Samstag, 31. März 2012

[Give-Away] [Box] Die One Moment Februar-Box ist unterwegs an die Gewinnerin

Was lange währt wird endlich gut. 
Die One Moment Januar-Box ist unterwegs an 

Für alle die diesmal nicht gewonnen haben, morgen startet das Giveaway für die März-Box und die April-Box.
Für alle die noch nicht wissen um was es hier geht: Ich verlose monatlich an eine glückliche Gewinnerin eine One Moment-Box. Diese ist ähnlich dem Konzept der Glossy Box bzw. Douglas Box of Beauty angedacht.

Hier seht Ihr die Februar Box welche die glückliche Vera gewonnen hat:
 
 
  • Lee Stafford - Trockenshampoo (ich finde es selbst wirklich toll!)
  • Roberto Cavalli - Parfumprobe + Bodylotion
  • Zoeva - Lip Crayon
  • Manu Wilz - Nagellack
  • John Frieda - Full Repair Shampoo + Conditioner
Jester Lorena Cosmetics - Orangen-Karibik Öl 
 
Vielleicht konnte ich Euch etwas Lust auf mein neues Giveaway machen - *HIER* könnt ihr teilnehmen!

Freitag, 30. März 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 13-2012

1. Das Leben ist im Frühling immer besonders schön.
 
2. Die ersten frischen Erdbeeren - das schmeckt für mich wie Frühling.

3. Meine Osterdeko ist sehr minimal bis gar nicht vorhanden.

4. Die Ordnung meines Kosmetikschranks - wird es jemals fertig werden?

5. Ich könnte jetzt gerade echt einen schönen Ausflug gebrauchen - das Wetter ist heute viel besser als gedacht.

6. Mein Handy ist immer an meiner Seite.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf den Geburtstag einer Freundin (ja ich bin doch hingegangen) und davor mit einer anderen Freundin einen leckeren Salat essen gehen, morgen habe ich einen Familientag mit Brettspielen und gemeinsamen Kochen geplant und Sonntag möchte ich den Ausflug aus Punkt 5 nachholen!

Wer auch dabei sein will: *HIER* 

Montag, 26. März 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 12-2012

1. Dringend steht auf meiner Liste ganz oben: Shopping.
 
2. Am Freitag auf den Geburtstag einer Freundin gehen (obwohl ich da nicht wirklich Lust drauf habe, weil ich dort niemanden außer ihr wirklich kenne - und ihre Freunde mir auch nicht sonderlich sympathisch sind) oder sollte ich lieber mich mit einem Freund treffen, einen gechillten Abend mit DVD & Kochen verbringen, und dann Samstag nach FFM zum Shoppen fahren?

3. Ein Spaziergang macht mir zur Zeit immer super viel Spass - ich liebe den Frühling.

4. Überraschungen habe ich sehr gerne - so lange sie positiv und erfreulich sind.

5. Ich habe in den letzten beiden Wochen wirklich viel geschafft.

6. Der "typische Mann" ist wirklich der Typ auf den ich gut und gerne verzichten kann.

7. Mein Linktipp des Monats: http://www.7trends.de/

8. In meiner Woche habe ich arbeiten und Bewerbungen schreiben geplant.

Hier könnt Ihr beim Montagsstarter dabei sein!

Samstag, 24. März 2012

[Shopping] Entdeckt und für gut befunden

Falls noch jemand eine Kleinigkeit für's Osternest sucht oder eine süsse Deko-Idee für den Oster-Brunch Tisch, bei MyMuesli bin ich auf etwas sehr Tolles gestossen. Enthalten ist jeweils zweimal Schokomüsli (je 50g), Birchermüsli (je 70g) sowie Beerenmüsli (je 50g) - Kostenfaktor: € 9,90 zzgl. Versand.

via MyMuesli
Und dann habe ich noch den perfekten Tee gefunden - jetzt wo der Frühling in den Startlöchern steht, und zwar mit: Zitronengras, Himbeerblätter, Zitronenmelisse, Pfefferminze, Brombeerblätter, Zitronenverbene und Krauseminze.

via Alnatura

Freitag, 23. März 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 12-2012

1. Mein Bauch sagt mir, dass dieses Jahr ein gutes Jahr wird.

2. Ich finde es total daneben wenn Leute nicht anrufen obwohl sie es zugesagt haben.
 
3. Willkommen Frühling. Ich freue mich dieses Jahr irgendwie total auf Ostern.

4.  Jeder braucht ein wenig Liebe - ab und an.

5. Da ist ein nerviger Marienkäfer in meinem Zimmer - und er kommt immer wieder, egal wie oft ich ihn vor die Tür setze. 

6. Wie unglücklich manche Menschen in ihrem Leben sind, aber so tun als wären sie glücklich - das will ich gar nicht wissen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf faules Nichtstun und einen schönen Kochabend, morgen habe ich Shopping mit Mutti geplant und Sonntag möchte ich auf einen Frühlings-/Ostermarkt mit meiner Family gehen. 

