Montag, 30. Januar 2012

[Giveaway] [Cosmetics] George, Gina & Lucy - Never look(s) the same - One Fragrance.Nine Looks. [THE WINNERS]







| Alexx | "Oh, Lola!" von Marc Jabobs |
| Leona | Annayake pour Elle |
| Ina | Escada Sentiment |

Teilnahmen insgesamt: 15 Stück

Lieblingsparfums der Teilnehmerinnen: 
Rock'n Roses - Valentino
Royal Desire - Christina Aguilera
Dune - Christian Dior
Trésor - Lancôme
Coco Mademoiselle - Chanel
Chloé - Chloé
Women Sport - Jil Sander
Emporio She - Emporio Armani
Bright Crystal - Versace
Code - Armani
Black Star - Avril Lavigne
Secret Potion - Christina Aguilera
Cherié - Dior
Kelly Caleche - Hermes
Taj Sunset- Escada

Herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinnerinen. 
Eine Benachrichtungsemail ist Euch bereits zugegangen.

Ist Euer Lieblingsparfum dabei?

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 04-2012

1. Der Januar ging viel zu schnell vorbei - aber zum Glück ohne Schnee.
 
2. Meine aktuelle Lieblingswinterjacke ist braun.

3. Sonne - die scheint gerade wenn ich aus dem Fenster sehe.

4. Fanta-Schnitten und Pizza backe ich gern.

5. Puzzle mag ich sehr gerne - komme aber viel zu selten dazu.

6. Irgendwann dieses Jahr muss neu gestrichen werden.

7. Wichtige Unterlagen sollte man besser nie verlieren.

8. Es stehen eine "Prüfung" und weiterer Papierkram diese Woche auf meinem Plan und es muss ein wenig für die Arbeit geschrieben werden - auch ganz dringend erledigt werden.

Wer möchte auch beim Montagsstarter von Martin dabei sein?

Sonntag, 29. Januar 2012

[Cosmetics] [Review] [Used Up] Short Reviews & Recommendations


Nivea Reparatur Shampoo Long Hair
Dieses Shampoo habe ich jetzt zweimal benutzt - und finde die Wirkung ganz gut. Allerdings hat mich der Duft eher etwas abgeschreckt, leicht chemisch - wie beim Haarefärben beim Friseur. Auch bei den Inhaltsstoffen sind leider PEGs und Silikone enthalten - somit weitere Gründe die gegen den Kauf einen Full-Size-Produkts sprechen.

Kneipp Badepuder Milch & Lotus
Das Produkt hat wirklich gehalten was es verspricht: samtweiche Haut und das ohne öligen Film. Ich habe das Badepuder in meinem Adventskalender geschenkt bekommen und war vom Effekt wirklich überzeugt. Das Wasser färbt sich reinweiß-milchig und der Duft ist leicht seifig, jedoch eher nach Lotus und ganz minimal nach Milch. Ich werde mir das Badepuder sicherlich nachkaufen wenn ich es mal zufällig im Geschäft sehe.

dm Balea Professional Blond Intensiv Kur
Für mich ein immer-wieder Nachkaufprodukt. Ich bin von der Wirkung absolut überzeugt, das Produkt enthält keine Silikone und riecht auch einfach nur gut. Ich verwende es einmal pro Monat, da ich zwar sehr viele aber feine Haare habe, und meine Haare nicht mit zuviel Pflege überlasten möchte.

Kneipp Sensitive Derm Gesichtscreme
Ich habe von diesem Produkt einige Testern nun schon aufgebraucht und kann leider die versprochene Wirkung nicht bestätigen, dass besonders viel Feuchtigkeit gespendet wird und die Hautbarriere nachweislich gestärkt wird. Ausserdem enthält das Produkt leider Alkohol. Ich vertrage die Creme zwar sehr gut - aber auch der Geruch ist eher medizinisch als angenehm. Definitiv nicht meine "perfekte" Hautcreme und auch ein Full-Size-Produkt kommt nicht in Frage.

