Montag, 30. April 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 17-2012

1. Sonne und Regen - kalt und warm - und das immer im Wechsel. Das nervt mich aktuell schon sehr.
 
2. Ich werde verrückt, wenn ich mit Menschen zu tun habe, die scheinheilig, arrogant oder oberflächlich sind.

3. Mitten in der Nacht aufwachen, Nase putzen und dann Nasenbluten bekommen - brachte mir eine schlaflose Nacht.

4. Es blüht so schön draußen und ich liebe den Duft von blühendem Flieder.

5. Meine Lieblingsserie im TV ist: da gibt es viele - ich bevorzuge jedoch TV-Serien im Original-Ton. Aktuell liebe ich: The Vampire Diaries, The Secret Circle, Hart of Dixie, etc.

6. Flieder ist lila/violett.

7. Ein Kaffee darf nicht zu stark und nicht zu schwach, aber immer mit Milch und Zucker sein.

8. Für diese Woche steht einiges auf dem Plan, so zum Beispiel Bewerbungen schreiben und Arbeiten, aber auch Sonne genießen und lecker kochen & essen.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

[Food] Vive le Ziegenkaese


Auch wenn ich bisher noch kein Ziegenkäse-Experte bin und bisher wenig mit dieser Art von Käse in Kontakt gekommen bin, freue ich mich umso mehr auf die Aktion von brandnooz.de.
Zur Auswahl stehen fünf (hoffentlich leckere) Sorten Ziegenkäse - perfekt für einen Abend mit Freunden oder einen gemeinsamen Kochabend.
Varianten gibt es viele: von mild & streichzart bis hin zu herzhaft & würzig. Sicherlich ist für jeden die perfekte Sorte dabei. Insgesamt gibt es nämlich über 100 Sorten der leckeren Spezialität - und vor allem in einer Formenvielfalt die fast keine Grenzen kennt: Rollen, Pyramiden, Kegel, Stangen, Torten, Taler oder Zylinder. 
Besonders tolle Rezepte kann man auf dem Youtube-Kanal viveleziegenkäse entdecken, wo tolle Rezepte einfach zubereitet werden. TV-Koch Carsten Dohrs Rezepte sind perfekt zum Nachkochen!


Hast du Lust bekommen auch zu probieren? Dann kannst du dich vom 30.04. 2012 bis 13.05.2012 bewerben und gehörst vielleicht bald zu einem der glücklichen Tester.

Hol Dir fünf leckere Sorten französischen Ziegenkäse nach Hause
Hast Du Lust bekommen die reichhaltige Vielfalt von französischem Ziegenkäse zu probieren und Deine Freunde dazu einzuladen? Dann bewirb Dich vom 30.4. bis 13.5. und Du bekommst vielleicht schon bald fünf leckere Sorten französischen Ziegenkäse direkt nach Hause geliefert!

Freitag, 27. April 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 17-2012

1. Ich lese aktuell endlich mal ein neues Buch - "Dshamilja" von Tschingis Aitmatow. Eines der Bücher welche ich auf dem 2x im Jahr stattfindenden riesigen Bücherflohmarkt bei mir in der Nähe gekauft habe. Ich freue mich schon auf's nächste Wochenende - denn dann findet er wieder statt.
 

2. Das ist so gar nicht mein Ding - Resteverwertung

3. Am Montag werde ich wie immer Arbeiten gehen.

4. Meinen Traumjob zu finden - das ist ein Traum der hoffentlich bald in Erfüllung geht.

5. Im übrigen mag ich keine unzuverlässigen oder sprunghaften Menschen.

6. Abschied nehmen ist ganz besonders schlimm für mich.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf leckeren frischen Spargel vom Feld, morgen habe ich Frühstück mit A., Mittagessen mit C., einen schönen entspannten Nachmittag in der City mit Ch. und Abends Essen mit J. geplant und Sonntag möchte ich eine Radtour mit der Familie machen, das erste Eis in der besten Eisdiele der Welt essen und das erste mal Abends Grillen!

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Mittwoch, 25. April 2012

[Fashion] [Shopping] New Fashion for Summer - No . 1


Wie gefallen Euch die Sachen?
Wäre etwas dabei, was Ihr Euch kaufen würdet?
Alle hier gezeigten Sachen sind erhältlich bei: 7Trends

Montag, 23. April 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 16-2012

1. Menschen die mit dem Herzen sehen sind wunderschön.

2. Facebook oder Google + , also ich bevorzuge Facebook; Google+ find ich irgendwie gar nicht toll.

3. Shopping und eine gute Zeit - und zwar nur für mich.

4. Es sich einfach verkneifen zu melden - war wirklich schwierig diesmal. Aber ich habe es geschafft - und bin richtig stolz auf mich.
 
5. Neue Ideen sind etwas ganz phantastisches und ich freue mich immer wieder, dass ich so kreativ bin.

6. Die Zeit mit M. war was ganz besonderes.

7. Mit Musik geht zwar vieles leichter, aber manchmal nervt Musik auch einfach nur.

8. Vieles steht an in der neuen Woche. Zu den schönen Dingen gehören die warmen Temperaturen gegen Ende der Woche genießen und hoffentlich bald shoppen zu gehen. Zu den unangenehen Dingen zählt vor allem Arbeiten und Bewerbungen schreiben.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Freitag, 20. April 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 16-2012

1. Meine Nachbarn sind nett, aber mehr hab' ich mit ihnen auch nicht zu tun.

2. Das ein oder andere Buch war ein Fehlkauf.

3. Es hört sich vielleicht komisch an, aber: Manchmal müssen sich Menschen voneinander entfernen, um zu merken wie sehr sie sich eigentlich brauchen. Und manchmal geht es auch anders aus. Man merkt dann, das es einem ohne die Person besser geht.

