Samstag, 11. Juni 2011

[Rezepte - Dessert] Erdbeer-Tiramisu mit weisser Schokolade

Zutaten

für ca. 6 Portionen
  • 1 Bio-Orange
  • 1/2 Vanilleschote
  • 150 g Löffelbiskuits
  • 500 g Magerquark
  • 5 El Zucker
  • 250 g Schlagsahne
  • 500 g Erdbeeren
  • 50 g weisse Schokolade

via

Zubereitungszeit ca. 20 Min. / Kühlzeit ca. 1 Std. 

  1. Orangenschale abreiben, Orange halbieren, Saft auspressen. Vanilleschote aufschneiden, Mark herausschaben. Hälfte der Löffelbiskuits in eine rechteckige Form (ca. 18 x 25 cm) legen und mit der Hälfte des Orangensaftes beträufeln.
  2. Quark, Orangenschale, Zucker, Vanillemark verrühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Erdbeeren waschen, bis auf 4-5 Stück zum Garnieren putzen und in Scheiben schneiden. Von der Schokolade mit dem Sparschäler dünne Schokospäne abschälen.
  3. Ein Drittel der Quarkcreme auf den Biskuits verteilen. Hälfte der Erdbeeren darauflegen, mit Creme bedecken, restliche Löffelbiskuits einschichten, mit Orangensaft beträufeln, mit übrigen Erdbeeren und Creme abschließen. Erdbeer-Tiramisu ca. 1 Std. kalt stellen, vor dem Servieren mit Schokospänen und Erdbeeren garnieren.

Kommentare:

  1. hmmmmmm!
    Wird ausprobiert, weiß noch nicht wann, aber Bilder folgen auf jeden Fall! :-) Klingt sehr lecker :-)

    AntwortenLöschen
  2. Nomnom, das ist ja was für mich. Sieht gut aus.

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
  3. Sieht auch gut aus, mal ne Variante ohne Eier. Ich hab neulich auf meinem Blog ein Erdbeer Tiramisu reingestellt mit Eiern, kannst ja mal gucken, vielleicht magst es ja auchb?!

    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!