Donnerstag, 26. Januar 2012

[Cosmetics] [Box] Glossybox Januar 2012

Ein paar Details zum Inhalt:

Astor - Lycra Lacque Deluxe - 340 Flaming Shimmer / Originalprodukt 12ml (€ 7,49).
Diese Farbe hätte ich mir im Geschäft jetzt wahrscheinlich nicht gekauft - aber der Auftrag ist wirklich gut und der Lack ist auf dem Nagel auch nicht pink/rosa sondern eher wie perlmutt, d.h. einfach schimmernd und glänzend. Die Farbe wird jetzt auch nicht zu meinen Favoriten mutieren, da ich eher deckende, nicht glänzende Lacke mag - aber definitiv ein Produkt welches ich OK finde. Einziges Manko ist, dass der Lack etwas streng riecht und sicherlich keine 10 Tage halten wird (wie auf dem Produkt versprochen).

Keralock - Night Life Crazy Curls Shampoo / Originalprodukt 125ml (€ 5,95)
Zunächst habe ich mich gefragt, warum ich bei geraden Haaren ein Produkt für Locken erhalte. Bei genauerem Durchlesen konnte ich erkennen, dass es ein Produkt ist, welches hilft (in Kombination mit Lockenwicklern) Locken in glattes Haar zu zaubern. Das Problem: ich besitze keine Lockenwickler und werde mir auch keine zulegen, da ich der Meinung bin, dass mir Locken nicht stehen. Auf der Flasche fehlt mir leider auch die Liste der Inhaltsstoffe. Jedoch wurde ich auf der Seite von Glossybox fündig, und es sind leider sowohl Silikone als auch PEGs enthalten. Dennoch werde ich das Produkt mind. einmal testen. 

Keralock - Night Life Crazy Cursl Fixiergel / Originalprodukt 75ml (€ 5,95)
Haargel bei meinen Haaren - na ich weiß nicht. Vielleicht finde ich eine Verwendung dafür. Aber was mich wirklich ärgert, ist die Tatsache, dass GlossyBox die beiden Keralock Produkte auf der beigelegten Karte als "Set" deklariert, sie jedoch als einzelne Produkte zählen.

Jannsen - Lip Balm/ Originalprodukt 15ml (€ 19,00)
Zwar kann man Lippenpflege immer gut brauchen, ich hatte doch in einer früheren Box erst da Produkt von ADerma. Ausserdem ist der Auftrag wirklich schlecht, da es keinen Applikator oder ähnliches gibt. Auch die Inhaltsstoffe sind wieder nicht auf der Verpackung deklariert. Aber auch hier wurde ich auf der GlossyBox Seite fündig, und leider ist Mineralöl enthalten - auch wenn erst relativ spät in der Inhaltsstoffe-Liste aufgeführt. Die Konsistenz ähnelt Vaseline und ist so fest, dass ich das Produkt nur mit wirklich viel Kraft aus der Tube herausbekomme. Geruchlich ist das Produkt ok - ich würde tippen nach Vanille.

Jester Lorena Cosmetics / ???ml - ich tippe: 10ml (für € 18,00 gäbe es 150ml)
Definitiv das Fail-Produkt meiner Box. Der Geruch ist absolut widerlich, die Probe sieht einfach nur billig aus. Es ist weder eine Inhaltsangabe in ml, noch eine Inhaltsliste auf dem Produkt. Fail, Fail, Fail! Falls jemand das Produkt haben möchte - einfach eine Email an MyOwnMemento@web.de schicken!

Anmerkung: 
Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Insgesamt hat meine Box einen ungefähren Wert von ca. € 40,00 - was zwar für den Preis von € 10,00 wirklich ok ist. Aber wenn ich mir mein Beauty-Profil nochmal anschaue, dann hätte man viel bessere Produkte bzw. Produkte die besser zu mir passen wählen können. Wie z.B. ein Produkt von Korres welches perfekt in mein Beauty-Profil gepasst hätte. Oder auch dermalogica oder The Body Shop. Froh bin ich darüber kein Produkt von Catherine (grauenhafte Farben), Umo, Luvos oder die seltsamen Lippen-Sticker bekommen habe. Aber ich will jetzt nicht zuviel meckern, denn schließlich ist so eine Box auch immer ein Stück weit wie eine Wundertüte.

Ich fand es sehr schön, dass die GlossyBox besonders gestaltet war im Valentinstag-Design, aber sonst war die Box für mich lediglich durchschnittlich. Denn manche der möglichen Produkte sind wirklich ein absolutes No-Go gewesen - und ich finde es auch sehr schade, dass sich die Marken langsam zu wiederholen anfangen und sogar die Produkte wiederholt enthalten sind (Bodylotion von Creme21 und der Make-up Stick. Hier wird es wirklich Zeit, dass sich GlossyBox mal wieder etwas Mühe gibt.

Habt Ihr die Glossybox auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Oder seid ihr mit einer anderen Box so zufrieden, dass ihr keine weitere abonniert.
Oder findet ihr den Box-Hype einfach nur übertrieben und schwachsinnig?

Kommentare:

  1. Meine Box ist heute auch gekommen.. OHHH GOTT!!! also ich hatte glaub schon lange nicht mehr so ne schlechte Box. Ich hatte ein Duschgel, ein Nagellack von Astor in Schwarz-Grün, einen pinken Lippliner, einen Lippgloss und ein gelbe,grünes Lippentattoo :( .. Das Duschgel riecht fürchterlich!! Das Lippentattoo ist gelb, das sagt schon alles.. einen pinken lippliner.. auch niht wirklich toll und der lippgloss ist toll.. und den Nagellack kann man in der Not noch nehmen..
    Die Glossybox hat stark nachgelassen.. und finde auch nicht das die box viel mit Valentinstag zutun hatte..

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, sehr durchwachsen :/ Das Öl wird mir je öfter ich es sehe suspekter, aber wenigstens ist es mal was Unbekanntes *g* Obwohl ich von Keralock nun vorher auch noch nichts gehört hatte.

    AntwortenLöschen
  3. Dein Nagellack ist echt schön :) wenigstens nicht so eine hässliche Farbe wie bei mir.. Nur was ich nicht versteh, warum die Glossybox spezielle Shampoos in die Boxen stecken zb. für Locken etc. da wäre es ja sinnvoller eins reinzutun für normale haare.. aber mit deiner Box hätte ich auch mehr anfangen können wie mit meiner :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!