Freitag, 24. Juni 2016

Freitags-Füller # 373 | 24-06-2016

1.   In zwei Stunden bin ich immer noch auf Arbeit.
2.   Gefüllte Champignons mag ich besonders gerne vom Grill.
3.   Gegen große Hitze hilft nur alles abdunkeln, oder eine Klimaanlage.
4.   Einen Gute-Nacht-Kuss gibt es immer - egal wie müde ich bin.
5.   Die Sommerferien tangieren mich eher nicht, da wir keine eigenen Kinder haben.
6.   Rauchen ist definitiv nicht unbedenklich.
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf das Johannisfeuer, morgen habe ich Friseur und Besuch bei Frau Mama geplant und Sonntag möchte ich die Hollywood-Schaukel aufbauen, die Wohnung auf Vordermann bringen und einfach LEBEN!

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!

Freitag, 17. Juni 2016

Freitags-Füller # 372 | 17-06-2016

1.   Die Stimmung allgemein in der EU finde ich aktuell nicht so gut - und die EM ist auch meiner Meinung nach sehr negativ belastet. 
2.    Nähere dich nie einem Hund von hinten.
3.   Ich freue mich über das bevorstehende Wochenende.
4.   Im Leben muss man immer ein Risiko eingehen.
5.   Die Woche war insgesamt ok - aber das Wetter hätte etwas besser sein können.
6.   Immer versuchen glücklich zu sein, das ist nicht die schlechteste Variante
7.  Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf "Modenschau" mit den bestellten Klamotten, morgen habe ich Familientag geplant und Sonntag möchte ich etwas Schönes mit meinem Herzmann unternehmen, wenn das Wetter mitspielt!

Wer auch teilnehmen möchte, einfach *HIER* klicken - dann kommt Ihr zum aktuellen Freitags-Füller!

Dienstag, 14. Juni 2016

100 Follower bei Bloglovin // neue Kategorie

Meiner Meinung nach sind 100 Follower bei Bloglovin eine stolze Zahl - zumindest für jemand wie mich, der seinen Blog nur "nebenberuflich" betreibt und vor allem diesen nicht mit anderen Social Media Kanälen (wie Snapchat, Facebook, Instagram,...) verbunden hat. Ja, auch das gibt es heutzutage noch.

Und diese 100 Follower möchte ich zum Anlass nehmen eine neue Kategorie auf meinem Blog einzuführen und vorzustellen: Gutscheine / Codes / Coupons / Rabatte.

Ich würde mich sehr über ein Feedback zu dieser Kategorie freuen!


Sonntag, 12. Juni 2016

In my Mailbox #13 [Garnier Wahre Schätze] [Maybelline New York Fit me] [Swiffer] [Abtei]

Garnier Wahre Schätze
Über die Garnier Blogger Acadamy durfte ich dieses Shampoo testen - bzw. besser gesagt haben es der Neffe und die Nichte meiners Freundes getestet. Das Mädchen (11 Jahre) fand das Shampoo von Duft her sehr gut. und auch das kämmen war viel einfacher, jedoch sind ihre Haare sehr schnell nachgefettet. Der Junge (13 Jahre) fand den Duft zu wenig männlich. Das Shampoo riecht sehr fruchtig und ist sehr sanft - und ist ausserdem frei von Silikonen, Parabene und Farbstoffe - und es brennt nicht in den Augen - so muss das sein.


Maybelline New York - Fit Me Matte  + Poreless - Nr. 105
Ich habe dieses kleinge Tübchen zum Testen zugeschickt bekommen - und ich fand es so überzeugend, dass ich es mir sofort in Fullsize gekauft habe. Die Farbe passt perfekt zu meiner hellen Haut - und auch wenn das Make-Up nicht perfekt matt hält, es macht die Haut aber wirklich etwas feiner von den Poren her. Eine wirkliche Kaufempfehlung von mir!