4. Wie sich Ph. verhalten hat - das ist einfach zuviel des Guten.

5. Ich habe immer gedacht, dass man ab einem gewissen Alter von seinen Mitmenschen rationales Verhalten erwarten kann - weit gefehlt.

6. Dass meine Arbeitskollegin H. eine so iebe und durchgeknallte (im positiven Sinne) Person ist, finde ich total witzig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Essen gehen mit Th., morgen habe ich wie immer Samstags Familientag und Abends evtl. Kino geplant und Sonntag möchte ich ausspannen, Bewerbungen schreiben und mich vielleicht endlich mal an die blöde Steuererklärung setzen. 

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Donnerstag, 19. April 2012

[Quotations] Learn to use them and FLY

You were born with potential.
You were born with goodness and trust.
You were born with ideals and dreams.
You were born with greatness.
You were born with wings.
You are not meant for crawling, so don’t.
You have wings.
Learn to use them and fly!
-
Rumi

Mittwoch, 18. April 2012

[Review] [Cosmetics] Pantene Pro-V

Bei Mokono / aktion.blog.de *hier* gehöre ich zu einer der glücklichen Testerinnen der Pantene Pro-V Serie. Zwar startete die Testaktion schon im Januar, aber ich glaube eine richtige Review kann man erst schreiben wenn man das Produkt lang genug getestet hat. Deshalb jetzt meine Review zu den Produkten.

Ich hatte mich für die Serie für feines Haar entschieden - und nach einigem Hin und Her bzgl. des Versands hat dann alles geklappt und ich konnte die vier zugesandten Produkte ausgiebig testen. Dieses Produktset steht für Volumen, Glanz und Pflege, ohne das Haar zu beschweren.


Zunächst das Shampoo: Dieses hat mich wirklich überzeugt. Es hat eine klare Konsistenz (das bevorzuge ich bei Shampoos) und ist sehr ergiebig. Die Schaumentwicklung ist meiner Meinung nach etwas zu stark, der Duft ist angenehm. Einziges Manko ist die Flasche. Der Verschluss lässt sich mit nassen/feuchten Händen sehr schwer öffnen und ist mir nach der dritten Anwendung gleich zur Hälfte abgerissen.


Auch die Spülung hat mich weitestgehend überzeugt - die Konsistenz und der Duft sind perfekt und angenehm. Jedoch habe ich die Spülung nur einmal pro Woche angewandt, deshalb kann ich nicht sagen wie ergiebig die Spülung im Verhältnis zum Shampoo ist.


Ein solches Produkt habe ich vorher noch nicht verwendet - deshalb war ich darauf besonders gespannt. Verwendet man allerdings zuviel Produkt werden die Haare sehr nass und man hat alles auf dem Kopfkissen. Ich verwende das Produkt nur sehr sparsam dosiert über Nacht - oder gebe ein/zwei Sprühstöße in mein frisch gewaschenes Haar und lasse das Produkt im Haar.





Die Haarkur der Serie ist ok, aber ich würde sie mir nicht nachkaufen, da meiner Meinung nach die Pflegewirkung nicht besonders hoch ist. Ich bleibe bei meinem Balea Produkt für blondes Haar.

Fazit: Insgesamt eine sehr gut aufeinander abgestimmte Serie. Das Design und die Verpackungen lassen etwas zu wünschen übrig. Von meiner Seite werde ich das Shampoo ganz bestimmt nachkaufen, deshalb gibt es dafür eine klare Empfehlung.

Vielen Dank für das kosten- und bedingungslose zur Verfügung stellen der Produkte an Mokono und Pantene Pro-V.

Montag, 16. April 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 15-2012

1. Das Treffen mit Ph. war ein Reinfall, schade dass ich so viel in einem Menschen gesehen habe der dann so enttäuschend war.
 
2. Ich muss endlich mal mehr am Schreibtisch sitzen und Bewerbungen schreiben als das schöne Leben zu genießen. 

3. Auch wenn mein aktueller Chef mich immer und immer wieder einfach nur nervt (man muss dazusagen, dass er ein total Soziopath ist), sollte ich es endlich schaffe ihm mit mir Gelassenheit gegenüber zu treten - ganz nach dem Motto: hier rein, da raus.

4. Das Internet erleichtert mir wirklich das Leben.

5. Basteln ist nicht so unbedingt meine Sache.

6. Ich lese lieber immer wieder etwas Neues, deshalb will ich nichts unbedingt mal wieder lesen.

7. Also so langsam glaube ich wirklich, dass M. es nicht schafft nochmal anzurufen. Und das find ich ganz schön traurig irgendwie. 

8. Für die anstehende Woche habe ich mir arbeiten und Bewerbungen schreiben vorgenommen und als besonderes Highlight steht am Samstag Frühstücks-Brunch bei einer lieben Freundin A. auf dem Plan!

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Sonntag, 15. April 2012

[Cosmetics] [Shopping] L'Occitane Mandel + Erweitung der L'Occitane Angelique Serie

Nachdem ich letztens Post von Galeria Kaufhof & Payback erhalten habe, dass es L'Occitane jetzt dort zu kaufen gibt, musste ich natürlich bei meinem nächsten City-Besuch mal vorbeischauen. Leider gibt es nur ein Mini-Regal - und ca. 3/4 der Produkte waren natürlich schon geöffnet und ausprobiert - obwohl es ausreichend Tester gab. Ich konnte jedoch noch eine Handcreme ergattern, die ich unbedingt haben wollte - denn online bei L'Occitane ist/war sie leider ausverkauft.

via
An der Kasse hatte ich mich kurz mit der sehr netten Verkäuferin über die Problematik unterhalten - und sie meinte, dass das eben bei der Selbstbedienungsware so ist - und dass es ihnen eben nicht möglich ist die Ware zu versiegeln oder ähnliches. Und dass es natürlich für die Kunden nicht besonders toll ist - sie jedoch einen Rabatt geben dürften. Aber ganz ehrlich - ich möchte keine Produkte verwenden, die schon jemand anderes benutzt hat.