Aubrey Organics GPB-Glanzpflege Spülung
Diese Probe hab ich von einer Bloggerin zugeschickt bekommen - und sie hat mich von der Wirkung wirklich vom Hocker gehauen - mein Haar war super glatt und kämmbar, hatte deutlich mehr Volumen. Das einzige Manko war der Duft - meiner Meinung nach Latschenkiefer und leicht vergorene Milch. Die meisten Bestandteile kommen aus kontrolliert biologischen Anbau und das Produkt entspricht den Richtlinien für kontrollierte Naturkosmetik zur Tierversuchsfreiheit. Ich habe mir bereits die Homepage angeschaut und den Katalog des Unternehmens bestellt - da ich gesehen habe, dass es das ein oder andere interessant Produkt gibt, auch wenn die Produkte nicht ganz günstig sind.

dm Balea Professional Glatt+Glanz Intensiv Kur
Diese Kur war auch nicht schlecht, jedoch nicht so gut wie die Blond Intensiv Kur. Auch sie enthält keine Silikone, gefällt mir aber vom Duft her auch nicht ganz so gut. Ich dachte, dass ich mal eine andere Kur probiere, bleibe jedoch bei der Blond-Variante.

Calvin Klein Beauty Eau de Parfum
Der Duft hat mich jetzt nicht vom Hocker gehauen - aber ich mag blumige Parfums auch nicht immer. Und ich finde das Parfum auch zu schwer, nicht frisch genug. Ausserdem hält der Duft bei mir nicht besonders lange an. Ich bin immer wieder froh, dass es diese Tester gibt - und man so ein Parfum etwas länger als einmal in der Parfumerie testen kann. Denn nur so konnte ich feststellen, dass dieser Duft definitiv nichts für mich ist. 

Kennt/Nutzt Ihr das ein oder andere Produkt auch?
Wie ist Eure Meinung?

Samstag, 28. Januar 2012

[Shopping] [Fahsion] Wishlist SCHUMACHER

Im Online-Shop von Schumacher bin ich auf folgende süsse Sachen aufmerksam geworden. (Ich muss ja zusagen, dass ich der Marke Schumacher schon länger verfallen bin - und die Produkte und Designs einfach wundervoll finden). Da die Kleidung von Schumacher doch etwas gehobenere Preise hat, sind die Dekoartikel sicherlich für viele eine wunderbare Möglichkeit Produkte mit dem schönen Design von Schumacher zu besitzen. Hier meine aktuellen Favoriten.


via - Soap Couture Special - € 19,-
via - Love Tree Umbrella - € 39,-

via - Nudebook with pencil - € 19,-
via - Glamour Top - € 115,- (statt 229,-)
via - Fabulous Blouse - € 299,-
via Take One blouse - € 99,- (statt € 199,-)
via - Structured Clutch - € 199,- (statt € 399,-)
via - Neon Kick Sandal - € 299,-
via - Graphic Belt - € 139,- (statt € 279,-)
via - Glam Cap - € 125,- (statt € 249,-)
via - Layer Skirt long - € 115,- (statt € 229,-)

Alle hier gezeigten Produkte sind im Online-Shop von Schumacher *hier* erhältlich.



Freitag, 27. Januar 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 04-2012

1.  Es wird Zeit  - endlich wieder ein Friseurtermin (11.30 Uhr ist es soweit).

2.  Es ist wichtig sich 2x am Tag die Zähne zu putzen, und vergiss nicht die Zahnseide.

3.  Gestern abend war ich irgendwie ganz schön platt und müde.

4.  Jetzt fängt es an zu schneien - im Ernst?

5.  Als Kind musste ich recht wenig - ich durfte sehr viel.

6.  Ich staune immer noch über die ganze Sache mit Herrn Wulff.
 
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf etwas Schreibkram und meine Couch, morgen habe ich einen entspannten Familien-Samstag geplant und Sonntag möchte ich die Zeit und das schlechte Wetter für den Schreibtisch nutzen.

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Donnerstag, 26. Januar 2012

[Cosmetics] [Box] Glossybox Januar 2012

Ein paar Details zum Inhalt:

Astor - Lycra Lacque Deluxe - 340 Flaming Shimmer / Originalprodukt 12ml (€ 7,49).
Diese Farbe hätte ich mir im Geschäft jetzt wahrscheinlich nicht gekauft - aber der Auftrag ist wirklich gut und der Lack ist auf dem Nagel auch nicht pink/rosa sondern eher wie perlmutt, d.h. einfach schimmernd und glänzend. Die Farbe wird jetzt auch nicht zu meinen Favoriten mutieren, da ich eher deckende, nicht glänzende Lacke mag - aber definitiv ein Produkt welches ich OK finde. Einziges Manko ist, dass der Lack etwas streng riecht und sicherlich keine 10 Tage halten wird (wie auf dem Produkt versprochen).