Swiffer
Über ForMe-Online durfte ich als eine von 5.000 Testern folgende Produkte testen:
  • 1x Swiffer XXL Staubmagnet Starterset
  • 1x Swiffer Bodenwischer Starterset
  • 1x Swiffer Staubmagnet Nachfülltücher (4 Stück)

Zum Weitergeben habe ich Folgenes erhalten:
  • 7x Swiffer Staubmagnet
  • 20x Rabatt-Coupon für das gesamte Swiffer Sortiment (2 Euro Rabatt beim Kauf von 2 Produkten)

Wir haben Swiffer bereits vorher verwendet, aber vor allem die Bodentücher haben uns sehr überzeugt und auch der XXL Staubmagnet, denn diesen kann man abwinkeln und kommt so auch an sonst unerreichbare Stellen, wie z.B. auf den Schrank.

Abtei
Über Empfehlerin durfte ich das Abtei Allergie Schutz Nasen-Gel Spray testen. Ich fand es sehr angenehm in der Anwendung, aber die Pfefferminze hat mich doch etwas zu sehr gestört - und der Schwager meines Freundes der extrem unter Pollenallergie leidet fand das Spray wirklich so toll, dass er sich bereits eines für die Arbeit nachgekauft hat.



Samstag, 11. Juni 2016

Glossybox April + Mai 2016

Da ich es im April total verschwitzt habe Euch die Glossybox April zu zeigen und, wie ihr ja wisst, teste ich die Produkte immer erst alle ehe ich darüber bericht, kommt nun auch erst meine Meinung zu Glossybox Mai: 

Glossybox April 2016
(1) Batiste - Trockenshampoo Cherry - 50ml - € 0,99
Ich verwende kein Trockenshampoo und kann den Hype um die Batiste Trockenshampoos auch nicht verstehen. Deshalb freue ich mich jemandem damit eine Freude machen zu können, und es wandert in die Verlosungskiste. 

(2) Studio | 10 - Brow Lift Perfecting Liner - Look Good Feel Better - 1 St. - € 28,00
Persönlich würde ich nicht so viel Geld für einen Augenbrauenstift ausgeben, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich den Stift wirklich toll finde. Toll finde ich, dass der Stift ebenso einen Highlighter-Stift hat - und man so zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann. 

(3) Benefit Cosmetics - Dew the Hoola - 5ml - € 5,08
Ich habe relativ wenig Erfahrung mit Benefit Produkten, da ich sie zwar optisch und auch produkttechnisch wirklich toll finde, aber mir dann doch einfach zu teuer sind, da ich einfach kein wirklicher Make-Up Profi bzw. Junkie bin. Schon allein die Verpackung des Produkts ist ein Traum und ich bin super mit dem Bronzer zurecht gekommen, auch wenn er etwas zu dunkel für mich blasses Häutchen ist. 

(4) Nutraluxe MD - Lipbalm Cremige Erdbeere - 7g - € 4,99
Ich verwende zwar Lippenpflege, aber mag es dabei am liebsten ohne Geschmack. Deshalb wandert dieses wunderbare Ei auch in die Verlosungskiste. Alternativ gab es in anderen Boxen noch die Sorten Pfefferminze, Heidelbeere, Ananas, Zitrone und Pfirsich. 

(5) Dr. Scheller - Bio-Granatapfel Nachtpflege - 10g - € 3,19
Ich finde Dr. Scheller ist wirklich eine tolle Marke von den Inhaltsstoffen und von der Produktwirkung, aber leider gefallen mir die Düfte der Produkte immer nicht so sehr. Jedoch hat mich diese Creme wirklich vom Gegenteil überzeugt und sie riecht wirklich angenehm und sanft. 