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Mittwoch, 21. März 2012

[Cosmetics] [Box] Douglas Box of Beauty März 2012






Ein paar Details zum Inhalt - diesmal nur sehr kurz, da ich sehr enttäuscht war und die Box retourniert habe.

DKNY Golden Delicious Shimmering Bodylotion
Der Duft ist ok, aber ich mag keine Bodylotions mit Glanzpartikeln. Leider hatte ich ja richtig getippt mit der Bodylotion obwohl ich auf eine Parfumprobe gehofft hatte.

Lacoste Joy of Pink Bodylotion
Dieser Duft gefällt mir zwar gut, aber ist für mich auch diesen Monat kein Grund die Box zu behalten. Auch hier habe ich ja richtig getippt - zum Glück war es wenigstens keine Männerprobe.  

Jean Paul Gaultier Körperlotion
Gar nicht mein Fall. Ich hasse dieses Parfum, und sobald es jemand trägt halte ich es nicht in einem Raum mit dieser Person aus. Auch hier lag ich mit meinem Tip richtig.

Juicy Couture Viva La Juicy EdP 5ml
Schön, dass wenigstens ein Parfum in der Box enthalten ist, aber das war auch das einzige Produkt was mir gefallen hätten - und nur deswegen die Box zu behalten erachte ich als unsinnig. Obwohl mir der Duft wirklich gefällt.
 
Artdeco French Manicure Pen
Das Originalprodukt - ja, wusste man ja bereits im Voraus. Auch ein Grund die Box zu retournieren.




Anmerkung: 

Liebes Douglas-Team, bitte mehr Abwechslung. Mehr kann ich aktuell nicht sagen - da ich mich mit der Box nicht wirklich beschäftigt habe, da ich sie gleich retourniert habe.



Ausblick: 


Douglas verrät ja auf seiner Homepage immer ein Produkt aus der Box für den nächsten Monat. Diesmal wird es ein Shampoo von Philip B. sein (€ 12,-). Darauf freue ich mich sehr - weil ich die Kombination aus Pfefferminze und Avocado sehr interessant finde - und Shampoo mag ich immer sehr gerne als Probe. Nach dekorativer Kosmetik sieht die Box irgendwie nicht - aber ich finde sie vielversprechend.

Hier noch meine Tips für die kommenden Produkte:

Hugo Boss - ich hoffe wie immer auf eine Parfumprobe, vielleicht ja von Boss Orange. Aber wahrscheinlich wird es ein Duschgel oder eine Bodylotion werden. 
Yves Saint Laurent - eine Mini-Mascara wäre wirklich toll.
Clinique - hier wird es wahrscheinlich etwas aus der Pflegeserie werden.
Calvin Klein - hoffentlich eine Parfumprobe, aber wahrscheinlich wieder Duschgel oder Bodylotion
Habt Ihr die Box of Beauty auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Oder gehört ihr zu denen, die sie gerne abonnieren würden, aber leider nicht die Chance dazu haben, weil die Box immer so schnell ausverkauft ist.
Oder seid ihr mit einer anderen Box so zufrieden, dass ihr keine weitere abonniert.
Oder findet ihr den Box-Hype einfach nur übertrieben und schwachsinnig?
 
Was sagt Ihr dazu, dass die Glossybox den Preis um € 5,- erhöht?

[Review] [Cosmetics] Wasch- & Duschgel von Penaten

Über netmoms durfte ich das parfümfreie Wasch- & Duschgel von Penaten testen. Zugesand bekam ich eine Flasche des Produkts (insgesamt gab es 400 Auserwählte). Leider waren jedoch keine Proben zum weitergeben beigefügt - diese hätte ich nämlich gerne an meine Freundinnen und Bekannten weitergegeben. Aber so konnte ich leider nur allein mit meiner Familie testen.

via 
Das parfümfreie Wasch- & Duschgel reinigt die sensible Babyhaut schonend und trocknet sie nicht aus. Das Wasch- & Duschgel ist besonders gut für Babys geeignet, denn es...
  • brennt nicht in den Augen.
  • hilft, die Haut gesund und babyzart zu halten.
  • ist entwickelt worden, um das Risiko von Allergien zu minimieren und die
  • Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt.