Keralock - Night Life Crazy Curls Shampoo / Originalprodukt 125ml (€ 5,95)
Zunächst habe ich mich gefragt, warum ich bei geraden Haaren ein Produkt für Locken erhalte. Bei genauerem Durchlesen konnte ich erkennen, dass es ein Produkt ist, welches hilft (in Kombination mit Lockenwicklern) Locken in glattes Haar zu zaubern. Das Problem: ich besitze keine Lockenwickler und werde mir auch keine zulegen, da ich der Meinung bin, dass mir Locken nicht stehen. Auf der Flasche fehlt mir leider auch die Liste der Inhaltsstoffe. Jedoch wurde ich auf der Seite von Glossybox fündig, und es sind leider sowohl Silikone als auch PEGs enthalten. Dennoch werde ich das Produkt mind. einmal testen. 

Keralock - Night Life Crazy Cursl Fixiergel / Originalprodukt 75ml (€ 5,95)
Haargel bei meinen Haaren - na ich weiß nicht. Vielleicht finde ich eine Verwendung dafür. Aber was mich wirklich ärgert, ist die Tatsache, dass GlossyBox die beiden Keralock Produkte auf der beigelegten Karte als "Set" deklariert, sie jedoch als einzelne Produkte zählen.

Jannsen - Lip Balm/ Originalprodukt 15ml (€ 19,00)
Zwar kann man Lippenpflege immer gut brauchen, ich hatte doch in einer früheren Box erst da Produkt von ADerma. Ausserdem ist der Auftrag wirklich schlecht, da es keinen Applikator oder ähnliches gibt. Auch die Inhaltsstoffe sind wieder nicht auf der Verpackung deklariert. Aber auch hier wurde ich auf der GlossyBox Seite fündig, und leider ist Mineralöl enthalten - auch wenn erst relativ spät in der Inhaltsstoffe-Liste aufgeführt. Die Konsistenz ähnelt Vaseline und ist so fest, dass ich das Produkt nur mit wirklich viel Kraft aus der Tube herausbekomme. Geruchlich ist das Produkt ok - ich würde tippen nach Vanille.

Jester Lorena Cosmetics / ???ml - ich tippe: 10ml (für € 18,00 gäbe es 150ml)
Definitiv das Fail-Produkt meiner Box. Der Geruch ist absolut widerlich, die Probe sieht einfach nur billig aus. Es ist weder eine Inhaltsangabe in ml, noch eine Inhaltsliste auf dem Produkt. Fail, Fail, Fail! Falls jemand das Produkt haben möchte - einfach eine Email an MyOwnMemento@web.de schicken!

Anmerkung: 
Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Insgesamt hat meine Box einen ungefähren Wert von ca. € 40,00 - was zwar für den Preis von € 10,00 wirklich ok ist. Aber wenn ich mir mein Beauty-Profil nochmal anschaue, dann hätte man viel bessere Produkte bzw. Produkte die besser zu mir passen wählen können. Wie z.B. ein Produkt von Korres welches perfekt in mein Beauty-Profil gepasst hätte. Oder auch dermalogica oder The Body Shop. Froh bin ich darüber kein Produkt von Catherine (grauenhafte Farben), Umo, Luvos oder die seltsamen Lippen-Sticker bekommen habe. Aber ich will jetzt nicht zuviel meckern, denn schließlich ist so eine Box auch immer ein Stück weit wie eine Wundertüte.

Ich fand es sehr schön, dass die GlossyBox besonders gestaltet war im Valentinstag-Design, aber sonst war die Box für mich lediglich durchschnittlich. Denn manche der möglichen Produkte sind wirklich ein absolutes No-Go gewesen - und ich finde es auch sehr schade, dass sich die Marken langsam zu wiederholen anfangen und sogar die Produkte wiederholt enthalten sind (Bodylotion von Creme21 und der Make-up Stick. Hier wird es wirklich Zeit, dass sich GlossyBox mal wieder etwas Mühe gibt.

Habt Ihr die Glossybox auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Oder seid ihr mit einer anderen Box so zufrieden, dass ihr keine weitere abonniert.
Oder findet ihr den Box-Hype einfach nur übertrieben und schwachsinnig?