Die Hancreme riecht toll - jedoch nicht so wie ich es erwartet hatte. Ich verwende gerne die Mandel-Körperpflege von L'Occitane und diese riecht einfach einzigartig - jedoch hat es dieser tolle Duft leider nicht in die Handcreme geschafft. Die Creme riecht anders, aber auch toll. Ich bin wie immer begeistert. 30ml der Creme haben mich € 7,- gekostet (und aufgrund des Payback-Coupons habe ich noch 10% Rabatt bekommen).

Ganz aktuell ist L'Occitane Angelique - es handelt sich hierbei um eine die Erweitung der Gesichtspflegelinie welche ab Mitte Mai 2012 erhältlich sein wird:  eine feuchtigkeitsspendende Gesichtsmaske, ein Gesichtsspray und ein Peeling. Die bestehende Angelique Feuchtigkeitscreme rundet das tägliche Pflegeprogramm ab. Extrakte der biologisch angebauten Engelwurz aus dem Département Drôme versorgen die Haut langanhaltend mit der benötigten Feuchtigkeit und lassen den Teint strahlen.

Hier sind nun die neuen Produkte:

Gesichtspeeling - 75ml - ca. € 19,50

Feuchtigkeitscreme - 50ml - ca. € 35,-

Gesichtsspray - 100ml - ca. € 13,-

Gesichtsmaske - 75ml - ca. € 25,50

Die vollständige Angelique-Pflegeserie enthält:

bereits erhältlich: 
GESICHTSWASSER 200ML - ca. 17 €
GESICHTSREINIGUNGSGEL 200ML - ca. 16 €
AUGENPFLEGE ROLL-ON 10ML - ca. 21 €
FEUCHTIGKEITSCREME FÜR DAS GESICHT 50ML - ca. 35 €
FEUCHTIGKEITSFLUID LSF15 30 ML - ca. 27,50 €

ab Mai 2012 erhältlich: 
FEUCHTIGKEITSSPENDENDE GESICHTSMASKE 75ML - ca. 25,50 €
GESICHTSPEELING 75ML - ca. 19,50 €
FEUCHTIGKEITSSPENDENDES GESICHTSSPRAY 100ML - ca. 13 €

Besonders spannend finde ich das Gesichtsspray, welches ich mir sicherlich kaufen werde.

Wie ist Eure Meinung zu L'Occitane? 
Was ist Euer Lieblingsprodukt?

[Giveaway] # 4 Giveaway 2012 - One Moment Box März + April 2012 [WINNER]

via

Die Gewinnerinnen der One Moment Box März sowie April 2012 stehen fest:
Herzlichen Glückwunsch an
März: ET | RoundAboutMe
 
April:  KAT | KAT'S TIME
Eine Email wurde soeben an die Gewinnerinnen versand.

Freitag, 13. April 2012

[Quotations] Everything happens for you, not to you

Life is simple.
Everything happens for you, not to you.
Everything happens at exactly the right moment, neither too soon nor too late. 
You don’t have to like it… it’s just easier if you do.
-
Byron Katie

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 15-2012

1. Wenn man es mal genau nimmt ist Ph. echt ein Arschloch - selten einen Menschen erlebt, der zwei so unterschiedliche Gesichter hat bzw. von einem auf den anderen Moment so eiskalt sein kann.
 
2. Die Lieblingsfarbe meines Patenkindes ist grün.

3. Geschwindigkeit kann wunderschön sein.

4. Ich hasse es, wenn Menschen nicht auf SMS antworten, obwohl ich ganz genau weiß, dass sie die SMS gelesen haben.
 
5. Ein Kurzurlaub tut immer gut und steht bei mir definitiv mehrmals im Jahr auf dem Pflichtprogramm.

6. Schweizer Käsespätzle mit Zwiebeln und dazu leckeren Feldsalat hatte ich gestern zum Abendessen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einfach mal nichts tun, morgen habe ich meine große Frühjahrs-Putz-Aktion geplant und Sonntag möchte ich endlich mal meine Steuererklärung machen.

Wer auch dabei sein will: *HIER* 

Donnerstag, 12. April 2012

[Cosmetics] [Review] Nivea Hautstraffendes Öl Q10 Plus

Das NIVEA Hautstraffende Öl Q10 Plus durfte ich kosten- und bedingungslos aufgrund einer Aktion von NIVEA ausgiebig testen. Jede Botschafterin erhielt im Rahmen der Aktion in kostenloses Testpaket mit dem NIVEA Hautstraffenden Öl Q10 plus, einem Massageball, Infos und Tipps zur Körperpflege sowie Produktproben zum Teilen mit Freunden und Bekannten.
 
via
 Das sagt Nivea zum Produkt: 
"Das neue NIVEA Hautstraffende Öl Q10 plus mit seiner reichhaltigen Formel mit Avocado-Öl und dem hauteigenen Coenzym Q10 verbessert die Elastizität der Haut. Das Ergebnis ist eine straffere, weichere und gepflegte Haut."