Ohne...

  • Mineralöl
  • Parfüm
  • allergieverdächtige Duftstoffe (gemäß dt. KVO)

Fazit:
Auch wenn Parfümstoffe allergieauslösend sein können fehlt mir bei diesem Produkt irgendwie der typische "Baby-Geruch". Die Pflegewirkung ist sehr gut, die Konsistenz des Produkts auch - jedoch hat meiner Meinung nach eine zu starke Schaumentwicklung. Sehr positiv finde ich, dass das Produkt ohne Mineralöl hergestellt wird, negativ ist jedoch das PEG enthalten ist; hierauf hätte man sicherlich verzichten können, wenn man als Marke mit einem solch verträglichen Produkt wirbt. Wir werden das Produkt auf jeden Fall aufbrauchen, aber wahrscheinlich nicht nachkaufen.

Dienstag, 20. März 2012

[Blogg dein Buch] Erfolgreich mit Selbstbewusstsein. Das "Ich bin Ich" Prinzip von Annette Auch-Schwelk

Wieder einmal (jetzt zum 4. Mal also) hatte ich das Glück bei Blogg dein Buch ausgewählt zu werden um ein Buch zu rezensieren. Ich hatte mich für Erfolgreich mit Selbstbewusstsein. Das "Ich bin Ich" Prinzip von Annette Auch-Schwelk  aus dem Haufe Verlag beworben. Und ich freue mich wirklich sehr, dass ich es lesen durfte - denn in der Buchhandlung wäre ich wahrscheinlich nicht darauf aufmerksam geworden, da ich diese Rubrik eigentlich sonst nicht "durchforste" ;)


"Wie Sie zur eigenen Stärke finden

Selbstbewusstsein bringt Erfolg, Erfolg bringt Selbstbewusstsein. Aber wenn uns eher Selbstzweifel plagen, müssen wir gerade an diesem Selbstbewusstsein arbeiten. Die Autorin erklärt anschaulich Methoden, die wir jeden Tag anwenden können, um die eigene Persönlichkeit zu erkennen und zu stärken.

Inhalte:
  • Klarheit und ein neues Selbstbewusstsein finden: Für mehr Motivation, Kraft und Energie
  • Die eigenen Gedanken zum Verbündeten machen: Neue Perspektiven und Ziele setzen
  • Mit vielen praktischen Übungen und Tipps"
 
Cover
Zwar spricht mich das Cover aufgrund der roten Farbe sehr an (Signalwirkung) - jedoch finde ich das Bild auf dem Cover nicht wirklich ansprechend und auch nicht sehr gut gewählt. Ich finde Selbstbewusstsein und der Erfolg dadurch lässt sich besser und wirkungsvoller bildlich darstellen.
Inhalt
Inhalttlich finde ich das Buch sehr gelungen. Ich mag die Art zu Schreiben der Autorin sehr gerne - auch die Einarbeitung von Zitaten und kleinen Anekdoten finde ich sehr gelungen. Das Buch ist mit einem Umfang von 224 Seiten genau richtig um das Thema Selbstbewusstsein und die Auseinandersetzung damit zu hinterfragen und zu gestalten. Inhaltlich werden folgende Themen behandelt:  
  • Selbsterkenntnis (hier finde ich den wisenschaftlich fundierten Hintergrund anhand der Bedürfnispyramide nach Maslow sehr gelungen) sowie das Selbst- und Fremdbild.  
  • Selbsticherheit (vor allem die Thematik "Friede sei mit Dir Du A..." hat mir weitergeholfen). 
  • Selbstvertrauen (besonders interessant: die 13 Regeln des Vertrauens).  
  • Selbstwert 
  • Selbstmotivation 
  • Selbstgelassenheit 
  • Selbstverantwortung 
  • Selbstbestimmung 
  • Selbstliebe


Schreibstil
Toll an diesem Buch finde ich, dass es eine Art Arbeitsbuch darstellt - immer wieder wieder Text durch kleine Übungen und Selbstreflexionen unterbrochen - perfekt ist, dass gleich der Platz im Buch vorgesehen wurde um die Anworten niederzuschreiben. Das Buch ist locker und leicht geschrieben - und ist keine schwere Kost wie man es oft von Büchern dieser Art gewohnt ist bzw. erwartet. Es lässt sich schon leicht lesen - und durch die Aufteilung in die einzelnen (kurzweiligen) Kapitel ist es die optimale Lektüre für lange Bahnfahrten/Flüge oder einen gemütlichen Nachmittag auf der Couch.