[Giveaway] [Cosmetics] George, Gina & Lucy - Never look(s) the same - One Fragrance.Nine Looks. [CLOSED]


Hier geht es noch bis zum 29.01.2012 zum Gewinnspiel: *HIER*

[Shopping] [Fashion] New Fashion - New Styles

via - Campus Chino -  € 63,92 (statt € 79,90)
via - Belmondo Wildleder-Schnürschuh - € 129,90
via - Filippa K Lambswool-Cardigan - € 111,92 (statt € 139,90)
via - Selected Femme STORM - € 34,93 (statt € 49,90)
via - Calvin Klein NEW WOOL MELTON - € 289,90
via - Rich&Royal - € 160,23 (statt € 228,90)
via - Selected Femme SIGNE - € 55,92 (statt € 69,90)
via - Replay - € 101,92 (statt € 119,90)
via - Pieces ZOFIE - € 16,90
via - Belmondo - € 49,95 (statt € 99,90)
via - Dryberg/Kern FRATIANNE - € 64,90
via - Marc O'Polo - € 149,90
via - Rich & Royal PREPPY - € 99,90
via - Abro - € 179,90

Alle Produkte sind erhältlich über 7Trends

Mittwoch, 25. Januar 2012

[Quotations] Know what you want

Everything you want also wants you.
-
Jack Canfield

Montag, 23. Januar 2012

[Personal Affairs] [Montagsstarter] 04-2012

1. Gestern konnte ich wirklich einiges an Schreibkram erledigen und bin echt gut voran gekommen.
 
2. Muss ich wirklich daran glauben, dass die Welt aus so viel Oberflächlichkeit und oft auch Arroganz und Selbstverliebtheit besteht.

3. Die schönsten Menschen sind echt manchmal unglaublich dumm, aber das ist wirklich wahr!

4. Eigentlich ist es immer besser, wenn man sich einzig auf sich selbst verlässt.

5. Hundebesitzer sind definitiv die besseren Menschen.

6. Manchmal ist die Einfachheit am Besten.

7. Korres Guava Body Butter ist mein Lieblingsduft.

8. Arbeiten und Schreibkram erledigen stehen ganz oben diese Woche auf meiner Liste.

Wer möchte auch beim Montagsstarter von Martin dabei sein?

[Cosmetics] [Box] Douglas Box of Beauty Januar 2012

 Ein paar Details zum Inhalt:

Venus - Moisturizing Cream / 50ml - Originalprodukt (€ 9,95)
Auch wenn viele jammern, dass schon wieder ein Venus Produkt enthalten ist - ich finde das Produkt ok. Es ist zwar keine High-End-Kosmetik, aber da ich mich immer noch auf der Suche nach der perfekten Creme befinde werde ich das Produkt gerne testen. Die Creme ist in einem Glastigel, und der Umkarton ist noch mit einer Plastikfolie versiegelt - jedoch fehlt mir beim Produkt direkt die Versiegelung. Die Konsistenz der Creme scheint angenehm zu sein - jedoch ist der Duft sehr stark. Einzuziehen scheint sie auch sehr schnell - habe bisher jedoch lediglich am Handrücken getestet. Silikon scheint in der Creme enthalten zu sein, jedoch auf den ersten Blick sehe ich kein Mineralöl und auch keine PEGs.

Ocóo Schönheitsdrink / 250ml - Originalprodukt (€ 3,50) [ich hatte Recht mit meiner Vorhersage]
Da ich solche Drinks irgendwie schon mag - jedoch immer zu geizig bin soviel Geld dafür auszugeben, freue ich mich irgendwie, dass der Drink in der Box enthalten war - auch wenn er eigentlich nicht viel mit dem eigentlichen Konzept der Box zu tun hat. Die Flasche ist aus Aluminium - jedoch kam das Produkt total zerdellt bei mir an (auf der Rückseite und an der einen Seite). Dies finde ich sehr schade, da ich die Flasche gerne zu dekorativen Zwecken nach dem Trinkgenuß verwendet hätte. Habe mich auch beim Douglas Kundenservice gemeldet - bisher allerdings noch keine Antwort erhalten. Über den Geschmack kann ich noch nichts sagen, da ich das Produkt noch nicht getestet habe, da ich zunächst die Reaktion von Douglas abwarten möchte. 

Roberto Cavalli - Bodylotion / 30ml (ca. € 5,00) [ich hatte Recht mit meiner Vorhersage]
Optisch eine sehr schönen Probe, der Duft soll rosa Pfeffer, Orangenblüten und Tonkabohne verkörpern. Mir persönlich ist der Duft viel zu süss und aufdringlich - habe ihn lediglich an der Hand getestet. Und möchte auch gar nicht mehr davon auftragen. Definitiv ein schönes Produkt, aber einfach nicht mein Duft. Von daher wird die Probe weiterverschenkt.

Isadora Lidschatten - 11 Almond  / 0,6g - Originalprodukt (ca. € 5,30)
Ein wirklich schöner Farbton - nicht zu dunkel. Allerdings für meine Alltags-AMUs zu auffällig. Hier wäre ein noch hellerer Ton besser gewesen. Der Lidschatten funkelt schön durch die enthaltenen Glitzerpartikel - und es handelt sich um einen gebackenen Lidschatten. Ich freue mich schon sehr darauf ihn zu tragen. Und ich bin sehr froh, dass es mal kein Nagellack war - wie ich es eigentlich erwartet hatte.

