Donnerstag, 31. März 2011

Vom Leben gelernt - Nr. 1

  • Mein Alter hängt von der Situation ab.
  • Man freut sich, wenn die Haare liegen, doch dann kommt der Wind.
  • Urlaub mit den Eltern kommt einfach billiger.
  • Sexgeräusche der Nachbarn wirken demoralisierend auf Singles.
  • Beziehungsstatus: Emotional temporär nicht verfügbar.
  • Die letzte Flasche Wein hätte man besser nicht geöffnet.
  • Pünktlichkeit ist die Kunst abzuschätzen, um wie viel sich die Anderen verspäten.
  • Google nie, wirklich niemals deine Krankheitssymptome.
  • Mit den besten Freunden kann man sich am besten streiten.
  • Etwas nicht zu können, ist kein Grund es nicht zu tun. 
  • Nicht ideal heißt nicht zwangsläufig schlechter.
  • Distanz macht interessant.
  • Nichts macht einen Raum schöner als ein Regal voller Bücher. 
  • Auf etwas zu warten ist manchmal besser, als es zu haben.
  • Bist du irgendwo neu, meide die Mensche, die als Allererstes auf dich zukommen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!