Fazit
Mich hat das Buch wirklich überzeugt - sogar so sehr, dass ich es einer Freundin geschenkt habe, die jetzt mit ihrem Studium fertig ist. Meiner Meinung nach kann man mit dem Buch viel über sich selbst erfahren und es ermöglich eine Art Reise auf dem Weg zu mehr Selbstbewusstsein. Es wäre schön wenn es mehr Bücher dieser Art gibt - denn ich habe viel über mich selbst erfahren.

Montag, 19. März 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 11-2012

1. Ich könnte wirklich mal wieder Freunde treffen die ich schon lange nicht mehr gesehen haben (M., S., C., A., T.) - Ende März wird es bestimmt klappen. 

2. Einfach mal anrufen oder sich zurückmelden - sollte doch machbar sein, oder?

3. Chillen, Badewanne, Kino und T. besuchen - das war Sonntag.

4. Wenn die Sonne scheint dann kann mich nichts mehr in meinen vier Wänden halten.

5. Bahnfahren macht manchmal Spass, aber manchmal nervt es auch einfach nur.

6. Ein sportlicher Körper sieht toll aus vor allem wenn der durch viel Laufen und Schwimmen fit gehalten wird. 

7. Manchmal habe ich das Gefühl, dass Männer in ihrer Beziehung nie glücklich sind.
 
8. In der neuen Woche habe ich Bewerbungen schreiben geplant und möchte außerdem meine Steuererklärung erledigen.

Wer möchte auch beim Montagsstarter von Martin dabei sein?

Samstag, 17. März 2012

[Cosmetics] [Review] [Used Up] Short Reviews & Recommendations


Shiseido Anti-Aging Skincare Cream (Probe)
Diese Probe habe ich direkt von Shiseido zugeschickt bekommen. Leider kann man ja mit so kleinen Proben die für max. 1-2 Anwendungen ausreichen sich nicht immer wirklich ein Bild machen. Somit kann ich nur sagen, dass ich die Creme gut vertragen habe, sie ergiebig zu sein scheint und der Duft angenehm war. Kaufen werde ich mir die Creme nicht, da sie für den alltäglichen Gebrauch nicht in meiner Preiskategorie ist - und ich ganz ehrlich auch noch kein Anti-Age Produkt verwenden möchte.

L'Occitane - Ultra Rich Body Cream Apricot Flower (Fullsize)
Diese Bodybutter war mal aus einer LE (glaube es war 2010). Ich habe sie mir gekauft, da der Duft einfach phantastisch war. Jedoch war die Pflegewirkung meiner Meinung nach trotz 25% Karitebutter nicht wirklich perfekt. Ausserdem war das Produkt sehr fest und man musste es immer erst in den Händen "erwärmen" bevor man es einwandfrei verwenden konnte. Der Duft jedoch war phantastisch. Allgemein mag ich L'Occitane sehr gerne, auch wenn die Produkte meist nicht ohne PEG, Mineralöl und Silikon sind (worauf ich sonst doch schon sehr achte).

Schwarzkopf Professional - Essensity Repair Shampoo (50ml - Glossybox)
Dieses Produkt werde ich mir definitiv nachkaufen wenn ich es irgendwo mal zu kaufen sehen werde. Es hat mich total überzeug, sowohl von der Ergiebigkeit als auch vom Ergebnis. Toll finde ich, dass Goji-Beere enthalten ist (mag ich nämlich total). Einzig der Duft war zu Beginn etwas gewöhnungsbedürftig, meiner Meinung nach nach Kräuter.

Odol-med 3 - Medizinische Zahnseide Mint-Frisch
Mit dieser Zahnseide bin ich sehr gut zurechtgekommen. Angenehm fand ich den leichten Minzgeschmack. Es handelt sich um eine gewachste Zahnseide - mit ungewachsten komme ich einfach nicht so gut zurecht. Werde mir definitiv wieder dieses oder ein ähnliches Produkt nachkaufen. Jedoch muss ich aktuell erst einmal meine ungewachste Zahnseide leer bekommen.

