Sonntag, 15. Mai 2011

[Fashion] Label-Vorstellung Tiedeken

Das Berliner Label Tiedeken, welches im Sommer 2011 seine zweite Kollektion auf den Markt gebracht hat gefällt mir aktuell richtig gut. Nach der Tetrahedron-Kollektion Autumn/Winter 10/11 (erste Kollektion des Labels) welche von der geometrischen Form des Tetraeders inspiriert war folgt nun für Summer 11 die Human Scale Kollektion.  

via Styleserver
"Für HUMAN SCALE, ihrer neuen Kollektion, ließen sich TIEDEKEN von den Thesen des Ökonomen Fritz Schumacher anregen. Eine Rückkehr zum menschlichen Maß forderte er - zu kleinen, überschaubaren Einheiten, mit denen sich große, unüberschaubare Probleme oft leichter lösen ließen als mit komplexen, komplizierten Konstrukten. Doch für die Berliner Modemacher dienen Schumachers Ideen, die er Mitte der Siebziger in seinem Buch 'Small is beautiful' zusammenfasste, nicht nur als Inspiration für die aktuelle Kollektion. Sie sind gleichsam Arbeitsmethode, Lebensphilosophie, Haltung. Wie bereits in ihrer ersten Kollektion, in der das Tetraeder zum Haupt- und Leitmotiv wurde, gehen sie auch in HUMAN SCALE von einfachen, aber effektvollen Schnitten und Mustern aus und erzielen durch oft nur minimale Maßnahmen große Wirkung. Das Tetraeder, übrigens, ist auch in der neuen Kollektion wieder zu sehen." (via Tiedeken

Auch die kommende Kollektion Autumn/Winter 11/12 DOWNSIZE ist auf der Homepage des Labels bereits zu bewundern. Inspiereren lassen hat sich das Designer-Duo von der Körperkunst der Naturvölker. Hierdurch wird weiterhin die 'Rückkehr zum menschlichen Maß' verfolgt: "Bevor es Kleidung gab, war die Haut die letzte Schicht zwischen dem Menschen und der Welt. Ihre Bemalung diente als Schutz wie als Schmuck, als Tarnung wie als Warnung – ermöglichte die Interaktion zwischen Individuum und Gesellschaft. Auch erinnert die Kunst auf dem Körper durch ihre Vergänglichkeit an die Zeitlichkeit des Lebens, an das unwiederbringliche Verschwinden ganzer Kulturen und ihrer Kunst." (via Tiedeken). DOWNSIZE - reduziert, konzentriert. 

Wer mehr über das Label erfahren will dem empfehle ich die Homepage: Tiedeken Studios

Wie gefällt Euch das Label?
Welche der drei Kollektionen inspiriert Euch?

Kommentare:

  1. Das Minikleid links außen wäre genau mein Ding.
    Freundin - Nein, es war nichts Spezifisches. Nur eben der sehr sporadische Kontakt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hey Süße, danke dir vielmals :) Auf jeden Fall, du bist herzlich eingeladen Liebes :) Gehen dann schön Kuchen essen und Kaffee schlürfen, sag einfach bescheid, ich bin dabei :-*

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!