Ich persönlich habe mich sehr gefreut, dass ich an dieser Aktion teilnehmen durfte und eine der NIVEA Botschafterinnen für das Hautstraffende Öl sein durfte - jedoch sehe ich das Produkt mit gemischten Gefühlen. Einerseits mag ich Pflegeöle für die Haut ganz gerne, und sie sind mir eine willkommene Abwechslung zur Bodylotion, Bodybutter etc. Jedoch habe ich festgestellt, dass in diesem Produkt Paraffine, also Mineralöl, enthalten ist. Hier die Inhaltsstoffe: Paraffinum Liquidum, Isopropyl Palmitate, Hydrogenated Coco-Glycerides, Persea Gratissima Oil, Ubiquinone, Linalool, Citronellol, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Limonene, Parfum. Und auf Mineralöl versuche ich weitestgehend zu verzichten. Zwar sagt Nivea dazu folgendes "In der Form, wie wir sie einsetzen, sind Paraffine unbedenklich und zudem sehr gut verträglich für die Haut. Sie schützen sie vor dem Austrocknen und verursachen seltener Allergien als Pflanzenöle, u.a. weil sie gegenüber Licht und Luft unempfindlicher sind und dadurch länger haltbar bleiben. Bedenklich sind nur dünnflüssige Mineralölverbindungen, die wir selbstverständlich nicht verwenden" - Dies hat mich zwar etwas beruhigt und auch die Wirkung des Öls hat mich überzeugt, auch wenn ich mit der Handhabung etwas Schwierigkeiten habe, da es sehr flüssig ist - und somit doch öfters was auf die Fliesen im Bad tropft. Schade finde ich, dass das Öl nicht so richtig typisch nach NIVEA riecht, wie es zum Beispiel die Q10-Bodylotion tut (ich liebe diesen Duft). Einziehen tut das Öl auf meiner Haut relativ schnell und ich bin mit der Pflegewirkung somit recht zufrieden. Jedoch denke ich, dass sich die Wirkung erst nach einer längeren Anwendungszeit von mehreren Monaten bestätigt oder eben auch nicht. Aber da das Öl sehr ergiebig ist, werde ich damit noch eine Weile auskommen und somit nochmals in ein paar Wochen/Monaten berichten. 

Wer das Öl gerne kaufen möchte, und mit den Paraffin-Inhaltstoffen keine Probleme hat, der kann das Öl (200ml) iim Handel oder im NIVEA Shop *hier* für € 6,99 käuflich erwerben.



[Personal Affairs] Traurig? Enttäuscht?

Kennt ihr das: man lernt jemanden kennen, versteht sich gut. Man schreibt sich über Facebook, per Email, per SMS - alles gut. Man freut sich auf ein Wiedersehen - doch das findet niemals statt. Man stellt den Menschen zur Reden - und alles geht in die Brüche. Das total Chaos bricht aus - man ist verzweifelt, fragt sich, warum man nicht einfach mit dem anderen Menschen reden kann, warum der Kontakt einfach abgeblockt wird.

Warum sind Menschen so? Sie möchten doch selbst auch nicht so behandelt werden...

Ich verstehe es nicht wirklich. Aber vielleicht ist es wirklich so, dass Menschen nur auf das eigene Wohl bedacht sind - dass nach wie vor es nur um den eigenen Vorteil, sozusagen die "Überlebens- und Überlegenheits-Strategie" geht? Irgendwie traurig, oder?

Nun ja, für mich heißt es jetzt wieder einmal damit klar kommen, dass ein Mensch von dem ich viel erwartet habe, ein Mensch von dem ich geglaubt habe, dass er etwas ganz besonderes sein könnte - einfach aus meinem Leben verschwinden wird. Und das schlimmste ist, dass es nicht mal eine Verabschiedung geben wird - kein "Leb Wohl" - sondern es bleibt einfach die Ungewissheit...

Montag, 9. April 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 14-2012

1. Leider ist es noch ein wenig kalt - somit blüht bei mir zur Zeit noch nicht wirklich viel.

2. Ich habe irgendwie das Bedürfnis nach Nähe, aber ein Mann der frisch solo ist, ist wohl nicht der Richtige. :(

3. Da Mama heute kocht, das koche ich heute gar nichts.

4. Für mich selbst wünsche ich mir, dass ich in naher Zukunft den Traumjob finde.

5. Bald wird es endlich wieder richtig warm und wir können endlich wieder grillen.

6. Was wird wohl die Zukunft bringen?

7. Der Winterspeck muss nun bald weg.

8. Am Dienstag habe ich Arbeiten geplant und für heute habe ich mir trotz des schlechten Wetters vorgenommen mit der Family auf den Ostermarkt zu gehen.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Samstag, 7. April 2012

[Shopping] Maple? Clarks Maple Frame

via - Clarks Maple Frame - € 69,95

Heute bestellt - und ich denke ich liebe diese Taschen jetzt schon ;)

via - Clarks Marsh Band - € 49,95

Mal sehen ob ich beide behalten werden oder ob ich mich für eine entscheiden kann?!?

[Giveaway] Glücksschmiede bei magnoliaelectric

Aktuell gibt es auf dem Blog von magnoliaelectric zum 1,5-jährigen Bestehen ein Giveaway (=Glücksschmiede). 
Es werden 10 glückliche Gewinnerinnen gesucht.

Hier sind die Preise: 


Teilnehmen könnt ihr *HIER* bei magnoliaelectric bis 22.04.2012 - 22.00 Uhr.