Swarovski - Aura (Parfumprobe)
Dieser Duft ist für mich zweischneidig: direkt nach dem Auftrag riecht er für mich sehr nach einem Oma Duft. Jedoch um so länger er auf der Haut ist, umso besser entwickelt er sich. Der Duft wird sicherlich nicht zu meinem Lieblingsdurft werden und ich werde mir das Parfum auch nicht kaufen, aber als Probe für einen Tag war es ok. Insgesamt ist mir der Duft zu blumig.

L'Occitane - Amande Milk Concentrate (50ml)
Mein absoluter Favorit von L'Occitane. Leider extrem teuer. Dieses "kleine" Produkt habe ich mal zu einem recht großen Einkauf in einer L'Occitane Boutique dazu geschenkt bekommen - und bin ihm gleich verfallen. Der Duft ist einfach traumhaft, die Konsistenz perfekt - so stelle ich mir eine perfekte Body-Pflege vor. Jedoch kosten 200ml (Originalgröße) € 40,-. Aber ich denke bei meinem nächsten L'Occitane-Besuch kann ich einfach nicht widerstehen.

Jil Sander Sport For Women (Probe)
Dieser Duft hat mich total in seinen Bann gezogen. Zwar ist er auch den blumigen Parfums zuzuordnen, jedoch ist es eher fruchtig-floral. Kopfnote: Grapefruit, Mandarine und grüner Apfel. Herznote: schwarze Johannisbeere, Pfingstrose und Freesie. Basis-Note: Zedern- und Sandelholz und saftiger Pfirsich. Diesen Duft werde ich mir bei meinem nächsten Douglas-Besuch ganz sicher kaufen, jedoch nur in der 30ml/50ml-Version (ich mag es nämlich lieber mir mehrere Düfte zu kaufen) statt einem großen Flakon - und ein wenig will man ja doch den Kontostand schonen.


Florena - Mattierende Tagespflege für Mischaut (Fullsize)
Diese Gesichtspflege habe ich zusammen mit einer Nachtpflege, einem Gesichtswasser und einem Peeling mal bei einer Blogger-Verlosung in Kooperation mit Florena gewonnen. Das Produkt habe ich gut vertragen, jedoch habe ich keine besondere mattierende Wirkung feststellen können. Es könnte sein, dass ich mir die Creme wieder nachkaufe, da ich das Konzept von Florena sehr gut finde und für das was die Creme leistet ist der Preis wirklich günstig. Jedoch habe ich noch so viele Cremes aus den Boxen die es vielleicht schaffen könnten zu meinem Favoriten zu werden, so dass ich diese erst einmal verwenden werde. Der Duft der Cerme war für mich ok - aber nach einer Weile fand ich ihn nicht mehr ganz so angenehm. Toll finde ich, dass die Creme in einem Glastigel verpackt ist - mag ich irgendwie sehr gerne.


Elmex - Sensitive Zahncreme (Probe)
Den Duft und Geschmack dieser Zahncreme fand ich richtig toll - jedoch die Konsistenz und das Gefühl im Mund bei der Schaumentwicklung eher negativ. Hat sich für mich irgendwie komisch und unangenehm angefühlt. Werde ich mir definitiv nicht nachkaufen. Obwohl ich mit der Mundspülung aus derselben Serie sehr zufrieden bin.


HidroFugal - Anti-Transpirant Sensitiv Zerstäuber
Dieses Deo ist eigentlich mein Standard-Deo, obwohl es mit fast € 6,- pro Zerstäuber sehr teuer ist. Ausserdem habe ich festgestellt, dass die Deo-Wirkung nach langer Verwendung (über mehrere Monate) irgendwie nicht mehr so ist wie am Anfang. Und negativ ist auch, dass Aluminium-Salze enthalten sind. Deshalb teste ich aktuell zwei "ähnliche" Produkte von DM - und hoffe, dass ich damit genausogut oder vielleicht sogar besser zurechtkomme - auch wegen des Preises. Positiv am HydroFugal Deo finde ich den Duft - sehr sanft und pflegend.


