Montag, 2. Mai 2011

Montagsstarter - # 3

1. Der Mai gilt als Wonnemonat - dann hoffen wir doch auch mal, dass er hält was er verspricht.

2. Osama Bin Ladens Tod und der Hype der darüber in den USA abgeht, das ist doch alles Humbug.

3. Auf den Balkon nehm ich nur das Beste und Schönste mit.

4. Das Wetter könnte langsam mal wieder wärmer und vor allem auch trocken werden, ich will endlich jeden Tag die Sonnenstrahlen genießen können.

5. Blumen gießen ist meine liebste Hausarbeit.

6. Bücher schaffen es, mich aus der Realität zu entführen und sie stapeln sich bei mir überall - und vor allem freue ich mich auf den Buchflohmarkt mit über 30.000 Büchern Mitte Mai!

7. Für die Woche nehme ich mir "fleissig & lieb sein" vor.

Wer auch mitmachen möchte: Die Blog-Bar 

Kommentare:

  1. Ich finde es auch ziemlich merkwürdig, also die ganze Story über den Tod von Bin Laden. Irgendwie glaub ich das nicht! Vor allem kurz vor den Wahlen. Und das komische ist: Es gibt keine Videos von seiner Leiche. Die US Soldaten filmen einfach alles, irgendjemand hat immer ne Kamera dabei, auch damals, wo Saddam gefunden worden ist, auch bei seiner Todesstrafe wurde er gefilmt. Hmm, eigenartig, von Osama Bin Laden gibt es nichts! Nur ein Foto, und irgendwie sieht dies auch voll gefaked aus! Und seine Leiche wurde ins Meer geschmissen, hä? Also meiner Meinung nach passt da einiges nicht zusammen!

    My ♥ Passion

    AntwortenLöschen
  2. Auf Nr. 4 hoffe ich auch ganz stark :-)!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Wonnemonat? Ja darauf vertraue ich dann auch mal und genieße in vollen Zügen :D

    Hoffe du stolperst auch mal über meinen Blog
    Modekarussell

    AntwortenLöschen
  4. Hi habe gerade meinen Montagsstarter bei dir gefunden. Du hast nur leider vergessen auf meiner Homepage einen Kommentar zu hinterlassen.
    Danke fürs Mitmachen und nächstes Mal bitte auf der Blogbar kommentieren, bin immer an euren Antworten interessiert.

    Gruß Martin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!