Alternativ waren noch folgende Produkte in diversen Boxen enthalten: 
  • DMC Dermo Cosmectics - All-in-one Cleanser: hätte ich gerne ausprobiert, da ich immer auf der Suche nach tollen Reinigungsprodukten bin. 
  • M.Asam - Rhabarber Body Souffllé: hätte ich auch gerne ausprobiert, da ich bisher noch nie ein Produkt von M.Asam verwendet habe und ich Rhabarber wirklich sehr gerne mag. 
  • Luvos Naturkosmetik - 3er-Set Medizinische Hautpflege: ich mag Luvos sehr gerne und hätte es ok gefunden, das Set in meiner Box zu haben, aber es wäre kein Must-Have gewesen.
  • Allpresan - Pedione Pflegeschaum SOS Repair: Ich kenne Allpresan bereits aus einer anderen Box und die die Produkte sind wirklich toll - deshalb finde ich es fast ein wenig schade, dass ich den Schaum nicht in meiner Box hatte
  • got2be - Vorspiel Styling-Vorbereiter: ich liebe die got2be Produkte, aber für das Produkt hätte ich keine Verwendung gehabt, da es speziell Griffigkeit verleiht zum Flechten etc. 
  • got2be - Made4Mess Modellierendes Spritz: auch hier hätte ich keine Verwendung da ich sehr selten bzw. gar nicht den Undone-Look trage. 
  • Colgate - Max White Expert White: Mein Freund hatte diese Zahncreme bereits gekauft und fand sie von der Wirkung sehr gut und seine Zähne waren direkt nach dem Putzen wirklich weißer. Deshalb wäre es ok gewesen das Produkt in der Box zu haben. 
Insgesamt fand ich die Box ok - sie war sehr leicht, was daran lag, dass keine Fullsize Produkte der Nachtcreme oder des Trockenshampoo enthalten waren - und die Produkte waren wirklich etwas einsam und verloren in den Papierschnipseln. Der Gegenwert der Box liegt bei € 42,25 - was aber dem Augenbrauenstift geschuldet ist. Toll finde ich, dass ich die Möglichkeit hatte ein neues Benefit-Produkt auszuprobieren und der Augenbrauenstift hat mich wirklich überzeugt.

Glossybox Mai 2016


(1) icona Milano - Emotion Allowed Mascara - 10ml - € 16,50
Ich freue mich immer neue Wimperntusche auszuprobieren, jedoch verwende ich eigentlich nie wasserfeste Mascara - diese hier ist wasserresistent. Ich fand das Bürstchen sehr schön, aber leider ist der Abstreifer für da Bürstchen nicht besonders gut - weshalb immer sehr viel Produkt auf der Bürste ist.

(2) Unani - Dermo Defense Face Mask - 100ml - € 15,99
Ich verwende regelmäßig Masken deshalb freue ich mich über das Produkt in der Box, auch wenn mir die Marke bisher gänzlich unbekannt ist. Die Maske duftet sehr angenehm, leicht blumig und ist transparent im Auftrag. Schöner hätte ich es gefunden wenn die Maske im Pumpspender gekommen wäre, wie im Booklet abgebildet.

(3) Catrice cosmetics - Ultimate Nail Laquer - 108 The very berry best - 10ml - € 2,79
Catrice Nagellacke sind immer eine sichere Bank - auch wenn ich sehr selten farbigen Nagellack trage. Der Nagellack deckt in einer Schicht und ist steifenfrei im Auftrag. Da ich aktuell nach einem Nagellack für eine bevorstehende Hochzeit suche, auf welche ich als Gast eingeladen bin, kommt dieser in die engere Auswahl.

(4) Mary Kay - Oil-Free Make-Up Remover - 110ml - € 21,50
Ich kannte von Mary Kay bisher nur den transparenten Puder und diesen fand ich ganz phantastisch. Ebenso geht es mir mit diesem Augen Make-Up entferner. Ich vertrage ihn sehr gerne und er brennt mir nicht in den Augen. Er ist sehr ergiebig im Gebrauch und hinterlässt keinen Film auf dem Auge.

(5) bebe MORE - Hautstraffende Bodylotion - 400ml - € 4,49
Die Creme ist sehr ergiebig und extrem feuchtigkeitsintensiv - jedoch gefällt mir der Geruch nicht so besonders. Da er sehr grün und nicht cremig-sanft ist wie ich es sonst bevorzuge. Aber um die Beine einzucremen am Abend im Bett ist die Creme perfekt. Ob sie wirklich hautstraffend ist kann ich nach so kurzer Zeit noch nicht sagen. 

(6) John Frieda - Frizz-Ease Shampoo Unendliche Geschmeidigkeit - 50ml - € 1,99
Ich mag die hochwertig-silberne Verpackung des Shampoos und mein Haar ist wirklich sehr weich und glänzend geworden, auch der Duft ist sehr angenehm. Definitiv eine Empfehlung meinerseits.


