Mittwoch, 26. Oktober 2011

[Cosmetics] Douglas Box of Beauty Oktober 2011



Ein paar Details zum Inhalt:

Soap & Glory - Sexy Mother Pucker (Plum) / Originalprodukt (€ 16,95)
Gerade auf den Lippen. Und nun ja, das Kribbeln ist absolut nicht mein Ding. Mal sehen wie lange es anhält und wie danach der Effekt ist. Die Farbe - nun ja, mir wäre clear oder nude lieber gewesen. Denke Douglas sollte auch lieber "neutrale" Farben verschicken - die passen dann wenigstens zu jedem Typ. Und der Schokoladenduft/-geschmack ist auch einfach nicht mein Ding. Für mich kein Nachkaufprodukt - und ob ich es wieder verwernden werde, weiß ich auch noch nicht.

Venus - Aloe Vera Liquid Soap / Originalprodukt (€ 3,95)
Gefällt mir ganz gut. Auch wenn in der letzten Box bereits ein Produkt von Venus und eben auch eine Seife, wenn auch in fester Form enthalten war. Ich mag Flüssigseifen - habe jedoch gerade eine neue von Alverde angebrochen. Leider habe ich in den Inhaltsstoffen bei der Venus Seife auch PEG entdeckt. Der Duft ist ok, der Spender stabil. Unter einer Luxusprobe bzw. -produkt verstehe ich jedoch etwas hochwertigeres. Ich werde sie benutzten, aber nicht nachkaufen. [Mit meinem Tip, dass es Face-Car sein würde, lag ich ja total daneben]

Dsquared - Potion (Duschgel für Herren) / 30ml (ca. € 3,75)
Riecht ganz gut, aber ich steh nicht so auf Herrendüfte an mir. Deshalb werde ich es wohl an D. verschenken oder warten bis ich es im Adventskalender verwenden kann, den ich dieses Jahr verschenken und vorher basteln werden. Ich finde eine Männerprobe hat in einer Box die von einer Frau aboniert wurde nichts zu suchen. [Ich hatte auf eine Parfumprobe bzw. Miniatur für Frauen gehofft - auch nix geworden.]

Clarins - Crème Jeunesse des Mains / 8ml (ca. € 1,50)
Ich mag Clarins zwar ganz gerne, aber der Duft der Creme erinnert mich an "alte Oma". Leider finde ich die Probe auch viel zu mickrig um sich ein ausgiebiges Bild von der Marke bzw. dem Produkt zu verschaffen. Definitiv ein Fehlgriff auf Seiten von Douglas. Zwar "Luxus" - aber wirklich nur eine Mini-Probe. [Auch hier lag ich etwas daneben, da ich ja auf ein Serum oder eine Gesichtspflege getippt habe.]

Beyu - Mini Mascara / 5ml (ca. € 5,00)
Wieder eine Mascara, aber bisher habe ich mit diesen Probe-Mascaras von anderen Marken gute Erfahrungen gemacht. Und somit freue ich mich auf diese Probe und das Ausprobieren. Was aber noch etwas dauern wird, da ich aktuell noch eine andere Mascara benutze. [Hier hatte ich auf ein Puder oder ein Produkt aus der Wiesn'-Serie gehofft.]



Anmerkung: 
Die Preise in den Klammern beziehen sich jeweils auf die angegebenen Testgrößen im Bezug auf die Originalgrößen, d.h. ich habe die Preise einfach heruntergebrochen. Die Box ist ok, auf das Originalprodukt habe ich mich gefreut - bin jetzt aber enttäuscht davon. Sonst finde ich die Box eher weniger toll. Hoffe, dass die nächste Box ebsser ausfällt. Und mal abwarten wie die Glossy Box Oktober sein wird. 

Ausblick: 

Douglas verrät ja auf seiner Homepage immer ein Produkt aus der Box für den nächsten Monat. Diesmal wird es ein Concealer von Annayake im Wert von € 29,95 sein. Darauf freue ich mich sehr, da ich mir diese Produkt bereits kaufen wollte. Hoffe nur wirklich, dass die Nuance zu meinem Teint passen wird. Es gibt drei Nuancen - mal abwarten.

Hier noch meine Tips für die kommenden Produkte:


Bei Kings&Queens tippe ich auf Duschgel oder Bodylotion. Mich interessiert diese Marke zwar und ich wollte mir schon lange mal etwas davon kaufen, aber auch hier kein wirklicher "Luxus". 
Michalsky - definitiv Parfum bzw. Duschgel. Hoffentlich für Frauen - und wahrscheinlich eher Duschgel. Und mit viel Glück ja vielleicht eine Miniatur. Das wäre echt toll.
Weleda - viele denken jetzt: "schon wieder". Aber ich mag Weleda. Hoffe nur, dass Douglas mit der GlossyBox gleichzieht und auch eine Original-Größe bzw. mehr als das typische Standard-Pröbchen in die Box legt. Hoffentlich ein Produkt aus der Mandel oder Granatapfel - Serie.
Und bei essie - es könnte ein Mini-Nagellack sein (wenn ja, bitte eine dezente schicke Farbe!) oder ein pflegender Unter-/Überlack. 
Lassen wir uns überraschen. 

Habt Ihr die Box of Beauty auch abonniert?
Wenn ja, wie findet Ihr sie? 
Oder gehört ihr zu denen, die sie gerne abonnieren würden, aber leider nicht die Chance dazu haben, weil die Box immer so schnell ausverkauft ist.
Oder seid ihr mit einer anderen Box so zufrieden, dass ihr keine weitere abonniert.
Oder findet ihr den Box-Hype einfach nur übertrieben und schwachsinnig?

1 Kommentar:

  1. Also, ich war bisher einmal im Urban Outfitters. Ich bin da nicht so der Fan von. Ich bin rein, einmal durch und direkt wieder raus. Ist nicht so mein Style :P
    Aber essenstechnisch unbedingt ins MoschMosch (direkt beim UO und COS um die Ecke). Sehr lecker! :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!