Garnier Fructis - Purer Glanz Shampoo(Probe)
Über diese Probe habe ich mich sehr gefreut, da es ja einen Anti-Kalk-Wirkstoff enthält und wir sehr kalkhaltiges Wasser haben. Jedoch war ich vom Ergebnis sehr enttäuscht - meine Haare haben sich danach dauernd statisch aufgeladen und ich bin schon beim Fönen fast verzweifelt, weil meine Haare in alle Richtungen geflogen sind. Ausserdem mag ich prinzipiell den Duft von Fructis nicht besonders gerne - von daher: werde ich nicht kaufen.


Head&Shoulders - Anti-Schuppen-Shampoo Milde Pflege (Probe)
Auch dieses Shampoo-Probe konnte mich nicht überzeugen. Auch hier hatte ich das Problem der statisch aufgeladenen Haare - sogar noch mehr als bei der Garnier Fructis Probe. Und da ich keine Schuppen habe und das Produkt nur testen wollte - es mich aber ja nicht überzeugt hat, wird auch dieses Shampoo nicht nachgekauft. Der Duft war ok - aber auch nicht so wie ich es mir von einem Shampoo vorstelle.


Balea Professional - Glatt+Glanz Shampoo (Fullsize)
Dieses Shampoo fand ich für das was es verspricht ok, aber nicht so gut, dass ich es mir nachkaufen würde. Ich habe nämlich festgestellt, dass wenn ich es jeden Tag verwende meine Haare irgendwann platt herunterhängen und gar kein Volumen mehr haben. Positiv finde ich, dass es keine Silikone enthält und der Duft so ist wie er sein muss: nach Shampoo. Ich werde es mir nicht nachkaufen, jedoch für alle die wirklich störrisches und trockenes Haar haben ist es definitiv empfehlenswert.


L'Occitane - Cherry Blossom Seife (Fullsize)
Diese Seife ist wirklich der Wahnsinn. Der Duft, die Reinigungswirkung - alles perfekt. Cherry Blossom ist wirklich einer meiner Lieblingsdüfte von L'Occitane. Da es sich um eine LE handelt werde ich bei meinem nächsten L'Occitane-Besuch sicherlich noch einige Seifen kaufen. Denn mit € 3,- sind sie sehr ergiebig und günstig.

Hier nochmal ein Bild wie die Seife im Original aussieht:

via


Kennt/Nutzt Ihr das ein oder andere Produkt auch?
Wie ist Eure Meinung?

Freitag, 16. März 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 11-2012

1. Der blaue Himmel macht Lust auf mehr - mehr Frühling.

2. Was Andere von mir denken ist mir egal .

3. Meine Haare sind wunderbar blond.

4. Die Selbstüberschätzung mancher Menschen ist einfach unglaublich.

5. Schön, dass es nun endlich Frühling wird.

6. Shopping - oder soll ich das verschieben?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Back-Action und faul auf der Couch liegen, morgen habe ich eine Radtour mit meinem Patenkind inklusive Picknick geplant und Sonntag möchte ich falls das Wetter noch mitmachen mit Freunden einfach draußen die Sonne genießen. 

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Montag, 12. März 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 10-2012

1. Kann ich wirklich davon ausgehen, dass M. mich jetzt ignoriert?
 
2. Es wird Frühling, jedoch ist es immer noch ganz schön frisch draußen.

3. 1 Jahr Montagsstarter - Herzlichen Glückwunsch.

4. Eine neue Armbanduhr, eine neue Tasche, viele neue bunte Cargopants, viele neue Schuhe und viele neue Tücher würde ich mir gerne leisten.

5. Eigentlich muss gerade gar nichts unbedingt fertig werden.

6. Ich muss mich echt zusammenreissen meinem aktuellen Chef nicht mal die Meinung zu geigen. Solch einen Soziopath habe ich noch nicht erlebt. 

7. Ich wünsche mir einen warmen trockenen Frühling.

8. Für meine aktuelle Woche habe ich arbeiten und arbeiten geplant.

Und zum Jahrestag zusätzlich:
9. Ich wünsche mir vom Montagsstarter für das kommende Jahr: Viel Abwechslung und Innovatives.

Wer möchte auch beim Montagsstarter von Martin dabei sein?

Sonntag, 11. März 2012

[Giveaway] # 3 Giveaway 2012 - One Moment Box Februar 2012 [WINNER]



Die Gewinnerin der One Moment Box Februar 2012 steht fest:

Herzlichen Glückwunsch an


Eine Email wurde soeben an die Gewinnerin versand.