Annayake Soin Réparateur Extrême / 7,5ml (ca. 25,35)
Auf dieses Produkt hatte ich mich am meisten in der Vorschau gefreut - und ich wurde nicht enttäuscht. Ich liebe Annayake, sowohl die Kosmetik als auch die Parfums. Ich werde diese Probe mit Genuss testen und freue mich schon auf die Wirkung. Schade einzig ist, dass ich mich über einen Duft mehr gefreut hätte, dies jedoch sehr unwahrscheinlich war.


Anmerkung: 
Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Die Box hat mich diesen Monat wirklich überzeugt. Es gab kein Weleda oder ähnliches - und die Proben haben alle eine ausreichende Größe um die Produkte genügend zu testen.

Ausblick: 
via

Douglas verrät ja auf seiner Homepage immer ein Produkt aus der Box für den nächsten Monat. Diesmal wird es ein Gesichtscreme von SantaVerde für € 21,00 sein. Schade ist einzig, dass das Fullsize-Produkt wieder eine Gesichtscreme sein wird. Jedoch da ich immer noch auf der Suche nach dem optimalen Produkt bin - wie oben bereits erwähnt - freue ich mich dennoch. Auch, da es sich um eine Naturkosmetikmarke handelt - welche mir jedoch bisher gänzlich unbekannt war.

Hier noch meine Tips für die kommenden Produkte:

Charlotte Meentzen scheint auch eine Naturkosmetik-Marke zu sein - welche bereits seit 1930 existiert. Ich habe schon fast die Befürchtung, dass in der kommenden Box eine zweite Gesichtscreme enthalten sein wird - schön wäre die Winterhandcreme oder das Zuckerpeeling. 
Boss Orange - hier hatten wir ja bereits die Bodylotion - von daher wird diese nicht mehr enthalten sein - und ich hoffe somit auf eine Parfum-Miniatur (gab es ja jetzt schon länger nicht mehr) oder wahrscheinlich ein Duschgel.
Kiehl's - hierauf freue ich mich am meisten in der Box. Toll fände ich das Fluid mit Acai-Beere oder die klassische BodyButter/-lotion. Jedoch freue ich mich hier wirklich über alles.
Dr. Scheller - hierauf freue ich mich am wenigsten. Die Handcreme habe ich nun bereits in zweifacher Ausführung - einmal durch die Box, einmal durch ein Geschenk einer Bloggerin. Ich komme damit zwar gut klar und finde auch den Duft ok, jedoch hoffe ich diesmal wirklich auf etwas anderes. Die Verlinkung zur Marke funktioniert auf Douglas aktuell nicht, es lässt sich lediglich etwas mit Phyto-30 erahnen.
Lassen wir uns überraschen. 
Habt Ihr die Box of Beauty auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Oder gehört ihr zu denen, die sie gerne abonnieren würden, aber leider nicht die Chance dazu haben, weil die Box immer so schnell ausverkauft ist.
Oder seid ihr mit einer anderen Box so zufrieden, dass ihr keine weitere abonniert.
Oder findet ihr den Box-Hype einfach nur übertrieben und schwachsinnig?


Sonntag, 22. Januar 2012

[Shopping] [Fashion] Cardigans

via 

Esprit Collection - Zalando  € 49,- statt € 99,95

via
Smashed Lemon - Zalando  € 49,- statt € 79,90

Samstag, 21. Januar 2012

[Shopping] [Etsy] 3LambsGraphics

Mal wieder bin ich auf Etsy auf einen sehr schönen Online-Shop aufmerksam geworden: 3LambsGraphics aus Boston/USA.

"Illustrator, graphic designer, food stylist, photographer, crafter-of-all-trades, blogger, dog lover & owner. I love to do custom work and commissions"

via 3LambsGraphics - $ 12.50

via 3LambsGraphics - $ 12.50

via 3LambsGraphics - $ 12.50
via 3LambsGraphics - $ 12.50
via 3LambsGraphics - $ 12.50

Freitag, 20. Januar 2012

[Personal Affairs] [Freitags-Füller] 03-2012

1.  In der vorigen Woche ging es ganz schön hektisch zu - viele Präsentatation und finale Termine mussten vorbereitet werden.


