Mittwoch, 5. Oktober 2011

[Fashion] We love Steffen Schraut


"Sie entfalten nicht erst angezogen ihre Wirkung, sondern wecken Kauflust von der Stange weg, weil sie Bügelsex haben", so erklärt Designer Steffen Schraut seine Kleider. Schon als kleiner Junge entdeckte er seine Leidenschaft für Mode, als er begeistert eine Modezeitschrift seiner Mutter durchblätterte. Seit der Lancierung seines Labels 2002, folgt der ehemalige Trendscout den neuesten Trends ebenso wie zeitlosen klassischen Vorgaben und entwickelt Kollektionen, die sich durch klare, kräftigen Farben, der Betonung der Silhouette und einer ausgeprägten Detailverliebtheit auszeichnen.

Meine Favoriten:

Grey Bow Jumper - € 279,-
Embellished Shirt Soft Nougat - € 149,-
Admiral Blue Open Front Cardigan - € 249,-
Black Gathered Dress - € 299,-

Alle Modelle sind erhältlich bei: APROPOS - The Concept Store

Wie gefallt Euch die Modelle von Steffen Schraut?

Kommentare:

  1. Wuah die ersten beiden Oberteile und das Kleid finde ich wirklich süß. Aber ist mir defintiv zu teuer. Gleichen Stil kriege ich in billig auch bei H&M ;)

    AntwortenLöschen
  2. Total gut! Ich würd davon jedes Teil anziehen )

    Und zu der GlossyBox: ich fand sie ganz okay. Über den Kajal und die Klapp-Creme habe ich mich gefreut, die Nagelcreme und das Shampoo benutze ich zwar, würde ich mir aber selber nie kaufen und an die Wirkung des Wimpernserums glaube ich nicht. Ich glaube, es soll auch erst nach 2-3 monaten wirken?!

    AntwortenLöschen
  3. Der dunkel blaue Cardigan ist schön! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!