Freitag, 6. April 2012

[Fashion] [Shopping] New Fashion for Spring - No . 9

Aquilano-Rimondi - € 204,-
REDValentino - € ??? (leider vergriffen)
Dodo'Le Parisienne - € 72,-
Marina Yachting - € 66,-
Sonia by Sonia Rykiel - € 268,-
Sessun - € 74,-
Golden Goose - € 66,-
Gat Rimon - € 76,-
Diane von Furstenberg - € 99,-
Dsquared2 - € 250,-
See by Chloé - € 169,-
I'm Isola Marras - € 84,-
Paul & Joe Sister - € 88,-
Juicy Couture - € 109,-
Pringle 1815 - € 174,-
Jucca - € 88,-

Wie gefallen Euch die Sachen?
Wäre etwas dabei, was Ihr Euch kaufen würdet?
Alle hier gezeigten Sachen sind erhältlich bei: Yoox

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 14-2012

1. Ich kann's nicht glauben, bald geht der Ernst des Lebens los.

2.  Hartgekochte mag ich nicht so sehr, schokoladige dafür umso mehr - Ostereier.

3.  Wie kann ich lernen, nicht immer an das Gute im Menschen zu glauben?

4.  Zeit und Aufmerksamkeit - das wichtigste Gut für meine Freunde.

5. Am Ostermontag fahre ich mit der Familie auf einen wunderschönen Ostermarkt.

6. Ich schlafe immer ohne Socken.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf DVD schauen und kochen mit einem lieben Freund, morgen habe ich Schreibtischkram und Einkaufen geplant und Sonntag möchte ich auf eine Osterausstellung in einem Freilandmuseum!

Wer auch dabei sein will: *HIER* 

Donnerstag, 5. April 2012

[Cosmetics] [Review] [Used Up] [Food] Short Reviews & Recommendations



Wella - Wellaflex 2-Tages-Volumen - Schaumfestiger
Dieses Produkt ist eigentlich mein ständiges Nachkaufprodukt - obwohl ich in der letzten Zeit immer öfter versuche auf Schaumfestiger zum Föhnen zu verzichten. Das Testsiegerlogo ist ja bereits aus dem Jahr 2008 - finde, das sollte wirklich mal wieder erneuert werden. Ich komme mit diesem Haarschaum sehr gut zurecht, verwende jedoch immer nur eine kleine Menge. Vom Duft her ist das Produkt recht neutral. Da ich meine Haare jedoch jeden Tag wasche kann ich nicht beurteilen ob man auch am 2. Tag noch perfektes Volumen hat. Eine neue Dose habe ich bereits nachgekauft und in Verwendung.

Florena - Mattierendes Gesichtswasser mit Bio-Grünem Tee für Mischhaut*
Dieses Gesichtswasser habe ich mal in einem Blog-Aktion gewonnen. Was ich sehr gut finde ist, dass das Gesichtswasser komplett ohne Mineralöle, Silikone und PEGs auskommt. Jedoch entwickelt sich meiner Meinung nach auf dem Wattepad zuviel Schaum, auch wenn man wenig Produkt nimmt - und das mag ich einfach bei einem Gesichtswasser nicht. Eine mattierende Wirkung konnte ich jetzt nicht feststellen - auch nicht als ich das Produkt noch zusammen mit dem Waschgel und der Tages- und Nachtcreme verwendet habe. Der Geruch ist sehr angenehm - aber bei mir hat das Gesichtswasser nicht den erwünschten Effekt erzielt - von daher: kein Nachkauf.

Riljana Body - Pretty Woman sensitive - Rasiergel Milk & Honey
Dieses Rasiergel habe ich sehr gerne benutzt - für den Winter hatte es auch den optimalen Duft. Im Sommer würde ich damit jetzt allerdings nicht klar kommen - da bevorzuge ich eher frische Düfte. Deshalb bin ich froh, dass es jetzt auch leer ist. Nachkaufen würde ich es mir definitiv im Winter und wenn möglich von einer anderen Marke, da ich Riljana und somit Schlecker-Produkte vermeide. Von der Pflege- und Rasierwirkung her war ich jedoch sehr zufrieden.

Balea - Deospray Soft & Pearls
Von diesem Produkt bin ich wirklich überzeugt - es ist sanft zu den Achseln auch nach der Rasur und ich finde auch den Duft sehr sanft und pflegend. Definitiv ein Nachkaufprodukt - eine neue Dose ist bereits in Verwendung. Positiv ist auch, dass Balea die Form der Dose verändert hat - sie ist schlanker geworden und liegt meiner Meinung nach jetzt besser in der Hand.

Hercut - Ponytail Styler
Diese Probe war mal in der Douglas Box of Beauty und enthalten - und ich habe den Geruch geliebt. Ich überlege mich sogar das Produkt nachzukaufen. Ich habe es zwar nicht wie angegeben verwendet sondern immer nur eine minimal kleine Menge in den Handflächen verteilt und bin damit sanft über das Haar gestrichen - aber so konnte man alle kleinen abstehenden Haare etc. gut bändigen. Nachteilig jedoch ist, dass das Produkt Silikone enthält - was mich bisher, trotz des tollen Dufts davon abgehalten hat, das Produkt nachzukaufen.


Suhada Nature - Handcreme Granatapfel & Sheabutter
Diese Handcreme habe ich mir mal bei Lidl gelauft - war ein Sonder-Produkt, d.h. nicht im regulären Sortiment. Der Granatapfel-Geruch hat es mir angetan - jedoch kam ich im Winter mit der Creme nicht so gut klar. Sie war zwar sehr reichhaltig, aber durch die Fruchtsäuren (oder was es auch immer war) die enthalten sind hat meine Haut danach immer ein wenig gebrannt. Positiv jedoch war, und das hat mich zusätzlich damals zum Kauf verleitet, dass das Produkt ohne tierische Inhaltsstofffe, Silikone, Paraffine und andere Erdölprodukte auskommt und dass es das BDIH-Siegel trägt.