In anderen Boxen waren folgende Produkte enthalten:
  • Neutrogena - Visibly Clear Teint Correct Hautverschönerndes Peeling: Über dieses Peeling hätte ich mich sehr gefreut, da ich es eh testen wollte und mein aktuelles Peeling sich dem Ende neigt. 
  • Neutrogena - Deep Moistre Öl-In-Lotion: Ich mag Cremes im Pumpspender sehr gerne aber sehr ölhaltige Cremes meide ich meist, da ich es nicht mag wenn Cremes sehr lange zum Einziehen brauchen. Jedoch soll die Formulierung sehr leicht sein - vielleicht werde ich die Creme mal ausprobieren. 
  • ahuhu organic hair care - Hyaluran Hydro Shampoo: Ich teste mich gerne durch neue Shampoos, weshalb ich es sehr schade finde, das Produkt nicht bekommen zu haben. 
  • Missha Deutschland - M Perfect Cover B.B. Cream: Das Produkt sieht spannend aus, auch wenn ich bisher wenig Erfahrung mit B.B. Creams habe. 
  • Luvos Naturkosmetik - 3er-Set Medizinische Hautpflege: siehe April Box
  • Nivea - Creme Pflege Reinigungstücher: Seitdem diese Tücher auf dem Markt sind kaufe ich sie immer und immer wieder nach, da ich den Duft sehr mag und die Reinigungsleistung der Tücher sehr gut finde. Einzig könnten sie etwas feuchter sein. 
  • Nivea - Protect & Shave Schwinggelenk-Rasierer mit Wechselklinge: Diesen Rasierer habe ich mir selbst gekauft als er neu auf dem Markt war - ich finde ihn aber sehr schlecht, denn er reizt die Haut sehr und man schneidet sich recht häufig damit. 
  • Ladival - Schutz&Bräune LSF 20/30 // Vital Anti Aging LSF 20/30 // Allergische Haut Sonnenschutzspray LSF 20/30: Die Produkte finde ich alle sehr spannend - aber Sonnencreme ist Sonnenceme und es muss für mich nicht unbedingt das Produkt von Ladival aus der Apotheke sein. 
  • Schaebens - Feuchtigkeitsmaske: Ich vertrage die Schaebens-Masken leider meistens nicht besonders gut - deshalb bin ich froh, dass ich das Produkt nicht bekomme habe
  • 4711 - Echt Köllnisch Wasser: Ich mochte diesen Duft noch nie und bin froh, dass ich ihn nicht bekommen habe. 
  • Sans Soucis - Aqua Benefits 24h Pflege: Sans Soucis Produkte kenne ich bisher nur vom Hören-Sagen - aber sie sollen wirklich gut sein. Deshalb hätte ich es schön gefunden die Creme zu bekommen. 
  • Schwarzkopf Professional - Fibreplex No. 3 Bond Maintainer: Ich bin froh, dass ich das Produkt nicht erhalten habe, denn das Haar muss ja mit Phase 1 +2 im Salond behandelt werden, dass die 3. Phase Sinn macht. 
  •  John Frieda - Frizz-Ease Regenschirm Haarspray: Klingt nach einem spannenden Produkt welches ich mir sicherlich mal in der Drogerie näher ansehen werde. 
Insgesamt fand ich die Box bis auf die beiden Drogerieprodukte (Nagellack und Creme) sehr gelungen. Denn auch wenn mir der Nagellack gefällt, finde ich, dass Drogiereprodukte nichts in der Glossybox zu suchen haben. Der Gegenwert der Box beträgt € 63,26. Zusätzlich war noch eine Paste von Luvos Heilerde 2 hautfein enthalten, welche man als Gesichtsmaske , Packung oder Wickel verwenden kann. Außerdem war noch eine Probe von Lavera enthalten, und zwar von der Sleeping Creme - diese wollte ich sowieso ausprobieren, und sie hat mich überzeugt und wird definitiv gekauft. Zum Glück war ein Gutschein dabei mit welchem mann bis 10.08.16 € 2,00 Rabatt erhält.

Und nun sollte bereits die nächste Box auf dem Weg zu mir sein bzw. sich bald auf den Weg machen - die Urban Edition. Ich bin gespannt. Die 1. Sneak Peek hat mich leider nicht überzeugt - es sind nämlich diese Haargummis in Telefonkabel-Form - dafür habe ich keinerlei Verwendung. Ich hoffe, dass mich die anderen Produkte mehr überzeugen.