2. Ehrlichkeit und weniger Oberflächlichkeit - oder ist das zuviel verlangt?

3.  Mein letzter Spontankauf war ein frisches, warmes und knuspriges Baguette beim Bäcker.

4.  Sich aushalten zu lassen - und es den Anderen immer recht machen, das macht in meinen Augen keinen Sinn.

5. Kann bitte mal jemand in der Politik für Ordnung sorgen?!?

6. Der Traumjob ab März - und ich hoffe, dass es klappt.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Kochen & Couching und früh ins Bett gehen, morgen habe ich Kuchen backen und Familien-Tag geplant und Sonntag möchte  muss ich mal wieder am Schreibtisch verbringen!

Wer auch dabei sein will: *HIER* 
 

Donnerstag, 19. Januar 2012

[Giveaway] [Cosmetics] George, Gina & Lucy - Never look(s) the same - One Fragrance.Nine Looks. [CLOSED]

Bei Mokono / aktion.blog.de *hier* gehöre ich zu einer der 30 glücklichen Testerinnen des neuen Parfums von GEORGE GINA & LUCY.

"Never look(s) the same: Der neue Duft von GEORGE GINA & LUCY ? One Fragrance. Nine Looks Langeweile ist out, Vielseitigkeit heißt die Devise. Ein Duft für Frauen, die sich garantiert in keine Schublade stecken lassen: Sexy und sinnlich, aber dabei immer schön locker bleiben. Süß und charmant, aber auch mal die Krallen ausfahren können. Seinen eigenen Kopf haben, ganz genau wissen, was man will und vor allem, wie man es bekommt."

"One fragrance. Nine looks. - Den ersten Duft von George Gina & Lucy gibt es in 9 verschiedenen detailverliebten Designs! Natürlich darf auch der Karabiner nicht fehlen. Dieser ist abnehmbar & lässt sich von Fashion-Queens ganz nach Lust & Laune immer wieder neu kombinieren. Langeweile ist out, wilder Charme ist in. Sexy & sinnlich, aber immer schön locker bleiben heißt die Devise. Ein Duft für Frauen, die sich in keine Schublade stecken lassen. Das „eau de licious“ ist ein überraschender Cocktail aus fruchtigen Komponenten, leichter Sinnlichkeit & einem Schuss Erotik."


Insgesamt habe ich ein Full-Size-Produkt (50ml) und sieben Proben (eine habe ich bereits verschenkt) erhalten. Mir gefällt der Duft vom ersten Eindruck her sehr gut. Dieser Duft könnte es definitiv zu meinen Lieblingen schaffen.

Nun aber zum Giveaway:
Wie ich ja bereits bei meinem #1 Giveaway geschrieben habe, werde ich einmal pro Monat eine individuell gestalte "Beauty Box" verlosen - ähnlich der Douglas Box of Beauty bzw. der GlossyBox. Und hin und wieder wird es spontan die ein oder andere kleine oder auch größere Verlosung geben.

Ich verlose bzw. verschenke drei der oben gezeigten Proben an Euch, meine lieben Leser. Das einzige was Ihr dafür tun müsst, ist mir eine Email an MyOwnMemento@web.de zu schreiben und mir darin Euer Lieblingsparfum (Pflicht-Teilnahmebedingung) mitzuteilen. Es ist keine Pflicht regelmäßiger Leser meines Blogs zu sein - natürlich würde ich mich jedoch darüber sehr freuen. Die Teilnahme ist auf Europa beschränkt - und für den Fall, dass Ihr noch nicht über 18 Jahre alt seid, brauche ich die Einverständniserklärung Eurer Eltern. Ende des Gewinnspiels: 29.01.2012 - 23.59 Uhr.

Viel Glück und denkt daran "Bloggen ist Mehrwert".

[Cosmetics] [Review] [Used Up] Short Reviews & Recommendations


dm Balea Clear & Safe Deospray
Dieses Deo werde ich mir definitiv nachkaufen - die Wirkung hat mich überzeugt, wenn gleich der Duft auch nicht besonders ist. Ich mag zwar Deos die stark riechen überhaupt nicht, und dieses hier tut das auch nicht - aber dennoch ist der Duft irgendwie etwas seltsam - einerseits zwar frisch und sanft. Aber hier besteht definitiv Nachbesserungsbedarf.