Garnier Skin Naturals - Ultra Lift*
Dieses Produkt durfte ich aufgrund einer Testaktion von Garnier auf Facebook testen und war komplett überzeugt. Durch die 2-in-1Mischung aus Serum und Creme ist das Produkt sehr leicht, aber dennoch ausreichend reichhaltig für die tägliche Anwendung. Der Duft ist auch schön zart. Ich würde das Produkt jederzeit kaufen, jedoch habe ich aktuell noch soviel Gesichtspflege im Back-up, dass das Produkt noch etwas warten muss. Ich fand, durch die Anwendung ist die Haut wirklich weich geworden - meine Mutter hat das Produkt auch verwendet, konnte jedoch keine Faltenminimierung feststellen. Besonders gut fand ich auch den Dosierspender - da ich solche Flakons viel lieber mag als Tiegel - ist für mich einfach hygienischer.

Creme 21 - Bodymilk
War mal in der GlossyBox enthalten - den Duft fand ich wirlich toll, aber leider sind zuviele Mineralöle enthalten, als dass ich das Produkt nachkaufen würde. Jedoch gibt es von Creme 21 auch ein "Bio-Produkt" als Bodylotion - dieses würde ich unter umständen mal ausprobieren - jedoch habe ich noch so viele Produkte im Back-up, dass dies aktuell auch keine Notwendigkeit hat.

Nivea Creme
Ja, auch dieser Klassiker ist bei mir daheim zu finden - und leider enthält auch diese Creme Mineralöl. Jedoch ist sie im Winter wirklich die einzige Creme die bei mir gegen offene Lippen oder ähnliches hilft - deshalb wird sie nachgekauft, bzw. wurde bereits nachgekauft - jedoch hält solch eine Dose bei mir zu Hause ewig. Aufgrund dessen habe ich jetzt auch die kleinste mögliche Dose bei dm mitgenommen. Den Geruch kennt ja wahrscheinlich jeder und er erinnert mich einfach jedes Mal an meine Kindheit.


Balea - Bademomente Losgelöst Sandelholz & Mandelblüte
Vom Geruch her hat mich das Produkt 100% überzeugt, von der Pflegewirkung könnte das Badesalz etwas reichhaltiger sein. Farblich hat sich das Wasser jetzt auch nicht besonders verändert, einen leichten Rose-Schimmer. Schaum hat sich auch recht wenig entwickelt. Insgesamt war das Bad ok - würde ich wahrscheinlich (auch wegen dem Duft) jetzt im Sommer wahrscheinlich nicht nachkaufen.

Balea Professional - Blond Intensiv Kur
Kaufe ich regelmäßig nach - und verwende ich auch sehr gerne. Meine Haare sind 2-3 Tage nach der Verwendung (trotz täglicher Wäsche) immer besonders schön. Besonders gut finde ich auch, dass das Produkt einen UV-Schutz enthält und ohne Silikone ist. Werde ich definitiv wieder nachkaufen, jedoch hab ich aktuell noch viele andere Kuren im Back-up.

Nivea - Hautstraffendes Öl Q10*
Dieses Produkt darf ich auch aufgrund einer Facebook-Aktion testen. Bevor ich die große Flasche angebrochen habe, habe ich erst einmal eins der Test-Sachets verwendet. Den Geruch des Öls mag ich sehr gerne, es zieht auch schnell ein - leider ist der Hauptbestandteil Mineralöl. Ich verwendes es aktuell lediglich an den hinteren Oberschenkeln und am Bauch. Für den ganzen Körper würde ich es jedoch nicht verwenden. Toll fand ich jedoch, dass man von Nivea im Test-Paket noch so einen Massage-Igel-Ball bekommen hat. Den hat sich jedoch gleich meine Mama unter den Nagel gerissen.

Pantene Pro-V Intensitv Pflege 2 Min Intensiv Kur - Feines Haar*
Auch dieses Produkt habe ich aufgrund einer Facebook Aktion testen dürfen - jedoch hat mich diese Kur jetzt nicht besonders überzeugt. Meine Haare waren danach nicht besonders gepflegt und auch beim Kämmen danach waren sie nicht besonders pflegeverwöhnt. Der Geruch war für meine Verhältnisse auch zu chemisch, das kann Pantene Pro-V definitiv besser. Und leider leider, wie fast in allen Kuren sind natürlich Silikone enthalten.

Guhl Color Schutz & Pflege Goji-Beere Shampoo und Balsam-Spülung
Wow, der Duft hat mich einfach umgehauen. Ich habm ich wirklich in den Duft verliebt - und auch im getrockneten Haar hat er sich sehr lange gehalten. Definitiv ein Nachkaufprodukt - auch wenn leider Silikone enthalten sind, aber der Duft ist einfach zu genial. Die Pflegewirkung ist ok, aber jetzt nicht überragend. Meine Haare ließen sich nach dem Waschen jetzt nicht besser als sonst durchkämmen, trotz der Spülung. Aber der Duft - wow!!!


Volvic Sonderedtion - Erdbeere-Rhababer
Definitiv keine Kaufempfehlung von meiner Seite. Das Produkt hat weder gekühlt noch zimmerwarm geschmeckt, einfach nur künstlich und lediglich nach chemischer Erdbeere. Von Rhababer keien Spur. Ich war wirklich froh, als ich die 1,5 Liter leer hatte. Auch der Geruch ist absolut künstlich und fast schon etwas ekelig. Aus einem Glas hätte ich das Produkt nicht trinken können, wenn ich es immer hätte riechen müssen während dem Trinken. Daumen runter - definitiv. Das kann Volvic besser.

