Freitag, 4. März 2011

5 Dinge die wir lieben/hassen (März)

  • Es wird endlich wieder heller - Wer vor 7 Uhr aufsteht, muss nicht mehr im Dunkeln zur Arbeit fahren.
  • Gedichte! - Wann haben wir das letzte Mal eines gelesen oder sogar geschrieben?
  • Aufs Sofa kuscheln - Chipsschüssel und Süsskram bereitstellen, und auf DVD die Filme gucken, die einen Oscar bekommen haben und im Kino an uns vorbeigegangen sind. Oder auch: Ich, einfach unverbesserlich!
  • Catherine Deneuve - unglaublich elegant, aber dennoch eine Frau die zupacken kann. 
  • Scharf kochen - Damit wird es einem jetzt schon richtig heiß, auch wenn der Somme noch in weiter Ferne liegt.

  • Der Stundenklau - Am 27. März werden die Zeitdiebe mal wieder am Werk sein.
  • Fastenzeit - Entweder lange auf Schokolade etc. verzichten oder ein schlechtes Gewissen haben.
  • Die Invasion der Osterhasen im Supermarkt - Macht auch das Fasten nicht wirklich leichter.
  • Der Trend der Saison - Bunte Augenlider in gelb oder türkis. Hallo? Fasching ist vorbei!
  • Nass geregnete Fahrradsättel - Auf ein frühlingshaftes Radlwetter kann man sich noch nicht wirklich verlassen. Und in der U-Bahn müffelts!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar. Bitte beachtet jedoch die Regeln für ein freundliches und kommunikatives Miteinander. Vielen Dank!