstag, 2. Juni 2012

[Quotations] [Etsy] Small acts when multiplied by millions...

print by AeropagitaPrints on etsy
We don't have to engage in grand, heroic actions to participate in the process of change. Small acts, when multiplied by millions of people, can transform the world.

Howard Zinn

Freitag, 1. Juni 2012

[Fashion] [Shopping] New Fashion for Summer - No . 3

Wie gefallen Euch die Sachen?
Wäre etwas dabei, was Ihr Euch kaufen würdet?
Falls Ihr Euch das ein oder andere Teil auch kaufen möchtet, 
einfach auf die jeweilige Bildunterschrift klicken.

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 22-2012

1. Gestern war ich arbeiten, danach habe ich mich der City mit einer Freundin getroffen, hab endlich bei H&M meine Sachen umgetauscht, danach waren wir einen Eisbecher "...aber bitte mit Sahne" (Kokos, Dragonfruit, Aperol-Sprizz, Kirsch-Schoko) essen.

2. Ahava Velvet Cream Wash Hibiscus & Fig (aus der GlossyBox) ist meine neuste Entdeckung. Das riecht sooooooo lecker - und die Haut wird samtig weich.


3. Es war einmal... ich freue mich auf "Snowwhite and the Huntsman" nächste Woche im Kino.

4. Ich liebe Nivea. Jedoch versuche ich die Produkte von Nivea welche Mineralöl enthalten zu vermeiden.


5. Erdbeeren esse ich für mein Leben gerne, und am liebsten mit Zitronensaft und etwas Holunderblütensirup.

6. Der Kaffee auf dem Balkon war fast filmreif.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen faulen Abend auf der Couch, morgen habe ich einen Tag mit der Familie geplant und Sonntag möchte ich evtl. mit einem Bekannten einen Frozen Yoghurt essen und spazieren gehen.

Wer auch dabei sein will: *HIER*