Samstag, 29. Oktober 2011

[Cosmetics] Glossybox Oktober 2011


Ein paar Details zum Inhalt:

A-Derma - Lippenbalsam / Originalprodukt (€ 7,95)
Solche Produkte kann man im Winter nie genug haben. Es ist relativ duftneutral und von der Konsistenz her sehr fest. Ohne Duftstoffe, ohne Parabene (für mich sehr wichtig!), nicht komedogen und hypoallergen. Aber leider ist Mineralöl (Paraffinum Liquidum) enthalten, was ich sehr schade finde. Denn ich versuche weitestgehend auf diesen Bestandteil in Produkten zu verzichten.

ALO - Allure (Mangostan, Mango) / Originalprodukt (€ 2,50)
Ich finde das Getränk toll - auch wenn ich es bisher noch nicht probiert habe. Ich mag solche Produkte sehr gern und hätte es mir bestimmt auch gekauft wenn ich es irgendwo im Geschäft gesehen hätte, aber wahrscheinlich eher in der Geschmacksrichtung (Granatapfel, Mooosbeere) da ich kein großer Mango-Fan bin.

Kaloderma - Age Balance Tagespflege/ 5ml (ca. € 1,50)
Eigentlich verwende ich noch keine Anti-Age-Produkte - werde ich wahrscheinlich als Nachtpflege verwenden. Von den Inhaltsstoffen kann ich relativ wenig sagen, da viele enthalten sind, aber auf den 1. Blick sehe ich jetzt keinen der für mich "verbotenen" Stoffe. Jedoch hätte die Probe größer sein können - denn mit 5ml kann man kaum wirklich testen ob man das Produkt verträgt etc.

Misslyn - Sweet Lips (12 Touch of Apricot) / Originalprodukt (€ 4,95)
Schöne Farbe, nettes Produkt - aber meiner Meinung nach kein Luxus bzw. High-End. Prinzipiell mag ich Gloss mit Aplikator lieber - aber ich werde dem Produkt eine Chance geben. ;)

Moroccanoil - Oil Treatment / 10ml (ca. € 4,50)
Ein interessantes Produkt welches ich schon länger testen wollte - allerdings sind leider Silikone enthalten welche ich weitestgehend versuche bei meiner Haarpflege zu vermeiden. Das Produkt riecht allerdings wirklich phantastisch.

Anmerkung: 
Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Insgesamt hat meine Box einen ungefähren Wert von € 20,00 - was ich im Vergleich zu anderen Oktober-Boxen wenig finde. Gewünscht hätte ich mir in meiner Box den Kusmi-Tea und den O-P-I Nagellack. Aber ich will jetzt nicht meckern, denn schließlich ist so eine Box auch immer ein Stück weit wie eine Wundertüte. 

Ich bin eigentlich recht zufrieden mit meiner Box. Vor allem im Vergleich zu meiner DBOB war meine Glossybox echt noch gut. Vor allem die Idee von Glossy-Box mit dem Halloween-Outfit der Box sowie der Kürbis-Maske (als Rezeptkarte) war echt genial. Hoffe natürlich, dass sich Douglas daran vielleicht ein Beispiel nimmt. Und ich bin jetzt schon auf die Weihnachtsboxen gespannt.

Habt Ihr die Glossybox auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Oder seid ihr mit einer anderen Box so zufrieden, dass ihr keine weitere abonniert.
Oder findet ihr den Box-Hype einfach nur übertrieben und schwachsinnig?

Kommentare:

  1. Ich habe beide Boxen und stelle sie später gegenüber. Ich muss sagen dass ich die glossybox besser finde. Auch hier sind mal Teile dabei die ich nicht gut finde aber in der Douglasbox ist nix dabei!
    LG
    C.

    AntwortenLöschen
  2. oh schön, dann wünsche ich euch viel spaß in frankfurt! frankfurt an sich ist aber auch super.
    das getränk sieht lecker aus ;)
    liebe grüße
    shari

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe den gleichen Inhalt, nur das Getränk ist bei mir rot (schmeckt nicht so besonders). Ich habe die Box nun gekündigt. So wirklich konnte ich nur was mit der Lippenpflege anfangen...und ich hätte mir auch den Tee oder OPI gewünscht...aber nun...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!