Take Off - Energy & Tropic Mix*
Auch dieses Produkt durfte ich aufgrund einer Test-Aktion ausgiebig testen (6 Dosen) - meine Freunde und ich mochten es wirklich gerne. Da ich selbst ja das Original Red Bull weder vom Duft noch vom Geschmack mag, freue ich mich über jede Alternative von Energy-Drinks. Der Geschmack (eisgekühlt) ist wirklich fruchtig - und das Produkt kann ich wirklich empfehlen.

Gerolsteiner - Orangen-Limonade*
Auch dieses Produkt durfte ich Rahmen einer Facebook-Aktion testen - und es hat mich mittelmäßig überzeugt. Der Geschmack ist standardmäßig für eine Orangenlimonade, trotz der 10% Fruchtanteil. Ich durfte auch noch die Zitronen-Limonade testen - diese hat mich zu 10% überzeugt - fein-herb im Geschmack, schön sauer - und natürtrüb (denn normale Zitronenlimonaden mag ich nicht besonders gerne). Deshalb Daumen hoch für die Zitronen-Limonade.

Alle Produkte mit einen * wurden mir kosten- und bedinungsfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Dienstag, 3. April 2012

[Quotations] All that matters is where you are going

It doesn’t matter where you are coming from.
All that matters is where you are going.
-
Brian Tracy

[Food] [Box] brandnooz Box

Bisher kennen wir ja alle die Beauty-Boxen von GlossyBox und die Douglas Box of Beauty - auf diversen Blogs habe ich auch davon gelesen, dass es eine Box mit Unterwäsche gibt; das wäre jedoch nichts für mich. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass es jetzt eine monatliche Box mit Lebensmitteln gibt, und zwar die "brandnooz Box".

Das sagt brandnooz über die neue Box: Die erste Abo-Box für neue Lebensmittel ist da! 
Die Idee der brandnooz Box“: Immer als Erster neue Lebensmittel bekannter Marken für nur 9,99 Euro im Monat probieren – und das versandkostenfrei direkt nach Hause geliefert. Auspacken, überraschen lassen und genießen! Hm, lecker! Die erste Abo-Box für neue Lebensmittel ist da! Für alle, die gerne neue Produkte – teilweise sogar noch vor Markteinführung – entdecken möchten, ist diese Box einfach perfekt: Jeden Monat die neuesten Lebensmittel im Wert von mindestens zehn Euro versandkostenfrei nach Hause geliefert bekommen, um sich informieren, testen und natürlich genießen zu können. Und das für nur 9,99 Euro im Monat.

Wer sich nicht mehr nur darauf verlassen möchte per Zufall im Supermarkt über neue Markenprodukte zu stolper, der ist bei brandnooz richtig: Von herzhaft bis süss, Produkte für Snacks, Frühstück, Mittag- oder Abendessen - für jeden Anlass und für jeden Geschmack ist immer etwas Überarschendes dabei. Und das liebevoll verpackt in einer mit grafischen Food-Elementen designten weiß-grünen Schuberbox. Ab Ende April wird die Box von brandnooz, Deutschlands führendem Online-Portal für neue Lebensmittel, erstmals monatlich an interessierte Abonnenten verschickt. Auf www.branzdnooz-box.de kann jeder nachlesen wie es den Abonnenten geschmeckt hat und sich zudem über weitere neue Lebensmittel, Produkttests und Produktbewertungen aktuell informieren.


Wie kommt man in den Genuss der "brandnooz Box"? Wer Überraschungen mag und immer als Erster jeden Monat die neuen Lebensmittel bekannter Marken probieren möchte: Die "brandnooz Box" kann man ganz einfach und bequem online unter www.brandnooz-box.de versandkostenfrei bestellen. Das Abonnement ist monatlich kündbar und kostet nur 9,99 Euro pro Box. 

Hier nochmals die Fakten zur "brandnooz Box": 

Der Name: "brandnooz Box" - immer als Erster probieren
Der Inhalt: Neue Lebensmittel-Produkte von Top-Marken im Gesamtwert von mindestens 10,- €
Die Kosten für Abonnenten: 9,99 € pro Monat (monatlich kündbar)
Die Bestellung: Unter www.brandnooz-box.de
Der Versand: Für Abonnenten kostenfrei direkt nach Hause
Die Verpackung: Alle Produkte werden handverpackt in eine dekorative Schuberbox 

Weitere Informationen unter www.brandnooz.de oder unter www.brandnooz-box.de 

Ich persönlich muss sagen, dass ich mich sehr über diese Möglichkeit der Box freue - genauso wie ich mich freue wenn ich im Supermarkt über neue Produkte stolpere. Und durch die Box habe ich die Möglichkeit viele neue Produkte auf einmal zu testen - ohne lang im Supermarkt danach suchen zu müssen (obwohl das ja auch wirklich Spass macht!). 

Ich freue mich schon sehr, hier auf meinem Blog bald die erste Box zeigen zu können - über die Produkte und meine Geschmackserlebnisse berichten zu können. 




Montag, 2. April 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 13-2012

1. Erstmal freue ich mich, dass ich diese Woche nicht Arbeiten muss. 
 
2. Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit kommt bei mir gut an.

3. Der April macht was er will (wie man so schön sagt) - aber ein wenig wärmere Temperaturen wären wirklich toll. 

4. Ich denke so oft, dass manche Menschen wirkliche Psychopathen sind bzw. frage ich mich immer wieder, warum Männer einfach grundsätzlich in einer Beziehung nicht treu sein können - aber das darf man eigentlich niemandem sagen.

5. Ein Ärgernis ist, dass für viele Menschen Loyalität und Zuverlässigkeit heute keine Bedeutung mehr haben und viele einfach nur noch auf ihren eigenen Vorteil bedacht sind. 