Korres Aloe & Soapwort neutal-ph Shampoo for frequent use
Dieses Shampoo werde ich auch definitiv nachkaufen - ich liebe Korres über alles und finde das Konzept welches dahintersteht wirklich super. Das Shampoo enhält Reinigungswirkstoffe aus Weizen, Kartoffeln und Sonnenblumen. Und der Duft ist einfach einmalig - Seifenkraut mit Aloe. Insgesamt ist das Produkt zu 93% aus natürlichen Inhaltsstoffen - und ohne Mineralöle, Silikone, Parabene etc., ist nicht an Tieren getestet worden und enthält auch keine tierischen Inhaltsstoffe. Das einzige Manko am diesem Shampoo ist, dass es absolut keine pflegende Wirkung hat - wer als sowieso schon strapazierte und/oder kaputte Haare hat braucht danach definitiv eine Spülung - und eben diese werde ich auch in der nächsten Zeit von Korres testen, in der Hoffnung, dass sie nicht so reichhaltig sein wird und meine Haare damit klarkommen werden.

Wella Wellaflex 2-Tages-Volumen Schaumfestiger

Dieses Produkt gehört schon seit einer langen Zeit zu meinem Standardsortiment wenn es ums Styling meiner Haare geht - jedoch funktioniert der 2-Tages-Effekt bei mir nicht. Der Volumen-Effekt ist bei mir lediglich am 1. Tag gegeben - und auch nur dann wenn ich meine Haare föhne. In der letzten Zeit habe ich jedoch immer vermehrt das Gefühl, dass das Produkt meine Haare belastet und vorallem am 2. Tag wirken meine Haare oft platt, manchmal sogar leicht fettig - obwohl ich wenn ich das Produkt nicht verwende damit überhaupt keine Probleme habe. Ich habe mir den Schaumfestiger aktuell zwar nochmals nachgekauft, werde mich aber parallel nach einem Alternativprodukt umsehen.


Dove Beauty Finish Deo

Diese Probe konnte man sich Ende 2011 bei Dove direkt zum Testen anfordern. Die Verpackung finde ich richtig hübsch und auch die Deowirkung hat mich überzeugt, jedoch ist der Geruch einfach nicht meins. Viel zu blumig und pudrig. Aus diesem Grund werde ich mir das Originalprodukt nicht kaufen.

Hercut Ponytail Styler
Dieses Produkt war vor einiger Zeit in einer Douglas Box of Beauty enthalten und hat mich vom Duft her total überzeugt, auch wenn ich es zweckentfremdet habe, da ich sehr sehr selten einen strengen Pferdeschwanz trage. Wenn ich mal abstehende Haare hatte oder jetzt im Winter wusste, dass ich eine Mütze tragen werde habe ich immer eine kleine Menge des Produkts zwischen meinen Händen verrieben und bin sanft damit über meine Haare gestrichen. Ich werde mir die Marke mal bei Douglas anschauen und vielleicht gibt es ja ein Produkt welches zu meiner Frisur passt und hoffentlich den gleichen Duft hat.

Elmex Sensitive Zahnspülung
Auf der Suche nach einer milden und nicht allzu scharfen Mundspülung bin ich auf dieses Produkt hier aufmerksam geworden - denn mit Listerine komm ich einfach gar nicht klar (viel zu scharf und ekelig im Geschmack). Ich war mit anhaltenden Frischewirkung wirklich zufrieden und finde es auch gut, dass das Produkt keinen Alkohol enthält. Ich muss jedoch dazu sagen, dass die Flasche bei mir sehr lange gehalten hat, weil man 1. sehr wenig Mundspülung braucht und 2. ich das Produkt auch nur jeden 2-3 Tage verwende. Da ich jeden Tag Zahnseide benutze und einmal pro Woche Elmex Gelee. Dennoch kaufe ich das Produkt erneut, weil es mich wirklich überzeugt hat - auch wenn ich keine Probleme mit empfindlichen Zähnen oder Zahnhalskaries habe - und aufgrund dessen diese Wirkung nicht bestätigen kann.

Essence soft & natural make-up 02 sand beige
Dieses Make-up gehört in mein Standardsortiment. Es hat eine mittlere Deckkraft und meine Haut kommt gut damit klar. Ich kaufe es eigentlich schon eine ganze Weile und habe bereits ein neues im Gebrauch.

Kennt/Nutzt Ihr das ein oder andere Produkt auch?
Wie ist Eure Meinung?
Habt Ihr vielleicht bzgl. des Haarschaums einen Alternativ-Vorschlag für mich?

[Shopping] [Etsy] Gwen Delicious Jewelry

Mal wieder bin ich auf Etsy auf einen sehr schönen Online-Shop aufmerksam geworden: Gwen Delicious Jewelry aus British Columbia/Canada.

