Sonntag, 19. Juni 2011

[Cosmetics] Douglas Box of Beauty Juli


  •  Comodyness - Self Tanning Tücher 2 Stück
Gabs wohl billig zu haben, denn nicht zum ersten Mal in einer Box enthalten. Für mich ein vollkommen überflüssiges Produkt, da ich keinen Selbstbräuner benutze. (€ 2,76)
  • Tiroler Nussöl - Sonnenöl SPF 6 30ml
 Auch dieses Produkt war nahezu in jeder Box enthalten - leider. Leider auch kein perfektes Produkt für mich, da der SPF viel zu niedrig für mich ist. (€ 3,96)
  •   TIGI - Bed Head Manipulator 57ml
Dabei handelt es sich um eine Fullsize. Ich verwende zwar Styling-Produkte fürs Haar, aber ich glaube dieses Produkt ist eher für Männer geeignet, deshalb werde ich es wohl weiterverschenken (€ 14,-)
  • Douglas Beauty System - Seathalassa Body Cream 30ml
Sowohl Optik als auch Duft gefallen mir total gut. Aus Vermarktungsgründen der Eigenmarke sicherlich keine schlechte Idee seitens Douglas gewesen sie beizupacken. So erhöht man zumindest den Bekanntheitsgrad. (€ 2,24)
  • Issey Miyake - L'Eau d'Issey Florale, EdT 4ml
Diese Probe ist definitiv größer, als es die üblichen Parfümproben sind. Der Duft gefällt mir total gut - ich bin ja ein Issey Miyake Fan. (€ 5,19)
Insgesamt bekommt man also Produkte für € 10,- Produkte im knappen Gegenwert von € 30,-.

Wie findet Ihr die Box und die Produkte?

Kommentare:

  1. Naja...nicht unbedingt was tolles dabei!
    Das ist eben der wichtigste Grund wieso ich solche Box-Abos nicht mache!
    Viel Spaß damit!
    Bist Du zufrieden?-dann das ist das wichtigste! :)

    AntwortenLöschen
  2. ziemlich mager die box, mal schauen was es august gibt, sonst lohnt es sich wirklich nicht
    lg, eva

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe sie ehrlich gesagt abbestellt vor dem Juni. Im Nachhinein hätte ich zwar gern Issey Miyake gehabt. Aber mir gefiel die Box nicht so gut. Besonders Tigi fand ich nicht so passend. Aber Juli habe ich wieder abonniert. Aber ich muss gestehen: immer, wenn von Luxusproben die Rede ist, denke ich an diese Mini Dinger, die man zum Einkauf bei Douglas in die Lacktüte gesteckt bekommt. Ich sollte es besser wissen

    AntwortenLöschen
  4. ich berleg mir sie auch zu bestellen aber immer wenn ich denke ja- ist sie ausverkauft! :D

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Also, mir ist die Douglas Box zu kommerziell. Für mich sind Nischen - und Kultmarken interessanter als die Produkte, die es in der Douglas Box gibt. Und ein Originalprodukt, welches ich nicht benutze ist doch noch ärgerlicher. Da freue ich mich lieber auf 5 Luxusproben. Bisher finde ich noch die GlossyBox am Besten. Habe sie sogar abonniert. Bei der Boobox bin ich mir nicht so sicher. Die wirken nicht so stark im Netz und mir gefällt die Seite nicht so gut.

    AntwortenLöschen
  6. Ehrlich gesagt gefällt die Juli-Box keineswegs, sehr pflegelastig - Lediglich das Duftmuster hätte gegebenenfalls einen Punkt erzielen können! Wie ergeht es dir?

    Herzliche Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  7. Oh die Tücher kenn ich doch irgendwoher (GlossyBox). Habe ich auch nicht benutzt, die Gefahr, mit fleckiger Haut rumzulaufen, war zu groß. Die Douglasbox ist wohl sehr gefragt, sie war nämlich "ausverkauft".

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!