6. Mal richtig shoppen ohne aufs Geld zu achten das wäre mal wieder richtig toll - aber bald wird das wohl öfter Realität werden.

7. Eigentlich war schon lange nichts mehr war ein totales Desaster.

8. Mit meinem Patenkind "Hugo Cabret" in 3D im Kino sehen am Mittwoch und mit ihm ins Outlet fahren und ein wenig Shoppen und der obligatorische McDonalds-Besuch habe ich mir für die neue Woche vorgenommen und außerdem möchte ich an Ostern viel Zeit mit meiner Familie verbringen und am Sonntag auf eine Osterausstellung in einem Freilandmuseum gehen und am Montag auf einen Ostermarkt. 

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Sonntag, 1. April 2012

[Giveaway] # 4 Giveaway 2012 - One Moment Box März + April 2012

Auch diesen Monat gibt es die One Moment Box zu gewinnen - und da ich es nicht früher geschafft habe, gibt es diesmal zwei Boxen zu gewinnen: die März Box und die April Box. Beide Boxen werden unterschiedliche Inhalte haben - nur soviel sei vorab verraten.

Enthalten sein werden 5 Produkte aus dem Beauty-/Wellness-Bereich.

*Hier* könnt Ihr die One Moment Box Januar 2012 sehen. Und *hier* die Box vom Februar.

Klickt unten einfach auf: "Weitere Informationen" - dann öffnet sich Rafflecopter:

[Cosmetics] [Box] Glossybox März 2012

 
Ein paar Details zum Inhalt:

??? - Peeling / Originalprodukt 150ml (€ ???).
Es handelt sich um ein "Überraschungsprodukt" - es ist ein Peeling, jedoch ist die Marke unbekannt. Vom Duft her überzeugt mich das Produkt, es ist Avocado und Granatapfel enthalten - die Inhaltsstoffe habe ich auf der Glossybox-Homepage nachgelesen, und ich denke sie sind soweit auch ok. Leider ist nicht ersichtlich für welchen Hauttyp das Peeling geeignet ist. Ich werde bis zu endgültigen Bekanntgabe des Produkts abwarten - ausserdem versuche ich aktuell eh erst einmal meine angebrochenen Produkte aufzubrauchen, von daher kommt es in den Backup-Schrank. (Lt. einigen Bloggern und "Bekanntmachungen" im Internet soll es sich um ein Peeling von Clearasil handeln.)

Ahava - Time to revitalize Extreme Day Cream/ 15ml (€ 17,70)
Meiner Meinung nach ein sehr gutes Produkt - auch relativ hochpreisig. Über Duft und Konsistenz kann ich aktuell nichts sagen, da ich die Versiegelung nicht geöffnet habe - denn wie bereits erwähnt möchte ich aktuell erst meinen angebrochenen Produkte aufbrauchen. Gut jedoch ist, dass das Produkt Paraben-frei ist und sich Ahava gegen Tierversuche ausspricht. Enthalten sind auch aktive Mineralien aus dem Toten Meer, exklusives Island-Moos, Goji-Beeren aus dem Himalaja sowie Algen-, Dattel- und Heidelbeerwurzel-Extrakte. Einzig negativ ist, dass wohl Silikone enthalten sind. 

Avène - Extremely Gentle Cleanser / 50ml (€ 3,40)
Ich mag die Marke eigentlich wirklich gerne, komme mit den Produkten und den Inhaltsstoffen auch sehr gut klar. Aber auch dieses Produkt wandert erst einmal in den Backup-Schrank.

OPI - Nail Lacque / 3,75ml (€ 4,-)
Ich mag die Nagellacke von OPI wirklich gerne, jedoch hätte ich mir lieber eine frühlingshafte Farbe jetzt gewünscht. Enthalten sind „Lincoln Park after Dark“, „Malaga Wine“ und „Strawberry Margerita“ - ich gehe davon aus dass ich Malaga Wine habe.

Weleda - Citrus-Erfrischungsöl/ 10ml (€ 1,10)
Ich habe mit der Marke Weleda kein Problem - ich verwende die Produkte sogar recht gerne, und der Citrus-Duft ist perfekt für den Früling/Sommer. Leider ist die Probe nur etwas klein.

Anmerkung: 
Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Insgesamt hat meine Box einen ungefähren Wert von ca. € 30,00. Vom Beauty-Profil her war es diesen Monat ok, aber nicht perfekt. Jedoch bin ich wirklich mit meiner Box sehr zufrieden und froh, dass ich nicht das Kokos-Wasser, den Jane Iredale Lippenstift, das Kryolan-Augenbrauenpuder oder das Michalsky-Produkt erhalten habe. Wirklich gerne hätte ich die Mascara von Armani (aber ich habe in meinem Profil angegegeben, dass ich keine Beauty-Produkte möchte), die Alessandro-Handcreme, das Kiehls-Produkt oder das Biotherm-Gel gehabt.
 
Ich finde jedoch, für die Jubiläums-Box zum 1. Geburtstag der Glossybox hätte man sich etwas mehr einfallen lassen können, als nur ein schönes Verpackungspapier und eine besondere Schleife. Sehr schade finde ich auch die 50%-Preiserhöhung ab nächsten Monat - ich hoffe jedoch, dass die Erhöhung sich dann wirklich in der Art und der Größe der Produkte wiederspiegelt.

Habt Ihr die Glossybox auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Oder seid ihr mit einer anderen Box so zufrieden, dass ihr keine weitere abonniert.
Oder findet ihr den Box-Hype einfach nur übertrieben und schwachsinnig?