"All of my jewelry pieces are designed to be worn on their own or with other pieces for a more collective look. Gwen Delicious Jewelry is a philosophy of combining the rare and unique along with modern finds. Each jewelry piece is handmade in my studio on Vancouver Island and is unique as the wearer."

via Gwen Delicious Jewelry - $ 59.00
via Gwen Delicious Jewelry - $ 25.50
via Gwen Delicious Jewelry - $ 41.00

Mittwoch, 18. Januar 2012

[Fashion] Sonia by Sonia Rykiel - Bib Blouse

via farfetch - € 344,-

Ich habe mich total in diese wunderschöne Seidenbluse von Sonia by Sonia Rykiel verliebt.

[Review] [Cosmetics] Blend-a-med Complete Schutz Mundspülung

Schon vor einigen Tagen bekam ich die Blend-a-med Complete Schutz Mundspülung von Mokono / aktion.blog.de *hier* zum Testen zugeschickt. Es handelt sich dabei um ein Fullsize-Produkt mit 75ml - im Handel erhältlich für € 1,99.



Beschreibung:
Die Zahncreme bietet umfassende Pflege für die sieben Zeichen gesunder, schöner Zähne:

  • Kariesschutz
  • Zahnsteinschutz
  • Plaqueschutz
  • Zahnhalskariesschutz
  • Zahnfleischschutz
  • Frischer Atem
  • natürliches Weiss
Die blend-a-med complete Schutz Mundspülung wirkt Karies, Zahnfleischproblemen, der Plaque-Neubildung und Zahnsteinentstehung entgegen. Desweiteren werden oberflächliche Verfärbungen für ein strahlend weißes Lächeln entfernt. Die integrierte Mundspülung mit leckerem Pfefferminzgeschmack verhilft zu einem langanhaltenden, frischen Atem.

Hier noch einmal die wichtigsten Inhaltsstoffe im Überblick:

  • Natriumfluorid: beugt Karies vor und schützt die Zahnoberfläche
  • Zinkchlorid und Zinkzitrat: wirken antibakteriell gegen schädliche Plaque, Zahnfleischprobleme und schlechten Atem. Zinkzitrat dient auch der Vorsorge von Zahnstein
  • Siliziumoxid: entfernt oberflächliche Verfärbungen für weißere Zähne
  • flüssige Mundspülung: ergänzt die Inhaltsstoffe für gesunde und helle Zähne. Ihr intensiver Pfefferminzgeschmack sorgt für ein belebendes Frischegefühl mit Langzeitwirkung
  • Aqua, Sorbitol, Hydrated Silica, Sodium Lauryl Sulfate, Cellulose Gum, Aroma, Zinc Citrate, Carrageenan, Sodium Saccharin, Sodium Fluoride, Cl 77891, Hydroxyethylcellulose, Sodium Citrate, Stannous Chloride, Silica, Copernicia Cerifera Cera, Limonene, Mica, Glycerin, Cetylpyridinium Chloride, Cl 74260, Cl 74160 

Nachdem ich die Zahncreme nun einige Zeit getestet habe, hier mein kleiner Review:

Der Geschmack der Zahncreme ist minzig-frisch - aber leider für meinen Geschmack viel zu süss. Die Schaumentwicklung ist sowohl mit einer manuellen als auch mit einer elektrischen Zahnbürste nicht zu stark. Der Frischeeffekt hält länger an als bei anderen "herkömmlichen" Zahncremes, jedoch habe ich das Gefühl keinen Weiß-Effekt entdeckt zu haben - was vielleicht aber auch daran liegt, dass meine Zähne von Natur aus relativ hell und durch regelmäßige Zahnreinigung sehr sauber sind. Da ich jedoch auch gesondert eine Mundspülung verwende und mit meiner eigentlichen Zahncreme sehr zufrieden bin, hat mich die Blend-a-med Complete Schutz Mundspülung zwar überzeugt - aber ich werde aufgrund des für mich zu süssen Geschmacks bei meinen herkömmlichen Produkten bleiben. Für die Personen jedoch, die eine Rundumpflege und -reinigung ihrer Zähne in einem Produkt suchen ist die Blend-a-med Complete Schutz Mundspülung sicherlich empfehlenswert.


Dienstag, 17. Januar 2012

[Quotes] You are not here accidentally

Each person comes into this world with a specific destiny–he has something to fulfill, 
some message has to be delivered, some work has to be completed. 
You are not here accidentally–you are here meaningfully.
There is a purpose behind you. 
The whole intends to do something through you.
-
Osho

Montag, 16. Januar 2012

[Fashion] Cape-Coat


Miu Miu - € 1535,-

Diesel - € 139,90

Colenimo Labour of Love - € 330,-

Für jede Preisklasse ist etwas dabei!